Finanzen 1

at Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Join course
527
Discussion
Documents
Document type
Semester
Hey. Kann mir jemand eventuell (falls es überhaupt noch jemand liest) bisschen was über die Klausur sagen vom Götz? War leider krank und muss jetzt in die Wiederholungsprüfung. Also die Aufgaben außerhalb der MC-Fragen waren ja größtenteils über UN-Bewertung und Kapitalstruktur, richtig? Falls hier jemand auch noch in den Drittversuch muss, können wir uns ja hier evtl. noch bisschen absprechen.
View 3 more comments
Hast du morgen Zeit?
ja, bin jeden Tag hier :( schreib mir: s2716666@stud.uni-frankfurt.de
Was war das denn bitte für eine Klausur. Einige von uns machen sich stark und schreiben dem Scheins, was die KovarianzenAufgabe sollte & warum das Thema Insolvenzkosten behandelt worden ist. Sowas Blödes..
View 7 more comments
Ihr seid nicht mehr in der Schule, findet euch damit ab
Wie kann man sich bitte ernsthaft über die aufgabe mit den Kovarianzen beschweren ? :D dafür muss man nicht eine Sekunde gelernt haben. Da schaut man einmal in Formelsammlung und sieht die Formel Beta ist Kovarianz durch Varianz. Also leichter kann man keine 4 Punkte verschenken. Dann musst man gefüht 20 mal die CAPM Formel anwenden die in der Formelsammlung steht. Größenteils musste man diese sogar nicht umstellen. also bitte ...
Hallo Wie habt ihr das Position Diagramm gezeichnet? Hab einen Put- und Call Long
Ja so hab ichs auch also das Portfolio dann im Prinzip wie eine Schale :D
Ich finde es total schwer einzuschätzen wie die Klausur vom Schwierigkeitsgrad her sein wird. Das Zusatzmaterial war ja nicht wirklich schwer aber die Tut Aufgaben waren dann wieder von den Aufgabentypen her sehr unteschiedlich. Wie schätzt ihr den Schwierigkeitsgrad ein? Unser Tutor meinte der Götz hätte sich im Vergleich zu früher total geändert und der Anspruch wäre deutlich geringer in der Klausur als früher.
Meine Einschätzung: ich denke dass die Klausur doch etwas schwer sein wird. Wenn du das Zusatzmaterial bearbeitet hast, dann bis du auf jeden fall in MC teil safe. Für Rechenaufgaben, versuch mal CAPM bis Option noch zu vertiefen. Und, glaubst du bitte nicht alles was die Tutoren erzählen. Die sagen immer dass früher alles knallhart war und jetzt alles supper EASY ist und so.. .
Lol.. die Klausur war heute richtig schwer.
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösung zu Aufgabe 3 Markteffizienz?
Das würde mich auch interessieren
No area was marked for this question
Wie hast du 5a und b berechnet? Was ist die Formel dafür?
View 6 more comments
aber ist das nicht sinnlos, P auszurechnen, bei einer KAUFOPTION? müsste man da nicht nach C umstellen ( Aufgabe b), während man bei Aufgaben, die nach Put Preisen fragen, die von dir angewendte Formel nehmen???
meine Frage dahergehend ist, ob man Call so behandelt wie den Put, also diese Formel ( egal, was gesucht) immer nur stumpfsinnig anwenden brauch..
ich hätte da mal eine Frage. Viele haben Probleme, ß< oder > 0 zu bestimmen. Gibt es da eine bestimmte Regel für? Oder einen bestimmten Vergleich? Mal muss mal die Renditen zusammenrechnen, mal mit dem Markt vergleichen.. Gibt es da etwas "handfestes" anhand man das aus machen kann ? z.B im Zusatzmaterial gibt es 2 Aufgaben, bei der einen kommt ß>0 bei der anderen ß<0 raus.. danke schonmal..
View 5 more comments
Also ich bin mir nicht ganz sicher was du mit 0=0 meinst aber der Zusammenhang findet über die SML statt. Wenn man jetzt angibt, dass rf>0 ist, dann liegt der Achsenabschnitt der SML eben irgendwo größer als 0. Liegt weiterhin noch die erwartete Rendite des Marktportfolios über rf, so muss die Steigung der CML positiv sein. Aufzeichnen hilft dir vielleicht;) Das bedeutet dann wiederum, dass Renditen kleiner als rf eben links der y achse liegen müssen und dort ist das ß dann ja kleiner als 0. Also ich hoffe dass du das meintest?:D
japs, vielen Dank!!! :)
Wo und wann findet die Prüfung statt?
Freitag 8:30 Uhr. Musst im Qis gucken, in welchem HZ du schreibst
No area was marked for this question
Hallo :) Ist die Probeklausur mit der echten Klausur ansatzweise vergleichbar ?
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösung zur Aufgabe 5d und 5e? Welche Formel braucht man dafür?
Hätte jemand die Lösungen zu den allgemeinen Zusatzmaterialen 1 und 2 und könnte diese hochladen? :D
Gibt es wirklich keinen , der die Lösungen vom Scheins zugeschickt bekommen hat ?
No area was marked for this question
Vielen Dank :)) hilft sogar jetzt noch ;D
No area was marked for this question
Kann die Rechenschritte aus Aufgabe 5 ( erste Teilaufgabe a) & zweite Teilaufgabe b)) nicht ganz nachvollziehen! Könntest du das nochmal kurz erläutern/ oder ggb jemand anderes? LG
Ich komme auf 1,91€ (2/1,05).. bin mir recht sicher, dass das richtig ist, weil in der B von 1,8 ausgegangen werden soll
du hast statt dem strike preis, den gewinn eingesetzt vom Put, deswegen das ergebnis
No area was marked for this question
Hallo hast du zufällig auch die Lösungen zu der Klausur wäre echt sehr hilfreich ! Dankeschön :)
Hi, ich hab mich mal versucht, hatte aber nicht genug Zeit alles auszufüllen, vllt kann das jemand anders übernehmen.
No area was marked for this question
Tolle Übersicht, 1000 Dank dafür
No area was marked for this question
sehr verständliche Zuammenfassung :D
No area was marked for this question
Offline
34 documents in this course
0
1
58
-
-
Exams
Description
Summer 2017
Götz
Exams
+ 3
1
61
-
-
Exams
+ 2
0
75
Description
Summer 2016
Götz
Summaries
+ 2
0
153
Description
Winter 2014/15
Dr. Schlag
Summaries
Description
Summer 2015
Götz
Summaries
+ 1
0
189
Description
Summer 2015
Götz
Exams
+ 2
0
116
Description
Summer 2015
Götz
Other
+ 8
2
188
Summer 2015
-
Lectures
+ 4
0
92
Summer 2015
-
Lectures
+ 1
0
62
Summer 2015
-
Lectures
+ 2
0
75
Summer 2015
-
Assignments
+ 1
0
105
Description
Summer 2015
-
Exams
+ 1
0
58
-
-
Summaries
0
0
34
-
-
Summaries
+ 2
0
28
-
-
Summaries
+ 1
0
62
-
-
Assignments
0
0
55
-
-
Assignments
+ 1
0
39
-
-
Summaries
+ 2
0
152
Description
Winter 2014/15
Schlag
Summaries
+ 1
0
27
-
-
Summaries
+ 1
0
43
-
-
Summaries
+ 1
0
25
-
-
Summaries
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
+ 1
0
80
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
+ 2
1
154
Description
Winter 2014/15
Schmidt
Summaries
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Description
-
Schmidt
Summaries
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
+ 1
0
28
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
+ 1
0
106
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
0
0
99
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Welcome back
Register now and access all documents for free