Finanzen 1

at Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Join course
1056
Next exam
MAR 01
Discussion
Documents
Flashcards
Kann man sich nicht mehr zur Klausur anmelden?
View 2 more comments
Bei der Robert Mayer Straße? Prüfungsamt für Informatik? Meinst du dort?
Hast du vergessen dich anzumelden? boah echt ärgerlich...
(0.8,0.25) ..
Hier wird der risikofreie Zins nur von den 95 aus S0 abezogem, nicht jedoch von den 140 bzw 80 aus S1 ist das selbst gerechnet oder aus dem Tut?
aus dem Tut. hab auch nachgeschaut und die Zahlen stimmen.
gibt es die Lösungen irgendwo hochgeladen?
Bei 1a sind ein Paar Fehler beim Runden und der Umformung in Prozent
hab mich bei dem welchsel nach prozent bri dem ersten verschrieben, sollte 47,37% sein
Kann man die Übungsklausuren von Schlag mit dem richtigen Niveau der Klausur vergleichen oder sind da große Unterschiede?
Die Übungsklausuren von Schlag (nicht das Zusatzmaterial von Scheins!) sind richtige Klausuren aus verganngenen Semestern.
Ethik
Könnte jemand sein 2.Zusatzmaterial mit den Lösungen hochladen bitte?
Hey Leute, bei Schlag Finanzen muss man jede Vorlesung besuchen, um eine gute Klausur zu schreiben ? Bzw. Wie gut sind die Slides ?
View 10 more comments
Seine Erklärungen sind ganz gut, lohnt sich auf jeden Fall!
Für Schlag das Verständnis ist sehr wichtig. Er will, dass die Studenten nicht nur rechnen können, sondern auch den Inhalt verstehen. Deswegen in seiner Klausur gibt es viele Verständnisfragen. Und ja es lohnt sich auf jeden Fall die Vorlesungen zu besuchen. Finanzen waren meine Lieblingsvorlesung damals.
No area was marked for this question
Hi, sind die Lösungen für Augbabe 3 auch irgendwo hochgeladen?
Hallo in die Runde, welches Tutorium bzw. welchen Tutor empfiehlt ihr wo alles richtig erklärt wird? Danke.
View 3 more comments
Wieso nicht Lukas mittwochs ? Erklärt er schlechter oder...?
Wir hatten damals (Sommer 2017) einen Daniel K. Der war einfach perfekt. Wenn er noch Tutorien macht. Besser kann man es nicht erklären
hat jemand das zusatzmaterial bearbeitet und würde das aufgabenblatt + lösung hochladen? wäre sehr nett.
Hey Leute, es wurde heute zusätzlich auf OLAT Zusatzmaterial hochgeladen :) Man kann es bis zum 13.11 abgeben. Wenn man es bis zum 13.11 bekommt man "nur" Feedback oder auch sowas wie Bonuspunkte ?
nur Feedback
Hey hat zufällig noch jemand das Skript von Finanzen 1 Schlag ? Wäre top - Danke
Hat sich bei jemandem die Note nach der zweiten Einsicht geändert?
No area was marked for this question
Hi, hast du die Lösung von Zusatzmaterial 2 auch? Ich brauche es für die Nachholklausur, wäre so dankbar wenn du es hochladen könntest!
View 3 more comments
auch hochgeladen ;)
danke!!!
Hat jemand die zweite (unveröffentlicht) Götz Klausur? Würde mir riesig helfen, da ich im Drittversuch bin. @Anonymer Space Invader
Tipps für Finanzen Drittversuch?
View 11 more comments
Versuch vor allem das meiste nicht nur auswendig zu lernen, sondern auch zu verstehen. Ich lerne auch derzeit mit YouTube-Videos und den Tutorien. Götz macht viel Transfer, daher bringt dir auswendig lernen meist kaum was, da du umdenken musst. Natürlich wirst du bei manchen Sachen aber auch auswendig lernen müssen. Guck dir mal hier in den Dokumenten die 6 Tutorien mit Lösungen an da haste auch viele Erklärungen dabei und kannst einiges nachvollziehen.
@Mikasa hab mir damals "Grundzüge der Investitions- und Finanzierungstheorie in der Bib ausgeliehen und das hat mir echt gut geholfen!!
Weiß jemand um wie viele Punkte die Klausur herabgesetzt wurde und was die Durchfallquote oder Schnitt war?
Hab gehört um 3 Punkte runtergesetzt
echt? hätte mehr erwartet... aber danke dir :)
FINANZEN IST RAUS!!
View 9 more comments
Und was ist dein Problem mit dem der immer Fragen stellt? Ist doch gut dass er immer fragt - er traut es sich wenigstens und tut nicht so als hätte er es verstanden wie 90% der anderen die dann aber doch keine Ahnung haben. Da erklären die Profs das besser bis es auch der letzte verstanden hat. Und wenn es dich irgendwie stören sollte kannst du ihm das ja persönlich sagen anstatt hier anonym im Internet eine konkrete Person bloß zu stellen. Das ist nicht nett!
Plottwist: Peter lustig ist der, der immer fragen stellt
Was war das denn bitte für eine Klausur. Einige von uns machen sich stark und schreiben dem Scheins, was die KovarianzenAufgabe sollte & warum das Thema Insolvenzkosten behandelt worden ist. Sowas Blödes..
View 8 more comments
Wie kann man sich bitte ernsthaft über die aufgabe mit den Kovarianzen beschweren ? :D dafür muss man nicht eine Sekunde gelernt haben. Da schaut man einmal in Formelsammlung und sieht die Formel Beta ist Kovarianz durch Varianz. Also leichter kann man keine 4 Punkte verschenken. Dann musst man gefüht 20 mal die CAPM Formel anwenden die in der Formelsammlung steht. Größenteils musste man diese sogar nicht umstellen. also bitte ...
Ich spüre hier ein de ja vue
ofin ist raus, gl
Wisst ihr, ob man in der Klausur eigentlich Teilpunkte bekommt, wenn man einen Wert in ner Formel falsch hatte und dann die komplett auf dem Wert basierende Aufgabe, zwar richtig gerechnet, aber falsche Ergebnisse herausbekommen hat ? Weil ansonsten wären das echt böse Wichser und direkt mal 15 Punkte weg
Ja gibt Teilpunkte!
Ja, in der Regel wird mit deinen Ergebnissen weitergereichter und geschaut, ob der Rest richtig wäre und dann die Punkte gegeben. Lg
Wie fandet ihr die Klausur?
View 15 more comments
Ziemlich viel Mimimi hier. Ihr seid an einer Uni und nicht mehr an der Schule oder an einer FH. Da kann man Transfer verlangen. Durch die recht einfachen Multiple Choice Aufgaben und dem 1/1 Optionsteil aus dem Tut/Übung hat man bei guter Vorbereitung die Mindestpunkte für das Bestehen erlangen können also regt euch mal ab. Viel Spaß dann noch am Freitag wenn der Ingo euch Transferaufgaben zu GRTS, CobbDouglas, Kosten und GRS stellt!
Peter mein boi. Ich verstehe was du sagen willst und ich fand die Klausur auch machbar. Aber kein Grund hier alle zu nerven und zu demütigen. Uncool digga. Hast du nichts besseres zu tun als hier im Forum zu gammeln und Leute von deinem hohen Ross zu verurteilen? Würde von dir denken, dass du hart am hustlen und lernen bist, du high Performer. Komm mal runter, Bruder. Das Geheule hier nervt mich auch, aber kein Grund hier rumzupöbeln. Fresse halten und lernen
Gibt es schon einen Termin für die Klausureinsicht?
Alsooo die Klausur war ein Horror. Götz hat es sogar geschafft, Heer Weba in Mathe zu topen. Ich muss aber auch sagen das die Übung, Tutorien und Zusatzmaterialien nicht sehr viel gebracht haben. Kann man vllt gegen die Klausur was machen? Weil laut Götz sollten die Tutorien, Übungen ausreichen. 😒😒
View 57 more comments
Ja klar, jeder sieht es anders aus. Götz hat aber auch nie gesagt, dass die Klausur einfach wird. Trotzdem viel Erfolg bei den verbleibenden Klausuren!
Mal kurz was anderes: Hier schreiben einige "es gibt auch andere Schwerpunkte als Finance" oder "nicht jeder studiert Wiwi wegen Finanzen" etc. Ihr wisst aber schon, dass die Goethe nun mal für Finance renommiert ist (was man auch im VWL-Track spürt), oder? Für Management/Marketing muss man nicht an die Goethe kommen. Just my 2 Cents. Fand die Klausur auch unfair (aber dennoch machbar).
Jemand Lust zu kicken? ⚽️
View 4 more comments
Wurden heute Volley genommen @BenPavard21
Bester mann
Also ich weiß nicht was alle haben. Ich habe wegen den anderen Klausuren nur gestern und vorgestern lernen können. Ich habe während dem Semester immer brav das Zusatzmaterial gemacht und fand die Klausur jetzt Mega in Ordnung und fair. Meine Leute fanden die Klausur aber auch schwer. Ich glaube aber nicht dass das an Götz lag, sondern falscher Vorbereitung...Kopf hoch die Klausur wird runtergesetzt, so viele wie damit Probleme hatten...:)
View 6 more comments
Peter lustig ist Scheins!
Jeder, der hier meint, dass die Klausur so einfach war...ist glaube ich nur ein Schwätzer. Die hoffen am meisten drauf, dass die Punkte runtergesetzt werden. Wörter wie "therausieren" sind eine Unverschämtheit und ich will nicht wissen, wie lange die englischsprachigen Studenten im Wörterbuch danach gesucht haben.
Ich nominiere „Thesauriert“ als das Wort des Jahres 2018
View 2 more comments
In der Vorlesung wurde auf jeden Fall mal der Unterschied zwischen thesaurierenden und ausschüttenden Anlagen erklärt, weiß zwar nicht mehr bei welchem Thema aber kann mich noch ziemlich genau erinnern das es erklärt wurde.
Was ein Schwachsinn! Die Klausur war wirklich einfach und definitiv machbar. Die 20 Fragen waren doch ein Witz und dann hat nicht mehr viel zum Bestehen gefehlt. Herr Götz hat eine grandiose Arbeit über das Semester geleistet. Der Übungsleiter in der tat weniger... Und was thesaurierend bedeutet darf man als WiWi Student durchaus wissen (bei den meisten ETF etc der Fall). Ihr studiert das alle freiwillig also kann man durchaus von einer Begeisterung fürs Fach und gewissem Grundwissen ausgehen!!
Google: thetaurisieren -> die Gewinne nicht ausgeschütten sondern im Unternehmen lassen... Das wäre natürlich zu einfach gewesen da sagt man doch lieber „thesaurieren“ 😌😂
Wurde doch in der klausur auch erklärt
danke, dass du meinen tag gerettet hast <3
Ah Leute, danke das bringt mich zum Lachen
Plottwist das war heute nicht die ofin klausur sondern die von pfin
plottwist: nicht die dividenden wurden thesauriert, sondern wir
Achim Bruder wie lief Finanzen
View 1 more comment
Achim gönn dir heute mal eine Königsmische dann gehts dir besser
Kopf hoch Bruder, lass nach VWL direkt Kasten holen und das Leben genießen
PENETRATION sage ich nur... Was war das??????
Richtig geroasted heute
THESAURIERT
Die Klausur geht nur 90min, richtig?
5ECTS für ne Prüfung dauert immer 90 min.
Wie kann man bei Optionen den fairen Preis bestimmen? Im Zusatzmaterial 3 gab es dazu eine Aufgabe.
du musst erst schauen was du hast und in der Aufgabe ist es eine Aktie mit short Call, also musst du S-C rechnen, sprich 100-2,43= 97,57
Zusatzmaterial 2, Aufgabe 44 und 47, da geht es um beta, warum kommt bei beiden nicht dasselbe raus und woher weiss ich ob beta kleiner, größer oder gleich 0 ist
beta = 0, wenn wert der Rendite gleich risikoloser zins, auf beta größer oder kleiner 0 entweder durch Formel der SML berechnen oder die zustandsabhängigen Renditen des Projektes mit den zustandsabhängigen Renditen des Wertpapieres vergleichen (Bsp. 1. Zustand beide erlangen den höchsten Wert, 2. Zustand beide erlangen den niedrigsten Wert, 3. Zustand beide erreichen mittleren Wert --> lässt auf beta > 0 schließen da Renditen des Projektes/ der Investition ähnlich wie die Renditen des Marktes schwanken. Für Beta > 0 gilt dann das exakt umgekehrte). Hoffe das hilft....
erstmal danke ich habe verstanden, weshalb beta <0 ist aber, nicht warum unmittelbar davor gesagt wird dass beta aufeinmal > 0 ist :/
Weiß jemand, ob Agency-Probleme dran kommen?
Kommen nicht dran
Hat jemand den Rechenweg zu Aufgabe 16 von Zusatzmaterial 3? Ich verstehe nicht was man mit der Aussage beide Unternehmen besitzen eine "unendliche Laufzeit" anfangen soll
View 7 more comments
pi x rfk x FK = A und dann PV= A/r
Dankeschön!
Denkt ihr Markteffizienz wird in dem Umfang dran kommen, wie in den Altklausuren? Hat der Prof. Götz etwas diesbezüglich angemerkt?
View 4 more comments
Das Kapitel haben wir nicht behandelt, also denke ich nicht, dass es dran kommt
Ich glaube auch, dass das Thema nicht dran kommt. Irgendetwas muss ja aus dem Skript genommen werden, da das Sommersemester ja kürzer ist als das Wintersemester
Kann jemand bitte die Lösung von Zusatzmaterial 2 hochladen damit man seine Ergebnisse vergleichen kann. Danke
Könnte jemand seinen Rechenweg von Aufgabe 28 und 31 erklären?
Guten Morgen, weiß jemand wie man bei Aufgabe 22 von Zusatzmaterial 3 vorgehen soll? Kann man einfach das Beta(Assets) von Unternehmen A nehmen? Eigentlich ja nicht, aber wie komme ich auf Beta(Assets) von Unternehmen B? Wäre wirklich super lieb, wenn mir jemand das erklären könnte :)
View 3 more comments
@Lotta könntest du vielleicht nochmal erklären wie du auf die Zahlen kommst? bzw wie du angesetzt hast? wäre lieb :)
0,1905 ist der Leverage, 0,1089 ist die Erwartete Rendite von A, die Formel , die du brauchst ist die Eigenkapitalrendite rEK=rGK+(rGK-i)*Leverage
Könnte mir jemand erklären wie man frage 29 löst von Zusatzmaterial 3? Zusätzlich verstehe ich nicht wie man bei Frage 30 vorgehen soll Ich komme leider nicht auf das Ergebnis
View 1 more comment
Vielen Dank ! Was wäre denn der Unterschied zum Short Put (Eigenschaften im Gegensatz zum Short Call)dann? Und weißt du was eine Aktie long und eine Aktie short ist?
Short Put = Verkauf einer Verkaufsoption: Bei dem Basispreis oben von 84€ würde die Gegenposition (in diesem Fall Long put) ihre Option ziehen, wenn der Aktienkurs unter 84 fällt. In diesem Fall hat er das Recht uns die Aktie für 84€ zu verkaufen. Wir sind in der Pflicht die Aktie für 84 von ihm zu kaufen, obwohl ihr eigentlicher Wert niedriger wäre. Sein Gewinn wäre in diesem Fall die Differenz aus Aktienkurs und Basispreis. Er hat nämlich die Möglichkeit die Aktie am Kapitalmarkt für den aktuellen Kurs zu kaufen (z.B. 70) und Sie uns für 84 zu verkaufen ( Gewinn=14€ abzgl. Optionsprämie (= bei uns vernachlässigbar)) Unser Verlust wäre in diesem Fall die 14€. Fällt der Kurs nicht unter 84€ wird die Gegenposition ihre Option nicht einlösen. Unser Gewinn wäre dann die Optionsprämie, die wir für den Verkauf der Option bekommen haben, aber das brauchen wir eig nicht zu berücksichtigen. Etwas abstraktes Thema, hoffe du hast es dennoch verstanden. Long Aktie: Kauf der Aktie; Short Aktie: Leerverkauf der Aktie
Kommen Fragen zum Fama-French-Modell dran? Lese das ständig bei Altklausuren und hatten wir ja nicht..
Weiß jemand wie Aufgabe 40 im zusatzmaterial 2 zu lösen ist?
View 2 more comments
Kannst du auch erklären, wieso es bei Aufgabe 46 kleiner 0 ist? Ist das immer so, wenn die erwartete Rendite = 0 ist?
Da sich die erwartete Rendite aus dem risikofreien Zins und dem Beta etc zusammensetzt, muss das Beta negativ sein, da du bei einem Beta von null immer noch die erwartete Rendite von rf hättest.
Weiß einer wie Aufgabe 16,22,28 und 31 von Zusatzmaterial 3 gerechnet werden? Komme da nicht auf das richtige Ergebnis :(
28 & 31 sind unten erklärt, also siehe Frage von Raute amk geantwortet von dardan lulaj
Guten morgen, bei der Aufgabe 15 von zusatzmaterial 3 man soll der Barwert de TS berechnen, ich verstehe aber nicht was mit diesem Ausdruck gemeint ist: ....Zinsen Sie den Steuerschild mit9%ab......Kann bitte jemand das erklären. Vielen Dank.
Steuerschild berechnen und mit 1,09 im Nenner diskontieren um den Present Value des Tax-Shields zu berechnen.
jo Danke.
Bei der Finanzen 1 Klausur SS16 Aufgabe 4 d.) macht die Rechnung und das Ergebnis für den CALL für mich keinen Sinn. Seht ihr das genau so?
View 2 more comments
Ja stimmt, hatte einen Formatierungsfehler & da wurde nur der 2 Schritt angezeigt, also ist der Lösungsweg am Anfang tatsächlich falsch, aber das Ergebnis dennoch korrekt
Vielen Dank :)
kann jemand bitte die Lösungen des Zusatzmaterials 2 hochladen?
Könnte mir jemand Aufgabe 17 aus dem Zusatzmaterial1 erklären ? Die , die mit " Ein freund von mir erzählt von einer tollen Aktie" anfängt
Ich glaube du kannst einfach PV mit dem Preis der Aktie vergleichen. PV = D1/r-g =D0*(1+g)/r-g Wenn PV größer als der Preis, sollte der Investor die Aktie kaufen.
Load more
81 documents in this course
+ 11
2
369
Summer 2015
-
Lectures
+ 4
0
349
Description
Winter 2014/15
Dr. Schlag
Summaries
Description
Summer 2015
Götz
Summaries
Description
Summer 2017
Götz
Exams
+ 1
0
288
Description
Summer 2015
Götz
Exams
+ 2
0
263
Description
Winter 2014/15
Schlag
Summaries
+ 3
1
252
Description
Winter 2014/15
Schmidt
Summaries
Description
Winter 2016/17
Prof. Dr. Schlag
Exams
+ 8
1
203
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Christian Schlag
Exams
+ 3
0
193
Description
Summer 2015
Götz
Other
+ 1
0
187
Description
Summer 2015
-
Exams
+ 4
0
178
Summer 2015
-
Lectures
+ 4
0
171
Description
Summer 2016
Götz
Summaries
+ 1
0
150
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
+ 1
0
139
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Description
Summer 2018
Götz
Other
+ 1
0
132
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Description
Summer 2015
Götz
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Other
+ 3
0
121
Summer 2015
-
Assignments
0
0
112
Description
Winter 2014/15
-
Exams
+ 1
0
106
Summer 2015
-
Lectures
0
0
100
-
-
Assignments
Description
Summer 2015
Götz
Assignments
Description
Summer 2015
Götz
Assignments
Description
Summer 2015
Götz
Assignments
+ 1
0
92
Description
Winter 2014/15
-
Summaries
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Description
Summer 2015
Götz
Assignments
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Description
-
Schmidt
Summaries
- 2
4
75
Description
Winter 2017/18
Walz
Assignments
0
0
74
Description
Winter 2017/18
Christian Schlag
Exams
0
0
74
Description
Summer 2015
-
Exams
Description
Summer 2014
Schmidt
Summaries
Description
Summer 2015
Götz
Assignments
0
0
69
-
-
Summaries
0
0
68
Description
Summer 2015
-
Other
+ 1
0
67
-
-
Summaries
+ 1
0
63
-
-
Summaries
0
0
58
Description
Summer 2009
-
Exams
0
0
58
Description
Winter 2018/19
Schlag
Assignments
+ 1
0
57
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2014/15
Schlag
Exams
+ 2
0
54
-
-
Summaries
0
0
51
Description
Summer 2015
-
Exams
Description
Summer 2015
Götz
Assignments
0
0
47
Description
Summer 2012
-
Exams
0
0
45
Description
Summer 2003
-
Exams
0
0
45
Description
Summer 2017
-
Other
+ 1
0
45
Description
Summer 2017
Götz
Assignments
Description
Winter 2017/18
Schlag
Exams
+ 1
0
44
-
-
Summaries
0
3
44
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
41
Description
Summer 2004
-
Exams
0
0
41
Description
Summer 2016
-
Exams