WS_2015Volkswirtschaftslehre_Probeklausur.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-08-05
Description:

OVWL Probeklausur von Dr. Lars Pilz

 +1
205
8
Download
stimmt oder?
View 1 more comment
Der Grenzerlös entspricht auf jeden Fall dem Marktpreis... aber ist Grenzerlös = Grenzumsatz ?🤔
wurde meine ich so definiert. Aber blicke bei den Begriffen eh nicht durch da macht jeder was er will
Hat jemand die Lösung zu 12 b) ?
Schau mal in den Dokumenten. Da ist eine Lösung zur Probeklausur 2016 und da kam die gleiche Aufgabe dran
Danke dir!
Das sit Falsch oder?? Weil ja die Fixkosten pro produzierte Einheit kleiner werden
View 3 more comments
Genau wegen dem falschen lesen werde ich in der Prüfung durchgenommen
Was ist mit fallenden Skalenerträgen? Dann müssten sie steigen
Ich würde sagen, dass das richtig ist was sagt ihr?
View 1 more comment
Ja da die Durchschnittskosten aus den variablen DK und Durchschnittlichen Fixkosten bestehen und diese sind immer positiv oder nicht vorhanden also stimmt es
Ja genau das hätte ich auch gesagt
Kann mir jemand das nash Gleichgewicht und die dominate Strategie erklären?🙏 Werde auf den Aufzeichnungen aus der Vorlesung dazu auch nicht schlau.
View 15 more comments
c) ja. wenn eine dominante strategie vorliegt so gibt es auch ein GG. in dem fall auch ein nash gg d) nein. ein nash GG muss nicht immer gleich einer dominanten strategie sein. bsps wenn du 2 nash GG hast, hast du keine dominante strategie
Danke!
Was ist die Kassenhaltung nach Keynes?
View 3 more comments
hatten wir das überhaupt mit diesen 3 Motiven? Kann mich nur daran erinnern, dass wir erklärt bekommen haben, was die Liquiditätstheorie ist
ja ich hab auch nur die liquiditätstheorie im kopf gehabt, keine ahnung
1. Gesellschaftliche Ressourcen 2. Öffentliche Güter Bitte verbessern falls das falsch ist
View 1 more comment
ja hätte ich auch gesagt
Yes
Ich würde sagen: 1.= H,F,C 2.= E,B 3.= H 4.= A,B,D,C Was meint ihr?
View 4 more comments
ich küss euer neggo
In der Klausur wird es eindeutig sein.