Eher Vorlesung oder Übung zusammenfassen ?
View 5 more comments
Was sagen die Tutoren auch ?
Das es dieses Jahr änderungen bei vorlesung und tutorien und somit auch klausur gibt
Wie kommt man auf 0,5?
View 1 more comment
wenn alpha zwischen 0 und 1 liegt kann alpha hier nur 0.5 sein(die Summe von a und 1-a soll am ende 1 sein/konstante Skalenerträge ), da die Exponenten gegeben sind a=1-a -> 2a=1 -> a=1/2
Was laberst du😂 alpha kann alles zwischen 0 und 1 sein allgemein (z.b 0,8 und 0,2) du kannst nicht einfach a=1-a setzen dann muss es ja 1/2 sein
Nur der Vortrag am Mittwoch ist doch jetzt für die Klausur relevant oder?
nicht nur, ricardo & goethe auch, bei ig farben weiß ich nicht. is lm aufjedenfall noch
alles was blau markiert wurde im interaktiven Verzeichnis ist ja nicht klausurrelevant, außer es wurde in der Vorlesung besprochen... lernt ihr dann zb das monetäre System überhaupt? Da ist alles blau markiert, wurde doch aber in der Vorlesung besprochen oder?
View 4 more comments
unter Videoaufzeichnungen zur Übung ist das Dokument
Also das Monetäre System hatten wir doch in der Vorlesung aber ihr lernt es trotzdem nicht?
Hat klump heute was zur klausur gesagt oder ist er nur die folien durchgegangen?
View 1 more comment
ne eigentlich nicht nur dass mittwoch wieder ein vortrag ist
er hat nix zur Klausur gesagt
Warum wird in Vwl ständig die Vorlesungsfolien neu hochgeladen ?
Verbesserungen der Folien
Hallo das hier soll ein Monopol darstellen. Wieso ist die GK- Kurve linear? In der übung war die noch nie linear?
View 2 more comments
kurzfristig ist die immer linear😂
Also in der übung meinte ingo mal dass das von der produktionsfunktion abhängt also vom exponenten
Seit wann wird es Live übertragen?
3 Monate
Ist heut Vorlesung mit Klump oder ein gastvortrag?
Klumpi
Sind die Vorträge jetzt doch klausurrelevant?
Welche Folien wurden heute besprochen?
Die wievielte Übung ist diese Woche?
Wann sind Tuts um 8 Uhr?
Wie weit sind wir bei den Vorlesungsfolien?
No area was marked for this question
Kann mir jmd die Nr. 2c) erklären? Ich verstehe die Schlussfolgerungen aus den Zahlen nicht.
Weiß jemand wo ich Altklausuren von Prof. Rainer Klump finde? In den Dokumenten sind Probeklausuren von anderen Profs, aber keine von Prof. Klump.. Wäre für jede Hilfe dankbar :)!!
View 1 more comment
einfach ganze klausur zu ingos stoff nichts zur vorlesung🥴
Danke! Gibts die Möglichkeit die beiden Klausuren hier hochzuladen?
also in der langen frist verlaufen alle kostenkurven horizontal oder?
Ja also variabel
welches ingo video erklärt das?
Guck dir mal das Video Herleitung der Kostenkurven an. Im Skript ist das aber auch erklärt
Perfekt danke
Weiß jemand wie das geht? Kann mir das selber herleiten was wir in der Übung gemacht haben aber komme dann trotzdem nciht weiter
View 3 more comments
könnt ihr das mal erklären
Also die Bedingung, die ich angewendet habe und welche wir gestern in der VWL-Übung besprochen habe, ist die Tangentialbedingung im Konsumoptimum, also dass im Optimum die Steigung von Budgetgeraden und Indifferenzkurve identisch sein muss (wegen Berührpunkt). Bei der Indifferenzkurve haben wir ja noch ergänzt, dass man durch das totale Differenzial dazu kommt, dass die Steigung der IK nicht nur die Grenzrate der Substitution (das Delta x2/Delta x1) sondern auch das negative Verhältnis der Grenznutzen beider Güter ist (-MU1/MU2). Mathematisch bedeutet das, dass -p1/p2 = Steigung der Budgetgeraden muss identisch sein mit der GRS, bzw. dem Verhältnis der Grenznutzen, also --> -p1/p2 = -MU1/MU2 Außerdem gilt, dass MU1 die erste partielle Ableitung der Nutzenfunktion u(x,y) nach x ist und MU2 die erste partielle Ableitung der Nutzenfunktion u(x,y) nach y. Daher kommt das, was ich auf den großen Bruch geschrieben habe. Das habe ich dann umgeformt, so dass es schlussendlich zu dem -y/x kam. Weil ja nun das -y/x für das MU1/MU2 steht, kann man das gleichsetzen mit -p1/p2. Da wir wissen, dass x (also p1) doppelt so teuer ist wie y (p2) ist der Bruch = -2. Jetzt wissen wir außerdem, dass im Optimum 5 Einheiten x konsumiert werden. Also alles in eine Gleichung schreiben, bzw. einsetzen und schlussendlich nach y auflösen. Das war wahrscheinlich viel zu kompliziert erklärt, aber ich dachte lieber zu ausführlich als zu knapp :D
Wie wurde hier die Nachfragekurve für Gut A erstellt? Ich kann nicht so gut verstehen. Und bei Aufgabe 6, wegen AS-AD-Modell, die Langfristige Aggregierte Angebotskurve LRAS verschiebt sich nur wenn AS betroffen wird? Wenn AD betroffen wird, verschiebt sie nicht! Ist das richtig? Und was ist dann mit den Kurzfristigen Kurven? Danke
Zur Aufgabe 5): So wie ich das verstehe, wurde geschaut, wie sich der Konsum von Gut A im Vergleich der beiden eingezeichneten Optimalen Konsumpunkte entwickelt hat. Es gibt ja zwei Budgetgeraden, eine "ursprüngliche" Budgetgerade und eine "nach einer Preissenkung bei Gut A". Dabei ist zu erkennen, dass bei der ursprünglichen im Optimum 500 Einheiten von Gut A konsumiert wurden, bei der nach der Preissenkung aber nur noch 400. So wurde dann darauf geschlossen, dass weniger von Gut A konsumiert wird, wenn Gut A billiger wird, bzw. mehr, wenn es teurer wird. Zu Aufgabe 6) Ich glaube, was hier dahintersteckt ist das, was im Skript auf Folie 3-308 beschrieben wird: Durch technischen Fortschritt können alle Produzenten mehr produzieren, ohne dass ihre Produktionskosten sich verändern, also gibt es bei jedem Preis ein höheres Angebot oder anders ausgedrückt: Bleiben die Preise gleich, kann jetzt (sowohl kurz- als auch langfristig) mehr produziert werden.
Wer weißt, wie hier die Grafik beschrieften wurde? Ich verstehe nicht mit den sozialen Kosten/ Nutzen u.s.w. Wir hatten Externalitäten, aber da bei einer technologischen Fortschritt schieb sich die Angebotskurve nach rechts. Ich verstehe jetzt nicht. Hatten wir das noch nicht in der Vorlesung, oder?
Wieso ist das Steueraufkommen denn unter dem ursprünglichen Marktpreis ohne Steuer?
View 1 more comment
Ich glaube das ist so, weil die Steuer sowohl vom Konsumenten, als auch vom Produzenten, gezahlt werden muss. Deswegen wirkt die nach oben und nach unten. Bin mir aber auch nicht sicher.
Aufgabe?
Gibt es Nachschreibentermin für VWL?
Wenn du im 3.Semester bist und noch ein Versuch hast, dann ja.
Kann jemand frage 2 und 3 erklären