Hallo! Ich bin BWL Nebenfächler mit Schwerpunkt Management und suche gerade nach passenden Wahlpflichtmodulen: wie schätzt ihr den Schwierigkeitsgrad von diesem Modul ein und sollte man Marketing 2 vorher belegt haben? Welche Wahlpflichtmodule sind sonst sehr gut machbar? Danke Euch 😊
View 1 more comment
Wenn du ein wenig runterscrollst, findest du eine Abstimmung zu den Noten im letzten Semester. In meinen Augen ist es, wie auch die Noten zeigen, realistisch eine 1,x zu schreiben. Falls dir das Thema zusagt und du dich nicht vorm auswendig lernen scheust, solltest du eine sehr gute Note erzielen können.
oki danke dir :)
Hey :) woran erinnern sich die, die letztes semester geschrieben haben, was war tricky? was war wichtig? worauf liegt der fokus? muss man 1:1 die folien auswendig lernen?
Hallo hätte eine Frage zum WPM Markt und Konsumentenpsychologie. Muss man sich für dieses Modul anmelden? Habe auf QIS leider keine Info dazu bezüglich gefunden. Ich danke euch für eure Hilfe
Musst du nicht. Es steht auf QIS immer dabei, ob es belebungspflichtig ist oder nicht. Wenn es nicht da steht kannst du dich einfach irgendwann für die Prüfung anmelden.
Emak ist raus!
View 15 more comments
Das ist jetzt halt schon 5 Semester her bei mir :D Schnell mal durchgeblättert und ich würde sagen ähnlich vermutlich. Ist ja auch Landwehr. Also gleicher Stil. Jedenfalls war es bei mir noch Landwehr, keine Ahnung ob der das noch macht.
Wer hat es dieses semester gemacht? Auch landwehr?
Was habt ihr so?
View 10 more comments
@Anonymer Z . War genauso überrascht wegen den Zahlen . Habe paar auch leer gelassen und auh paar anderen Stellen in der Klausur. Die Note in Öffre war 1.0 . Bin sehr überrascht. Meinst du es wurde runtergesetzt ??
Ausserdem. Niemend könnte alle Zahlen lernen . Hast den Abschluss und GUV gesehen? Ich gehe davon aus dass es nicht mit Absicht gemacht wurde. Die einzige ünbekannte nicht Rote gefragte Zahl war ja " Anlage vermögen " mit einem Punkt . Also wegen einem Punkt bekommt keiner eine schlechtere Note . Also schiebt nicht alles auf die ZAHLEN . Wenn jemand eine schlechte Note bekommen hätte dann ist etwas in der Klausur schief gelaufen . Sorry .
Vor Ort in Liste eintragen für die Einsicht ist in Zeiten von Corona natürlich besonders sinnvoll.
ALLE Einsichtstermine wurden abgesagt.
Wann kommt EMAK endlich????
View 1 more comment
Wieso?
Weil er unterschreiben muss. Montag kommt er angeblich zurück, Mittwoch Einsicht. Passt doch alles.
Gibt es unter uns einen Ehrengott der Lösungen zu der Probeklausur hat? :)
View 10 more comments
Ja die Null darf nicht im Intervall enthalten sein. Wäre sie im Intervall enthalten hieße dies, dass man nicht mit 95% Wahrscheinlichkeit die Nullhypothese verwerfen kann und demnach müsste man H1 verwerfen und H0 annehmen
mann Leute ich dachte jetzt EMAK sei draußen. was macht ihr mit mir
Was glaubt ihr wie lang wird die Korrektur dauern?
View 9 more comments
Die Info kommt von meinem Freund, der bald bei Landwehr seine BA schreiben möchte. Bin mir nicht sicher ob jetzt der Prof unbedingt unterschreiben muss, aber als ich z.B. Mathe bei Blonski geschrieben habe, war es so.
War bei Friebel im SS vor einem Jahr auch so (Friebelgate).
wird das Fach aufgezeichnet? Dieses Semester sind ja wie nur 10 Aufzeichnungen da
View 3 more comments
In die Übung musst du nicht wirklich. Du liest die Paper und schaust dir die Lösungen an wenn du fragen dazu hast (sind alle online). Du musst dir nur das ganze Skript mit allen Definitionen und Konzepten in dein Gehirn prügeln. Dann läuft die Klausur auch sehr easy
Aber es gab viele Studenten die nicht in der Übung waren und so gemacht hatten . Und am Ende wirklich vieeele einfache Fragen hatten zu den Antworten . Zb die Antwort lautet : " es gibt zwei grundlegende Effekte die unanbhängig von einander sind " . Man weiss nicht welche 2 Effekte usw... es sind eher 3 Termine und jeweils muss man um die 1 Stunde sitzen Notizen machen und das war es . Dann hat man die Bearbeitungszeit der Paper vor der Klausur gespart
Hättet ihr eure Zusammenfassungen nicht mal während der Klausurenphase hochladen können, anstatt hinterher? 😒
View 6 more comments
Fragen die auch direkt in der Klausur drankamen 😅👍🏻
Ich habe jetzt nach der Klausur Zeit gefunden alles zu sortieren und statt es zu löschen eben hier hochgeladen
Könnt ihr das Fach empfehlen wenn man ein einfaches Modul belegen möchte?
View 7 more comments
Bestimmt teilpunkte aber wichtig ist eigentlich dass Fähigkeit zur Aufnahme + Motivation ZUSAMMEN vorhanden sein müssen
Stimme Paul zu
Kann jemand in einem Satz Elaboration Likelihood Model zusammenfassen (bzw. Stichworte)? Es geht mir einfach nicht in den Kopf rein
View 2 more comments
Danke dir nochmal, konnte es mir dank dir merken
Richtige Punktlandung hingelegt mit der Frage 😂
Was habt ihr für den direkten Effekt am Ende raus?
View 24 more comments
Ich hatte da -14.95 statt -14.
95% konfidenzintervall. Das war der Text: The results of this analysis (5,000 resamples) show that the indirect effect of queue length through social pressure is significant for positive (b = −.14; 95% confidence interval [CI] = [−.2937, −.0452]) as well as negative affect (b = .14; 95% CI = [.0414, .2900]).
Kann bitte jemand zusammenfassend sagen, wie die Klausur war und was dran kam. Möchte nächstes Semester das Modul EMAK belegen. Danke im Voraus!
View 18 more comments
Aber stimmt doch, was ist dann so lustig? Dachte du hättest irgendwas vollkommen absurdes geschrieben
oha gerade erst gesehen!!! Ah krass :D aber der Rest wirklich nicht, also hab auch sowas wie "nicht zu grelle Farben" oder "psychische Nähe" oder so
Wie habt ihr dieses elobarstion schematisch aufgezeichnet?
View 10 more comments
Und genau, vorher noch Motivation/Fähigkeit vorhanden -> zentrale Route, sonst peripher
Interessant durch zb persönliche relevanz habe ich noch
Ehrenmann
View 13 more comments
Es Stand Mediationmodell für die Hypothesen . So habe ich es verstanden. In der Übung hatte er damals gesagt man kann ein Mediation Modell zeichnen mit Affektives Erlebnis in der AV oder man kann Affektives Erleben in 2 Komponenten Teilen (positives und negatives Erleben ) . Also dasselbe nur einmal positiv und einmal negativ schreiben. Ich habe beide Variaten gezeichnet Also nochmals habe einmal : av : länge der Schlange Me: sozialer Druck uv: positives erleben Und wieder noch ein mit: die Gleichen Av und Me nur UV : negatives Erlebnis. Aber es ist auch richtig wenn man nur eins Zeichnet mit UV : Affektives Erleben
Aja gut, im Zweifelsfall sind 4-5 Punkte futsch.
Ehrenmann Dr. Prof. Landwehr!!
Richtig korrekt, hatte bei 3-4 Lücken und 3-4 ankreuz struggles. Dieses mit elobarstion zeichnen war auch tricky für mich haha
Könnte man den Conveyer mit der Repräsentativitätsheuristik vergleichen?
z.B. Werbung für Potenzmittel mit Nashorn als Conveyer.
Warum fragst du nicht erst während der Klausur?
Viel Glück euch allen! Wir schaffen das 🍀
Weiß jemand noch welche Preispromotion auf F29 die bessere war und warum? (das mit 2 bzw 3 Flaschen). Ich meine das hat schon mal jemand gefragt, finde es aber leider nicht mehr. Danke :)
Darf man einen Taschenrechner benutzen?
rip
Die Voraussetzung für ein Internal Justification nach Counter-Attitudinal Advocacy ist das wir nur die Wahrheit sagen oder ist hier auch die Voraussetzung, dass das Verhalten subjektiv frei gewählt wurde?
View 4 more comments
wir haben als "Grundvoraussetzung" für die Dissonanz gesagt, dass Dissonanz nur entsteht, wenn das Verhalten frei gewählt wurde und nicht zu unserem normativen Wissen/Einstellungen passt... dann wird das auch für die postdezizionale Dissonanzreduktion gelten... da hatten wir aber nicht nochmal im Detail eine Vorraussetzung in der Vorlesung genannt
gilt für alle 4 Effekte Konsistenzstreben?
11:30 Uhr morgen? Nicht, dass so ein Malheur wie in EOEK passiert.
View 3 more comments
Ohje der/die Arme...
Oh fuck horror
Ich habe das Gefühl dass Paper 3 nicht dran kommen wird weil er es schon in der Probeklausur benutzt hat. Was denkt ihr?
View 3 more comments
Aber 3 Studien aus Paper 3 haben wir besprochen
Hoffe auf eine Regression aus Paper 2 oder eine Tabelle aus Paper 3. Diese Grafik aus Paper 1 Studie 1B wäre richtig ekelhaft. Die Regression aus 1A wäre auch gut, aber wahrscheinlich zu billig, dass er es dran nimmt.
last second Tipps?
View 23 more comments
Promotion! BIN BEREIT FÜR MORGEN
@Flashlight safe 1.0
Folgendes: Im Skript steht am Anfang "Vorlesung 60 Punkte Übung 30 Punkte" Probeklausur ist die Verteilung 70/20. Hat er da nochmal was genaueres zu gesagt?
View 7 more comments
Verstehe nicht warum hier so viele meinen man müsste auswendig wissen was welche Studie für Designs und Zahlen hat. Was würde es denn bringen in der Klausur zum Beispiel zu fragen, welches Design Studie 6 in Paper 3 hat ohne eine Tabelle oder einen Auszug bereit zustellen. Ist doch sinnvoller, dass man lernt aus den Zahlen oder Angaben die man bekommt das jeweilige Design heraus lesen zu können und es dementsprechend auch auf andere Paper anwenden zu können...
@Dunno A. Wenn alles was wir in diesem Studiengang lernen müssten sinnvoll wäre, wäre ich ein glücklicherer Mensch
Ich bin sicher gerade an dem Moment explodieren Venen in meinem Gehirn
lowkey goals
Gibts keine Zusammenfassungen zu den Papers?
View 2 more comments
Döner meinerseits morgen!
Seine Antworten !
Bin ich die einzige, die jedes mal nach dem jemand nach irgendeiner Theorie fragt , denke ich ich bin schlecht für die Klausur vorbereitet weil ich es nicht erkenne ! Oder werden die Fragen hier zu abstrakt gestellt. Oder habe ich zu wenig gelent wtf ....
View 1 more comment
Die ganzen OLAT Fragen machen mich auch wahnsinnig. Ich versteh die Fragen nicht mal, obwohl ich glaube, das Skript zu können :D
Jaa mir geht es genau so . Ich habe wieder das skript aufgemacht und schaue mir die Sachen langsam an . Aber sobald man hier eine Frage stellt verstehe ich sue nicht mal ... aber die Probeklausur war ja noch okay oder ?
Heißt es jetzt eigentlich ExtrOversion (Folie 294) oder ExtrAversion (Folie 295)? 😂
View 4 more comments
Das korrekte aus dem Lateinischen ist Extraversion, man sagt aber beides
Zum Glück werden hier die wichtigen Fragen besprochen <3 :D
"Wie viele experimentelle Faktoren verwendet Studie 1B? Wie viele experimentelle Stufen gibt es? Wie viele experimentelle Zellen gibt es?" (Paper1) Wie bekommt man die Faktoren/Zellen raus?
Ein Faktor mit drei Stufen (zero vs. one vs. three people waiting) also 3 experimentelle Zellen. Zellen = Fakor * Stufe
jemand nicht mehr am Lernen und auch bald am Bachelor schauen.. hehe
Champions League ...
Man, wenn ich jeden Tag so gelernt hätte wie heute 🤣
Weiß jemand was Fig. 1 aus Paper 2 genau beschreibt?
Ich hab Angst morgen durchzufallen
View 8 more comments
Danke, dir (euch) auch!
Ich habe echt viel Zeit für Emak investiert zumindest um Skript zu lernen . Aber habe immer das Gefühl habe alles vergessen
Kann mir jemand erklären wie erkennen wir bei Aufgabe 4 Übung 3, dass der indirekte Effekt signifikant ist? Danke!
Welche paper lernen
Was ist mit "lernen" gemeint? Weiter unten kam schon die Frage auf. Wirklich alles mit Versuchsaufbau, Variablen usw? Oder nur Ergebnisse und grundlegende Verständnisse der Studien. Werden wirklich Details über den Aufbau als Wissensfragen verlangt?
Paper 3 Studie 3 ist ganz interessant. Ist so eine ähnliche Tabelle wie in der Probeklausur könnte also gut dran kommen.
Wo steht das Zeug mit der Versuchspersonenanzahl, die eine Studie haben sollte und so? Finde das irgendwie nicht... Danke schonmal im voraus
Ab Seite 41 im Skript
danke!
Was soll uns Seite 135 des Skripts sagen? (Studien zu dem dimensionalen Modell der Emotionen).
View 2 more comments
Hä, es gibt doch keine Seite 135 oder? :-D Hab nur 134 und dann wieder 137?
Seitenzahl unten rechts 155
Wenn ich morgen im Lückentext Internal Justification nach Counter-Attitudinal Advocacy nicht schreiben darf, ärgere ich mich, dass ich mir das überhaupt gemerkt habe
View 1 more comment
Meint ihr nur "Internal Justification" würde nicht reichen?
Ach ich lern lieber den gesamten Titel wenn der Titel auch schon gleichzeitig Erklärung ist
denkt ihr Paper 3 könnte nochmal Teil der Klausur werden?
Hoffentlich nicht. Für mich das langweiligste und uninteressanteste der 3 Paper.
Könnte mir bitte einer das Metaphoric Advertising Processing Model erklären? Leider war ich nicht in der Vorlesung,
View 3 more comments
Ansonsten kannst du dir einfach die letzte hochgeladene Vorlesung ansehen.
Okay vielen Dank!
Was habt ihr euch zu Recall vs. Recognition aufgeschrieben bzw. was sollte man dazu wissen?
View 1 more comment
Als Beispiel fällt mir da der Unterschied ein zwischen: "Ich schau in meine Zusammenfassung auf Seite X und weiß, was da steht" (Recognition) und "Ich kann bei ner freien Textaufgabe in der Klausur auch was sinnvolles dazu schreiben" (Recall)
Bin eher so der Recognition Typ, deswegen feier ich wahr/falsch Aufgaben und MC 🤣
Kann jemand bitte mir erklären was Konditionierung bedeutet? Vielen Dank!
View 1 more comment
Nein.
Is jetzt nicht böse gemeint und wir sind alle im Stress etc, aber so allgemeine Fragen kann man doch zumindest für nen groben Überblick schon auch einfach mal googlen
Kann jemand Beispiele in unserem Kontext zu top down und bottom up geben
View 1 more comment
Also welche Beispiele zu unsren Themen passen. Jetzt nicht, Beispiele, wie top down im Management vorkommtt, weil da kommt es ja auch vor. Sondern Beispiele in unserem Kontext
Deliberation without Attention Effect (Folie 196) Das UT-System arbeitet vom Reiz aus Bottom-up und integriert alle verfügbaren Informationen zu einem zusammenfassenden Eindruck. Das CT-System arbeitet Top-Down und verarbeitet die vorhandene Information geleitet durch Erwartungen und Schemata. Dadurch können Informationen verzerrt wahrgenommen werden.
kann mir vllt. jemand den H-P-Punkt erklären? Danke :)
View 5 more comments
@Taschenlampe 5 in dem Fall
Dann ist er 5
Kann mir vielleicht jemand erklären wie man diese 95-% Vertrauensintervall fragen beantwortet bzw wie man hier prüft auch bezogen auf Signifikanz? Beispielhaft zb die letzte Frage in der Probeklausur oder Übung 3 Aufgabe 4 (Die Autoren berechnen eine Mediationsanalyse für Studie 2. Wie groß ist der indirekte Effekt? Ist er signifikant? Was sagt er inhaltlich aus?) Ich verstehe das irgendwie nicht ganz :D
View 4 more comments
@Goethe, Konfidenzintervall
danke dir
Load more