Behavioral_Finance_Klausur_WS_1011.pdf

Exams
Uploaded by Jonas Noyon 5779 at 2017-02-18
Description:

Korrektur : 1b) VS = 1 (Es verden nur die Veränderungen bewertet)

 +3
498
3
Download
No area was marked for this question
Zu Aufgabe 2 MEU P2 weshalb geht man hier bei Prot von 04 und nicht 0.2 aus? mein Nutzen wäre doch dann kleiner. Also 1.2<1.4
View 6 more comments
@pendel: In der Aufgabenstellung steht doch zu 1/3 Urne 1 und zu 2/3 Urne 2, oder was meinst du genau?
Steht doch da: (Wahrscheinlichkeit der Ziehung aus Urne 1 (=1/3)*Wahrscheinlichkeiten der Kugeln aus Urne 1) + ( Wahrscheinlichkeit der Ziehung aus Urne 2 (=2/3)*Wahrscheinlichkeiten der Kugeln aus Urne 2)
Ich dachte wir betrachten immer nur Änderungen und nicht die absoluten Werte so haben wir es zumindest mal im skript gerechnet. hätte jetzt eher 1^0,88 genommen statt 10*1,1
View 12 more comments
Find es irritierend dass er es nicht getrennt notiert hat. Also einmal V(R)+, 0 bis +10 und V(R)- , 0 bis -10. So wäre es doch richtig,oder?
Korrekt.
was gibt es denn für drei Methoden? Meinen die einfach diese Selbstüberschätzung, die Unterschätzung der Konfidenzintervalle und die Überschätzung der EIntrittswarscheinlichkeiten?
View 2 more comments
Ich könnte mir vorstellen, dass er mit den drei Methoden die unterschiedlichen Auslegungen meint: 1. Better then the average 2. Unterschätzung der Konfidenzintervalle 3. Überschätzung der Eintrittswahrscheinlichkeiten
Und was ist dann mit dem Brier Score? In der Lösung wurden die zwei anderen Varianten einfach durchgestrichen. Also hat Shaggy schon recht mMn