Übung 1-14; ohne Übung 8.pdf

Assignments
Uploaded by Nils Hansing 506 at 2017-01-10
Description:

Reihenfolge wie in Vorlesung besprochen

 +7
339
3
Download
No area was marked for this question
bei Aufgabe 11 zum Dispositionseffekt..wurde da Periode 4 bewusst weggelassen? Und wieso rechnen wir bei 11a bei den Gewinnen in t5 30+20?
Zur 1. Frage: Man betrachtet nur Perioden, in denen ein Verkauf stattfindet. Zur 2. Frage: Es werden die realisierten Gewinne und die möglichen Gewinne addiert
Ahh stimmt, danke! In Aufgaben wo auf die Vorperiode geschaut wird werden dennoch Perioden beachtet in denen kein Verkauf stattgefunden hat, oder?
No area was marked for this question
Danke für den Upload! Kurze Frage zu Nr 14: sollte b nicht gleich 2,5 sein? dann wäre Spieler 2 glücklich, weil beide wieder gleich viel haben (7,5)?
View 1 more comment
Scheint ein Fehler zu sein, ja
Wenn b 2,5 wäre wäre die Nutzenfunktion: 7,5-(2,5-7,5 Betrag) und somit 2,5 und das ist kleiner als 3, wie wenn b1 ist. Da die Nutzenfunktion von 1 Nicht von x2 abhängig ist wird 1 alles behalten und nichts zurückgeben. So hab ich es jedenfalls anhand der Rechnung verstanden
No area was marked for this question
Kann jemand erklären wie wir bei Aufgabe 3 auf den Wert 0,5421 bei v(pi*) kommen?
es wurden die Werte in der Tabelle für die KPT von 0,66 und 0,68 addiert und durch 2 geteilt. ganz exakt wäre natürlich wen du in der Formel über der Tabelle 2/3 einsetzt.