Bedingungen und Strukturen beruflichen Lernens

at Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Join course
31
Discussion
Documents
Flashcards
OMG, die Frist zur Klausuranmeldung ist schon verstrichen... in BWIP habt ihr euch schon alle angemeldet?
Was ist sie eigtl für eine Hexe? Bin schockiert, wie sie mit Ihrer Mitarbeiterin spricht, etc.
Nicht nur mit den Mitarbeitern, sondern teilweise auch zu den Studenten nach der Vorlesung. (obwohl sie ja vom Aussehen her eigentlich einen sehr eleganten Eindruck macht) Habe deswegen im WS 17/18 extra geschoben, um im SS 2018 bei Siegfried zu schreiben.
Hallo ich war heute leider verhindert um bei der ersten Vorlesung und Übung da zu sein. Daher wollte ich mal fragen, ob etwas zum OLAT Kurs gesagt wurde und ob es sonst wichtige Dinge gab, die besprochen wurden? Vielen Dank schon mal :)
View 1 more comment
Inhaltlich hast du gar nichts verpasst..organisatorisch hat sie erzählt, dass in der VL die Bedingungen und in der Übung die Strukturen behandelt werden..zusaätzlich wird es in der Übung /Mentorium um die Zusatzleistung gehen, also das Portfolio/die Hausarbeit, die gemacht werden muss und 30% der Gesamtnote ausmacht. Der Olat Kurs ist zwar mittlerweile zu finden (nicht unter dem Suchwort Bwip übrigens), aber der Inhalt ist nicht zugänglich..scheint die Sekretärin irgendwie verkackt zu haben..
Ich hatte Frau Bayer eine Mail geschrieben, dass es Probleme bei der Anmeldung in den OLAT Kurs gibt. Sie meinte nur zu mir, dass man sich in die TN_Gruppe eintragen muss und sonst keinen Zutritt hat. Sicherheitshalber möchte sie jedoch den Kurs nochmal im Lernzentrum prüfen lassen. Das Problem soll sich laut ihr heute lösen.
ehm hallo
jemand den olat kurs gefunden?
Ist es bei bwip wie bei owip dass man viel auswendig lernen muss?
View 2 more comments
Ich bin gespannt wie BWIP wird. Professorin ist jedenfalls und die ist menschlich echt anstrengend. Sehr zickig und so weiter. Aber die Studiengangsleitung der Wirtschaftspädagogik. Also mal sehen.
Meinst du die Wuttke? Oh ja, mit der hab ich mich damals richtig gebeeft, da sind teilweise Beleidungen geflogen (auch von ihrer Seite, Stichwort "erbärmlich", "dilletantisch"). War auch der Grund warum ich mich im WS 17/18 nach 2 Wochen dazu entschieden habe, BWIP zu schieben, und im SS 2018 bei Siegfried zu schreiben. Wesentlich bessere Vorlesung und vorallem sympathischere Dozentin.