Hi zusammen, wisst ihr zufällig wie lange Prof. Flach durchschnittlich für die Korrektur braucht ? :)
ca. 5-6 Wochen
Kann die Unterlagen nicht mit FL_2020 öffnen, gibt es hierfür ein anderes Passwort ?
View 1 more comment
Danke
in Dokumenten findest du die Unterlagen ohne Passwort
Hat das heute geklappt mit der Vorlesung? Wie waren eure Erfahrungen?
Vorlesung hat geklappt, jedoch finde ich die Online-Veranstaltung wesentlich langweiliger und die Inhalte werden nicht so gut rüber gebracht wie bei der Vorlesung vor Ort. Außerdem lässt man sich zu leicht ablenken von adneren Sachen wenn man zu Hause ist (wobei das vielleicht nur mir so geht)
Ich finde es hat sehr gut geklappt und dass es mal ein bisschen hängt ist zu verkraften. Ich finde es jedenfalls gut, dass einige Profs es so machen. Immernoch besser, als sich nur anhand des Skripts alles selbst erarbeiten zu müssen.
Hey Leute, kennt jemand das olat pw? Danke im Vorraus :)
View 4 more comments
Vielen Dank!!
Morgen 8:15 Vorlesung per PC:)
Wie fandet ihr die heutige Klausur ?
Was habt ihr in der heutigen Klausur geschafft zu bearbeiten?
SS19 Aufgabe 3a) wie kommt man auf 2-Fach statisch unbestimmt -.-
View 3 more comments
Anzahl Kräfte 4 (2 einspannung 2 Lager) V=0 n=2 a= 4+0-3*2=-2
was ist genau mit Anzahl der Systeme gemeint? Wäre euch sehr dankbar. 2 Systeme wegen Einspannung und Lager oder wie kann man das verstehen
Darf man auch eine handschriftlich kopierte Formelsammlung mitnehmen ?
Denke schon hab ich auch
Wie kommt er darauf ich komme da gar nicht drauf
View 4 more comments
könntest du nitte mal deine rechnung reinstellen floppy disk, ich komme iwie nicht auf das richtige ergebnis danke
Ich hab’s so gemacht aber könnte natürlich auch falsch sein
No area was marked for this question
Darf man alles, was in dieser Mitschrift steht mit in die Klausur nehmen? Sogar die Beispielaufgaben?
View 3 more comments
Naja, in den Klausuren steht immer nur ausgedrucktes oder handgeschriebenes Skript.. hat er gesagt, dass man das selbst angefertigt haben muss?
Juu :') das ist ja okay aber hier geht es ja um das Skript
wieso hat er hier ein anderes w sollte das nicht 1,333*10^10 sein
warum benutzt der auch den ersten balken? das sollte doch nur zwischen a und 2a sein
View 4 more comments
Kannst es auch machen indem du das rechte schnittufer benutzt das Ergebnis ist dasselbe
ahhhhh ok danke dir das nenn ich mal gut erklärt
woher weiß ich beim superpositionsprinzip wie ich das system aufteile?
@badewanne ja so einfache beispiele kann ich schon, nur kommen in der klausur nicht so einfache systeme dran habe probleme kompliziertere systeme aufzuteilen siehe altklausur 13/14 A.3
Hat er irgendwelche Andeutungen gemacht welche Themenbereiche vermutlich in der Klausur abgefragt werden?
Kommt Versagentheorie in der Klausur (in diesem Jahr)?
sehr unwahrscheinlich
woher weiß man das w2=1/8 w1 ist? steht das irgendwo? gibt es eien formel?
Die Rechnung ergibt das. Ansonsten gibt es keine besondere Formel dafür soweit ich weiß.
achsooo ok danke
Kann mir bitte jemand helfen SS11 Aufgabe 2a Die Formel für Iyz lautet Ai*(ys-ysi) * (zs-zsi) wieso rechnet er dann in den Klammern einmal (1-12) und bei dem anderen (12-1) ? Ich dachte man kann das einfach mal 2 nehmen da es ja die gleichen Rechtecke sind....
View 2 more comments
Ja macht mehr Sinn aber woher weißt ich das ich negativ 11 einsetzten muss ? Warum ist es nicht positiv?
an dem koordinatensystem die pfeile zeigen die positive richtung an wenn du entgegen der richtung gehst ist es halt negativ
Wer von euch ist auch im 3. Versuch 😣 einfach mal liken
bock vor der klausur einmal zum lernen zu teffen vllt weiß ja einer was, was der andere nicht weiß und man kann sich helfen?
hättet ihr bock am dienstag zu wiederholen?
Hallo, wieso wird die maximale Zugspannung so berechnet ? danke im voraus
Durch den Kraftanteil in x-Richtung entsteht eine Normalspannung: N/A, wobei N die Normalkraft ist. Durch den Kraftanteil in z-Richtung entsteht über den Hebelarm ein Moment was wiederum eine Biegespannung hervorruft: M/W Diese bedeutet oberhalb der Querschnittsmitte ebenfalls eine Normalspannung. Somit überlagern sich die gleichartigen Spannungen und werden addiert.
danke
SS 16 Aufgabe 1d Woher weißt ich wann ich einen Ort aus Qz nehmen muss ? Und nicht einfach 0 oder a einsetze ?
einfach ausprobieren je nach system sieht man es, wenn nicht einfach in My(x) eingeben und größte zahl raussuchen
No area was marked for this question
Vielen Dank! Woher sind diese Aufgaben? Gibt es noch mehrere davon, würde mich sehr interessieren weil ich im 3. Versuch bin und jede mögliche Aufgabe hilfreich für mich sein könnte.
Olat Kurs vom Tutorium, sind auch altklausuren
hab die auf einer alten seite von flach gefunden, es waren aber auch nur diese 6 da
Kann mir bitte jemand helfen ? WS 15/16 Aufgabe 2d Wir sollen die max Normalspannung ausrechnen, wieso nimmt er dann die Gleichung der Spannungsverteilung aus der 2b ?? Dachte man muss einfach die Formel für Normalspannung nehmen..
Warum addiert er den hier die biegeformel zu der druckformel? Der träger hat ja nur eine krafteinwirkung welches horizontal wirkt, also wirkt ja keine biegung ?
Kommt Elastizitätstheorie (Kapitel2.8) und Knicken (Kapitel 2.9) in der Klausur dran? Danke
kann drank kommen
Welche Themen wurden eingegrenzt? Weißt jemand?
Hallo, Bei der Klausur SS17 Aufgabe 1d soll man die maximale Biegespannung für Zug und Druck berechnen. Da gibt es ja zwei Formeln für entweder (My/Wy) * y oder (My/Iy)*z aber in seiner Lösung mach er irgendwie eine Mixtur aus beiden. Kann mir jemand helfen das wäre sehr nett...
View 3 more comments
https://www.youtube.com/watch?v=HEESQyVFvtg diese Video hilft dir um besser zu verstehen.
Vielen Dank!!
wie kommt derflach auf die aufgabe vom ss19 A3 wie soll man da draufkommen 3 systeme zu machen statt wie man es immer kennt nur 2 vorallem das bei dem druck und der geringen zeit
Da die Aufgabe kaum einer richtig/geschafft hat, hat der Flach die Aufgabe fast komplett aus der Wertung rausgenommen.
ja ich weiß das zeigt aber dass er nicht nur chematische aufgaben reinstellt sondern auch will dass wir quer denken und dann denke ich mir wie will er das bewerkstelligen? heißt er wird aufjedenfall eine aufgabe stellen die uns "herrausfordern" soll
SS 12 Aufgabe 4d Wieso ist y=-10 also wieso ist es negativ? Versteh das einfach nicht, kann mir jemand helfen? Danke
es muss ja maximal werden und durch das Minus entsteht ein Plus in der Formel sodass der Betrag maximal wird
Könnte mir jemand erklären wieso bei der Lösungen von WS 11/12 Aufgabe 2-b "si" für geschlossene dünnwandige Profile für die Variante a) 52,5 und 72,5 und für variante b) 60 und 40 angenommen wurde? Bin total verwirrt. :/ Danke im voraus.
Gute Frage, ich hätte eher 52,5 x 67,5 für Variante a) und 60 x 43 für Variante b) genommen, da dies quasi die Mittellinien der eingeschlossenen Fläc hen sind
Genauso habe ich auch berechnet. 🤷‍♀️
wie kommt man auf dieses Ergebnis ? wenn ich es so in den taschenrechner eingebe kommt etwas anderes raus
View 1 more comment
ja genau, aber er hat ja vorher auch nicht gerundet sondern die genauen Werte hingeschrieben bei 4*3543,75^2/....usw deshalb finde ich es komisch, dass er so ein Ergebnis da stehen hat. aber vielen Dank für die Antwort:)
Gern geschehen
Wie genau funktioniert das mit dem Steinerschen Satz, dass man dann auf 12,6 kommt?
13,6-1=12,6. Das ist die Differenz zwischen der Lage des Gesamtschwerpunkt der Konstrktion und der Lage des unteren Rechteckes. Beides in Z-Richtung betrachtet
Mit Konstruktion mein Ich den dargestellten Querschnitt
Darf man irgendetwas (außer Handy versteht sich) nicht mit in die Klausur nehmen? Wie siehts mit Beispielaufgaben etc. aus?
Altklausuren dürfen nicht mitgenommen werden und an Beispielaufgaben darf man nur die mitnehmen, die in der Vorlesung gerechnet wurden soweit ich weiss
Hallo, weiß jemand, warum er hier bei Wt 0,246 nimmt ? Normalerweise ist ja die Formel: Wt= 1/3 • Länge • breite Aber er nimmt 0,246 anstatt 1/3 Danke
S.15 in den Arbeitsblättern
Perfekt, danke dir!
Moin, kann mir jemand sagen was das „u‘“ bzw. „u“ bei den Randbedingungen bedeutet ?
View 6 more comments
Gib mal Kontext
Ich meine zb wenn man Superposition anwenden muss und die Bedingung aufstellt, dann steht da manchmal u01+u02+u1=0 und in anderen Aufgaben steht w01+w02+w1=0 hat das irgend ein Unterschied ?
weiß jemand welche Formel hier angewendet wurde ?
Vermutlich aus den Arbeitsblättern, Seite 8, Belastungsfall 11
da steht doch belastungsfall 2 das ist die erste gleichung der biegelinie
Hi, wie sei Passwort für TM2? Viele dank in voraus!
View 1 more comment
und das Passwort für das Tutorium auf Olaf? Wäre dir sehr dankbar
TUT_TM2
Hat jemand eventuell die Altklausur vom SS2019 und würde die freundlicherweise hier hochladen?
die hat der flach selber noch nicht zur verfügung gestellt der wollte die aber noch hochladen wann weiß nur er
Hallo, -WS10/11 Aufgabe 3b - Kann das jemand erklären, man muss ja das Hauptachsensystem um 22,5 Grad drehen. Was ist dann der nächste Schritt? Wie kommt man auf diese -1,8 MPa ? Wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.
View 2 more comments
welche blaue formel?
Bild wurde nicht geladen
Hallo zusammen, gibt es jemanden, der TM2 Nachhilfe gibt ?
Ja
Könntest du mir bitte nähere Information geben ?
Hätte auch mal eine Frage, unzwar bei der Klausur WS11/12 Aufgabe 2a: Man soll das Verhältnis der größten Schubspannungen herausfinden, in der Lösung werden die Torsionswiderstandsmomente berechnet. Heißt das, dass der größte Widerstandsmoment=die größte Schubspannung ist ?? und ich versteh auch nicht wieso wenn man Am berechnet bei der Breite 50 die 2,5 dazugezählt werden und bei der Länge 70 - 2,5 ? danke..
View 2 more comments
sigmab =M/Wt M ist gleich und sigma ändert sich dem W entsprechend da du ja nur vergleichen sollst reicht es ja nur die Ws miteinander zu vergleichenn weil prozentual gesehen beide das gleiche ergeben
Achsooo, verstanden .. Vielen Dank !!!
SS 12 Aufgabe 4e Wie kommt man auf diese 66Mpa damit nur Zugspannung herrscht? Danke
gute frage wollte nachgucken um es dir zu erklären und am ende selber nicht verstanden wie er darauf kam
WS 12/13 Aufgabe 3b) Kann jemand SY erklären? Danke.
View 7 more comments
@ spaceinvader Das ist alles was ich dazu stehen habe eigentlich selbsterklären
Ohne Gewährleistung War nicht im Tutorium Verbesserungen werden gerne angenommen, da ich auch mal was falsch verstehen darf :) (Ausnahme von anonymen Controller) Da manche Menschen noch arbeiten müssen, erst jetzt erstellt
wurde was für die Klausur eingegrenzt?
View 1 more comment
ich finde Versagenstheorie nicht im Skript
brauchst du eh nicht also ist es eh egal
Hi Leute, wurde etwas für die Klausur eingrenzt, oder kann einfach alles vorkommen?
die vorlesungen sind noch nicht zuende es geht noch paar wochen weiter
hat jmd die lösungen für die altklausur 12/13?
No area was marked for this question
Vielleicht kann ja jemand seine Lösung dazu hochladen, wenn er sie nun in Ruhe zuhause lösen kann.
View 4 more comments
B = 3qoa/8
ist das nicht die selbe aufgabe wie Aufgabe 10 in den klausurübungsaufgaben wenn ja müsste die lösung B=(q*a^4)/8(a³/3+(anull*I)/A)
Hi kann einer die mitschriften der 2. stunde heute hochladen? Musste arbeiten und konnte nicht zur 2. stunde kommen...
was haben die hier gemacht? die zwischenergebnisse machen gar keinen sinn.
Ist das nicht der Steinersche Satz?
hat keiner die klausuraufgaben von der ss19 klausur?
View 1 more comment
in olat finde ich nur bis ws18/19 die aktuelle wird mir nicht angezeigt
Dann lern mit den ganzen restlichen Altklausuren, die dort zur Verfügung stehen. SS19 war gut machbar, wenn man die anderen davor gelernt hat.
woher weiß ich wann EIyyW1'' oder EIyyW1' hin muss
Load more