Quantitative Methoden: Statistik/Mathematik

at Hochschule Koblenz

Join course
420
Next exam
JAN 22
Discussion
Documents
Flashcards
Befindet sich hier jemand im Drittversuch PO2014 Sellenthin/Schlichting ?
View 183 more comments
lagrange hatte ich 50 und 100 für r1 und r2
Das weiß ich nicht mehr, aber bei Aufgabe a bei Lagrange bekomme ich entweder 2r1 und 1r2 oder 1r1 und 2r2 raus, was dann beim einsetzen raus kam keine Ahnung
Hat sich jemand seine Ergebnisse gemerkt?
hatte Lagrange 50 und 100 Gewinn x=2 p=8 gauss bin ich mir unsicher 2,-2 und 3 glaub ich aber ka mehr
Was hat der Schlichting aus dem dritten Kapitel alles ausgegrenzt?
Mal eine Frage wegen Schlichting und Statistik. Er meinte, dass es für den Rechenweg die Punkte gibt, für das richtige Ergebnis nur jeweils einen Punkt. Aber was genau meint er mit Rechenwegen? Wenn ich also jetzt Hi/fi/Fi z.B. ausrechne, muss ich dann für jeden errechneten Wert einen Zwischenschritt ausschreiben oder was genau versteht er unter Rechenweg? Oder meint er damit nur, dass er z.B. bei Varianz oder Standardabweichung den genauen Rechenweg haben will?
View 3 more comments
Jaa genau, würde ich so machen damit er halt sieht das man das richtige genommen hat. Z.B. bei der Varianz einfach die Formel hinschreiben, die zahlen rein knallen, auflösen und gut ist. Einfach damit der das nachvollziehen kann, schadet bestimmt nicht
Ja sowaqs würde ich auch auf keinen fall weglassen.. schon in der oberstufe galt ja ohne Rechenweg ist das Ergebnis nichts wert (könnte man ja abgeschrieben haben)
Wie kommt man da auf G(x)? G(x)=E(x)-K(x) Aber wie ist das richtig aufgelöst?
X*P ist der Erlös E (x) und fix kosten +var kosten K(x)
Meinte danach ☺️ Mit den Vorzeichen
Hallo, kann mir dafür vielleicht jemand eine Musterlösung schicken ? Danke :)
Hallo Leute, hat jemand die antworten für die Kontrollaufgaben des zweiten Kapitels? würde gerne meine antworten vergleichen. Danke im voraus :-)
Drittversuch Mathe/Statistik. Irgendwelche Ratschläge um den Statistikteil beim Schlichting zu meistern ?
Die Aufgaben immer wieder durchrechnen
Bietet einer Nachhilfe an für Quantitative Methoden Mathe Statistik ?
Konkret keine Nachhilfe, kann dir aber bei Fragen und Erklärungen gerne helfen 👍🏻
Wie heißt die Formelsammlung?
Statistische Formeln und Tabellen, steht auch im Skript von Prof. Schlichting.
ich danke dir
War einer bei der Statistik Vorlesung vom Schlichting ?
View 1 more comment
Hat er irgendwas wichtiges gesagt ? Und habt ihr schon viel gemacht?
Wir sind bis Folie 48 gekommen. Er meinte nur, dass er keine Begrifflichkeiten abfragt in der Klausur, also wir müssen keine Definitionen auswendig können, deswegen ist Kapitel 1 quasi nur für uns zur Information und ab Kapitel 2 wird es klausurrelevant. Ansonsten hat er gestern zum Einstieg erstmal sehr viele Statistiken aus dem Alltag vorgetragen, weswegen wir dann letztlich von den Folien her noch nicht so weit gekommen sind. Wann genau die Übungen losgehen, wird er dann noch in der Vorlesung bzw. über OLAT mitteilen.
Hallo liebe Erstis, ich verkaufe mein "Volkswirtschaftslehre - mathematisch gedacht"-Buch von Prof. Dr. Sellenthin. Das Buch ist noch neu und schon eingebunden. Die ISBN ist die 978-3-658-13904-9. Inhalte des Buches sind: - Einführung in die Volkswirtschaft - Rationale Entscheidungen und spieltheoretische Ansätze - Statische Analyse in der Volkswirtschafslehre - Dynamische Analyse in den Wirschaftswissenschaften - Übungsaufgaben Bei Interesse gerne melden! Liebe Grüße
Stimmen die Ergebnisse safe ?
View 1 more comment
Läuft
Hahahah
Jemand Plan wegen 3. Versuch, wann man Bescheid bekommt, ob bestanden oder nicht ? Wäre cool wenn jemand Bescheid sagt, wenn Infos da sind
View 10 more comments
@anonymer furz habe bestanden :) Uni kann weitergehen 😅
herzlichen Glückwunsch :)
Was habt ihr für Zahlen raus und wir fandet ihr mathe und Statistik. Weiß jemand vllt wie diese bewertet wird? z.b. folgefehler?
View 7 more comments
21 glaube ich
Ok das ist doch schon mal beachtlich😊 die müsste man doch safe haben
No area was marked for this question
Hat zufällig jemand die Aufgaben bereits gerechnet und könnte seine Lösungen zur Verfügung stellen? Das wäre super!
View 40 more comments
Naja arithmetisches Mittel, Median , variant , mad usw.... und die elastizitäten davon Definition
Stehen eigentlich alle im Skript
Was kann man denn lernen ausser der einen Altklausur ?
Hat einer eine gute Erklärung für die Quartilsabstände Q1 und Q3
Die mittleren 50% der merkmalswerte streuen in einem Intervall um Größe X
Ist das dann für den Quartilsabstand? @kackehaufen
Hat einer die Klausur vom Schlichting vom SS2006 in Olat gelöst?
Guck mal dir mal die Altklausur von 2006 an auf Studydrive, da sind die Lösungen mit drin
hat einer die Lösung der Kontrollaufgabe 2.3.5 F.208 in Statistik?
Liebe Leute, ich bin absolut überfordert, und habe keine Ahnung was genau ich für Mathe bzw. Statistik lernen soll. Kann ich mich für den Statistikteil an die Altklausur von 2006 halten? :D Und für Mathe finde ich kaum Übungsaufgaben zu den "eingegrenzten" Themen. Kann ich mich da an die VWL Aufgaben halten? (Kreuzpreiselastizitäten, etc..) Ich wäre euch für jede Antwort dankbar!!
View 21 more comments
Ja
Aber die musst du auswendig lernen, wir dürfen nur das Buch mit in die Klausur nehmen
Hat der Schlichting schon eine Eingrenzung gegeben für die Wiederholer? Wenn ja, wäre es sehr lieb wenn die jemand reinstellen könnte! Vielen Dank schonmal
View 11 more comments
100 pro, war bisher immer so
Meine Eingrenzung stimmt :) Schlichting macht Statistik und sellenthin Mathe ...
also brauchen die Wiederholer auch das Buch ?
Ja
Wie lernt ihr für die Klausur von Frau Teodorescu? Ihr Skript ist eine einzige Katastrophe. Vollgestopft und für mich ist irgendwie nicht ersichtlich, was sie eigentlich damit sagen will bzw. von uns erwartet? 😓
Hat der Schlichting schon eine Eingrenzung gegeben für die Wiederholer? Wenn ja, wäre es sehr lieb wenn die jemand reinstellen könnte! Vielen Dank schonmal
Ist die Probeklausur in Statistik morgen oder am Dienstag ?
View 1 more comment
Vielen Dank
Könnte vielleicht jemand die Ergebnisse hochladen, ich war leider krank :(
Hallo ihr Lieben, weiß jemand noch zufällig was genau in der Klausur des letzten Semesters dran kam? Ich wäre demjenigen echt sehr sehr dankbar! Dankeschön schonmal
In Mathe Lagrange, Gewinn-, Kosten-, Stückkosten- und Ertragsfunktion bilden, Gewinnmaximum berechnen, und Elastizitäzen (bin mir nicht mehr sicher) in Statistik Regressions- und Korrelationsanalyse
In Mathe noch Konsumenten-, und Produzentenrente berechnen wenn ich mich nicht irre
Wie finde ich diesen Raum ? ??‍♀️
Wer suchet, der findet: https://www.hs-koblenz.de/wirtschaft/vorlesungsplaene/ Dort findest du unter "Bedienungsanleitung für Vorlesungspläne", dass es sich um die De Haye'sche Stiftung handelt und unter "Wegbeschreibung De Haye'sche Stiftung" ist der Weg dorthin erklärt.
Hey habe eine Frage, Die nicht bestanden haben, bekommen eine KombiKlausur zum 2. Versuch und für die neuen Erstis ist Mathe Statistik nun getrennt. Es wird im zweiten Semester Statistik Wiederholung angeboten, jedoch von einem anderen Professor als Sellenthin. Jemand ne Ahnung, ob da nur das wiederholt wird , was wir beim Sellenthin gemacht haben, oder ist es was neues?. Bin etwas verwirrt. Wäre für Hilfe dankbar :)
View 5 more comments
Wäre eventuell jemand bereit seine Mitschriften und Übungsaufgaben von Statistik beim Prof. Schlichting zu teilen? Kann leider nicht zur Vorlesung, da ich zeitgleich andere Vorlesungen habe..
Ja das wäre echt super lieb!
War jemand am Montag in Mathe? In dem Rundschreiben für die Erstis stand, dass Vorlesungsbeginn der 19.03. ist, aber am 18.03. hat dann doch schon Mathe stattgefunden, was kaum einer mitbekommen hat. Sofern jemand von euch dort war, wäre der-/diejenige so lieb und könnte vielleicht die Mitschrift von dem Tag hochladen?
War fast niemand da und jeder sollte sich nur vorstellen . Das war’s im Prinzip. Bisl Potenz Rechnung gemacht , das war’s .
Ergebnisse sind online
Was denkt ihr, wann die Ergebnisse kommen? ?
Ich hoffe das sie vielleicht diese Woche kommen. Habe aber auch noch keine Erfahrungswerte wie lang er braucht um die Klausuren zu korrigieren.
haut Ma Ergebnisse raus wenn ihr sie noch im Kopf habt
View 4 more comments
Korrelationskoeffizient r=0,78 Und beim Gauß Algorithmus: x=3 y=2 z=5
Habe bis jetzt die selben Ergebnisse
Hat jemand die Lösung hierzu?
View 4 more comments
Also G(2,44)
Vielen Dank ?
No area was marked for this question
Kommt bei der Aufgabe 1) -0,57 Komplementärgut raus ?
View 1 more comment
Ist es falsch ?
Ja, hier ist die Formel von x2 gefragt. Und die leitest du dann nach p1 ab.
Denkt ihr, dass auch Häufigkeitsverteilungen dran kommen könnten?
wieso wird denn hier die vierten Wurzel gezogen? n ist doch =5
Bei der Aufgabe danach hat er auch mit 9 statt 10 gerechnet. Das ist quasi die Anzahl der Übergänge. Ich find die Formel aus der Formelsammlung total verwirrend... deswegen hab ich mir das Vorgehen aus dem Beispielaufgaben einfach gemerkt. Aber vllt kann jemand anderes besser erklären warum es an der Stelle so gerechnet wird.
Ich gebe dir recht. n gibt an wie oft der Wert gewachsen ist, also die Anzahl der Übergänge. Bei 5 Werten hat sich dieser 4 mal verändert.
kann hier bitte jemand die Lösung zum Vergleichen hochladen. Danke im Voraus
x=3, y=2, z=5
Woher weiß ich ob Korrelation oder Regression gemacht werden muss ?
View 2 more comments
Okay hoffen wirs mal so :D Würde auch nur die Aufgaben aus den Vorlesungen lernen.
Lerne auch nur die Aufgaben aus den Vorlesungen.
warum x3 ? Müsste hier nicht x10 stehen?
Ja du hast Recht. Ich hab auch x10.
Wieso rechnet man hier eig. die Lage und Streuungsmaße aus?
Braucht man an der Stelle nicht. Zumindest laut Aufgabenstellung. Ich denke er hat das zur Wiederholung nochmal dazugeschrieben. War ja eine Beispielaufgabe.
Alles klar danke :)
No area was marked for this question
Weiß jemand wie man in der Aufgabe 2.b) (Text in Klammern) die Bedingungen für ein Maximum prüft? - Verstehe nicht, was damit gemeint ist.
View 11 more comments
danke jetzt habe ich mein Fehler gesehen ?
Oh danke, habs gar nicht gesehen ?☺️
kann mir bitte jemand die chi quadrat analyse erklären
View 2 more comments
Danke @alex @einsfuchs dein Bild lädt nicht :(
Sry hoffe jetzt klappt’s
No area was marked for this question
wieso wird bei der ersten Aufgabe bei II ein mal x 4 - I gerechnet und bei der zweiten Aufgabe -2 x I gerechnet? woher weiß man welche Art man verwenden soll?
View 6 more comments
super, vielen lieben Dank. Weiß jetzt wie es geht? viel Erfolg bei der Klausur am Montag??
Danke dir auch ?
No area was marked for this question
Wie komm ich bei Aufgabe 3 auf die Grenzkosten komme lustigerweise grad nicht drauf ?
View 7 more comments
Ansonsten: Du hast ja 1. und 2. nach Lambda umgestellt. Nimm dann einfach eine der Gleichungen wie Lambda= 4r1^0,75/ 5r2^0,75 und setz für das r1 und r2 die 4 ein. -> 4(4^0,75/ 5(4^0,75) da du zwei mal 4^0,75 hast, kannst du das wegkürzen und du hast 4/5 stehen und das ist 0,80 Cent in dem Fall
Ok danke
Kann mir einer erklären wie hier gerechnet wurde?
Du stellst im vierten Schritt 1. und 2. nach Lambda um Du hast ja erst mal 4- 5Lr2..usw. stehen und kannst ja +4 rechnen damit der Bruch alleine steht Also 4= der Bruch mit Lambda Und wenn du die 4 durch den Bruch OHNE Lambda rechnest, steht das Lambda alleine . Du musst die vier mal die Umkehrfunktion von 5r2^0,75/r1^0,75, so dass die 5r2^0,75 unterm Bruchstrich steht und oben 4r1^0,75. das gleiche machst du mit der 2. und dann hast du du kannst 12/15 auf 4/5 kürzen und hast dann 4r2^0,25/5r1^0,25 stehen dann setzt du einfach gleich. Hoffe man kann das irgendwie verstehen ?
Wurde irgendwas eingegrenzt oder gab es irgendwelche Tipps?
No area was marked for this question
Kommt bei der Aufgabe 3) r1, r2 = 4 raus ?? Bzw wer hat es noch so ? ?
View 2 more comments
Genau so habe ich das auch ??
Hab ich auch ??
Hey, dürfen wir eigentlich eine Formelsammlung mitnehmen ? Ich habe gehört, dass die aus dem letzten Jahr nicht erlaubt ist
Die Formelsammlung wird auf der Prüfung aufgedruckt sein
Load more