H15 Klausurlösung.pdf

Exams
Uploaded by Philipp Ma 6094 at 2019-02-16
Description:

Lösung der Herbstklausur 2015

 +5
189
7
Download
Ist hier kein Fehler phi 1 ist doch 5/2 ?
Genau, 5/2 V ist richtig an der Stelle
Ich komme irgendwie nicht auf 17V obwohl ich das selbe eingebe
View 1 more comment
Könntest du das aufschreiben ?hab das nicht ganz verstanden wäre echt lieb
also eigentlich musst du die ganze Rechnung einmal umdrehen, da wir U(AB) gegeben haben. Uq / U(AB) = ((6/11)R+R) / (6/11)R dann mal U(AB) und fertig. Man könnte es auch allgemein Uq = Uteil * Rges/Rteil aufschreiben. Also einfach der Spannungsteiler etwas umgeschrieben, da dieses mal Uq gesucht ist und nicht Uteil
Wieso ist unser Uliq * 2 und nicht 3R neben Stromquelle ?
Weil 3R auf dem Iq Zweig liegt. Hier können wir wegen Iq nicht die Spannung über den gesamten Zweig bestimmen. Auf dem Zweig mit 2R ist nichts anderes also geht das. Die beiden Zweige die zu den Klemmen nach rechts abgehen, kannst du dir wegdenken, aber du willst trotzdem die Spannung von Knoten zu Knoten berechnen.
Ist dies der Fall immer so wenn eine Strom oder Spannungsquelle mit einem Widerstand gegenüber ist dass man dann den einen weiter linkeren nimmt weil der leer ist also nur Widerstand ?
Müsste der Uc1 Zeiger nicht nach rechts zeigen, weil Ic ja nach oben zeigt? ?
der Uc1 zeiger ist abhängig zu I und nicht zu Ic, da durch den Kondensator C1 nicht der Strom Ic sondern der Strom I fließt
Phasenverschiebungen enstehen nur zwischen soannung und strom durch den gleichen verbraucher
In der Lösung ist 2W?!
Das ist egal also entscheidend ist hier VZS oder EZS weil er die Pfeile im EZS gesetzt hat ist P negativ. Sobald du deine Pfeile im VZS anlegst kommt da auch 2W raus. Also schlussendlich wirst du dafür die Punkte kriegen also einmal für den Betragswert und das richtige Bestimmen ob es ein Erzeuger oder Verbraucher ist
No area was marked for this question
Warum nimmst du hier bei 2.1 die Admittanz statt der Impedanz?
No area was marked for this question
Bei aufgabe 1.6 bei ui2 muss das r im nenner weg da uq durch r die stromstärke ist aber die spannung gesucht ist