Wirtschaftsprivatrecht

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
1425
Discussion
Documents
Document type
Semester
Ich glaube ich werde blind.. kann jemand die Daten für die Prüfungen in Recht2 hier rein schreiben? Ich finde sie in der Liste nicht
View 6 more comments
Bei Recht I war der 1. Termin ja auch am Freitag in der letzten Vorlesungswoche
Und der 2. Termin in recht 1 war 26. März
Hallo, verkauft noch jemand das 2018er Buch schon markiert?
Halloo zusammen :) war denn schon jemand diese Woche in einem Tutorium und könnte mir eventuell sagen,was da so besprochen/behandelt wurde? Schaffe es nämlich diese Woche leider nicht hin...:( danke schonmal!😊
View 1 more comment
Lohnt sich das Tutorium oder ist es wie Zivilrecht bei Recht I?
Ist wie bei Recht 1, für die Klausur braucht man nur die Vorlesung. Wenn man bei Zivilrecht keine Probleme hatte, kann man es auch alleine durcharbeiten
Ab wann kann man sich denn für den ersten Termin der Klausur anmelden und gibt es eine begrenzte Anzahl, die so früh schreiben darf?
Im normalen Anmeldezeitraum, kann mir gut vorstellen, dass dazu noch eine E-Mail kommt
Wo stehen die Termine?
Habt ihr eure Post-It's aus Zivilrecht alle einfach rausgetan und für Wirtschaftsprivatrecht von "neu" angefangen?
View 2 more comments
also ich hab einfach die post its entfernt, n neues buch kauf ich mir dafür nicht das lohnt sich meiner meinung nach nicht
okay, danke euch! :)
Was meinen denn hier alle wenn sie sagen: BGH Fälle auswendig lernen? Also die Fälle die unabhängig vom Skript auf Studon sind? Fängt an mit: Keine Mangehaftigkeit eines PKW ohne Originallackierung.
View 5 more comments
Die Extra-Dateien müssen wir nicht lernen, zumindest wurde mir das so seitens des Lst gesagt
Hallo TH W, hast du damals dem Lehrstuhl eine Mail geschrieben?
Wurden bei euch schon die Noten verbucht?
In der Mail stande, dass dies erst nach der Einsicht geschieht.
Hallo kann mir bitte jemand das PW für studon sagen? Danke im Voraus:)
Ist die Klausur sicher am 13.Juli ?
Sicher nicht, aber höchstwahrscheinlich meiner Meinung nach. Professor meinte ja außerhalb des normalen Prüfungszeitraum und Freitag in der letzten Woche. Wenn man Recht I vom letzten Semester anschaut, war es genauso, Vorlesung ging bis zum 10.02. und am Freitag, den 09.02. war der 1. Termin für die Klausur
Warum sind das jetzt wieder ganz andere tutoriumstermine als in univis standen..?🙄
Wurde dazu was gesagt in der vl? Kommen noch mehr Termine?
Nee dazu wurde nichts gesagt.. die termine wurden ja auch erst nach der vl freigeschalten, deswegen ist es niemandem währendessen aufgefallen
Muss man sich für die Übungen irgendwo speziell anmelden?
View 2 more comments
es gibt keine übung
Für die Tutorien kann man sich ab heute auf Studon anmelden
Ich habe es heute leider nicht mehr in die Vorlesung geschafft. Kann mir jemand sagen, was heute wichtiges gesagt wurde? :D
nichts
Klausur ist aufgebaut wie die Zivil Klausur aus Recht I, also reine E- Klausur mit Ankreuzfragen. Da es aber 5 ECTS gibt, sind es auch doppelt so viele Fragen und man hat auch doppelt so lange Zeit. Es wird wieder 2 Klausurtermine geben, die außerhalb des normalen Prüfungszeitraum liegen. Also vermutlich Freitag in der letzten Vorlesungswoche und dann erst wieder nach dem offiziellen Prüfungszeitraum Anfang September oder so. Er empfiehlt es außerdem Recht I schon belegt zu haben und setzt daher manche Punkte voraus Bzw. Verweist darauf, dass es in Recht I behandelt wurde. Für die Tutorien kann man sich ab heute auf Studon anmelden
Welchen Gesetzestext braucht man für Recht II?
Aktuelle Wirtschaftsgesetze von Beck Verlag oder Vahlen zB
Vielen Dank! :)
Wirtschaftsprivatrecht wird ja als Recht II angegeben. ich konnte im WS17/18 leider kein Recht I belegen. Nun meine Frage: Brauche ich für Wirtschaftsprivatrecht als Voraussetzung Zivil und öfentliches recht? Oder kann ich das auch alles parallel jetzt im SS18 belegen? ich bedanke mich schonmal für die Hilfe! :)
Kannst du parallel belegen, hat keine Voraussetzungen oder Reihenfolge.
Weiß jemand wann die Übungen hier starten?
Ist Wirtschaftsprivatrecht schwer? Zivilrecht war für mich ganz gut machbar. Und sollte man die Vorlesung besuchen? Bei mir gibt's eventuell eine Überschneidung im Stundenplan :/
View 1 more comment
Ich hatte eine 2,3 und habe 1,5 Wochen gelernt, war nie in der VL oder sonstiges. Die Paragraphen sind jetzt auch nicht so wahnsinnig wichtig, in der Klausur habe ich das Gesetzesbuch nur noch gebraucht, wenn speziell nach Paragraphen gefragt wurde. Konnte halt das Skript auswendig, das war mit Abstand das wichtigste
Okay, danke euch :)
Hat jemand schon Erfahrungen mit der Einsicht gemacht? Leider bin ich knapp durch den 2.Versuch gefallen. Mir fehlen nur noch 5 Punkte, d.h eine halbe MC Aufgabe um zu bestehen. Hat man da noch irgendwie eine Chance? Ist super ärgerlich, da es sonst gut läuft.
View 2 more comments
"ohhh nein du arme, geh in die Einsicht, vielleicht findest du ein paar Punkte :(((" besser? was willst du hören xD
Eigentlich nicht. Ich wollte Erfahrungsberichte hören, da man Munkelt bei den E-Klausuren geht oft was schief. Wenn du hier deinen Frust rauslassen willst um dich besser zu fühlen dann geh bitte wo anders hin.
Mails sind da
Wie liefs bei euch?
View 5 more comments
Also ich fand meine Fragen schon echt schwer teilweise und ziemlich mehrdeutig gestellt...
Am Abend bekommen wir alle eine E-Mail
Ist die Bezeichnung einer GmbH in Gründung mit "Name GmbH i.G" erlaubt oder fällt das unter "Täuschung"? Es gab glaube ich in der Übungsklausur eine Aufgabe dazu, weiß leider nicht was richtig ist
Ist nicht erlaubt
Danke :) hast du zufällig einen § für mich?
No area was marked for this question
Fall 5 fällt doch unter Deliktsrecht und ist damit für uns nicht mehr relevant oder?
View 2 more comments
Ja
ist nicht mehr relevant.
die 16/17 Klausur ist nirgends online oder?
Meine Bitte ist evtl ein bisschen viel verlangt, aber ich bin so verzweifelt, also probier ich's einfach mal: Kann mir jemand erklären, wie er sein Gesetz vorbereitet hat? Also welche Paragraphen mit Post-Its zum schnell finden (evtl verschiedenfarbige?), welche Paragraphen neben welche geschrieben um dann die Fälle gut lösen zu können... ich hab mega Panik und Stress vor der Klausur, mein Gesetz ist erst gestern gekommen und ich weiß echt nicht wie ich das bis Donnerstag alles schaffen soll
View 4 more comments
@Anonymer Furz das stimmt schon, aber lieber hat man ein vorbereitetes Buch dabei als gar nichts. Ich hab für die PostIts vielleicht eine Stunde gebraucht und komme sehr gut damit klar. @Anonymer Notenschlüssel Ich habe nicht viele Verkettungen reingeschrieben, nur sowas wie §623 BGB verkettet mit §126 BGB etc. So sehe ich zB wo genau die Schriftform genutzt wird. Meiner Meinung nach brauchst du die Verkettungen nicht oft, also wenn du eh schon unter Zeitdruck bist geh lieber die Fälle nochmal durch und mach die Onlinetuts
alles klar, danke euch. Hoffentlich wird das was....
gibts jemanden, der das Ding morgen gegen Bezahlung für mich schreiben kann? :D
View 1 more comment
Du hattest doch locker 2 Wochen Zeit...
hatte ich leider nicht... und mir liegt Recht einfach nicht. muss mich da durchquälen, weil ich einfach nicht damit zurecht komme. Frage war aber natürlich auch nicht zu 100% ernst gemeint... nur zu 85% :D
No area was marked for this question
Weiß jemand, wie "sicher" diese Lösungen sind? Danke!
View 4 more comments
wo siehst du das denn bitte? Die Partnergesellschaft ist doch unter "Sonderformen für bestimmte Bereiche" aufgeführt.
Wenn man im Internet schaut, steht überall geschrieben Partnergesellschaft=Personengesellschaft.. Klar, wie Du sagst, es fällt unter Sonderformen für bestimmte Bereiche aber deswegen müsste sie ja an sich trotzdem eine Personengesellschaft sein.. Meiner Meinung nach kann man die Frage, wenn man sich auf unseren Vorlesungsstoff nur bezieht egt nicht beantworten..
Wie wichtig haltet ihr die Fälle aus dem Skript? Habe die jetzt einmal durchgelesen, habe aber dafür sehr viel inhaltliches aus dem Skript auswendig drauf. Wollte morgen dann den ganzen Tag die Online-Tutorien machen. Klingt das gut, oder lieber mehr die Fälle aus dem Skript?
Die Klausur besteht praktisch nur aus den Fällen aus dem Skript. Die Fälle aus dem Skript gut zu können ist mit Abstand das wichtigste.
No area was marked for this question
Fall 6 2a) Bedeutet die 2a dass Sie beide die GbR wirksam vertreten haben und somit die Gbr wirksam vertreten wurde oder spielt das hier keine Rolle ?
Ich denke da geht es um die Gesamtvertretung und da beide dem Geschäft zugestimmt haben, ist die Gesellschaft Vertragspartner geworden.. Ich bin mir nur unsicher, warum c) falsch ist, ich glaube aber das liegt an der gemeinschaftlichen Geschäftsführung?
No area was marked for this question
Kann es sein, dass Fall 4 veraltet ist und in unserem Skript garnicht vorkommt?
View 2 more comments
Seid ihr euch da sicher? Unter Einheit 13 im Vorlesungsordner auf StudOn ist genug zu Deliktsrecht gegeben.
Geschäftsbesorgung und Kreditrecht hat doch damit nichts zu tun?
No area was marked for this question
Mag jemand vergleichen?
Glaubt ihr man kann mit 2 Tagne lernen bestehen oder doch lieber abmelden?:D
View 1 more comment
Du müsstest Gluck haben, da die Fragen ja zugelost warden. versuch einfach möglichst alle Fälle im Skript (besonders Kaufvertrag) auswenig zu lernen und mach dann die Online Klausuren. Aber wird schon sehr knapp.
Wenn du noch abmelden kannst mach das aufjedenfall. Ich hab letztes Semster alles super gekonnt und vom PC richtig fiese Fragen bekommen während andere ohne Aktiengesetzt und mit bekannten Tutoriumsaufgaben durchkamen. Kannst immer Pech haben und bei genau sowas würd ich mir jeden Versuch aufheben wollen
Aber man hat für die Lieferung einen bestimmten Termin vereinbart, ist daher die Mahnung nicht laut §286 Abs. 2 Nr. 1 nicht nötig? Dadurch würde die a doch stimmen, da diese alle Schäden die durch den Verzug entstanden sind, ersetzen muss
Wieso stimmt die Antwort mit §489 Abs. 2 und der 3 monatigen Frist nicht? Oder kann es sein, dass wegen dem Verbraucherdarlehensvertrag §500 Abs. 2 gilt und er jederzeit das Darlehen zurückzahlen und muss dann lt. §501 nurnoch die restlichen Zinsen bis zu dem Zeitpunkt zahlen, an denen er das Darlehen zurücküberweist? Ist dann die Antwort mit §501 falsch, weil er nach §500 Abs. 2 kündigt?
View 1 more comment
Ja, bei §500 Abs. 1 ist die Rede wenn eine Zeit für die Rückzahlung nicht bestimmt ist. Hier ist sie aber schon bestimmt. Absatz 2 sagt aus, dass man es jederzeit zurückzahlen kann. Gilt dann hier wohl keine Kündigungsfrist und ist dann der Vertrag mit der vollständigen Rückzahlung erfüllt bzw. gekündigt?
Soweit ich das verstanden habe: Wenn kein Rückzahlungszeitpunkt für das Darlehen bestimmt ist (es also per Vertrag bis zu einer Kündigung läuft), kann es von einem Verbraucher jederzeit gekündigt werden, es sei denn eine Kündigungsfrist wurde vereinbart § 500 I. Wenn eine Laufzeit vereinbart wurde ("bis ... muss es zurückgezahlt werden" Kann ein Verbraucher jederzeit zurückzahlen § 500 II, die Kündigung ist eben wegen der Bestimmtheit des Rückzahlungszeitpunkt überflüssig. Der Ausschluss der Rückzahlung ist nichtig wg. variablem Zinssatz § 489 II. Meines Wissens wurde das aber weder in der Vorlesung noch im Tutorium so genau behandelt, daher würde ich mich immer an Einheit 14 Fall 2 orientieren: -> Verbraucher kann Darlehen immer zurückzahlen, egal ob der Zinssatz variabel ist oder nicht. Halt bei der Vorfälligkeitsentschädigung mit dem Zinssatz aufpassen.
Kommt es mir nur so vor oder sind die WS Klausuren VIEL einfacher als die im SS? Ja klar das wird in jedem Fach ständig behauptet aber jetzt mal ernsthaft. Der Unterschied ist heftig. Die alten WS Klausuren waren ja ein Witz
find ich auch
euch ist schon klar, dass das mittlerweile egal ist und wir am PC zufällig Fälle zugeteilt bekommen? Völlig egal ob WS oder SS seit nem Jahr.
No area was marked for this question
Fall 6 Frage 1 GbR ist keine "reine Innengesellschaft" aber hat doch laut Skript Merkmale einer Innengesellschaft oder?
Ja. Die Antwort ist deshalb falsch, weil die GbR auch eine Außengesellschaft ist und damit keine "reine" Innengesellschaft.
No area was marked for this question
Frage 1 Warum ist a richtig? Müsste er eigentlich als Kaufmann nicht rügen? Wenn er kein Kaufmann wäre, würde er doch eigentlich a,v und c bekommen oder?
Dass Rudi Rechtsanwalt ist macht ihn nicht zum Kaufmann. Dafür ist idR ein Eintrag ins Handelregister notwendig. Jedoch muss sich nicht jeder Unternehmer ins HR eintragen lassen (und damit zum Kaufmann werden)
Kann mir jemand erklären, wie ihr an so Aufgaben ran geht? Habt ihr da ein bestimmtes Schema, nach dem ihr die bearbeitet? Hat schon mal wer die Klausur geschrieben und kann ein paar Tipps und Tricks geben? Ich komme iwie gar nicht wirklich auf die Aufgaben klar und schiebe voll Panik : /
View 2 more comments
mit Fälle meinst du die aus dem Skript? also wo es hier auch ein Dokument gibt mit 34 Seiten von Fall1-Fall62?
Ja, die BGH Fälle aus dem Skript sind am wichtigsten. Außerdem das letzte Tut, ist auch relativ Klausurennah.
Weiß zufällig wer, ob das Tutorium im SS16 und SS17 gleich war? Mir geht es vor allem um das Dokument "Tutorium mit ausführlichen Lösungen.pdf". Oder würdet ihr euch das Schenken und euch anders vorbereiten?
Wurde im Tut gesagt, ob es hier wie in Zivilrecht Schwerpunkte gibt? Bzw. welche Themen sicher drankommen werden?
View 1 more comment
und weißt du zufällig was letztes Jahr als Schwerpunkt genommen wurde? Ich mein ist klar wir sollen "alles" können, aber wäre vorteilhaft wenn wir uns auf bestimmte Themen spezialisieren können wie in Zivilrecht
es wurden soweit ich weiß keine Schwerpunkte genannt..
No area was marked for this question
35 c Meiner Meinung nach richrig, da die GmbH und co.KG wirksam vom Geschäftsführer vertreten wurde
No area was marked for this question
27, Hat jemand eine Erklärung , warum die D hier stimmt?
Hier hätte man aber Anspruch auf Nachlieferung richtig? Der Verkäufer hat nur die Nachbesserung verweigert, hätte er beides verweigert hätte ich sofortigen Anspruch auf Rücktritt, oder?
Auch meine Frage..
auf Rücktritt nicht, weil 6% nicht erheblich sind, erst bei 10%. also preisminderung
No area was marked for this question
Wo besteht der genaue Unterschied zwischen Erfüllungsgehilfen und Verrichtungsgehilfen? Erfüllungsgehilfe basiert auf 278 BGB und Verrichtungsgehilfe auf 823 BGB. oder?
Tut ist nicht so wichtig oder ? Nur online tut und Vorlesungsfolien ?
Kurze Frage; Bei dieser Aufgabe in der Onlineklausur (Fall: Tankrechnung nicht bezahlt und abgehauen) ist anscheinend die erste Antwort richtig. Es handelt sich also um Verzugsschaden gem §280 Abs 1 und 2 i.V. mit §286. Im Skript (Bild im Anhang) steht aber, dass §280 Abs 1 eben nicht zählt ?! Übersehe ich hier etwas?
280 I is ja die Voraussetzung für nen Schadensersatz. Soll als Verzugsschaden in Anspruch genommen werden muss auch 280 I erfüllt sein :-)
SS 16 35) Meiner Meinung nach Falsch weil die Komplementär GmbH doch eben nur mit dem Stammkapital haftet oder? In der Lösung ( keine Ahnung ob die vom Lehrstuhl kommt) jedoch richtig
Reicht es Skript+Online-Tutorium durchzuarbeiten oder sollte ich zusätzlich noch die Tutoriumsunterlagen machen?
Ist die E-Klausur aufgebaut wie das Online-Tutorium mit Multiple Choice Fragen auf StudOn oder muss man auch selber etwas schreiben?
nur MC
Laut der Lösung ist hier a) richtig... könnte mir das jemand evtl. bitte erklären?:) Dachte eher, dass P Eigentümerin hätte werden müssen?
Meiner Meinung nach ist hier was mit den Buchstaben falsch gelaufen, zumindest bei der a). Ich würde auch sagen, der Anspruch besteht nur, wenn P Eigentümerin geworden wäre.
Ich finde auch, dass es nur so Sinn ergeben würde.. könnte das noch jemand bestätigen? :D Ansonsten merk ichs mir so
stimmt es, dass man 30 min nach der Klausur eine E-mail bekommt, wo drin steht ob man bestanden hat oder nicht ?
View 2 more comments
@Irinilein, das steht weiter unten ;) die Kollegen und Kolleginnen, die den ersten Termin geschrieben hatten, haben nach einer Stunde ne Mail bekommen ob sie bestanden haben oder nicht
Die Kollegen aus Zivilrecht haben es mir gesagt. Aber hab jetzt von anderen auch gehört, dass wir die Mail nach einer Stunde bekommen
Load more
215 documents in this course
0
0
21
Description
Summer 2018
-
Exams
0
1
14
Description
Summer 2012
Hoffman
Exams
0
0
37
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 4
1
185
Description
Summer 2016
-
Assignments
0
3
136
Description
Winter 2017/18
-
Exams
0
1
106
Description
Winter 2017/18
-
Exams
+ 3
0
142
Description
Summer 2017
-
Summaries
0
0
13
Description
Winter 2017/18
-
Other
0
0
53
Description
Summer 2017
-
Exams
0
0
48
Description
Summer 2017
-
Summaries
0
0
136
-
-
Exams
0
0
46
-
-
Exams
0
0
28
-
-
Exams
0
0
38
-
-
Exams
0
0
28
-
-
Exams
0
0
35
-
-
Exams
0
0
20
-
-
Exams
0
0
23
-
-
Exams
0
0
21
-
-
Exams
0
0
14
-
-
Exams
0
0
14
-
-
Exams