Wie meldet man sich für die Einsendeaugabe an?
Kommt bei euch auch „Zugang verweigert“, wenn ihr auf den Kurs gehen wollt?
besteht es nur aus dieser Einsendungsaufgabe oder muss man auch dieses online Testat bestehen?
Entweder oder, Kannste dir aussuchen, für 5 ects musst du aber die einsendeaufgabe machen.
Weiß jemand wann die Einsendeaufgabe für das SS20 hochgeladen wird?
View 4 more comments
Okay gerade ist die Antwort gekommen :D Sie sind bemüht es baldmöglichst online zu stellen aber derzeit kann es zu Verzögerungen kommen
Super danke!!🙏🏼
Ich habe meine Einsendeaufgabe zurückbekommen und würde sie gerne anrechnen lassen, kann mir jemand von euch erklären wie das genau geht :) ?
Ist heute Einsedeschluss, oder kann ich die Einsedeaufgabe von WS 2019/2020 auch nächste Woche zusenden und als Schlüßelqualifikation anrechnen lassen? Danke
Ne heute ist Einsendeschluss.
ich hab die aufgabe jetzt einfach unter vhb-scherer@jura.uni-wuerzburg.de eingesendet. ist das richtig ? kommt mir ein bisschen komisch vor.
Nö passt:)
Hi eine Frage Werden die 5 Ects relativ zeitnah nach der Einsendung der Aufgabe verbucht oder vllt erst am Semesterende oder so ? Geht bei mir drum dass ich vor Masterbewerbung noch 135 Ects zusammenkrieg
So wie ich das mitbekommen habe dauert die Korrektur ca. 4 Wochen. Die Masterbewerbung an der FAU ist soweit ich weiß mit dem 31.05 datiert, d.h. wenn du das Ergebnis Mitte April bekommst, +/- 2 Wochen, sollte das alles problemlos klappen. Ansonsten würde ich deiner Studienbetreuerin mal schreiben oder anrufen - die ECTS sind ja in diesem Semester erworben worden und demnach hast du es vor der Frist geschafft. Gibt sicherlich eine Lösung für solche Fälle :)
Also sobald du den Schein hast (kann schon bis zu 6 Wochen dauern), geht die Eintragung durch das Studiendekanat relativ schnell.
Da ich Überlege diesen Kurs als SQ zu belegen, ergeben sich für mich paar Fragen. Ist die Prüfungsdauer wirklich 120 Minuten für die Einsendung? Oder wie kann ich das verstehen? Da ich hier gelesen habe, dass man so 5-8h für die Einsendungsaufgabe braucht, und die dann quasi einfach nur einsenden tut. Danke für die Antwort schon mal 😁
Man unterschreibt ja am Ende, dass man keine nicht-zugelassenen Hilfsmittel verwendet hat. Ich habe aber gelesen, dass hier so ziemlich jeder aus dem Skript abschreibt. Hat hier jemand damit Erfahrung, dass das Ergebnis deswegen nicht gewertet wurde? Hab schon sehr in eigenen Worten geschrieben, aber ist es nicht etwas auffällig, wenn man alles weiß und richtig hat?
View 1 more comment
Ich war aber schon echt sehr nah am Text. Hab es eigentlich kaum umformuliert, nur die Sätze umgestellt hahah deswegen kein Wunder. Mach dir keinen Kopf, wenn du es in eigene Worte umformuliert hast sollte das kein Problem sein :)
Okay, danke für die Info. Hab es schon sehr in eigenen Worten, aber mir fast etwas zu viel Mühe gegeben als dass man denken könnte, ich hätte es ohne Skript gemacht, deswegen hab ich gefragt 😂
Verkauft jemand Lösungen zu den aktuellen Einsendeaufgaben?
kann mir bitte jemand bei frage zwei helfen bei der Einsendeaufgabe? was genau ist in der Antwort gefordert? wäre echt nett wenn mir jemand helfen kann :)
Man muss sich nicht bei meincampus anmelden oder ?
Wenn du an der Wiso studierst nicht.
Mir ist klar, dass sie nicht in den Schnitt zählt, aber wird die Note auf mein Campus und im Zeugnis angezeigt?
Im Zeugnis steht beim SQM nur "bestanden"
Habt ihr nur das Skript hier auf Studydrive verwendet oder auch das von der Uni selber? Und habt ihr zusätzlich noch Infos gegoogelt, um das ganze ein wenig zu strecken und sich ein bisschen weniger so anhören zu lassen, als würde man bloß abschreiben?
wie viel Zeit hat die Einsendeaufgabe bei euch in Anspruch genommen? :)
würde mich auch interessieren
8h maximal. also ein tag grinden und du hast es
Wie viel Zeit nimmt das Modul in Anspruch? Bekomme ich die 5 ECTS nur mit der Einsendeaufgabe? Gibts da auch eine 50% Bestehensgrenze oder wie läuft das ab?
Zeit: 8h max Ja du bekommst 5 ECTS für die Einsendeaufgabe Bestehensgrenze ist mir nicht bekannt, wird aber nicht mehr als 60% sein.
Wie lang hat bei euch (Einsendeaufgabe) die Korrektur gedauert? Ich habe sie vor 3 Wochen eingereicht.
View 23 more comments
habe meine am 3.1 hingeschickt und hab sie gestern wieder bekommen
Leute abwarten es kommt schon an keine sorge :)
hallo ihr lieben, ich hätte mal eine Frage. ich habe über die vhb auf 'zum Kurs anmelden' angeklickt und mir dann dort ein Konto angelegt und kann nun auf die Lektionen zugreifen. reicht es jetzt dann für SQ einfach die einsendeaufgabe abzusenden oder muss ich mich noch irgendwo anmelden? (studon, meincampus, vhb)
Du musst dich bei der vhb für die Einsendeaufgabe als Klausur anmelden. Nach der Korrektur bekommst du einen Brief und dann musst du bei der FAU den Antrag auf Anrechnung stellen.
No area was marked for this question
ist es auch dieses Semester noch aktuell?
Absolut, habe damit die Einsendeaufgabe sehr gut lösen können!
ich habe gehört, dass man es nicht als Schlüsselqualifikatonsmodul anrechnen kann. Stimmt es ?
View 4 more comments
vhb bietet dir verschiedene Möglichkeiten in dem Kurs die Prüfung abzulegen. Eine davon ist die Einsendeaufgabe.
okay danke
wie lange hat man Zeit die Einsendeaufgabe abzuschicken, wenn man es für dieses Semester angerechnet bekommen möchte?
14.3 :)
Kann mir jemand kurz erläutern was ich alles machen muss um es als SQM mit ECTS anrechnen lassen kann, wenn möglich mit einer guten Note.. Vielen Dank schonmal :)
View 5 more comments
danke, habs :)
das 2. also einsendeaufgabe muss man nehmen wenn man es nur als schlüsselquali macht oder?
Was wollen die bei Frage 2 denn wissen?
hat jmd schon die fälle bearbeitet ? geht ihr da dann auch immer genau auf den fall ein und sagt auf was wer achten muss ? und auf welche punkte geht ihr da ein? würde mir echt helfen danke
Muss man sich für die Schlüsselqualifikation auf StudOn anmelden und wenn ja wo? Oder reicht die vhb-Anmeldung?
View 2 more comments
Du meinst diesen Wisch den man per Post bekommen hat ?
danke!
Schreibt jemand gerade für WS19/20? Was genau wollen die denn bei Frage 2 wissen? Jemand ne Ahnung?
View 1 more comment
Wirklich keiner? :D
Würde ich auch gern wissen :(
hat jemand den Link zum aktuellen Skript für´s WS?
wie viele Seiten habt ihr insgesamt für die Fälle geschrieben? Also wie ausführlich was das ganze?
ca. 16
16 Seiten nur für die zwei Fälle ?😳
Ist es noch möglich dem Kurs beizutreten und die Einsendeaufgaben zu machen?
View 2 more comments
und muss man sich dafür irgendwo anmelden?
Die Einsendeaufgaben sind sehr gut machbar weil du dir ja die Unterlagen die du hier auf Studydrive als "Vorlage" nehmen kannst und die Fragen kann man alle gut mit dem Skript beantworten. Du musst auf vhb.org dem Kurs beitreten und dich dann (ebenfalls auf vhb.org) für die Prüfung (Prüfungsvariante Einsendeaufgabe) anmelden. Dann kannst du die bearbeitete Einsendeaufgabe einfach per Mail an den Prof schicken :)
Muss man die Einsendeaufgabe an diese E-Mail Adresse schicken? : vhb-scherer@jura.uni-wuerzburg.de
Ja 👍🏼
Hi zusammen, ich überlege, ob ich dieses Semester das Modul belege, aber nur als Zusatzmodul (sprich ohne, dass es in meine ECTS einfließt). Weiß zufällig jemand, ob ich in dem Fall die Einsendeaufgabe bearbeiten müsste, oder ob der Onlinetest dafür reicht?
View 2 more comments
Was ist denn gemeint mit Zusatzmodul?
Module, die man zusätzliche zu den benötigten 180 ECTS belegt, die die Abschlussnote nicht beeinflussen, aber im Zeugnis aufgeführt werden :)
wenn ich die Einsendeaufgabe mache bekomme ich dann 5ECTS und kann es mir als Verteifungsmodul benotet anrechnen lassen? SQM habe ich schon. Gibt ja noch das Online Testat das müsste dann für die unbenotete SQM reichen oder? danke
View 1 more comment
warum kann ich das nicht als Vertiefung anrechnen lassen? Beim Pc-Praktikum gehts doch auch als Vertiefungsmodul ( beide sind ja von der VHB) ?
Das geht von der FAU aus nicht. Im modulhandbuch steht was du dir alles als vertiefungsmodul anrechnen lassen kannst
Das ist doch ein Witz dass es diesmal 10 Aufgaben bei Teil 1 sind und es letztes Jahr es nur 5 waren...
gibt es denn noch eine alternative zu diesem SQM was online erfolgt? Bin nämlich durchgefallen und möchte es eigentlich nicht nochmal probieren..
Kann mir jemand sagen, welche Vorgaben die Einsendeaufgabe hat, sprich Seitenabstand Schriftgröße etc. ? Habe leider gerade keinen Zugriff auf VHB Danke schonmal 👍😁
kann jemand einen link zu diesem modul schicken? finde weder auf univis noch auf studon etwas... danke :)
View 4 more comments
@anonymer geldsack findest du die Angabe vom Sommersemester ?
Ja die wird mir angezeigt aber ich kann sie nicht anklicken und da steht sie ist nicht mehr verfügbar
Hey Leute hat jemand eventuell noch die Angabe der Einsendeaufgabe aus dem Sommersemester und könnte sie hier hochladen ?
Muss man eigentlich auch eine Titelseite mit Name, Uni, Matrikelnummer oder so anfertigen? Oder reicht es wenn man den Namen bei dieser Erklärung angibt?
View 1 more comment
Nein, in das Dokument sollte nur eine unterschriebene Erklärung. Deinen Namen etc. haben sie ja durch die Kursanmeldung an der vhb-Website und durch deine Mail die du abschickst
Matrikelnummer ist auch auf der Website hinterlegt
Hat noch jemand das Problem dass ihm die neue Einsendeaufgabe nicht angezeigt wird? Finde nur die vom Sommersemester aber auf die kann man jetzt natürlich nicht mehr zugreifen.
Hallo ihr Lieben, ich erzähle mal von meiner Erfahrung mit diesem Modul für alle, die überlegen die Einsendeaufgabe zu machen. Also erstmal kann das Modul auf jeden Fall nur mit dem zur Verfügung gestellten Skript und ohne weitere Kenntnisse bestehen. Ich habe für die Einsendeaufgabe insgesamt circa 4 bis 5 Stunden gebraucht. Zuerst habe ich zu jeder Frage das jeweilige Kapitel rausgesucht und 1:1 abgeschrieben. Bei den beiden Fallaufgaben habe ich ebenso das Kapitel rausgesucht und 1:1 abgeschrieben und dann nur sehr kurz auf den Fall angewandt (hier meinte der Korrektor, dass es auf jeden Fall ausführlicher sein sollte). Danach habe ich versucht alles so weit wie möglich umzuformulieren und in meinen eigenen Worten zu schreiben. Das ist auch wirklich wichtig, da Text, der nur aus dem Skript abgeschrieben wurde, wohl nicht gewertet wird. Insgesamt waren das dann bei mir circa 7 Seiten und als Note habe ich eine 2,7 bekommen (bei der Einbringung als Schlüsselqualifikationsmodul zählt die Note aber ja sowieso nicht, deswegen war mir bei der Bearbeitung auch nur wichtig zu bestehen). Die Korrektur hat knapp 4 Wochen gedauert und jetzt warte ich noch darauf, dass mir die Bescheinigung per Post zugeschickt wird. Insgesamt kann ich das Modul nur empfehlen für Leute, die mit möglichst wenig Aufwand 5 ECTS bekommen möchten. EDIT: So, jetzt bringe ich meinen Erfahrungsbericht noch zu Ende. Ein paar Tage, nachdem ich per Mail das Ergebnis bekommen habe, kam auch schon der Leistungsnachweis per Post an. Diesen kann man auf der folgenden Seite hochladen: https://www.qm.wiso.rw.fau.de/qm-praxis/prozessportal/schluesselqualifikationsmodul-durchfuehrung/antrag_auf_anerkennung_vhb/ Danach hat es dann noch eine knappe Woche gedauert bis die Note auf meincampus verbucht war.
View 16 more comments
Hier auf studydrive befindet sich das Skript. Einfach als PDF öffnen und mit strg+f nach den Stichworten suchen.
@anonyme Blümchen Respekt an dich. Du ziehst es wirklich durch. Viel Erfolg dabei aus tiefstem Herzen.
Könnte hier nochmal jemand den Link zum Hochladen des Bescheids posten? Danke :)
Ist es einfach, das Fach zu bestehen? Sind die streng bei der Korrektur?
View 3 more comments
Komisch, ich habe meine Arbeit korrigiert mit Randbemerkungen zurückbekommen.
Es gab ja auch Vorgaben wieviel Seitenabstand usw. Hast du das vllt. übersehen?
Kann man den Kurs noch absolvieren, falls man bis jetzt noch nichts gemacht hat? Wie lange ist der Zeitaufwand?
1 Tag
Ich mach ihn auch morgen
Hab jetzt nach der Pruefungsanmeldung gesucht, finde aber nur "von der Pruefung abmelden". Wenn ich darauf klicke kommt "Hiermit melden Sie sich von der Prüfung: Variante 2: Einsendeaufgabe (Klausurlösung / Studienarbeit zu Hause) ab". Gehe daher davon aus, dass ich bereits fuer die Einsendeaufgabe angemeldet bin. Kann das jemand bestaetigen der evtl schon abgegeben hat?
Also ich habe mich definitiv schon angemeldet für die Einsendeaufgabe und bei mir steht dann auch da "Von der Prüfung (1. Versuch) abmelden". Du bist also wahrscheinlich schon für die Einsendeaufgabe angemeldet :)
Danke dir!
Hi, wisst ihr ob das Modul auch im Wintersemester angeboten wird und ob man gegebenenfalls einen Nachteil hat? Vielen Dank!
Hat jemand eventuell die Lösung für die Fälle? Ich verstehe die leider gar nicht
Verstehe ich das richtig dass ich jetzt den Kurs beitrete und dann ist unten ein Ordner mit fällend paar fragen und ich muss die nur bearbeiten und einsenden und das bis 30.09 und das war es dann ?
View 9 more comments
Hab es gefunden vielen Dank :) eine kleine Frage noch wenn ich mich jetzt anmelde für die Aufgabe hab ich dann ein Zeitlimit ? Oder kann ich die dann machen wann ich will (vor 30.09) und dann einschicken ?
Also so wie ich das verstanden habe kannst du sie dann einfach bis Ende September einschicken, von einer anderen Deadline hab ich nichts gelesen. Ich weiß allerdings nicht welches Datum das Prüfungsamt von der FAU zur Verbuchung der ECTS hernimmt. Also ob sie es auf das Datum der Einreichung der Aufgabe bei der Uni Würzburg, oder auf das Datum des Korrekturabschlusses oder auf das Datum, an dem man die Bescheinigung beim prüfungsamt einreicht, legen. Und das macht ja dann aus ob die ects auf dieses oder nächstes Semester verbucht werden. Also wenn das bei dir relevant ist, würde ich einfach mal eine Mail hinschreiben :)
ist das Skript noch aktuell?
Dieser Kurs ist der letzte Dreck, bloß nicht machen !!!!
View 4 more comments
Also ich kann zumindest sagen, nachdem ich die Einsendeaufgaben nun abgeschickt habe, dass es mehr Aufwand ist, als erwartet. Die meisten Aufgaben sind doch recht ausführlich zu beantworten und es ist nicht mit einer Stunde getan. Ich habe ungefähr 4-5 Stunden dafür aufgewendet, was aber für die SQ noch in Ordnung geht denke ich, da man keine Präsenzveranstaltung hat. Außerdem ist der Lehrstuhl über den das Modul läuft, sehr hilfsbereit und freundlich bei Fragen. Was noch als negativ anzusehen ist, ist dass die Korrektur sehr lange dauern wird (ca. 5 Wochen wurde mir gesagt).
Kann ich so eigentlich nur bestätigen @Pik, habe auch circa 4-5 Stunden gebraucht. Aber ganz ehrlich, in welchem anderen Modul bekommt man für so wenig Aufwand 5 ECTS? Auch wenn es jetzt nicht mehr mit dem Online-Testat gemacht ist, finde ich es trotzdem noch mehr als fair. Außerdem fand ich, dass die Fragen sich gut beantworten haben lassen weil alle Informationen zu den jeweiligen Fragen in einem spezifischen Unterkapitel zusammengefasst waren, man muss sich also zu einer Frage keine Infos über mehrere Kapitel hinweg zusammensuchen. Und 5 Wochen finde ich auch ok, manche Lehrstühle brauchen für MC-Klausuren die am Computer geschrieben wurden länger.
Load more