Unternehmensbesteuerung

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
460
Next exam
FEB 11
Discussion
Documents
Flashcards
Bin grad am Verzweifeln 😫 Finde das Fach ist so viel und in der Klausur kann man zeitlich doch garnicht alles schaffen...hat jemand tips wie man am besten lernt? Und kann jemand noch ne Zusammenfassung der letzten beiden Kapitel hochladen?
View 1 more comment
Ich fand das Buch zwar hilfreich, um die Dinge zu verstehen, aber um tatsächlich die Aufgaben zu bearbeiten hat es mir wenig geholfen. Du kannst das Buch auch Online zuhause anschauen über VPN
Ich hab das Buch schon Problem ist nur dass ich mir das alles einfach nicht merken kann das ist so abstrakt find ich... denkt ihr es ist besser einfach alle Übungen durchzurechnen und mich auf die 2. & 3. Aufgabe zu stürzten oder lieber die Materie zu verstehen und das Skript nochmal durchzugehen?
Wäre jemand so lieb und könnte das neue Übungsskript hochladen? :)
Warum rechne ich hier auf 100% hoch und davor auf 30%? Müsste ich hier nicht auf 75% hochrechnen weil er ja insgesamt 75% der KapGes hat?
View 1 more comment
genau so ist es! sobald 50% überschritten sind, muss man auf 100% hochrechnen. Allerdings gibt es nach der Gesetzesänderung die Regelung mit 25% nicht mehr. D.h. es gibt auch den quotalen Untergang nicht mehr. Laut Übungsleiter ist es in der Klausur mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nach dem neuen Rechtsstand zu bearbeiten, sollte eine solche Aufgabe dran kommen.
Die 2018er Auflage vom Gesetzestext ist dann ja schon veraltet
No area was marked for this question
Kann mir bitte jemand sagen wieso bei der Gewerbesteuer als Einkünfte aus Gewerbebetrieb der Gesamtbetrag der Einkünfte verwendet wird und nicht direkt die Einkünfte aus Gewerbebetrieb? Außerdem verstehe ich nicht wieso die Gewinnbeteiligung der E-SA nicht gekürzt werden kann nach §9 Nr.7 GewStG
View 3 more comments
Genau! Die Bemessungsgrundlage der Gewerbesteuer sind ja die "Einkünfte aus Gewerbebetrieb" und die ermitteln wir im Schema für die Körperschaftsteuer. D.h. in den Einkünften aus Gewerbebetrieb ist die Gewinnbeteiligung schon gar nicht mehr enthalten (da bei der KSt schon abgezogen). Würden wir sie dann bei der Gewerbesteuer nochmal abziehen, wäre das ja doppelt ..
Danke dir :D
Wieso werden hier nicht 95% der Beteiligung abgezogen? Die T-AG ist doch eine nicht steuerbefreite inländische Kapitalgesellschaft an der die JUPP AG zu Beginn des Erhebungszeitraums zu mindestens 15% beteiligt war? Nach §9 Nr. 2a S.4 werden doch nur 5% nicht abgezogen?
Ich glaub du bist da grad gedanklich im falschen Schema. Bei der Ermittlung der KSt wurden die Anteile aus der Beteiligung ja schon abgezogen. Dann kannst du sie bei der Gewerbesteuer nicht nochmal komplett abziehen.
Kann mir jemand sagen, wie weit Prof. Scheffler vor den Ferien mit dem Skript gekommen ist?:)
Bis Seite 140, die letzte Seite von Kapitel 5.
Hat jemand noch Lösungen zu den Altklausuren/Probeklausren? :)
Kann jemand vielleicht das Tutorium von gestern hochladen ? Leider konnte ich aufgrund Krankheit nicht in die Uni :/
Schau am besten einfach weiter unten in der Gruppe hier, da sind alle Tutorien aus dem Sommersemester vorhanden. Meines Wissens nach hat sich zum aktuellen Stand nichts geändert
Kommt nur mir dieses Modul mega kompliziert vor? Grundsätzlich liegen mir ja Steuermodule, aber hier blicke ich bisher noch garnix
Wo bist Du denn vom Verständniszug gefallen?
Es gibt keinen genauen Punkt. Ich hab alle Kapitel durch und verstehe eigentlich das meiste, aber wenn ich dann Aufgaben bearbeiten möchten kommt immer irgendwas neues auf bei dem ich keinen Plan mehr habe
Woher bekommt man diesen Wert? :)
View 2 more comments
Im Übungsskript ist relativ am Anfang eine Aufgabe zu Verlustrücktrag & Verlustvortrag. Das Schema auf jeden Fall auswendig können! Am Anfang den Gesamtbetrag der Einkünfte eintragen, 2014 & 2015 aus der Angabe und 2016 wurde auf den Seiten zuvor berechnet. Da im Jahr 2015 ein Verlust gemacht wurde, erfolgt ein Rücktrag iHv 1000000 in das Jahr 2014 . Danach wird der Sockelbetrag von 1000000 im Jahr 2016 vom Gesamtbetrag der Einkünfte abgezogen. Aus dieser Differenz können noch 60% Verlust vorgetragen werden. Das wären hier 1323900. Da aber nur noch 300000 Verlust übrig bleiben (2300000-100000-1000000), werden nur noch diese abgezogen. Am Ende hat man dann das zu versteuernde Einkommen von 2016. Die Jahr 2015 muss nicht ausgefüllt werden, es reicht Anfangs und Endwert, dann ist es etwas übersichtlicher.
Vielen lieben Dank :)
Wäre jemand so lieb und könnte das neue Übungsskript bis zum derzeitigen Stand hochladen? :)
Hey, könnte kurz jemand was zu dem Fach sagen? Ist es sehr schwer? Oder voll machbar? Wie sieht’s aus :)
View 1 more comment
Danke für die Info :)
Die Noten sind aber laut Statistik vom Prüfungsamt durchschnittlich immer im 2,.. Bereich :)
Hallo zusammen :) Hätte jemand Interesse daran eine Lerngruppe zu gründen? Würde mich alle 7-14 Tage einmal treffen und den Stoff nachbereiten wollen. Vielleicht ist es in einer Gruppe dann nicht mehr ganz so trocken und langwierig 😅
😅🤓🙋🏼‍♂️
Kann mir bitte jemand sagen wie weit ihr in der Übung am Dienstag gekommen seid? Danke
Wir sind mit 2.1 fertig geworden und nächstes mal ist 2.2(Verlustverrechnung) dran
Vielen Dank 😊
Braucht man für die klausur das ausführliche Skript oder reicht (wie bei den meisten Klausuren ) Übung/Tut+ altklausuren + eventuell falls nötig Zusammenfassung ?
Ich finde das Skript sehr wichtig. Ggf. sogar die Bücher von Hr. Scheffler für ein besseres Verständnis.
Aber eine ganze und einmal die Hälfte der 2 von 3 Aufgaben sind doch nur zum Rechnen oder ?
Ist das Betriebsvermögen immer die Bilanzsumme-Fremdkapital? :)
Noten sind da :-)
View 1 more comment
2,7
Besser als erwartet!
Falscher Hebesatz! Der Hebesatz in Bonn beträgt 490 Prozent und in Düsseldorf 440 Prozent!
Darf ich in den Rechenaufgaben stichpunkte schreiben? Zum beispiel bei der Vorprüfung der Zinsschranke etc. Oder muss ich immer ganze sätze schreiben? LG und Viel Erfolg
In Rechenaufgaben reichen Stichpunkte aus hat er heute in der Fragestunde gesagt
Oh gott die hab ich ja total verpennt. Wurde da noch was wichtiges angesprochen?
Weiß jemand was der "vorläufige steuerliche Gewinn" ist? Bei SS16 Aufgabe 3 steht das. Und was muss ich von den Geschäftsvorfällen noch berücksichtigen?
Eigentlich darf man laut dem dem 1. Halbsatz des Paragraphen doch noch den Freibetrag abziehen oder nicht?
Darf man zu den Paragraphenverweisen eigentlich auch den Absatz und den Satz hinzuschreiben? Also anstatt nur §20, dann § 20 I S.1
Freilich
Wieso nimmt man 100% des Eigenkapitals, wenn die Beteiligung nur zu 75% ist?
View 1 more comment
Achso, also der Anteil bezieht sich auf den Untergang des Verlustvortrags und nicht auf die eigentliche Beteiligung des Investors. Danke
Genau :)
Ist die Klausur schon machbar oder wie ist der Aufwand?
View 4 more comments
finde auch die Klausur ist definitv machbar.. ein bisschen Verständnis für Steuern sollte man schon haben aber ich finde die Unterlagen geben schon recht viel her und wenn man mal was nicht versteht kann man auch ins Buch schauen :) und auch wenn alle immer gesagt haben man soll nicht den Aufsatz nehmen: ich hatte mir mal ne liste mit allen aufsatzthemen der letzten klausuren geschrieben und da kommt wirklich oft das gleiche dran.. ich bin mit dem Aufsatz echt gut gefahren fande das einfach angenehmer als die ganzen Rechnungen aber muss natürlich jeder selbst wissen
Hast du die Liste noch? Kannst du sie hochladen, wenn ja? wäre super hilfreich :)
Könnte bitte jemand die Lösung von Aufgabe 2 aus Probeklausur 2 hochstellen? Vielen Dank schonmal :)
Hier steht unter dem angegebenen Gesetz: "bei natürlichen Personen sowie Personengesellschaften um einen Freibetrag in Höhe von 24 500 Euro zu kürzen." Wieso wird hier der Freibetrag mit 0 angegeben?
Eine GmbH ist eine KapGes, d.h. § 11 I greift hier nicht.
Vielen Dank! :)
Ich habe gerade gesehen, dass das OECD-MA auf Studon auf englisch ist. Weiß jemand, ob wir nur das nehmen dürfen, oder wie zB von Grundlagen des Steuerrechts das OECD-MA auf deutsch? Danke
Hab Herrn Huber unseren Übungsleiter gefragt und er meinte, dass nur die englische Version des OECD-MA verwendet werden darf.
Ok, Danke für die schnelle Antwort :)
Gibt es Klausureingrenzungen?
No area was marked for this question
hast du auch teil 1 ?
Leider nicht mehr.
Zur Info: Ich hab hier alle Lösungsansätze zu den Altklausuren als Excel hochgeladen. Ihr müsst die Datei runterladen, um eine korrekte Ansicht zu erhalten. Die Tabellen sind verformelt, sodass ihr die Rechenwege nachvollziehen könnt.
Ausgefüllte Vorlesungs- und Übungsunterlagen (teilweise ebenfalls als Excel) sind auch hier hochgeladen.
Hey, geht´s auch ohne Vorlesung? 8 Uhr ist ja unmenschlich, besonders für diejenige, die nicht in Nürnberg wohnen.
View 1 more comment
welches buch?
Besteuerung von Unternehmen I und III von Prof. Scheffler ; C.F. Müller Verlag
Sind die vorlesungsfolien sehr wichtig Oder reicht die Übung/Tutorium? 2 der drei Aufgaben sind ja eh fast nur rechnen oder ?
Hallo zusammen, gibt es auch die FB-Gruppe für Unternehmensbesteuerung?
Hey, wie wichtig ist die VL? Wie viel Zeitaufwand muss ich für die Klausurvorbereitung schon mal planen?
Sehr wichtig! Du hast in der Klausur extremen Zeitdruck. Ohne VL - finde ich - nicht machbar.
hallo! Könnte jemand vllt bishereige Tutorien/Übungen hochladen?
Ich habe meine Unterlagen hochgeladen - sind allerdings nicht ganz aktuell (nicht SS2018).
Die Tuts fangen die Woche an, stimmts?
Ja
Fangen alle Tutorien am 13.11 oder wleches beginnt eine woche später?
Hey :) Ich würde noch für die Veranstaltung mein Gesetzbuch und die zugehörige Literatur verkaufen, falls jemand Interesse hätte.
Ist der Kurs gut machbar oder ist es viel Aufwand? :) danke schon einmal für die Info!
Der Kurs ist auf jeden Fall machbar, jedoch sollte man viel Zeit reinstecken. :)
Hat jemand vielleicht noch die Lösung aus dem Tut 5 und Tut 7? Wäre echt lieb! :)
Ich hab sie aus studydrive abgeschrieben schau mal bei den Dokumenten ganz unten (von 2015 glaub ich) da hat sich aber nichts geändert also sind dieselben Aufgaben
Hat jemand einen Lösungsvorschlag zu WS 14/15 A3 a) ? Komme mit der irgendwie nicht zurecht und bräuchte etwas Hilfe.. DANKE!!!
View 1 more comment
Hab es mir halt mit Gesetz und Kommentar selbst beigebracht aber weiß natürlich nicht recht ob das stimmt :/
Magst du deine Lösung vlt schicken bzw hochstellen?
Hey, kurze Frage zur Gesetzestextmarkierung: Darf man auf den Post-its auch die Paragraphen draufschreiben (z.B. §4h etc.) oder wirklich nur die Überschrift? In den anderen FACT Veranstaltungen war dies ja eigentlich möglich.
Ja soweit ich weiß schon.. hab selbst nur Paragraphenziffern drauf und keine Überschriften ;)
Mag jemand seine Lösungen zu altklausuren hochladen? Dann kann man vergleichen und diskutieren.. wär echt ne große Hilfe
Hat jemand vielleicht die Probeklausur mit der Aufgabe zu den Verlusten gemacht und wäre so lieb und würde sie hochladen ? Bin da komplett ratlos 😕
Ich habe meine Lösung zu der Aufgabe mal hochgeladen. Ist bei der Korrektur nicht bemängelt worden.
Danke 😊
Wär jemand so lieb und würde die letzte Übung hochladen? :)
View 1 more comment
Hat sich erledigt, die Übungsunterlagen von 2015 sind hochgeladen worden und die sind von der aufgabenstellung genau gleich
Weiß jemand ob sich gesetzesmäßig da viel geändert hat zu 2015?
Ist die Vorlesung welche bereits hochgeladen wurde eigentlich schon komplett oder gibt es da noch mehr Teile? :) Liebe Grüße
59 documents in this course
+ 2
0
169
Description
Summer 2017
Scheffler
Assignments
+ 1
1
168
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 2
0
163
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
155
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
154
Description
Winter 2016/17
Prof. Dr. Wolfram Scheffler
Assignments
+ 2
0
147
Description
Summer 2016
Scheffler
Summaries
+ 2
1
146
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 2
0
143
Winter 2015/16
-
Summaries
+ 6
1
141
Description
Summer 2017
Dr. Scheffler
Assignments
+ 2
1
137
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 2
0
136
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 5
1
134
Description
Summer 2017
Dr. Scheffler
Assignments
+ 2
0
133
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 4
0
132
Description
Summer 2017
Scheffler
Assignments
+ 3
1
128
Description
Summer 2017
Dr. Scheffler
Assignments
+ 1
0
126
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 4
0
125
Summer 2016
Scheffler
Lectures
+ 4
0
115
Summer 2016
Prof. Scheffler
Assignments
+ 3
0
109
Summer 2016
Prof. Scheffler
Assignments
+ 3
0
108
Summer 2016
Scheffler
Lectures
+ 2
2
108
Description
Summer 2017
Scheffler
Assignments
0
0
102
-
-
Exams
+ 1
0
102
Description
Summer 2017
-
Exams
+ 2
0
98
Summer 2016
Scheffler
Lectures
0
0
75
Description
Summer 2016
-
Exams
Summer 2016
Scheffler
Lectures
+ 1
0
73
Summer 2016
Scheffler
Lectures
+ 1
1
68
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
+ 1
0
61
Description
Summer 2017
-
Lectures
Description
Summer 2017
-
Summaries
+ 2
0
56
Description
Summer 2016
-
Summaries
- 1
1
55
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
- 1
0
53
Description
Summer 2017
Scheffler
Assignments
+ 2
0
47
Description
Summer 2016
-
Summaries
0
0
45
Description
Summer 2017
Scheffler
Lectures
+ 2
0
43
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
Description
Summer 2016
-
Summaries
+ 1
0
40
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
- 1
0
39
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
+ 1
0
38
Description
Summer 2016
-
Summaries
0
0
38
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
+ 1
0
35
Summer 2016
Scheffler
Lectures
0
0
34
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
+ 1
0
34
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
0
0
31
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
+ 1
0
23
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
- 1
0
22
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
- 1
0
22
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
0
0
21
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
- 1
0
17
Description
Summer 2017
Scheffler
Assignments
0
0
17
Description
Winter 2018/19
-
Exams
0
0
15
Description
Winter 2018/19
-
Exams
0
0
12
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
0
0
11
Description
Winter 2017/18
Scheffler
Other
- 1
0
10
Description
Summer 2017
Scheffler
Exams
0
0
10
Description
Winter 2018/19
-
Exams
0
0
9
Description
Winter 2018/19
-
Exams
0
0
4
Description
Winter 2018/19
-
Exams
0
0
4
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
3 flashcard sets in this course
0
1
Summer 2015
Prof. Scheffler
Flashcards
0
0
Summer 2015
Prof. Scheffler
Flashcards
Summer 2015
Prof. Scheffler
Flashcards