UMV Klausur SS17.odt

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2018-03-05
Description:

Angabe Klausur SS17

 +7
605
29
Download
Was ist hier richtig ?
D) weil heizöl und gas sind im erzeugerpreisindex erhalten
help ?
Was ist richtig
Kann hier nicht a) richtig sein? Die Effiziente Menge wird ja angeboten. Dann P=GK ... oder nicht? Danke schonmal
push
welche antwort ist korrekt???
View 1 more comment
b oder c aber welche von beiden genau bin ich mir nicht 100% sicher aber ich denke eher B. weil dort die steigung von beiden kurven näher sind
es ist glaub ich d) da laut Skript das optimale arbeitsangebot zwischen dem Schnittpunkt der geraden liegen und dem lokalen mimimum der psychischen arbeitskosten.
???
View 1 more comment
Aber D zählt doch auch noch zur Gesamtrente ? D ist doch der zusätzliche Anteil der Konsumentenrente welcher durch den Außenhandel dazukommt oder irre ich mich ?
ja D gehört auch noch dazu aber hier sind die inländischen konsumten gefragt folglich betrachten man die konsumentenrente unter der inlandsnachfrage sprich die fallende gerade und über dem weltmarkpreis und über dem inlandsangebot sprich die steigende gerade kann mich aber auch irren alle anderen antworten machen keinen sinn. kann mich auch irren
Was ist hier die Lösung?
ist hier c) oder d) richtig?
ich hätte b) gesagt ??
die richtige Antwort ist a)
b oder?
ja
Welche Anwortmöglichkeit ist hier richtig?
d
No area was marked for this question
Habt ihr die lösungen auch so wie ich? 1.1 c 1.2b 1.3 a 1.4 b 1.5 c 1.6 c 1.7 d 1.8 d 1.9 a 1.10 c 2.1 d 2-2 d 2.3 b 2.4 ? 2.5 a 2.6 b 2.7 ? 2.8 b 2.9 d 2.10 b 3.1 d 3.2 c 3.3 b 3.4 a 3.5 a 3.6 c 3.7 c 3.8 c 3.9 d 3.10 a
Ich hab eig das meiste so wie du, nur müsste 1.6 d 2.2 b 2.9 b richtig sein:) Jedoch ohne Gewähr:)
Weiß jemand wie man das hier berechnet?
View 3 more comments
wie kommt man denn auf die Werte unter der Wurzel?
Werte: -4/100 +1; 8/100 + 1 ; 4/100 + 1
No area was marked for this question
Bei Makro 2.3 . Wie berechnet man das? Oder wie geht man hier vor?
weiß das jemand? Danke
müsste b) sein. a) und d) sind auf jeden Fall falsch, und der BIP-Deflator hat damit nichts zu tun, da man da alle Preise des Warenkorbes betrachtet und nicht nur Öl und Gas
Ist hier b) oder c) richtig?
Kann das jemand lösen? Danke
kann mir jemand erklären wie man das mit dem Vektor rechnet??
View 6 more comments
X quer ist der Mittelwert also die Summe aus den einzelnen Produkten x1*24 + x2*24... durch die Anzahl der X-Werte also in diesem Fall 3
vielen Dank!!!
Könnte mir jemand noch spontan erklären, wie man das berechnet? Die Lösung müsste b sein also 0,5. Dankeschön. :)
View 2 more comments
Vllt kann mans auch einfach so sehen... der Herfindahl-Index kann ja nicht größer als 1 werden und gibt ja an wie gleichmäßig etwas verteilt ist... da beide den gleichen anteil haben... also gleich verteilt sind kanns ja eigentlich nur 0,5 sein :D
achsooo stimmt der kann ja nur Max 1 sein jetzt ist alles klar danke haha
No area was marked for this question
Kann mir jemand aufgabe1.4 erklären? Die steile Kurve ist die unelastische Angebotskurve oder? Was ist hier richtig und warum? Danke!!!!!!!
View 1 more comment
https://gyazo.com/94155c4c642c77d4d74a4a5454dc9e4f hier noch ein Schaubild aus dem Skript @LS SL
Danke dir!
No area was marked for this question
Möchte jmd seine Meinung zu meiner Lösung abgeben: 1.1 c 1.2 b 1.3 a 1.4 b 1.5 c 1.6 d 1.7 d 1.8 d ??? 1.9 a 1.10 c
View 19 more comments
@Maus ich würde auch auf A Tippen, das scheint mir das einzig Logische Lösung zu sein, Falls jemand besser bescheid weiß: Bitte hier erklären! Danke
Wenn die Nachfrage elastisch ist, steigt der Umsatz, sobald der Preis gesenkt wird. Wenn die Angebotskurve nur marginal nach rechts verschoben wird, bleibt sie im elastischen Bereich und der Preis sinkt, was zu einer Erhöhung des Umsatzes führt. So hab ich es zumindest verstanden.
No area was marked for this question
In Makro sind glaub ich einige Fragen dabei die wir nicht hatten. Könnt ja nochmal kommentieren was ihr raus habt 2.1 d 2.2 b 2.3 b 2.4 Hatten wir nicht ? 2.5 a 2.6 b ????? 2.7 Haben wir dieses Jahr nicht gemacht 2.8 c 2.9 b ??? hatten wir nicht ? 2.10 b
View 11 more comments
Könnte nochmal jmd sagen warum bei 2.1 d (bzw c) richtig ist. Bin mir da nicht sicher. BIP ist ja Produktionswert - Vorleistungen. Es sind also nur die Endprodukte. ? oder warum ist d falsch also die richtige antwort?
Stimmt genau @Miiiii asdf Soweit ich das verstanden habe, sind bei d) auch Vorleistungen mit einbezogen (z.B. Kompletter Verkaufspreis eines in Deutschland produzierten Autos geht ins BIP ein, obwohl Lenkrad, Reifen etc. aus dem Ausland importiert wurden) dementsprechend wäre d) die gesuchte falsche Antwort.
was ist denn der Unterschied zwischen c und d?
Soweit ich das verstanden habe, sind bei d) auch Vorleistungen mit einbezogen (z.B. Kompletter Verkaufspreis eines in Deutschland produzierten Autos geht ins BIP ein, obwohl Lenkrad, Reifen etc. aus dem Ausland importiert wurden) dementsprechend wäre d) die gesuchte falsche Antwort.
kann mir einer hierzu die Lösung erklären? Danke
View 5 more comments
@anonym-1997 nein, das gleichgewicht ist dan entweder im elastischen oder im unelastischen teil der nachfrage. das GG selbst sagt aber nichts über die Elastizität aus(außer ob das gg auf dem elastischen teil oder unelastischen teil ist). wir haben in der Vorlesung gelernt, das die obere hälfte der nachfrage elastisch ist und die untere unelastisch.
@Stuhl Auf der Grafik siehst du eine Linksverschiebung die führt zu niedrigerem Umsatz(achte auf den Pfeil und die Felder). d.h das eine Rechtsverschiebung im elastischem Teil der Nachfrage zu einer Umsatzsteigerung führt. wenn du z. B. jetzt in der Grafik eine Rechtsverschiebung durchführst und der Preis jetzt von 4 auf 3,5 sinkt, dann steigt deine nachgefragte menge von 2 auf 2,5 und dein Umsatz steigt von 8 auf 8,75. Damit hat sich folgendes ergeben: Wenn die Elastizität >1 ist dann Steigt die Menge %ual mehr, als dein Preis %ual sinkt, was mehr Umsatz bedeutet. Bei der unelastischen Nachfrage ist das genau anders rum. da Verändert sich der Preis %ual mehr als die Menge, also sinkt der Umsatz bei einer Rechtsverschiebung
No area was marked for this question
Warum seit ihr den der Meinung dass bei 1.9 a) richtig ist laut Skript ist doch d.) richtig beide sollten gestehn damit sie jeweils 2 döner bekommen oder?:)
View 2 more comments
Es ist ein Unterschied, ob das Ziel die Vermeidung von Knast oder der Gewinn eines Spiels ist. Beim Knast willst du möglichst wenig im Knast sitzen. Bei Variante B schwankt es zwischen 0 und 2 Jahren, bei A zwischen 1 und 3. Also nimmst du B. Wenn es um ein Spiel geht, willst du jedoch möglichst viel für dich herausholen, also nimmst du A (1-3) statt B (0-2), weil du bei B am Ende ohne nichts dastehen könntest bzw. nur mit 2, obwohl mit A sogar 3 möglich gewesen wären.
und zum vorlesungsbeispiel: wenn spieler 1 gesteht, bekommt er entweder 0 oder -2 und wenn er leugnet -1 oder -3 also ist gestehen hier aufjedenfall besser, weil unabhängig was spieler 2 macht, du die besseren oder gleiche chancen hast wie spieler 2
No area was marked for this question
wie komme ich auf das Ergebnis beim Nash-GG? :)
View 5 more comments
https://youtu.be/L8BDjqKVxAM Ab Minute 14 wird hier super erklärt wie man auf die Lösung kommt.
Das Nash GG ist ja wenn die die Strategie von Spieler 1 auch die Strategie von Spieler 2 ist und das die beste Antwort ist. Spieler 1 würde nicht Strategie B wählen, weil er dann 0 Punkte macht und bei Strategie A 1 (1>2). Jetzt kann sich Spieler B (wir gehen davon aus, dass Spieler A strategisch für A entschieden hat) noch zwischen A und B wählen. bei Strategie A bekommt er eine 1 als Auszahlung, bei B 0. Also ist es logisch, dass er auch Strategie A wählt. So haben wir bei AA ein Nash GG
ich hätte hier b) gesagt. Wieso meint ihr a) ?
View 1 more comment
Also die Regierung hebt nicht den Marktpreis, sondern den Subventionierten preis oder?
Ja, der Marktpreis ist gegeben
No area was marked for this question
Ich verstehe das nie mit Kreditangebot/Kreditnachfrage/Zinsen senken steigen. Kann mir das jemand erklären? Wann passiert was? Danke schonmal !!!! (Aufgabe 2.4 zB)
Hat jmd hierzu eine Lösung?
b ist richtig
No area was marked for this question
Nice
View 2 more comments
kann mir mal jemand die 1.3 und 1.6 erklären bitte, check das mit dem wohlfahrtsgewinn/verlust nicht
No area was marked for this question
Gibt es vielleicht irgendwo Lösungen dazu ?