Unternehmen, Märkte, Volkswirtschaften

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
1863
Discussion
Documents
Flashcards
Wann kommen die Ergebnisse? Glaubt ihr evtl diese Woche?
View 2 more comments
Die müssen bis zum 29.03 kommen oder? Weil der 31. ein Sonntag ist?
Ich glaub nicht dass die am Wochenende arbeiten 😂
Man kann ja UMV auch im SS19 schreiben... würdet ihr das empfehlen?! Oder sind die im SS immer schwerer?!
View 4 more comments
Habs letzten Sommer geschrieben, brauchst dir keine Gedanken machen. Die Vorlesung ist in meinen Augen sowieso nicht so wichtig (außer der Makro Teil weil es hier sehr aufs Verständnis ankommt und nicht so sehr aufs Auswendiglernen). Einfach ins Tut gehen und bissl mitarbeiten und Altklausuren machen dann sollte das locker machbar sein :)
@Anonyme Maus Ja es gibt Tutorien. Ich weiß noch nicht genau ob es sich lohnt die Vorlesungen auf StudOn anzusehen.
Gefühl: wo habt ihr die beste note geschrieben?
Kann man UMV auch im Sommersemester schreiben?
ja
kann man UMV im SS19 schreiben?
View 2 more comments
Vorlesungen nicht. Aber Tuts gibt es
Ok Danke 😊
No area was marked for this question
Welcher Anonyme Idiot auch immer meine Klausur genauso hochgeladen hat, wie ich es eine Stunde vorher gemacht habe und einfach „mit Lösung“ im Titel ergänzt hat ohne irgendwas an meinen Lösungen zu verändern : ich wünsche dir, dass dein Kulli in der nächsten Klausur leer geht und du keinen Ersatz dabei hast! Würde mich freuen, wenn du deine dadurch ergatterten Credits spendest 😉
Hey wenigstens hast du in seinen Augen alles richtig angekreuzt 🤷‍♂️😂😂
No area was marked for this question
Lösungsvorschlag, Korrigiert mich bitte 😅 1.1.c 1.2.b 1.3.a 1.4.d 1.5.? 1.6.a 1.7.b 1.8.c 1.9.c 1.10.d 2.1.c 2.2.a 2.3.d 2.4.d 2.5.d 2.6.? 2.7.? 2.8.? 2.9.c 2.10.a 3.1.b 3.2.a 3.3.a 3.4.a 3.5.b 3.6.c 3.7.? 3.8.c 3.9.d 3.10.c
View 29 more comments
Also ist alles falsch. Unklar formuliert...
2.8 hab ich c)
Wie viele Punkte braucht man mindestens für 4,0? 😅
View 22 more comments
jaa schon ich meinte es so du hast zB 15 richtige MC‘s = 4,0 und 7P bei den offenen = 3,3 und dann hast du insgesamt (4,0*0,75)+(3,3*0,25) eine 3,8 🤷🏽‍♀️ wobeis ja egal wird wie es gewertet ist wir könnens ja nicht mehr ändern also mal abwarten haha
Die Tabelle würde ja bedeuten, dass man mit knapp 1/3 richtig beantworteter MC Fragen schon eine 4,0 hätte... Wäre ja ein ziemlich positiver Schlüssel. In der Tabelle ist ja ausdrücklich von Punkten und nicht Fragen die Rede. Die Punkteaufteilung ist ja wie bei unserer Klausur (MC 45 Pkte) Selbst bei den offenen Fragen hätte man mit 5 Punkten (1/3 der möglichen Punkte) eine 4,0...
Wann gibt's die Ergebnisse?
Zeit haben sie bis zum Ende der Semesterferien
welche Note hat man bei ca.30 erreichten Punkten?😅
View 10 more comments
Ich glaube es wird von Jahr zu Jahr der Notenschlüssel und damit die Verteilung der Punkte angepasst. Also kann man das so pauschal gar nichr sagen, weil der Lehrstuhl immer je nach Leistung der Studenten in der Klausur den Schlüssel + Punkte verändert.
@Oink versteh nicht ganz was du meinst?
Ist das richtig oder falsch?
View 2 more comments
Musste man bei der rückwärtsverkettung nicht den Preisindex mit Basis 1995 verwenden? Also die 100? 🤔 Die 107 isz doch der Preisindex mit Basis 1990
Das Einzige was die beiden unterscheidet ist ja nur die Bezugsgröße, also das Basisjahr - das Verhältnis zwischen den beiden Jahren muss ja unabhängig von der Basis immer gleich sein :) - also ist der Index von 1994 (Basisjahr 1995) nichts anderes, als der Anteil von 1994 (Basis 1990) an 1995 (Basis 1990) -> „welche Zahl geteilt durch 100 ist dasselbe wie 104 geteilt durch 107“
Würde jmd. so nett sein und seine Lösungen hochladen, vlt. jmd. der gut ist;) Vielen Dank!
Wie konnte man bitte die bereinigte Lohnquote berechnen ohne Erwerbstätigen- und Selbstständigenzahl?
View 6 more comments
@Anonyme Taschenlampe: man muss ja laut der Formel den Bruch noch mal der unbereinigten Lohnquote nehmen dann kommt 0,6851 raus :)
ach ja stimmt genau hast recht danke
Wie fand ihr die klasur?
View 8 more comments
Habe bei der 4.1 a) dass sich nichts verändert, weil bei einem Währungswechsel die Preise ja auch angepasst werden. Dies hat keinen Einfluss auf die Einkommensverteilung. Alle haben eigentlich umgerechnet das Einkommen wie vorher. Nur in einer anderen Währung. Kp ob das stimmt 😅
Bei c hab ich, dass der Median sinkt, weil wenn die oberen weniger haben zb 1000€ statt 2000€ ist der Median jetzt bei 500€ Und nicht mehr bei 1000€, somit sinkt auch die Grenze der 60% des Medians womit weniger Leute in die Kategorie armutsgefährdet fallen 🤔
No area was marked for this question
Lösungsvorschlag, Korrigiert mich bitte 😅 1.1.c 1.2.b 1.3.a 1.4.d 1.5.? 1.6.a 1.7.b 1.8.c 1.9.c 1.10.d 2.1.c 2.2.a 2.3.d 2.4.d 2.5.d 2.6.? 2.7.? 2.8.? 2.9.c 2.10.a 3.1.b 3.2.a 3.3.a 3.4.a 3.5.b 3.6.c 3.7.? 3.8.c 3.9.d 3.10.c
View 3 more comments
1.3 hab ich c 1.5 c 1.7 d 1.10 a 2.5 b 2.6 d 2.7 d 2.8 c 3.7 d 3.9 b
1.5 b
Wie lang dauert die Korrektur?
Bis Ende der Semesterferien hieß es
Muss glaube ich bis Ende des Semesters online sein
Hat man verkackt, wenn man nichts vom Rechenteil gemacht hat?
Macht halt 1/4 der Punkte aus
2.3 ? wieso rechnet man 1.5 x 200 + 2 x 150??
Kann mit jemand erklären wie man G(i) berechnet?
Das ist g(i) aggregiert. Das heißt G(2) = 0,5577 + 0,1923 G(3) = G(2) + 0,1154
Könnte jemand schnell und einfach erklären, wie Umbasierungen und Verkettungen funktionieren? :))
was ist hier richtig b oder d? und warum?
View 3 more comments
danke
Nochmal ausführlicher: Angebotskurve = Grenzkostenkurve oberhalb der Durchschnittskostenkurve (nur bei vollkommener Konkurrenz). Unterhalb der Durchschnittskostenkurve: Marktaustritt
Was ist hier die richtige Lösung bzw. welche Gerade ist elastisch/unelastisch ?
a ist hier richtig, die steilere Gerade ist elastisch und die flachere ist unelastisch
kann jemand erklären? :)
View 2 more comments
Nachlaufend wäre zum Beispiel Arbeitslosenquote
Oder Insolvenzen, Zahl der offenen Stellen, Kurzarbeiter
ich dachte man muss 300/900 rechnen ...weil 300 sind über 64 und es arbeiten 900
nein du musst die 300, die älter als 64 sind von den 900 noch abziehen
Nein, es geht nicht darum wieviele arbeiten sondern wieviele arbeiten könnten!
also Formelsammlung durfen wir nicht bringen, sonder bekommen wir eine, ja ?
jaa
Wie kommt man hier auf die 10%? 🥺
Dazu gab es eine Tabelle in der du dann alles in die Formel einsetzen konntest
Schon mal viel Glück allen heute, wir schaffen das und vergesst euren Taschenrechner nicht !
;)
4.2a) Der Wert für (4) ist in der Musterlösung falsch oder?
View 4 more comments
in der Formelsammlung steht auch l(x)
Ich habe auch T(x) / l(x) gerechnet und bekomme aber trotzdem 76,48 raus wie in der Musterlösung man rechnet ja 7618544/99621 =76,4752...
Wenn man durchrasselt schreibt man gleich wieder im Sommersemster 2019?
View 2 more comments
Glaube ja aber bin mir nicht sicher
Normalerweise gibt es im Sommersemester keine Übungen, Tutorien und Vorlesungen zu UMV sondern nur die Prüfung
Kann mir jemand bitte sagen wann genau man diese Formel nimmt, also ich weiß den Unterschied zu den anderen Wachstumsformeln nicht