Unternehmen, Märkte, Volkswirtschaften

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
1338
Discussion
Documents
Document type
Semester
wie Viele punkte braucht man um 4,0 zu bekommen
View 1 more comment
jemand meinte zu mir 36
Nein 30 Punkte weil diese Frage von einer Studentin dem Tutor im Tutorium gestellt wurde
der offene Teil though...
View 2 more comments
war kurz davor aufzustehen und zu gehen
Wusste nicht mal was genau von mir gefragt wird im Tut. haben wir sowas garnicht oder täusche ich mich ?? Stand es im Skript??? Und perzentil ist an sich easy aber in dieser Aufgabe etwas kompliziert...
Und Wie wars?
nicht gut
Antworten Vergleich ? :)
1 D, c, D, b, c, c, b, a, D,D 2 D, c, D, D, b, b, b, b, D, a, 3 c, D, D, c, D, a, a, a, c, b aber keine ahnung..
Hello weiß jemand, ob wir jeden Teil bestehen soll? Danke
Ne müssen wir nicht. Die gesamtwertung zählt.
Danke dir!
Hattet ihr auch so oft D?
Muss man jeden Teil bestehen?
SS 2016 - Mikro vergleichen? 1a 2d 3d 4b 5a 6d 7a 8a 9a 10c
View 17 more comments
also ich hab's so verstanden dass die ja im Gleichgewicht sind und im Gleichgewicht heißt dann dass alle Anbieter Arbeit finden
Ah super jetzt habe ich es auch gesehen! Danke dir
Kann jemand bitte helfen und erklären wie man auf die 90. bzw 10. perzentile kommt? Wäre sehr hilfreich!
Gibt es für die heutige Prüfung eine Sitzplatzliste? Viel Glück!!!
kann mir das kurz jemand bitte erklären ? Das ist ja die prozentuale Veränderungen der nachgefragten Menge durch die prozentuale Veränderung des Preises?
Die Menge verändert sich prozentual um 5% (einfach Dreisatz anwenden), und der Preis verändert sich prozentual um 1%, sprich du hast 5/1=5 und deswegen ist d richtig
Ok hab’s gecheckt Danke 😄
kann jemand bitte die Lösung der Sommersemester Klausur aus dem Jahr 2017 reinstellen
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösungen zu dieser Klausur?
Könnte mir jemand noch spontan erklären, wie man das berechnet? Die Lösung müsste b sein also 0,5. Dankeschön. :)
View 2 more comments
Vllt kann mans auch einfach so sehen... der Herfindahl-Index kann ja nicht größer als 1 werden und gibt ja an wie gleichmäßig etwas verteilt ist... da beide den gleichen anteil haben... also gleich verteilt sind kanns ja eigentlich nur 0,5 sein :D
achsooo stimmt der kann ja nur Max 1 sein jetzt ist alles klar danke haha
In den MC-Fragen des Empirieteils kommt oft die Frage, die mittlere Verzinsung zu berechnen. Könnte mir jemand die Formel zur Berechnung der mittleren Verzinsung bitte geben?
View 2 more comments
check ich nicht :(
Drei Jahre (8%,4%,2%) --> Mittlerer Zins = 3 Wurzel aus( 1,08*1,04*1,02) -1
No area was marked for this question
Hat wer den offenen Empirie Teil gerechnet und könnte seine Ergebnisse noch hochladen?
Wie berechnet man denn das? :o
90/10-Verhältnis 60 (Der Beste):38 (Der Schlechteste)= 1, 58 Die Person am 90. Perzentil hat 1,58 mal so viele Punkte erreicht wie die Person am 10. Perzentil.
Vielen Dank!☺️
Wenn ich die beiden (Summenform und Produktform) einzeln ausrechne, muss ich dann die Ergebnisse am Ende multiplizieren oder addieren?
View 7 more comments
http://www.lsw.wiso.uni-erlangen.de/studium-lehre/altklausuren.shtml Wenn du hier auf Musterlösung im SS15 klickst und ganz runter scrollst findet du die Lösungen zum MC Teil. :) Also laut der Lösung vom Lehrstuhl ist B richtig.
Ja genau habe ich auch gesehen also ist 0 richtig
No area was marked for this question
Aufgabe 3.4 muss doch c richtig sein oder?
View 1 more comment
Ja, c) ist richtig
nein die haben die Aufgabe erneuert im Tutorium. Wenn die die alten Aufgabenblätter hat, dann ist c richtig. Bei den neuen sind es andere Antwortmöglichkeiten. Da müsste d richtig sein.
Hallo! Wollte mal Fragen ob jemand am Montag für die Prüfung, der auch für 14:00 Uhr in Erlangen eingeteilt ist evtl. von Nürnberg losfährt, zwecks Mitfahrgelegenheit. Danke vorab :) Gruß
Hallo Zusammen, ich habe 5 Fragen die mir sehr sehr wichtig sind da ich einfach nicht auf die Lösung komme. Bin momentan im Ausland kann also auch nicht in eine Sprechstunde. Könnte mir jemand bitte helfen und die Lösungen erklären, wäre mega nett. Gruß :) Bild 1: Warum ist d) richtig aber b) nicht? Bild 2: Wenn jeder 100€ bekommt steigt doch die Ungleichverteilung => Gini läuft gegen 1 => er wird größer? Bild 3+4: Ich weiß was Induktion und Deduktion ist aber verstehe die Aufgaben trotzdem nicht. Bild 5: Keine Ahnung :(
View 1 more comment
Das verstehe ich schon. Jedoch frage ich mich wieso b) nicht richtig ist?
Ich habe mir selbst das so erklärt: Antwort b.) ist Grundsätzlich korrekt, aber die KR beinhaltet in diesem Fall die Fläche D sowieso und da in der Grafik nicht nur die Fläche D beschriftet ist muss sich die korrekte Antwort auch nicht nur auf die Fläche D beziehen. Aber das ist nur meine Sichtweise :)
Ich schätze mal die Lösung ist falsch..? Ich komme bei 1:29:25 auf 0,8620 oder übersehe ich etwas?
UMV in 5 Tagen machbar? :D
View 9 more comments
Das hast du in 2 Tagen durchgezogen? Super danke, das motiviert mich :-D
Ja, am ersten Tag Mikro + Makro und am zweiten Empirie + Altklausuren, viel Erfolg! vor allem die MC Aufgaben sind zu 90% geschenkte Punkte, wenn man die Altklausuren durchgeht
Kann mir jemand nochmal das umbasieren/das verketten kurz erklären?
Kann bitte jemand die gelösten Makro Tutorien hochladen? Danke!!
Kann mir da bitte jemand helfen? Wie kommt man auf Ergebnis? +Rechenweg Danke im Voraus
5+ (-6) + 10 = 9 --> geteilt durch 3 = 3 (da x mit Balken = Mittelwert) Danach 3 x 2 x 3 x 4 =72
wo findet man die Lösungen für den Makro Teil für die neuesten Klausuren?
No area was marked for this question
Na auf diesem unter dem kommentiert wird
No area was marked for this question
Ist das Punktschema für die MC-Aufgabe richtig? Also bekommet man wirklich mit bspw. 18 Punkten im MC-Teil schon eine 3,0?
View 8 more comments
Das versteh ich nicht, man muss insgesamt 30 Pkt haben um zu bestehen aber auf dem Bild steht das man im Mc-Teil bloß 15 pkt braucht um in diesem Teil 4,0 zu haben, das macht ja dann gar keinen Sinn denn nach dem Schema könnten man ja auch bloß 18 pkt im MC Teil haben damit hätte man eine 3,0 und eine 5,0 im offenen Teil und somit die gesamtnote 3,5
Auf welchem Bild meinst du?
Ist die Formelsammlung in der Klausur gegeben?
Ja, du bekommst sie mit den Aufgabenblättern
danke!
Kann jemand bitte die Lösung zu den Makro Tutorien hier reinstellen? Danke :)
No area was marked for this question
GIbts auch lösungen zum Mikro und Makro teil?
No area was marked for this question
Was ist eine abgeleitete Nachfrage?
Hei, kann mir irgendjemand erklären wie man diese Induktion/Deduktionsfragen am Anfang jeder Klausur versteht? Hab mal zwei Beispiele als Anhang ich verstehe da absolut 0 welchen Sinn die Sätze ergeben außer bei dem 1 Bild die c) und 2 Bild die d) da man dort vom Besonderen aufs Allgemeine schließt und das wäre ja Deduktion Gruß :)
Weiß jemand, ob jetzt im SS 2018 in UMV das Tutorium zum Empirie-Teil bereits begonnen hat?
ja ;wir haben heute angefangen
No area was marked for this question
Weiß jmd wie und Wo ich selbst Angebots und Nachfrage Kurven erstellen kann?
Also das Vorgehen funktioniert wie in dieser Datei geschildert. Allerdings fehlt da leider die Skizze. Du kannst dir das Blatt ja mal ansehen.
Wird es im SS auch eine Prüfung für UMV geben?
View 4 more comments
ja
die Klausur ist am 16. Juli
Gibt es eigentlich eine Übersicht wie der Notendurchschnitt war? Wäre mal interessant zu wissen :-D
Würde mich auch mal interessieren :D
Mich auch 😂
Ich habe eine frage bitte Sind die Zusammenfassungen hier für das Theorieteil ausreichend? 😊
Hallo, kann mir jemand den Unterschied beider Formeln erklären? Irgendwie steh ich auf dem Schlauch und versteh nicht worin der Unterschied zwischen der durchschnittlichen einperiodigen Wachstumsrate und der durchschnittlichen Wachstumsrate liegt. Zudem hätte ich eine Frage zum Umbasieren und Verketten. Ich verstehe es nicht aber kann die Rechnungen lösen, reicht das aus für die Klausur oder sollte man das Prinzip dahinter auf jeden Fall verstehen? Gruß