Wird die Klausur online gestellt? & die Quizfragen?
View 3 more comments
Ne denke nicht @Gordana
😢 ich hoffe dennoch drauf 🙈
Hi Leute, hat jemand die Lösungen zu Tut10/A30,31, und Übung11/A22? Habe alle Lösungen hier durchforstet und bin leider nicht fündig geworden, wäre sehr lieb wenn die mir jemand zukommen lassen könnte :)
View 2 more comments
Tutorium 10 ist online :) Die Übung 11 kann ich dir erst später hochladen
Alles klar, danke nochmal !:)
Hey Leute, falls jemand Statistik im kommenden SoSe belegen möchte, biete ich gerne Nachhilfe über Zoom, Skype etc. an Kurz zu mir: Zertifizierter FAU Tutor ( Ich war Tutor in Statistik, Buchführung und Analysis) BA in WiWi Freue mich von euch zu hören :) VG
Kommen in der Klausur Aufgaben dran , die wir auch in den Übung gemacht haben?
Als ob du UMV mit Statistik vergleichst, da liegen Welten dazwischen.
Ist das eine ernsthafte Frage? Ja es kommen natürlich ähnliche Aufgaben von den Übungen und auch vom Tutorium dran. Aber am wichtigsten sind die Übungen...
Was war denn das Problem bei den offenen Fragen?
View 3 more comments
Anonyme Badewanne is ja schön, dass es für dich so einfach war und freut mich wirklich dass du es gekonnt hast aber "Was war daran schwer" stellt andere Leute einfach nur dumm hin. Sorry. Geht gar nicht
Ja war vielleicht kacke von mir formuliert sorry !
Kann jemand Zusammenfassungen für einzelne Vorlesungen(SS20) hochladen, bitte?
Hab es gerade bis Vorlesung 11 hochgeladen. Die anderen lade ich bis heute Abend noch hoch. Hinweis: Die Folien aus WS 19/20 gelten auch für SS20.
Note?
View 21 more comments
Jo langsam ist es nicht mehr lustig Freunde...
Jeder der bestanden hat bzw. auch gut - würde mich für Lerntipps und Vorbereitungstipps freuen (Übung - tut - alte Klausuren) Und herzlichen Glückwunsch!!!
Könnt ihr die Vorlesungsaufzeichnungen empfehlen?
Nein teilweise ist das Mikrofon echt ätzend
Ich hab mir sie nur angeschaut, wenn ich manche Sachen aus dem Skript nicht verstanden hab
Wenn ich die zugebuchten 10 ECTS in mycampus sehe, möchte ich sofort ejakulieren :-D
Oh ja
Wie romantisch
Noten sind draußen
Internet Explorer lässt grüßen
Der Commodore PC-10 braucht halt ein wenig, bis er hochgefahren ist.
Hallo Leute, ich werde im kommenden Sommersemester Statistik belegen. Hat jemand wertvolle Tipps für mich, wie ich dieses Modul am effektivsten angehen kann? Wollte es ursprünglich im WS schreiben, hatte auch angefangen mich inhaltlich damit zu befassen, jedoch fiel es mir schwer eine Ordnung in das Lernen einzubringen. Wäre jemand so lieb und würde mir seine Mitschriften geben (der Statistik gut bestanden hat)? Würde sehr dankbar sein. Viele Grüße
View 7 more comments
@währungswechsel Wow... Respekt, Junge! Dein Niveau hat hiermit die höchste Teppichkante überstiegen... Solche Menschen wie du, mit rassistischen Kommentaren wie diese, sind genauso überflüssig wie ein Sandkasten am Strand. Da brauchst du dich nicht wundern, dass dir überhaupt jemand den Job wegnimmt. Scher dein Monumentalrektrum hier raus, denn du verdienst gar keinen Job........... So assozial und eine reine Verschwendung eines Studienplatzes, meine Güte 👎👎👎 🙄 @Sinem: Kackhaufen hat es eigentlich super beschrieben. Hier findest du mehr als genug und bleibe immer am Ball. Dann wird das sicher klappen :D
@währungswechsel du magst zwar ein Student sein, aber hast keine Ahnung vom Menschsein! Das ist ein gutes Beispiel dafür, dass Bildung nicht alles ist. Die fehlende Menschlichkeit zeigt, dass du nicht mal über das Wissen verfügst, gegen das Deutsche Grundgesetz verstoßt zu haben. Mache dich mal schlau: GG Artikel 3 ,,Gleichheit vor dem Gesetz“. Welches MENSCHENrechte sind!
Da die meisten scheinbar besser sind, als sie erwartet haben und sich die Lage somit wieder beruhigt hat, möchte ich ein paar Worte loswerden (auch wieder in der Hoffnung, dass Herr Glas sie liest) Zuerst an die Leute, die hier nach der Klausur beleidigend wurden: Ich will nicht als Moralapostel auftreten. Lernt bitte einfach für die Zukunft daraus. Wartet in Zukunft erst einmal die Ergebnisse ab und urteilt dann (war übrigens im 2. Semester bei Mikro bereits ähnlich). Mein zweiter Appell geht an den Lehrstuhl. Danke, dass sie die Klausur wohl sehr großzügig korrigiert haben. Dennoch möchte ich, vor allem im Hinblick auf kommende Jahrgänge, festhalten, dass die Klausur meiner Einschätzung nach weit über dem Niveau lag, dass man uns in Vorlesung, Übung und Tutorium vermittelt hat. Ich würde mir daher ein Statement des Lehrstuhls wünschen. Dieses Statement soll niemanden an den Pranger stellen o.ä., sondern soll für Studierende wie mich eine Einordnung der Geschehnisse ermöglichen. Ich habe an mich selbst den Anspruch Klausuren nicht nur zu bestehen, sondern das Fach und deren Inhalte zu beherrschen. Dieses Gefühl habe ich in Statistik nach dieser Klausur eben leider nicht. Ich würde gerne abschätzen können, ob ich mit meiner oben beschriebenen Einschätzung richtig liege, ob es an meiner eigenen Vorbereitung auf die Klausur liegt oder aber Sie als Lehrstuhl einfach mehr von Studierenden verlangen (was auch vollkommen legitim wäre), als vielleicht der ein oder andere Lehrstuhl. Ich hoffe mein Anliegen ist nachvollziehbar. Dankeschön.
View 1 more comment
Aber deine trotzige, negative Einstellung ändert was?
Was heißt denn hier trotzig? Darf man nicht mal mehr berechtigte, sachliche Kritik äußern? Und ja, ich glaube Kritik zu äußern ändert zumindest für die Zukunft etwas, zumindest hoffe ich es :)
was ist das jetzt? kann mich da jemand aufklären
Eine mail dass die note in statistik raus ist💁🏽‍♂️
@space invader du bist süß 😅
Denkt ihr wenn man nur knapp nicht bestanden hat, dass man bei der Einsichtnahme noch was hinbiegen kann?
Ja. Es werden immer wieder mal Fehler bei MC-teilen gemacht, bzw kann man da oft nachverhandeln. Versuch einfach mal dein Glück ;)
Hallo Leute, gibt es in Statistik die 10ECTS nur für die Klausur?
Jap
Statistik 2020 -> Wir haben überlebt!
View 1 more comment
Auch nicht!
i a ned
Weiß jemand wann Einsicht ist?
View 1 more comment
Da müsst ihr vermutlich länger warten als gewöhnlich... Corona schränkt ja zur Zeit alles ein
Geplant ist Anfang Mai, hat Prof Dovern grad per Mail geschrieben.
Und? War es für die breite Masse jetzt wirklich so fürchterlich wie gedacht? Was habt ihr so?
View 18 more comments
Ach und ich sollte im Zusammenhang mit meiner Note vielleicht auch sagen dass ich echt sehr viel gelernt habe und nicht erst eine Woche vorher angefangen (ohne das jemandem unterstellen zu wollen)
Vor einem Jahr war es besser
Alex Glas ist und bleibt ein Ehrenmann
View 2 more comments
also erst sobald wieder alles safe ist versteht sich
Sie machen Fotos, Taschen platzen, aber Alex Glas bleibt gleich
war also doch nicht so schlimm, es haben ja sehr viele bestanden 🥳👏🏼 (habe nicht mitgeschrieben, schreibe leider im sommer)
Denkt ihr der Lehrstuhl würde auf Anfrage auf StudOn bekannt geben wie oft es welche Note gab? Herr Fickel macht das immer bei seinen Klausuren. Finde das immer sehr interessant.
Dovern ich sag dir jetzt mal was falls du das lesen solltest, du bist die geilste Sau !!!!!
View 1 more comment
🤣 was ist los mit euch?
gut, dass ihn die meisten vor 2 wochen noch beleidigt haben ;)
Note ist nun wirklich raus. Kein Fake:D
Ich plädiere hier für die Aussage von S. und möchte seine Meinung, die ich ebenfalls zu 100% vertrete, hier ein weiteres Mal aussprechen. "Da der Lehrstuhl hier ja offensichtlich mit liest hier mal meine Meinung und hoffentlich konstruktive Vorschlage: 1. Kein Schmierpapier bei einer Klausur, wo mehrere Schritte zum beantworten einer Frage nötig sind, erschwert die Arbeit enorm. Sauberes und organisiertes Bearbeiten war so kaum möglich. 2. Übungs- und Tutoriumsstoff wurden weder in der Breite des Stoffes noch im Schwierigkeitsgrad angemessen repräsentiert. Große , für das Modul essentielle Teile (zB Standardisierung und kummulierte Wahrscheinlichkeit / Konfidenzintervalle / usw), wurden trotz hohem Anteil unterm Semester in der Klausur kaum/nicht abgefragt, stattdessen wurde ein Großteil der Klausur auf einige wenige "Nischen" (vor allem Hypothesentests) konzentriert. 3. Minimalster Anteil an Aufgaben bei denen Studenten, die Übungen und Tutoren bearbeitet haben, relativ routiniert sind. Fast jede Aufgabe wurde durch einen Twist unkomfortabel gemacht. 4. Massive Informationsflut. Viele Aufgaben waren sehr ausladend umschrieben, was die Aufgaben sehr unübersichtlich macht und das Heraussuchen von relevanten Informationen extrem erschwert. 5. Hoher Zeitdruck. Mit 1min pro Punkt war die Klausur nicht sonderlich nachdenkfreundlich gestaltet. Zeit für kurzes Nachdenken oder Suchen in der FS ist so nicht gegeben. 6. Offene Teilaufgaben die auf der Lösung vorheriger Teilaufgaben basieren. Erlaubt keinen Spielraum für Fehler, wer Probleme beim Einstieg hat bleibt auf der Strecke. 7. Es wurde suggeriert dass man durch das Bearbeiten von Übungen, Tutoren, Online Quizz und Alt Klausuren (sehr) gut vorbereitet ist. Das war definitiv nicht der Fall. 8. Kein Roter Faden. In vorherigen Klausuren gab es stets einen roten Faden der sich durch die Aufgaben gezogen hat. Die Aufgaben waren bezogen auf "Arbeitsflow" und Schwierigkeitsgrad meistens aufsteigend und im Thema kohäsiv. Hier war alles (wohl durch das randomizen) bunt durcheinander, was den "Workflow" Beim Bearbeiten ziemlich stört. Ich denke einzelne dieser Punkte sind in einer Klausur mehr oder weniger verkraftbar, aber in der Kombination und diesem Ausmaß ist es für die Studenten keine faire Klausur und der Sinn einer solchen Leistungsabfrage wird verfehlt. Meiner Meinung nach war diese Klausur in so ziemlich jeder Hinsicht her ein Disaster. Schade um die hervorragende Arbeit die unter dem Semester vom Lehrstuhl geleistet worden ist, und eine Tragödie für Studenten die wegen so etwas eventuell ihr Studium beenden müssen. Nachtrag: Ich hoffe man vergisst bei der Benotung nicht, dass sich hinter dem Meer an Matrikelnummern echte Menschen verbergen. Sicherlich einige bei denen nun Exmatrikulation/Drittversuch ansteht, ohne dass sie heute eine faire Chance auf Bestehen erhalten haben."
View 3 more comments
@Anonymes Notizbuch: Ich war in (fast) jeder Vorlesung und (fast) jeder Übung und hab mich auch dementsprechend mit einer Ernsthaftigkeit diszipliniert vorbereitet... da kann ich mir leider nicht anhören, dass man durch Übungen und Tutorien zu 100% vorbereitet werden könnte. Dein Argument mit dem Präsentierteller nehme ich garnicht ernst, da ich aus deinem Kommentar mir schon vorstellen kann wie du tickst :) Viel Erfolg bei deinem Studium mein Freund.
der löscht einfach sein Kommentar ... wenn du das liest @anonymes Notizbuch... war eine gute Entscheidung
Die Frage ist vielleicht etwas random, aber wann genau wurde die Klausur dieses Semester geschrieben? Danke im Voraus :)
View 4 more comments
Ich freue mich schon drauf 😓
@Anonymer Würfel: Wo lag genau die Schwierigkeit? Dass er sich eher nicht an den Altklausuren des ehem. Dozenten richtet, war abzusehen. Der neue Professor kommt auch aus einem anderen Forschungsgebiet. War schon im Voraus bekannt, dass z. B. MC Fragen drankommen würden?
Hat eigentlich jemand mit diesem Schlittgen Buch gelernt? Kann man das kostenlos herunterladen? Danke im Voraus! :)
View 4 more comments
Wie geht das mit der Vpn?🤓
Gibt auf der Website vom RRZE eine Anleitung
4 gewinnt..
Felt that 💀
Weiß jmd, wann die diesjährige Statistik Klausur veröffentlicht wird?
View 5 more comments
Das war Ironie aber nun gut 🙈
mach dir nichts draus Max: die meistens hier haben 0.0% Humor
Wann kommen die Noten ?🥺🥺
Woher weißt du das?
willst du deine note wirklich wissen?
Um dieses Semester dann hiermit Abzuschließen:
View 1 more comment
Zu geil😂😂
😂
Leute lasst diesen ganzen ,,hate" gegen den Lehrstuhl. Auch die Frage mit der Formel zur Konzentrationsrate war bissl lächerlich, klar war die Formel zu klein aber ich mein im Online Quiz kam genau die gleiche Frage und dort hatten wir nichtmal eine Formel.. Ich stimme in 99% der Sachen überein die ihr hier geschrieben habt, aber ich finde diese memes teilweise auch echt etwas unangebracht... Wartet doch einfach mal ab, es gibt immer noch einen Einsichttermin und wenn ihr euch in der Korrektur ungerecht behandelt gefühlt habt, dann habt ihr doch dort die Möglichkeit euch aufzuregen. Hier bringt das absolut gar nichts und meiner Meinung nach verkackt ihr es euch mehr beim Lehrstuhl wenn ihr in euren Semesterferien freiwillig irgendwelche Memes über den Prof erstellt, also sorry, ich wünschte ich hätte so viel Freizeit. Ich hoffe das wars jetzt erstmal hier!
View 1 more comment
Jeder hasst Moralapostel
Genau!!! Erst einmal die Note abwarten! Was noch gar nicht hier genannt wurde: Auf dem 1. oder 2. Blatt stand dass der SC Teil und der offente Teil jeweils eine Teilnote ergibt. Rein hypothetisch: Ist es nicht so, dass eine 3.0 im SC Teil und eine 5.0 im offenen Teil zu einer 4.0 führe? Kommt natürlich darauf an, wie die beiden Teilnoten gewichtet werden. Mindestens kann man aber annehmen, dass der SC Teil 50% der Note ausmachen dürfte. Dann könnte man theoeretisch - bei 65% für eine 3.0 und mit 0,65*2/3 (der Gesamtpunktzahl)(=0,43) - mit 43% der Gesamtpunktzahl bestehen. Und daduch, dass man durch Raten sich vielleicht noch ein paar Punkte holen kann, könnte man mit 40% Gewusst haben bestehen. Das kommt mir irgendwo bekannt vor. 1/3 des SC Teils waren R Aufgaben, die jetzt nicht sooo schwer waren. D.h. man muss nur noch die Hälfte der restlichen SC Aufgaben richtig haben, und wie gesagt, durch Raten bekommt man vielleicht auch noch ein paar Punkte. Was auf jeden Fall gilt: Nicht verrückt machen. :)) Bald wissen wir es Genaueres.
Kleiner fun fact: in meinem ersten Semester dachte ich, als ich von dem Fach erfahren hab oooh wie cool Statistik wie interessant da darf man dann Kreis Diagramme erklären und malen und man hat Tabellen in denen steht welche Verpackungsfarbe am besten bei Kunden ankommt... ich hab mich in meinem Leben noch nie soooo extrem hart getäuscht außer dieses eine mal 2018 als ich dachte Deutschland könnte nach der WM sicher auch Europameister werden 😂
2018 war aber WM 👀
Stimmt... nicht mal das kann ich mehr richtig reproduzieren Statistik hat mir alles genommen 😂😂
wie normal ist es, dass ich gerade um 3 Uhr morgens diese klausur im traum gesehen habe? was sagen die statistiken herr glas???
Me too. Bin jetzt nach 2 Tagen draufgekommen was ich hätte machen müssen. 😭😭😅
ich hab auch von Statistik Klausur geträumt...
Kleines Feedback an den Lehrstuhl :)) Lasst doch bitte in Zukunft diese Single choice fragen. Totale Irrsinn eine Mathe Klausur in Single choice zu machen. Andere Frage noch: wozu berechnet man in der Übung und im Tutorium 172918272819 Konfidenz Intervalle und Schwankungsintervalle? Bei dieser Klausur habe ich letztendlich keinen Sinn gesehen Meinetwegen macht den R Teil wieder offen aber lasst bitte diese single Choice Fragen Es können keinerlei Rechenwege bewertet werden sondern nur das Ergebnis was meiner Meinung nach bei so einer Mathe Klausur absolut keinen Sinn macht!! Ich persönlich finde das Niveau dieser Klausur ziemlich unangemessen wenn man das mal mit den Altklausuren vergleicht!! Aber Herr Glas mit seinen R Teil hat meiner Meinung ein Lob verdient :-)
View 16 more comments
Aber es gab einen richtig fairen abgesenkten Schnitt. ich meine, mit ca. 85% noch eine 1,0..
Man muss es ja nicht wie Prof. klein machen, sagt ja keiner Man koennte es ja auch wie Prof. Fickel seine Klausuren machen
An alle die es gestern gut fanden. Was habt ihr gemacht? Wie viele Klausuren habt ihr neben Statistik noch geschrieben?
Also ich fands nicht super gut, im MC Teil waren einige schwere Fragen aber mir war eh klar dass es keine 1 wird. ich gehe jetzt von einer 3 aus und damit bin ich bei Statistik absolut zufrieden. ich hatte dieses Semster 6 Klausuren und bin Ersti. Aber wer weiß, vielleicht war es bei mir doch gar nicht so gut. Das wissen wir doch alle erst wenn die Noten da sind. Was wolltest du noch wissen? achso was man gemacht hat. Alle Übungen, alle Tutorien, die die ich nicht kapiert hab mehrmals, einige Altklausuren und die Online Quizzes, bei R nur Zusammenfassungen durchgelesen. Hab zudem vieles auf YouTube geschaut weil ich die Vorlesungen praktisch nicht verstanden habe. Hab also schon einige Wochen gelernt dafür (was kein Vorwurf ist, ja, bitte nicht wieder in den falschen Hals kriegen) ich bin kein Mathegenie aber ich hab im Matheabi mit viel Lernen auch eine 1 geschafft, ich starte also vielleicht grade in Stochastik mit anderem Wissen als jemand der da grade so durch kam (sage ich zu deren Verteidigung!)
Altklausuren, Übungen und Tuts
Was habt ihr bei der varianz für X und bei der Lotterie Aufträge bei den Mc?
View 34 more comments
Hatte übrigens 3/7 beim Lotto... hat das auch jemand?
Ja hatte ich auch
No area was marked for this question
Hat jemand einen Lösungsvorschlag?
Ich finde alle die unzufrieden sind mit der Klausur(also fast alle) sollten eine Mail an den Lehrstuhl schreiben. Oft ist es so, dass dann hochkorrigiert wird. Bei mir ist es mein Drittversuch gewesen ... waere also dankbar, wenn viele mitmachen. Denn von heute auf morgen die Klausur komplett umzustellen ohne davor mal eine Probeklausur zu erstellen, “ da die Kapazitaeten dafür nicht gegeben sind” ist einfach nur dumm.
View 8 more comments
@CD Grammatik auch schwer bro
Es wird nicht hochkorrigiert zu 99%
irgendwo stand doch bei den SCs eine formel dabei wo man die Varianz ausrechenen sollte (glaube das war die Aufgabe mit den gepoolten Daten). Hab ich mich nur einfach mega angestellt oder war die Formel extrem klein gedruxkt? Konnte nicht wirklich erkennen ob in der Formel iwas mit X-i oder X-1 steht
View 4 more comments
Ich habe X-i gedacht und kam natürlich nicht auf das Ergebnis. Und iwann hatte ich keine Zeit mehr und bin zur nächsten Aufgabe. 🙄 stand unter erlaubten Hilfsmittel auch ne Lupe? 🤔
No war sehr undeutlich
No area was marked for this question
Hast du dir das alles gemerkt 😮
Jungs und Mädels und anonyme Gegenstände dieses Forums, ich wünsch euch viel Glück! Ich mach mich dann gleich mal an meinen Drittversuch. Und denkt dran, obwohl hier 90% der Leute verunsichert sind, haben wir alle eine 50% Chance zu bestehen, entweder wir bestehen oder wir bestehen nicht. Statistik FTW.
View 2 more comments
Es war mir eine Ehre mit euch gelernt zu haben. Wir sehen uns dann nächstes Semester im Zweitversuch wieder!
Oh man ich hoffe es geht gut bei dir aus 😳
Statistik Klausur SS2020 - wer ist noch alles dabei?
View 2 more comments
ja selber schuld wenn ihr euch nicht mit ritalin vollstopft maan =)
Da hat nicht mal mein Ritalin was gebracht
Da der Lehrstuhl hier ja offensichtlich mit liest hier mal meine Meinung und hoffentlich konstruktive Vorschlage: 1. Kein Schmierpapier bei einer Klausur, wo mehrere Schritte zum beantworten einer Frage nötig sind, erschwert die Arbeit enorm. Sauberes und organisiertes Bearbeiten war so kaum möglich. 2. Übungs- und Tutoriumsstoff wurden weder in der Breite des Stoffes noch im Schwierigkeitsgrad angemessen repräsentiert. Große , für das Modul essentielle Teile (zB Standardisierung und kummulierte Wahrscheinlichkeit / Konfidenzintervalle / usw), wurden trotz hohem Anteil unterm Semester in der Klausur kaum/nicht abgefragt, stattdessen wurde ein Großteil der Klausur auf einige wenige "Nischen" (vor allem Hypothesentests) konzentriert. 3. Minimalster Anteil an Aufgaben bei denen Studenten, die Übungen und Tutoren bearbeitet haben, relativ routiniert sind. Fast jede Aufgabe wurde durch einen Twist unkomfortabel gemacht. 4. Massive Informationsflut. Viele Aufgaben waren sehr ausladend umschrieben, was die Aufgaben sehr unübersichtlich macht und das Heraussuchen von relevanten Informationen extrem erschwert. 5. Hoher Zeitdruck. Mit 1min pro Punkt war die Klausur nicht sonderlich nachdenkfreundlich gestaltet. Zeit für kurzes Nachdenken oder Suchen in der FS ist so nicht gegeben. 6. Offene Teilaufgaben die auf der Lösung vorheriger Teilaufgaben basieren. Erlaubt keinen Spielraum für Fehler, wer Probleme beim Einstieg hat bleibt auf der Strecke. 7. Es wurde suggeriert dass man durch das Bearbeiten von Übungen, Tutoren, Online Quizz und Alt Klausuren (sehr) gut vorbereitet ist. Das war definitiv nicht der Fall. 8. Kein Roter Faden. In vorherigen Klausuren gab es stets einen roten Faden der sich durch die Aufgaben gezogen hat. Die Aufgaben waren bezogen auf "Arbeitsflow" und Schwierigkeitsgrad meistens aufsteigend und im Thema kohäsiv. Hier war alles (wohl durch das randomizen) bunt durcheinander, was den "Workflow" Beim Bearbeiten ziemlich stört. Ich denke einzelne dieser Punkte sind in einer Klausur mehr oder weniger verkraftbar, aber in der Kombination und diesem Ausmaß ist es für die Studenten keine faire Klausur und der Sinn einer solchen Leistungsabfrage wird verfehlt. Meiner Meinung nach war diese Klausur in so ziemlich jeder Hinsicht her ein Disaster. Schade um die hervorragende Arbeit die unter dem Semester vom Lehrstuhl geleistet worden ist, und eine Tragödie für Studenten die wegen so etwas eventuell ihr Studium beenden müssen. Nachtrag: Ich hoffe man vergisst bei der Benotung nicht, dass sich hinter dem Meer an Matrikelnummern echte Menschen verbergen. Sicherlich einige bei denen nun Exmatrikulation/Drittversuch ansteht, ohne dass sie heute eine faire Chance auf Bestehen erhalten haben.
View 6 more comments
Stimme @anonymer Badewanne absolut zu
Wow, hab grad schon Gänsehaut bekommen, weil das alles so auf den Punkt gebracht wurde!! Bin gerade sehr dazu geneigt, die vielen Kommentare dem Lehrstuhl zu schicken, damit klar wird, was hier eigentlich fabriziert wurde.
Sagt mal der Hypothesentest mit den Pizzerien und der gepoolten Varianz? Hatten die da nen Fehler in der Berechnung?😂 hab’s 10 mal ausgerechnet und kam auf ne Teststatistik von -26,.... Dann hab ich’s einmal extra falsch berechnet und die Varianz und nicht die Standardabweichung in die Formel eingesetzt, da kam ich auf -1,6 oder so .... die Antwort war als Möglichkeit gegeben 😂 was hattet ihr da?
View 31 more comments
@Taschenlampe hab das mit der sd angekreuzt
Okay ich auch. Hab kurz gezweifelt, ob es überhaupt die richtige Formel ist, aber wenn das als Ergebnis gegeben war, musste es die sein :D
Leute nicht böse gemeint aber lasst das doch alles den Lehrstuhl machen. Wie peinlich wär es wenn es kein Fehler ist aber ihr zu keine Ahnung millionenfach irgendwelche E-Mails an den Lehrstuhl schreibt Die sind alt genug und werden das schon können zu korrigieren
View 6 more comments
Na klar 🙄 ich persönlich war genauso scheisse in der Klausur aber wir sind auch davon abhängig wie sich der Lehrstuhl verhalten wird. Ich denke mit so einem Verhalten kommt man nicht weit, weil es mich persönlich auch zu Tode nerven würde wenn mich 27292 Menschen auf meinen Fehler Hinweisen würden. Letztendlich sind Herr Glas und Herr Dovern schon das ganze Semester sehr nett zu uns gewesen und ich denke sie werden das mit der Klausur schon auf die Reihe zu bekommen zu regeln
das bringt dir doch eh jetzt nicht's. wartet doch einfach ab bis die Noten kommen und chillt mal.. nicht vergessen dass es auch eine Einsicht gibt nach der notenbekanntgabe
Bei den SC Fragen hatte ich noch ein bisschen Hoffnung, da gabs ein paar bei denen ich mir relativ sicher war. Dann kamen die offenen Aufgaben... Ich fand bei den R-SC Fragen 4 oder 5 mal A richtig - Wie sahs bei euch aus?
View 7 more comments
Bei mir waren die ersten 3 A
Es gab A und B Gruppe leutis
zum Glück hab ich die Geschichte der Statistik gelernt :D 🙄
View 3 more comments
Es wurde doch schon damals in der VL dazu gesagt dass das „ nur eine weihnachtsvorlesung ist und mit dem stoff an sich nichts zu tun hat“, man hätte drauf kommen können dass des eher unnötig ist
Hätte hätte Fahrradkette. Man hätte auch drauf kommen können, dass Dovern doch nicht so prima ist.
Hat ihr bei einer Aufgabe in offenen Teil auch ne Teststatistik von 0,0001 raus? War glaub ich der Unabhängigkeitstest? War so ne Mini Zahl... konnte doch nur falsch sein
View 3 more comments
Immerhin beruhigend, dass das noch jemand hat :D ob es richtig ist, ist die andere Frage...