Statistik

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
3433
Next exam
MAR 03
Discussion
Documents
Flashcards
Kann das jemand erklären?
Kann mir jemand den Rechenwegeg von Tut 9 Aufgabe 18 e kleinschrittiger erklären als in der Lösung von studon?
Schaue gerade die Vorlesung 23 nach, Folie 13, etwa Minute 45. Wieso sind hier 6 Intervalle rot statt 4? Ich verstehe seine Erklärung auch nicht
View 1 more comment
Genau, Konfidenzniveau 90%, also müssten es doch 4 sein. Wieso sind es das nicht? Wieso rechnen wir damit wenn es bei der Realisation dann doch mehr sind? Dann ist doch alles hinfällig?
Naja, man rechnet damit, weil im Schnitt 4 den Wert nicht enthalten. Also kann es mal vorkommen, dass mehr oder weniger den Wert nicht enthalten, aber im Mittel sind es wegen dem 90% Konfidenzniveau 4 Stück. Das ist genau wie beim Erwartungswert, da kann es ja auch sein, dass mal mehr und mal weniger rauskommt, aber im Schnitt ist es der Erwartungswert
Findet man diese Formel irgendwo in der FS? 🤦🏽‍♀️
Weiß jemand, wie ich hier das Konfidenzintervall berechne? Habe es mit Tschebyschev versucht, aber hab da nicht das richtige Ergebnis bekommen ...
Sry für diese frage, aber wie entsteht das?
ich glaube damit standardisiert man zu einer Normalverteilung, aber keine Garantie 😅
Wie lernt man am Besten für den R-Teil?
View 2 more comments
kannst du deine Vokabeln dann vllt hier hochladen :D
Hoffen und beten.
Kann jemand über dieses Modul etwas erzählen? Also bezüglich Klausur, Übung, Tutorium, Schwierigkeitsgrad etc. Vielen Dank im voraus.
bezüglich klausur : unbekannt neuer prof dieses semester erste klausur schwierigkeitsgrad: aufwändig, schwer aber machbar besser als Recht 2 meiner meinung nach xd übung & tut : gute betreuung
Hey, kann mir jemand die Lösung zur Aufgabe 7 des Online-Quiz 13 beantworten?
Also die Nullhypothese kann nicht verworfen werden, weil der erwartete Wert von 12 in dem Konfidenzintervall liegt. Das KI wäre hier von 4,3327 bis 17,6673. Aber das mit dem kritischen Wert weiß ich leider selbst nicht.
Vielen Dank! Hast du vllt den Rechenweg, wie du das KI berechnest? Und weißt du, wieso µ>12 und µ<12 falsch sind?
steht das irgendwo?
FS. S. 12 :)
Bei mir kommt 64.342,11 raus wenn ich das so in den taschenrechner eingebe? Wie ist er auf die 67.352,94 gekommen 😅
Woher kommt die 6?
Ich glaub das soll keine 6, sondern ein Sigma sein
Weiß jemand zufällig noch wann die Statistik Klausur im letzten Sommersemester war?
woher wissen wir, dass es hier um eine Bernoulli-Verteilug handelt ?
Weil man aus der Angabe heraus ablesen kann, dass es nur die 2 möglichkeiten gibt also das dan man die Verordnung kennt oder nicht . Steht auch nochmal in der FS auf seite 42
warum hier hi und nicht 1/n
Online-Quiz 13: Kann mir jemand die Aufgabe "Vorgehen bei KI-Intervallen" erklären? Leider verstehe ich das Vorgehen hier so gar nicht :/ Vielen Dank :)
Kann bitte jemand den Rechenweg dazu hochladen?
@Anonym 123 Ich lade die Lösungen zu den mMn schwierigen Aufgaben des Quizzes hoch :)
wo findet man Altklausuren?
Homepage vom Lehrstuhl
wie kommt man auf die Zahlen im Nenner? Also die 32.85 und 8.91?