Statistik

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
2952
Next exam
AUG 13
Discussion
Documents
Flashcards
Wieso ist in Aufgabe 2 wichtig ob die Niete an Stelle 1 oder 2 ist aber im Aufgabe 1 nicht wichtig wann welcher Konsonant gezogen wird?
Würde mich auch interessieren ...
Hat jemand schon die Klausur vom WS1819 gelöst?
No area was marked for this question
Aufgabe 20 1): Wie komme ich denn auf die Werte 0,2420 und 0,3989?
1/sqrt2π x e^0 und 1/sqrt2π x e^-0,5 im Taschenrechner eingeben
warum nimmt man hier das Schwankungsinrervall aus der Chebyshev Ungleichung, wenn die Verteilung nicht unbekannt (Normalverteilung) ist? Ich hätte jetzt das auf Fs.S. 12 genommen...
Was heißt das? :)
Mittelwert
Danke dir
Wie kommt man auf ln(1) - ln(2) ?
Wenn du ln (0,5) hast ist das das gleiche wie ln (1/2) und das kannst du aufteilen in ln (1) - ln (2). Verstanden?
Absolut lobenswert, dass der Tutor mehr Input gibt, als er eigentlich muss. und danke fürs dokument
Danke;)
Kann man sagen, dass qualitative Merkmale immer nominalskaliert sind, komparative immer ordinal etc. oder gibt es auch Überschneidungen?
Was ist der Unterschied zwischen P(K|P) und P(P|K) sagt nicht beides dass der Patient zu 100% erkannt wird wenn er krank ist?
View 1 more comment
danke dir!
Danke für die Antwort Jo!
wie ist das jetzt nächste woche mit den übungen? da sind ja zwei die woche, also man muss zu zwei nächste woche gehen. weiß jemand die termine?
Die kamen per Mail, es gibt zwei Ersatztermine, die den Inhalt wiederholen, der letzte Woche dran gewesen wäre
Wie bereitet ihr euch so für die Klausur vor? ☺️
Habe einen Lernpläne erstellt und arbeite mit diesem Plan die Übungen und Tutorien durch.
Jemand Lust auf 'ne Lerngruppe? :)
View 23 more comments
ich würde es auch mitmachen bitte !!!
Leute wie schauts aus? Habt ihr mittlerweile schon eine WhatsApp-/ Lerngruppe gegründet?
Welche Formel wurde hier verwendet?
Kann mir das jemand erklären?
Wenn 3-x>= 2 gelten soll dann darf x ja nur <=1 sein, und dann schaut man einfach in der Tabelle auf Seite 58 unter p=0,4 und n=3 und x=1 und das ist dann 0,6480.
Vielen lieben Dank. :)
Wie kommt man auf diese Zahl? Muss man vorher P(x=1) ausrechnen? Wenn ja habe ich 0,0988 rausbekommen. Und 1 - ( 0,2621 + 0,0988) = 0, 6402. Ich weiß nicht wo mein Fehler liegt
Ich vermute, dass du bei P(X=1) vergessen hast deinen Rechenweg mit 6 zu multiplizieren: 0,8^5 *0,2* 6
wie kann man diesen befehl in worten verstehen? :)
Y ungleich y Wenn ungleich kommt TRUE raus, wenn gleich dann FALSE
Zur Info: Tuts entfallen morgen alle. Hab beim Lehrstuhl nachgefragt und steht auch online
Weiß jemand ob morgen das Tut statt findet? Danke!
Hey, hat i.jemand die letzte Klausur (WS 18/19) schon komplett ausführlich durchgerechnet und könnte die Lösung hochladen?? Danke :)
Hallo, sind die mit einem * gekennzeichneten Kapitel im Skript klausurrelevant?
No area was marked for this question
Sehr gute Mitschrift, danke. In welchem Tut bist du? Finde es cool, dass der Tutor auch ein paar Sachen unabhängig von den Aufgaben aufschreibt.
Hi ich bin im Tutorium um 9:45 am Mittwoch..ja finde ich auch gut☺️
Aufgabe 2.3 Kleinstes Interval? Warum ist hier nach dem Minimum/Maxium gefragt. Das ist doch der größte Interval bzw die Spannweite? Ich hätte gesagt, dass das kleinste Interval 0 ist weil [52,52]. Checkt das jemand?
Ich glaube die 2^2 fehlt hier in der Klammer.
Warum ist kein Minus vor dem Lamda?
Danke
Warum nimmt man hier den Wert von x>0?
In der Aufgabenstellung gibt es für die Funktion zwei Bereiche. Einmal x<=0 und einmal x>0
Hallo, ich möchte Statistik dieses Semester vorziehen. Wenn ich mich aber für die Klausur auf meinCampus anmelden möchte, muss ich erst einen Schwerpunkt auswählen. Wenn ich mich dann z.B. in BWL anmelde, werden mir nur noch die BWL Module angezeigt. Habe ich dann meinen Schwerpunkt endgültig festgelegt?
View 2 more comments
bro was machst du steini
Einfach mal anmelden. Wenn du dann doch nicht BWL machen willst ändert das Prüfungsamt es dir problemlos um.
Was sagt einem die Ausfallrate? Dass es nicht eintritt oder wie?
Ist das ein kleines w oder kleines Omega?
Wenn hier ^2 steht, müsste dann nicht auch 8/9^2 da stehen?
Hi, oh ja da hast du gut aufgepasst! Das hab ich nicht bemerkt. 🤓 Als kleine Hilfe: hier wird die Formel auf S. 7 T. Varianz für stetige Zufallsvariable benutzt
warum wird hier kleiner/gleich 3 genommen, obwohl es höchstens 2 sind?
Weil der Gewinn höchstens 2 ist, dieser ist definiert durch x—1=2. Um das zu erfüllen muss x kleiner/gleich 3 sein
ah okei danke für
Wie kommt man auf den Wert 1?
Schau dir den Schritt davor an, die hängen zusammen
Wieso kann man hier nicht einfach: ((20*100)+(30*300)+(25*200))/600 machen?
das verstehe ich auch nicht.
Hallo, kann mir jemand bitte sagen wie weit wir inzwischen im Tutorium Montags 11:30 gekommen sind?:-)
hallo Leute, weiss jemand von euch den Lösungsweg zu der ersten Aufgabe aus der Klausur WS18/19 ? Wäre sehr dankbar für die Hilfe
Warum nehme ich hier das Produktzeichen?
View 2 more comments
Geometrisches ist bei Wachstumsfaktoren
fehlt für das geometrische Mittel nicht die hoch 1/10 am Ende?
Kann mir jemand erklären wie man gescheid den Befehl setwd () ausführt?
braucht man nicht wirklich. Einfach working directory über R studio (den button im Programm) setzen
Wie lernt man am besten für den R Teil?
View 1 more comment
Altklausuren durchgehen, beste und effiziente Methode
Also ich bin gerade bei R Vorlesung 10 v. 14 (StudOn Vorlesungsaufzeichnungen) und nur R Befehle anschauen reicht nicht. Man muss es ja verstehen und die "Logik/Mechanik" dahinter checken. Vor allem diese if else, for, while Schleifen und wie man ne Textaufgabe so in R code programmiert. Da muss man schon ein "Auge" dafür entwicklen... Ich checks leider selber nicht mehr haha
Gibt es irgendwo Workspace zu der R Fallstudien-Übung im WS?
hier unter Dokumente nach "r" suchen. Da hat jemand die Lösungen / Rechenwege zu den R Arbeitsblättern hochgeladen
Würdet ihr die Übung unbedingt empfehlen oder reicht es in das Tut zu gehen? Muss Montags bis spät Nachts arbeiten und packs mit 2 Stunden Schlaf meistens nicht in die Uni.
View 4 more comments
Ich dachte es gibt nur eine Übung und die ist Dienstag morgen um 8? wann und wo ist denn am Montag eine?
meinst du evtl das R-Statistik-Tut im CIP-Pool?
Warum größer gleich? Ich dachte X kann nie über 5 sein.
Wo bekommt man die Angaben für das Tutorium ? Komme in StudOn nicht in den Kurs rein.
Das ist komisch..
Ist die Klausur dieses Semester noch so aufgebaut wie die letzten ? Hab nur am Rande gehört, dass sich der Professor ändert.
Dieses Semester wird noch vom alten gestellt. Im WS dann vom neuen.
Die Wie vielte Übung ist das morgen in der Früh?
5.
Bei welcher Aufgabe?
Wieso? wir müssen doch immer den Wert den wir testen wollen im H0 einsetzen oder ?
Warum addiert man das dazu?
Unser Tutor hat das uns ganz gut erklärt: F(x) berechnet ja die Nichtüberschreitungs-WSK und somit ist für x>0 auch immer ×<=0 eingeschlossen, da zB F(2)=P(X<=2) ist
Kann mir jemand erklären wie man hier den Befehl aufstellt?
View 1 more comment
Thank youu :)) Weisst du vielleicht auch wie man die e macht?
which( z>-1 & z<1)
Was steht da in der Klammer?
View 3 more comments
Dankee :) Ich glaube 0 oder nicht? Die Anzahl der geraden Ziffern kann nie gleich 10 sein.
10 ist die Quersumme
Warum 0? Kannst du mir den Rechengang erklären?
Hier wird gefragt, wie wahrscheinlich der Fall ist, dass deine gezogene Karte Herz und gleichzeitig Pik ist. Da das auf gar keinen Fall geht ist hier die Wahrscheinlichkeit gleich null. 😊
Danke :)
wenn end 5 wäre wäre Hannover 96 auch noch dabei oder ?
View 2 more comments
Scheiß 96 zu 11. hätten wir die genatzt
Habe ich das richtig verstanden, dass man einfach einen Startwert & Endwert gegeben hat und das by dann zeigt jedes wievielte "Home" mit angegeben wird?
Load more