Statik und Festigkeitslehre

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
532
Next exam
SEP 27
Discussion
Documents
Flashcards
Hätte jemand vielleicht eine Lösung/Lösungsvorschlag zu der Klausur: "2018-09-28_SuF_Leyendecker_Klausur" ? und könnte die hochladen? Das wäre echt super nett.
View 2 more comments
das wäre prima :) Vielen Dank !! :DDDDDDD
Sorry, dass es so lange gedauert hat, lade es jetzt hoch. Ich habe es selbst gerechnet, daher können evtl auch Fehler drin sein.
Muss hier nicht h/wurzel 2 sein und nicht andersrum?
Wieso ist das =0? es findet doch eine temperaturänderung statt?
Kurze Frage: Können Aufgaben in Verbindung mit Seilrollen drankommen? Habe keine Information dazu in Übung oder Vorlesung gefunden. Es gibt nur eine Aufgabe im Tutorium.
View 1 more comment
Was wurde den sonst noch ausgeschlossen ?
sorry weiß nichts mehr zum Thema ausgeschlossen
Ist Statik im SS einfacher? Wer stellt die Klausur im WS?
No area was marked for this question
Könnte jemand seine Ergebnisse zu der Aufgabe reinstellen?
Ich lade sie gleich hoch
Wie würdet ihr das freischneiden?
View 2 more comments
Die Gelenkkräfte bei B gehen "ganz normal" vertikal und horizontal (wie bei C) und sind nicht um die 30 Grad gekippt, oder?
Würde sie horizontal und Vertikal lassen. Macht das berechnen des oberen Teilbereichs leichter
Kennt ihr jemanden der Nachhilfe gibt ?
Suche Nachhilfe für Statik und Festigkeitslehre WING-MB, Kontakt WhatsApp 015779700169 klar gegen pro Stunde Zahlung
View 1 more comment
Nein noch nicht :/
hi, hast du schon mal jemanden gefunden
2 ähnliche aufgaben. Einmal übung und einmal Tutorium, jedoch 2 verschiedene Lösungsansätze. Für welchen lösungsweg würdet ihr euch in der klausur entscheiden
Finde den in der Übung übersichtlicher. Denk mal, dass ich da weniger Leichtsinnsfehler machen werde
Hi, wurde irgendwas ausgeschlossen? Und denkt ihr Castigliano kommt dran? :)
Brauche immernoch Nachhilfe.. whatsapp 015779700169
Hallo Leute, hat jemand die Lösung für die Klausur 2016-2017?
Hallo Leute, ist hier jmd. der sich mit dem Programm RFEM 5 von DLUBAL Software gut auskennt und ein einfaches Bauwerk (Skelettbau) erstellen kann? Selbstverständlich gegen Bezahlung. Meldet euch-würde mich freuen
Wie war der Schnitt?
wisst ihr, wann und wo die Einsicht ist?
Heute, 17:30-20:00 Uhr im Seminarraum 0.044 des LTM, Egerlandstr. 5.
Statik Note
die Noten sind draußen
View 2 more comments
2,7
Bin ich nicht du Opfer . Gönn doch einfach .Die Anonymen Namen werden bei jedem post neu verteilt :)
Weiß jemand wann ungefähr die Nachhholklausur im nächsten Semester sein wird, da ich die Klausur geschoben habe?
View 1 more comment
Danke dir
Ja genauer anonymer Apfel . Ist ja nicht so das die anonymen Namen random verteilt werden du Hund
Weiß jemand wie der Schnitt war?
Wann kommen die noten?
Eventuell nach 2 Wochen. die brauchen immer ca 4 Wochen für Korrektur
Sind draußen
Wie schaut das mit folgefehlerm aus, wenn man zum besipiel beim spannungskreiss schubspannung und normalspannung falsch abgelesen hat und somit falsch konstruiert hat ?
Kurze Frage: Sind 6 einzelne Seiten auch oke oder müssen sie doppelt sein?
View 2 more comments
Also entweder 6 einzelne Seite oder drei Vorder- und Rückseite
top danke
hat jemand ne Lösung zu der Aufgabe?
View 7 more comments
H2=0 da nach Alpha min gefragt ist, heißt ich rechne mit h min -> hmin ist h1 und h1 ist am kleinsten wenn h2 null ist (h2 wirkt h1 entgegen, was bedeutet setze ich für h2 etwas größeres als null ein, komme ich nicht mehr auf Hmin) , da Reibung immer im Betrag ist, kann es nichts Kleineres für 0geben. Was aber berücksichtigt werden muss ist die normalenkraft N2
Die Seilkraft wäre somit 2G1
wie läuft es bei euch? Fühlt ihr sich bereit? Ich kann schon zwar viel, aber habe trotzdem Angst, dass ich nicht bestehe. 2 Versuch..
Geht mir genauso
Hat jemand den rechenweg zu der Aufgabe ?
hier :)
Kann jemand helfen und weiss wie man bei teilaufgabe b vorgehen muss?
View 4 more comments
ich denke man kommt an b wenn man die Gleichung w(x=0)=f verwendet und Iyy mit 1/12 bh^3 einsetzt
Ja glaub ich auch, normalerweise ist I gegeben, hier muss man für I=Iyy=1/12ab^3 einsetzen und dann nach b auflösen mit der Randbedingung w(x=0)=f auflösen , a müsste gegeben sein
Hat irgendjemand die Lösung für die Klausur der letzten semesters ?
Hast du die Angaben ?
Wird sowas relevant sein ?