Sozialpolitik

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
230
Next exam
FEB 27
Discussion
Documents
Flashcards
Gibt es schon einen Prüfungstermin?
27.02.2020 laut dem vorläufigem Prüfungsplan
Wisst ihr ob Fachdidaktik Sozialkunde: Grundfragen der Politischen Bildung dieses WS angeboten wird? Finde auf Studon dazu nichts auf Univis auch nicht und war bisher in keiner Veranstaltung :( ?
Ja Anmeldung wäre über mein Campus gewesen. Ebenso das Seminar das belegt werden muss. Anmeldefrist aber schon vorbei und Seminare schon voll
Hat man noch irgendwie eine Möglichkeit noch in das Seminar zu kommen? Musste man sich auch für das Seminar bei meincampus anmelden und muss man in meincampus angemeldet sein um sich bei der Prüfung anmelden zu können? Kann man das Seminar nächste Semester nachholen?
Was ist denn das Passwort für den Kurs?
sozpol1920
Hey, ist die Vorlesung wichtig oder reicht die Übung völlig aus?
Kennt jemand den Pfad in StudOn oder gibt es noch keinen Ordner?
Ist es sinnvoller nur die Vorlesung oder nur die Übung zu besuchen? Schaffe leider nicht beides
Hey, könnt ihr dieses Modul empfehlen? Und ist es sehr VWL-lastig? Danke :)
Ich finde es schon relativ aufwendig, bzw. ziemlich viel Stoff zum auswendig lernen.. in meinem Studiengang war es Pflicht, hatte letztendlich ne 1,7, aber hab auch mind 1,5 Wochen dafür gelernt.
Bei mir wars auch Pflicht. Es ist ziemlich vwl lastig und extrem nervig zu lernen. Und eine unglaublich trockene Vorlesung. Nicht zu empfehlen
Hey, habt ihr schon Noten? Wir waren doch nur ca. 4 Personen . Die Korrektur kann doch nicht so lange dauern?
View 2 more comments
Wahrscheinlich brauchen die eine Woche pro Klausur 😂🙆🏼‍♀️
Die Noten sind jetzt übrigens raus, also falls ihr das noch nicht gesehen habt. Ich hab nämlich keine Mail bekommen :D
Kurze Frage: Wie sieht es denn aus, wenn ein Arbeitgeberbeitrag auf einem Markt mit vollständig unelastischer Nachfrage eingeführt wird? Steigt die Nachfrage nach oben oder nach links? Wenn ich Lohn und Beschäftigung abtrage, macht nach oben mehr Sinn, aber wie trage ich dann da die Traglast ein? Vielleicht kann mir ja noch jemand helfen :)
View 21 more comments
Keine meisterleistung, aber ich denke fürs bestehen reicht
Ja bei mir leider auch 😅
Hey, weiß jemand ob in der Klausur tatsächlich etwas aus dem Gastvortrag dran gekommen ist? Bzw drankommen wird
Es gab einen Gastvortrag?
No area was marked for this question
Kann mir jemand ein Szenario erklären? Auf was achte ich bei der Aufgabe? Die hier gegebenen Antworten leuchten mir überhaupt nicht ein...
Ich verstehe es auch nicht, kann mir aber auch nicht vorstellen dass das in der Form in der Klausur abgefragt wird.
Naja wenigstens sitzen wir im gleichen Boot 😅
In der Übung gibts dazu eine große Rechnung mit vielen Prozentsätzen etc. Muss man das wirklich alles auswendig wissen?
Ich habe gestern mit der Übungsleiterin darüber geschrieben. Die Prozentsätze, ab wann man wie viel bekommt muss man leider schon wissen und auch rechnen können.
Oh Mist. Danke!
kann mir jemand das Passwort sagen? :)
Die Noten sind schon online
View 6 more comments
Auf jeden Fall die Übungen gut anschauen und vor allem durchdenken für die Transferaufgaben in der Klausur
Übung reicht zwar zum bestehen, aber für eine 1, brauchst du die Vorlesung auch :)
Hallo :) Ich würde das Modul gerne im Sommersemester 2019 schreiben war aber weder in der Übung noch in der Vorlesung. Jetzt zu meinen Fragen: Weiß jemand wie das ist, wenn es nur im Wintersemester angeboten wird ? Also kann ich mich trotzdem einfach für die Klausur anmelden? Und denkt ihr das Modul ist machbar nur mit Eigenstudium? Komme jetzt nämlich ins 6te Semester und will es ungern im 7ten schreiben. Vielen Dank schonmal im Vorraus :)
Ja, schreibs im Sommer. Vorlesung war fast komplett unnötig, Übung zu lernen reicht locker zum bestehen
Oke super dann mach ich das. Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Hat jemand eine Idee warum die Frage zu Skalen- und Populationsinvarianz weder eine Nummerierung noch Punkte hatte und danach eine leere Seite kam?
View 1 more comment
oder waren es 11 punkte für den kompletten teil? keine ahnung aufjedenfall gabs nummerierung, und das leere blatt wäre wsl für die die ne längere erklärung parat haben, aber da ich keine erklärung auf lager hatte war es für mich auch überflüssig :D
Genau, auf die gesamte Aufgabe gibt es 8 Punkte und auf die a) gab es 3 Punkte. Die Aufgabe oben auf der nächsten Seite nach der leeren Seite gehörte noch zu der Gesamtaufgabe dazu und hatte 5 Punkte (also insgesamt die 8 die es auf die Gesamtaufgabe gab). Fand es deshalb nur komisch dass bei der einen frage unten dann keine Punkte dabeistanden ?
Weiß jemand was mit Skaleninvarianz und Populationsinvarianz gemeint war und wo das in der Vorlesung/Übung dran kam? Und auch die darauffolgenden Aufgabe mit dem additiven irgendwas Zerlegen? Was wollte er da hören? Und bei der vorgelagerten Besteuerung?
Skaleninvarianz, Populationsinvarianz und additive Zerlegung waren ganz am Anfang des Skripts, aber hab auch nur geraten :D Skaleninvarianz war glaube ich, wenn man die Skalierung ändert, dass sich am Ergebnis an sich nichts ändert. Nachgelagerte Besteuerung war, dass die Beiträge erst bei Auszahlung besteuert werden. Das wird bei der Altersrente und privaten Renten glaube ich jetzt erst nach und nach eingeführt.
hmm okay ? ja nachgelagerte wusste ich, aber vorgelagert bzw der Übergang nicht, was da gemeint war ?
No area was marked for this question
Ist die 5 b) mit einer der Grafiken aus der Übung zu beantworten? Grafiken zum ALG II waren ja eigentlich nur die negative Einkommenssteuer und der Anspruchslohn oder? Wie müsste die Grafik hier dann ungefähr aussehen?
5b) ist Arbeitslosenversicherung und nicht relevant dieses Semester
Danke dir :)
Hallo, ich bin heute krank. Weiß jemand ob die Nachschrift im nächsten Semester ist, oder in der Zwischenzeit? Danke schonmal.
immer im nächsten Semester! Gute Besserung!
Dankeschön
No area was marked for this question
Kann bitte jemand die 6b) beantworten? Ist damit der Nachhaltigkeitsfaktor gemeint? Und 6c) der Zweck ist die Anpassung an den demografischen Wandel und an Lohnsteigerungen?
View 4 more comments
Die Übungsleiterin meinte aber, dass wir die Rentenanpassungsformel nicht ins Detail wissen müssen von daher glaube ich dass nicht nötig ist so wie in der Übung hinzuschreiben
oh achso, das wusste ich nicht
Kann mir bitte jemand erklären wofür bei Aufgabenblatt 9 c und e jeweils die Geraden und die Indifferenzkurven stehen?
View 4 more comments
Selber geschrieben aus Vorlesung, Übung bzw den alten Übungen. Skript ist dabei wenig informativ, das stimmt :D
achso oke, sehr fleißig :D danke fürs teilen :)
Hallo, kann mit bitte jemand erklären wie man bei Übungsblatt 11 (Aufgabe 2b) auf die Werte von a, b und c kommt?
bei dem Übungsblatt ist ein Anhang dabei. Das sind die offiziellen Tabellen. Diese Werte nimmst du (das E-? dahinter steht für "geteilt durch irgendwas" s. Angabe unter der ersten Tabelle). Und dann schritt für schritt in die Formel einsetzen
okay danke! war nur etwas verwirrt, weil ich für a = 1000/100 gerechnet hätte statt 1/100 ..
Warum um weniger als ein Jahr?
weil sich nicht alle Individuen perfekt anpassen werden (sprich: nicht alle Individuen werden z.B. ein Jahr länger arbeiten). Daher erhöht sich bspw. das Renteneintrittsalter auf der aggregierten Ebene nur um "weniger als ein Jahr"
Danke!
Hallo Ich hätte mal eine Frage zu Übung 9 Aufgabe 1a: Bei dem 2. Teil mit den Transferentzugsraten: Könnte mir einer mal erklären wie man von 930 Euro ( Transferentzugsrate 0%, alles klar) zu 1110 Euro kommt (Hinzuverdienst bis 1000 Euro = Transferentzugsrate liegt bei 80%)? Ich stehe bei der Aufgabe ein wenig auf dem Schlauch... Ebenfalls bei dem ersten Teil mit der Besteuerung von Midijob und "normalen" Job . Hat man da den Beitragssatz statt 19,8 % auf 20% gerundet? Denn nur so komme ich auf 680 Euro netto (Midi Job)? Wäre super lieb wenn mir das jemand beantworten könnte :)
View 1 more comment
Danke für die schnelle Antwort: Habe das im Internet nachgeschaut...das ist der Prozentsatz für die Sozialabgaben
KE LHT schau mal weiter unten, da wurde das ausführlich beantwortet :)
No area was marked for this question
Weiß jmd was bei 5a) genau gemeint ist?
View 5 more comments
aber in älteren versionen des skripts wurde genauer darauf eingegangen gab zb auch ne extra folie zum free rider problem, das ist bei uns nicht der fall oder? glaube deshalb dass es bei uns nicht gefragt wird
Hat er vielleicht in der Vorlesung was zu gesagt, aber genau wissen tu ichs auch nicht :D
Kann jemand bei dem 9. Übungsblatt Aufgabe 1, Alternative 2 erklären, wie diese Transferentzugsraten zustande kommen? Ich verstehe nicht so ganz, wie man bei einem Hinzuverdienst bis zu 1.000€ und einer Transferentzugsrate von 80% auf 180€ kommt?
View 5 more comments
Ja, um zu zeigen, ab wann sich die volle Beschäftigung lohnt. Aber die waagrechte Linie könnte man auch noch weiter nach rechts zeichnen.
Achso :) Danke
Glaubt ihr man kann allein mit der Übung bestehen? Auf was würdet ihr den Fokus im skript bzw in der zusammenfassung legen wenn man zeitlich etwas spät dran ist? :D
ich hab mich bis jetzt auch nur mit der übung vorbereitet, dachte das reicht
Hallo, könnte mir jemand die Umverteilung von Minderheit zu Mehrheit kurz in eigenen Worten erklären? Die Formulierung im Skript macht für mich keinen Sin...
Du meinst wahrscheinlich das beim Medianwählertheorem. Hier gehts drum, dass das Medianeinkommen kleiner ist als das Durchschnitseinkommen. Es gibt allerdings mehr Leute mit wenig (Median-) Einkommen. Daher wir von der Minderheit (Durchschnittseinkommen) an die Mehrheit umverteilt. Das Konzept ist insbesondere in Wahlkämpfen interessant, wenns drum geht welche Wählerkategorien angesprochen werden sollen.
Meinst du nicht von der Minderheit (die mit Durchschnittseinkommen) an die Mehrheit (Medianeinkommen) umverteilt?
Müsste es nicht andersrum sein? Im Skript finde ich im Moment nichts dazu.
Nein steht auch so im Skript. Die EInkommensarmut begründet die Konsumarmut.( Wenig EK = wenig Konsum)
Denkfehler. Danke!
Sind die Übungen der ausgeschlossenen Themenbereiche trotzdem für die Klausur relevant oder nicht?
View 1 more comment
also sind die Übungen 7.1, 10 und 13 ausgeschlossen?
Ja, hat er auch am Ende der Vorlesung nochmal extra betont
Karteikarten für das erste Kapitel mit den vielleicht wichtigsten Begriffen (Schlüsselworte, die er im Skript immer nennt) sind online
danke für die arbeit! hast du vor das für alle kapitel zu machen oder wolltest du es nur mal testen? :D
wird zeitlich nicht mehr klappen. vielleicht kommen morgen noch ein oder zwei kapitel
Kann sich denn echt keiner erbarmen und die Übungsmitschriften hochladen? Bitte Leute :-)
View 1 more comment
Wenn man nicht drin war reichen sie nicht aus.
@anonyme Zapfsäule ernsthaft jetzt?
Lernt ihr da alle prozentuale Anteile bzw auch was unter sozialversicherungssysteme (Rentenversicherung,KV,...), arbeitgebersysteme (Entgeltfortzahlung,..) usw fällt auswendig?
View 11 more comments
Hat die Übungsleiterin sonst noch was gesagt? Wenn wir schon dabei sind? :D
wäre definitiv interessant zu wissen :D
Kann jemand sagen, wie die Klausur aufgebaut ist? Eher offene Fragen oder MC? Danke.
Auf StudOn ist ne Übersicht
6 ungefähr gleichgewichtete aufgaben, 4 davon offen (beschreiben sie, zeigen sie grafisch, usw.) die anderen nur "nennen sie" oder lückentext zb, schau einfach mal in studon bei Klausurhinweise da ist ein dokument dazu
Könnte bitte jemand so lieb sein und seine Notizen zur Übung hochladen? Ihr würdet einigen das Leben retten
Eine Frage zur Stoffeingrenzung: bezieht sich die Eingrenzung auf... - das 7. Übungsblatt, Aufgabe 1 - das 10. Übungsblatt, komplett - das 13. Übungsblatt, komplett ? Danke! :)
View 1 more comment
Super, danke!
würde schon sagen dass Übung 10. und 13. somit auch wegfallen oder?
Welche Schnittpunkte sind denn da nun wichtig? Gt und U0? B1 und Gt? Die gesunkene Nachfrage und Gt? Ich verstehe nicht wo man was abtragen muss,
schau mal im skript teil I einführung und überblick, seite 65, da ist es meiner meinung nach verständlicher
Ok, danke!
Wäre jemand so gut und würde bitte die Lösungen der Übung hochladen? Konnte sie nicht besuchen und habe das Gefühl dass die Lösungen in Studon viel zu knapp sind und für die Klausur nicht ausreichen :/
Ja bitte
No area was marked for this question
Hey, danke für die Zusammenfassung! Ist der Stoff aus der Übung auch hier enthalten?
No area was marked for this question
Ist diese Zusammenfassung auch für das WS 18/19 noch aktuell? Beim ersten Kapitel scheint mir viel durcheinander zu sein..
View 2 more comments
danke! aber das Kapitel 7 ist ja sowieso ausgeschlossen
Ah vielen Dank für die Info, das wusste ich noch nicht! ?
Müssen alle Formeln aus der Übung auswendig gelernt werden? Danke für die Antwort :)
eine kurze Frage, kann es sein dann Sozialpolitische Grundlagen unter den angemeldeten Prüfungen Grundzüge der Sozialpolitik heißen? danke schon ma vor ab
Nach kurem Blick ins Modulhandbuch: Ist richtig so, da die Vorlesung auch so heißt
Hallo, ich schreibe grade meine BA und hab deswegen sehr wenig Zeit für die Vorbereitung der Klausur.. Denkt ihr es reicht die Übung zur Vorbereitung auf die Klausur?
würde mich auch interessieren glaube aber dass sowohl Vorlesung als auch Übung notwendig sind, werde das Modul auch im selbststudium lernen müssen
Die Klausur wird von der Übungsleiterin erstellt, die Klausur wird sich denke ich an den Übungen orientieren, die VL sollte aber trotzdem eine Rolle spielen. Lern halt die Zusammenfassung.
Hey kurze Frage, was ist das Passwort für Studon?
sozpol1819
hallo =) Besteht für die Übung Anwesenheitspflicht?
Nein.
Wie wichtig ist denn das letzte Thema? Ich kann mich nicht mehr erinnern das wir es durchgenommen haben
Wenn die Eingrenzung des letzen Semesters immer noch gilt (wovon ich ausgehe), ist das 7. Kapitel ausgeschlossen.
Kapitel 5 Wohnungsmarkt: Müssen wir beim berechnen des Wohngeldes a, b, c auswendig können oder wie wurde es in der Übung berechnet?
man braucht die nicht auswendig zu lernen- die nötige Formel dazu wird gegeben (die ändert sich auch vom Jahr zu Jahr)
Wie ist die Klasur aufgebaut und würdet ihr das Modul empfehlen ?
Weiss jmd ob es im SoSe Übungen gibt?