Ist das Modul zu empfehlen und muss man während dem Semester anwesend sein?
Qm1 = QTEK (2,5 ECTS) ist ein vhb-Kurs. Qm2= QMak (2,5 ECTS) ist ein StudOn-Kurs. Zusammen ergibt das die Modulabschlussprüfung QM. Die Unterlagen findest du nur online, anwesend musst du nicht sein. Prüfungen sind, soweit ich weiß, immer sehr ähnlich/gleich zu den alten Prüfungen.
Kennt jemand der Notendurchschnitt von der QM I/Qtek Klausur?
Steht Qualitätsmanagement I für Modulabschlussprüfung Qualitätsmanagement?
View 2 more comments
Man bekommt 2 Bögen. 120 min zeit. 1 Bogen für qtek, 1 Bogen für qmak
Ach okay danke!
2.3 Bei welchen der folgenden Wahrscheinlichkeitsverteilungen handelt es sich um stetige Verteilungen? (2 Punkte) Poisson-Verteilung Gleichverteilung Normalverteilung Binomialverteilung ??
View 8 more comments
Gestern wurde allerdings gefragt welche der Verteilungen diskret sind (Poisson-, Gleich-, und Binomialverteilung) ...
Ja, stimmt. Das hatte ich nicht mehr so ganz im Kopf.
Ich finde 3,6 und noch 1 oder 2?? Welche noch richtig 1 oder 2? Oder beide sind richtig?
1 auf keinen Fall. 2 könnte sein, aber hierfür sind zu wenig Infos, dass es vom Zulieferer kommt. deswegen wäre ich nur bei 3 und 6
Warum 1 falsch?
Was sind hier die richtigen Antworten, 2 und 3?
View 4 more comments
Bin ganz deiner Meinung! würde es genauso machen
Die 2, gibt es im Fragenkatalog 2016_SS_QM I
seht ihr das auch so?
Lass mal EFQM weg, das ist nur die Behörde auf Europäische. Der Rest passt
diskret veränderlich?
View 1 more comment
Gibt es dazu eigentlich VL-Material? Finde dazu nichts
Es gibt in der alten Folien
Ich finde hier 1,2,3, aber nur 2 Punkte?
ist richtig ! die punkte geben keine aussage dazu, wie viele davon zutreffend sind !
3 und 4 oder?
jo
Was würdet ihr hier antworten? 1) Betriebliche Leistungsfähigkeit, Arbeitsmotivation & -zufriedenheit verbessern 2) KVP?
1. Verbesserung der betrieblichen Leistungsfähigkeit 2. Verbesserung der Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit
welche Beispiele kann man hier schreiben? Oder gibt es Folien in Qtek, die dies erwähnt?
Frühausfall: Fehler der Klebeverbindung Zufallsausfall: Materialfehler Spätausfall: Verschleiß
Danke!
Was würde hier die richtge Antwort sein ??
Fertigung & Montage
Denkt ihr es reicht aus zu sagen, dass der Unterschied darin besteht, dass ETA ein induktiver und FTA ein deduktiver Vorgang ist? Oder sollte man das ausformulieren mit ... wird von einem auslösenden fehlerhaften...
ich glaube wir müssen beide definieren !
dankee
gibt es eig. eine offizielle QM1+2 Gruppe auf WhatsApp ?
View 7 more comments
schaut mal ob das funktioniert ! ich glaube sie hat auch wenig lust jeden einzeln einzuladen ! bzw. können wir uns von da auch gegenseitig in die offizielle Gruppe einladen ?
Sorry ich lese gerade euere Nachrichten !! sorry
Hat jmd die Lösung zu 1c und könnte es hochstellen ? Vielen Dank !
View 1 more comment
Danke !
Unten steht bestes(100) und schlechtestes(1) Qualitätsniveau ! Also würde ich sagen bei beiden sehr hoher Qualitätsniveau !
Hat wer die gleichen Ergebnisse? Und das rot umkreiste ist doch falsch oder?
View 3 more comments
schau mal ob du übrigens hier reinkommst ! ist eine kleine Gruppe bis jetzt !
ok, danke
Wie kann man die Fragen beantworten bitte ??
View 4 more comments
übrigens noch das !
danke
Wie habt ihr es?
View 1 more comment
wenn die eingriffsgrenzen vergrößert werden würden, dann würde es keinen Ausreißer geben. aber ich glaube wenn ein run, oder trend vorliegt ist der prozess nicht sabil
Stimmt, macht sinn ! aber so eine kleine Definition, was als stabil verstanden wird, können die auch ruhig im Skript erwähnen !
SS2017: Was meint ihr? Ich finde die Aufgabe so wie sie da steht ziemlich komisch, da überhaupt keine Grenzen eingezeichnet sind
View 1 more comment
ok, ja das macht für mich sinn. aber fähig hat doch nichts damit zu tun, ob die Kurven unterschiedlich sind, sondern, ob es aus dem Toleranzbereich rausgeht.
ja richtig ! aber nur visuell erklärt meinte ich dass die kurven unterschiedlich sind ! ich würde sagen wenn die kurven "gestaucht?" sind und somit aus dem Toleranzbereich rausgehen, dann ist es "nicht fähig" ! die müssen ja durch einen Idealfall den Unterschied zeigen wo die eigentliche Toleranzbereiche sind und daher wird es denke in der Klausur auch deutlich durch "unterschiedliche Kurven" !
Fehlverhütungskosten, Püfkosten und Fehlerkosten ? Hat jmd dazu eine andere Antwort ? Danke
Kritische Fehler, Hauptfehler und Nebenfehler
danke !
Kann mir da jemand weiterhelfen? Oder hat jemand die Lösung?
Was würdet ihr sagen? 5.1 Die Partner und Mitglieder von Qualitätszirkeln haben unterschiedliche Aufgaben. Kreuzen Sie zutreffendes an. (2,5 Punkte) - Die Zirkelmitglieder protokollieren und präsentieren die Ergebnisse. - Die Moderatoren wirken bei der Auswahl der Qualitätszirkel-Mitarbeiter mit. - Die Koordinatoren erarbeiten gemeinsam mit den Zirkelmitgliedern Lösungen für Qualitätsprobleme - Der Lenkungskreis erarbeitet das Gesamtkonzept der Qualitätszirkelarbeit. - Vorgesetzte übernehmen oft die Leitung von Qualitätszirkeln.
1) falsch 2) ?? 3) falsch ?? 4) richtig 5) ??
ich hätte gesagt: 1) f 2) f 3) f 4) richtig 5) f
Hat dazu jemand eine Lösung und kann es ggf noch erklären? 5.2 Vollständige faktorielle Versuchspläne auf zwei Stufen … (2 Punkte) … sind ohne Einschränkungen statistisch auswertbar. … sind voll interpretierbar. … lassen die Effekte aller Faktoren und Wechselwirkungen getrennt voneinander erkennen. … erfassen nichtlineare Zusammenhänge.
sind ohne Einschr. st. ausw. / sind voll interpr. / lassen die Effekte aller Faktoren ... erkennen
5.2 Vollständige faktorielle Versuchspläne auf zwei Stufen … (2 Punkte) … sind ohne Einschränkungen statistisch auswertbar. … sind voll interpretierbar. … lassen die Effekte aller Faktoren und Wechselwirkungen getrennt voneinander erkennen. … erfassen nichtlineare Zusammenhänge. ??
sind ohne Einschr. st. ausw. / sind voll interpr. / lassen die Effekte aller Faktoren ... erkennen
Wie nennt man die Merkmalsausprägung, wenn man ein Fach mit der Note 1,0 abschließt? Ich habe hierzu nichts in den Unterlagen gefunden. Habe ich da etwas übersehen und weiß einer die Lösung?
diskret veränderliche Merkmale: Zählwert
Modul 7 bei QTeK ist ja etwas ausgeschlossen worden. Was lernt ihr aus dem Modul dann überhaupt noch so ?
SS17 1.3 Nennen Sie die sechs in der Vorlesung genannten Aufgaben des Qualitätsmanagements. ??
View 1 more comment
Danke, da wäre ich jetzt so nicht darauf gekommen. Steht bei mir unter "Ebenen des QM", aber sind sechs und macht auch irgendwie Sinn.
ja genau ! aber ich bin mir nicht scher
Hat jemand die Lösungen zur Übung 02 QM2? Bzw. weiß jemand ob die Berechnung von QKZ klausurrelevant ist?
Hello, ist die Klausur (QM1+2) gut schaffbar, wenn man morgen von 0 anfängt. Hat sich durch den Prof-Wechsel was verändert? Danke :)
Bin dabei ab morgen gehts los :D
up
Im Diagramm ist V2 näher an der Entwicklungslinie als V1. Somit ist doch Variante 1 zu bevorzugen ? Hat da jmd die richtige antwort ?
View 6 more comments
Btw ! Sau die doofe frage, aber konnte keine Antwort im Skript oder sonst wo finden ! ich habe die ganze zeit "Qualität beginnt IN DER ENTWICKLUNG" gelernt ! Habe bei den Karteikarten gelesen "Qualität beginnt im Kopf" ! Weißt du die richtige Antwort dafür ?
Qualität beginnt im Kopf
Denkt ihr, man muss die einzelnen Schritte des House of Quality auswendig können?
Hat jemand verstanden, wie sich die Werte für A, B, und AB rein aus der Darstellung der Graphen der einzelnen Effektdiagramme (mit und ohne Wechselwirkung) ergeben? Also wann A, B, AB negativ positiv oder =0 sind? Bzw. wo find ich dazu etwas? Die Vorlesungsfolien sind nicht sehr hilfreich...
Welche Aufgabe meinst du bzw. aus welcher Übung/Klausur ? Ich habe bisher nur Aufgaben gemacht wo eine Auswertematrix gegeben war und man daraus die Effekte und Wechselwirkungen berechnen sollte aber nicht andersrum ...
Hallo, kann mir jemand die korrigierten Freitextantworten zu den Einsendeaufgaben schicken, bzw. hier hochladen? Vor allem Einsendeaufgabe 8 zu den Qualitätsregelkarten. Danke!!
Aufgabe 8 besonderst wichtig für die Klausur?
Sind die Lösungen hier korrekt? Ich komme nämlich auf andere Werte. Stichprobe 2: cp=1,587 ... ist zwar nur ne geringe Abweichung aber ich frag mich ob ich das richtig gerechnet habe.. Danke schonmal!
Servus, hat jemand letztes Semester die QM I/II Klausur geschrieben und kann sich noch grob so erinnern, was dran kam bzw. ob die Einsendeaufgaben von großer Bedeutung sind?
Hallo zusammen, hat jemand Altklausuren bzw. Gedächtnisprotokolle aus den letzten 2-3 Semestern und würde sie hochladen? Das wäre super!
Hallo zusammen Ist QM I&II in einem Semester machbar ? Die Unterlagen zu QMak finde ich nicht über studon oder vhb?!
View 4 more comments
Ich erstelle mir eine Zusammenfassung . Vergleiche die PowerPoint Folien vom WS1718 mit dem Text und schreibe mir die wichtigsten Sachen raus. Ansonsten Altklausuren durchforsten...
Hallo, Könntest du deine Zusammenfassung hochladen? Vielen Dank im Voraus!!