MaFo WS 1819 Übung 2 + Lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-02-06
Description:

Folien der 2. Übung mit Lösung und Anmerkungen

 +3
233
12
Download
Kann mir das vielleicht jemand erklären? Ich verstehe nicht wie man da genau vorgeht und wie man am Ende die Anzahl bestimmt... Danke!!
Naja man betrachtet hier nicht den Einfluss einer Variablen auf die Faktoren, sondern umgekehrt, wie viel der Varianz einer Variable sich durch die verschiedenen Faktoren erklären lässt. Dafür nimmst du die jeweiligen Faktorladungen der Variable für jeden einzelnen Faktor und quadrierst sie und rechnest sie zusammen. Dann kannst du sehen ob die zusammengezogenen Faktoren die Variable abdeckend beschreiben, oder ob noch eine Menge Varianz unerklärt offensteht.
muss ich das auch wissen? wo kommen die Werten her?
Ist doch die Angabe
Wie kommt man auf diese Einteilung nach den beiden Faktoren? Und ist es immer so, dass zB drei Variablen bei Komponente 1 bzw. 2 weitaus höhere Werte haben wie die restlichen drei, sodass man diese also eindeutig einem der beiden Faktoren zuordnen kann?
der größere Wert entscheidet
Ich verstehe nicht, wie man durch das Dendrogramm darauf kommt, dass es zwei Cluster sind?
View 7 more comments
könnte jemand das dendrogramm erklären, wie zeichne ich's?
Zeichnen wird man wahrscheinlich gar nichts müssen
was genau bedeuten die markierten Zahlen? ich erinnere mir gar nicht
View 6 more comments
ja, die Frage ist nur, wo man die Grenze setzt. Weiß das jemand?
So was wird eh nicht in der Klausur dran kommen.
kann mir vielleicht jemand erklären was der Unterschied von dieser Tabelle zur vorherigen Tabelle ist? Die geben ja scheinbar beide die Korrelationen an aber haben keine identischen Werte....
View 1 more comment
Ja doch das stimmt schon anonyme Ananas
Muss man von der ersten Matrix, zu dieser kommen können?
sind die Werte aus dieser matrix unabhängig von den anderen? Bzw. wie komm ich darauf, warum sind es zum Beispiel 5 Fälle? In der Vorlesung hab ich das verstanden mit der datenmatrix davor aber hier ist das irgendwie anders ..
müssen wir bei der Cluster Analyse irgendwas berechnen können? Oder einfach aus der Tabelle ablesen?
würde mich auch intressieren...da ich diese cluster analyse ziemlich undurchsichtig finde
ich frage mich auch ?
Wieso wurden denn diese Werte markiert?
View 3 more comments
Die müsst ihr sicher nicht berechnen, das wurde nie besprochen, die sind dann schon gegeben. geht nur darum zu zeigen wie die Werte deutlicher werden nach der Rotation.
alles klar, danke :)
Müssen wir diese Werte berechnen können, wenn ja, wie geht das? Oder ist diese Tabelle dann ich schon gegeben, wurde dazu etwas gesagt?
Also ich dachte die wären gegeben.. kann mir nicht vorstellen dass man die berechnen muss, das hat er in der VL auch nicht mal ansatzweise besprochen wie man das machen sollte
Gehen nicht nur 2 Variablen zu Faktor 2? Wieso sind hier drei Pfeile?
View 6 more comments
du schaust einfach in der Rotierten Matrix ob die Werte bei Komponente 1 oder bei Komponent 2 größer sind
Das macht Sinn, vielen Dank!
No area was marked for this question
könntest du auch die erste Übung hochladen? deine Angaben sind genauer als die die schon vorhanden ist
Hey danke! ? die erste Übung hab ich leider verpasst und hab deswegen auch keine Mitschrift auf den Folien direkt ?