KuC 2. Tutorium.pdf

Assignments
Uploaded by Anonyme Weißwurst 19967 at 2019-05-20
Description:

Mitschrift 2. Tutorium

 +2
114
4
Download
Leistet H nich in Summe 10750€ und der Fuhrpark 40.000€.. Wenn man die Formel anwenden will, dass sollte es doch eigentlich heißen empfangene Leistungen 2000€ ; Leistungen H insgesamt 10750 und Eigenleistung dann 500. Kann mir das jemand erklären?
Also sowhol F und H werden in ihren jeweiligen Einheiten gehandhabt. Also F wird insgesamt mit 40.000km genutzt und nicht mit 40.000€. Nur die primären Gemeinkosten sind monetär berechnet. Ich hoffe das hilft dir :) Bzw. war das die Frage oder geht es auch noch um die Berechnung als solche?
Es geht eigentlich mehr um die Berechnung als solches Aber schon einmal vielen Dank für die schnelle Antwort
Wieso +3750?
Also in der Tabelle oben steht fälschlicherweise 3.700 statts 3.750 - das vorab :). Du musst bei der Berechnung der Verrechnungspreise (außer beim ersten) die Umlagen berücksichtigen, also in dem Fall die Umlage von H und musst das daher dazu addieren.
Das sollte eigentlich 3750€ heißen :)
Wie komme ich hier denn dann auf die Zahlen für Material, Fertigung,...🙈?
Für die Umlagen musst du immer die Verrechnungspreise nehmen wie bspw. 15€/m^2 und das dann mit den Werten aus der Angabe verrechnen. Also bei Material bspw. 4.450*15, da Materiaal von Heizstelle 4.450m^2 erhält. usw. :) Wie man auf die Verrechnungspreise kommt, wird auf der Folgeseite erklärt. Am Schluss wird summiert. Die primären Gemeinkosten sind so explizit in der Angabe gegeben,