Kostenrechnung und Controlling

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
2018
Next exam
FEB 26
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo :) besteht man die Klausur auch, wenn man nur Übungen und tutorien rechnet und das Skript komplett weg lässt?
View 12 more comments
Also bei meinen zwei letzten Versuchen kam hauptsächlich das Tutorium dran? Ist das dieses mal anders 🤔
Zum bestehen muss man die Rechnungen von Übung und Tut können, wenn man ne gute Note will, muss man auch noch das Skript können.
Hier ist der klausurrelevante Stoff für die Klausur
Danke :)
sehe ich das falsch, oder wurde hier der Gewinnzuschlag vergessen ? :)
Wurde schon bekannt gegeben, was ausgeschlossen wird?
View 3 more comments
Ja
Aus der VL
Wie kommt man auf diese Rechnung und warum?
Wieso muss ich hier denn 10000 durch 10000 teilen?
das sind die Sondereinzelkosten der Fertigung nimmst einfach die Kosten durch die produzierte Menge. dann hast du wie viel dir extra pro Stück in der Fertigung kostet
No area was marked for this question
Hallo, kann mir jemand erklären, wie man bei der PUG-Aufgabe beim entgangenen DB Standard auf 2€ x 12000 Stk kommt? Danke :)
Edit: Es geht um die Kontrollrechnung am Ende :)
Wie kommt man auf die 3 Werte bei A B und M?
Sonstige GK aus der Tabelle * 2000, wobei 2000= 614000/307
vielen dank!
Wurde in der Übung schon die Aufgabe mit Product Life Cycle Costing bearbeitet? Wenn ja wäre es super, wenn die jemand hochladen kann. Zur aktuellen Version dieser Aufgabe gibts hier nämlich nich keine Lösung :)
Wurde noch nicht bearbeitet, da das Thema erst nächste Woche in der VL drankommt.
alles klar dankeschön
wie kommt man bei der Aufgabe auf die Gemeinkosten? :)
Äquivalenzkalkulation: Wie kommt man auf die äquivalenzziffer ?
wie komme ich auf die Werte 21600 und 22680?
Gibt es einen Klausurenkurs am Ende vom Semester?
Nein noch nie von einem gehört (im Modul KRC)
Wie kommt man hier auf die 12,3%?
Was meint ihr wie stehen die Chance, dass bei der innerbetrieblichen Leistunsverrechnung das Anbauverfahren oder Stufenleiterverfahren in der Klausur drankommen? Da blicke ich garnicht durch
Was verstehst du beim Anbauverfahren nicht? Das finde ich recht gut machbar eigentlich, weil es nur Schema F nachrechnen ist Vielleicht kann ich dir ja helfen :)
Weil mir das Schema einfach nicht einleuchet :D Komme immer mit den schritten durcheinander, weil mir auch ein sauberes Schema fehlt
Wieso wird hier die Planmenge verwendet und nicht die Break Even Menge?
woher entnimmt man die 75.130€ als Prozessmenge?
Das ist die Summe aller Maschinenminuten, also 30.875+29.540+14.715=75.130 Min
Wie kann man denn am besten für die klausur lernen?
View 2 more comments
wieviel zeit müsste ich ungefähr für krc einplanen ?
@Riesenrad: Steht im neusten Beitrag von vor 8 Std. :)
Hallo :) könnte bitte jemand die Lösungen von der Übung Aufgabe 12 & 13 hochladen? Vielen Dank! 😊
Ist die letzte VL wie laut Plan am 21.01. oder ging es schneller? :)
Es ist noch Kapitel 7 offen. Also je nachdem, wie er das morgen durchbringt, endet die VL morgen oder die Woche drauf :)
Okay, vielen lieben Dank! :)
wie kommt man genau auf die Zahlen ?
45.600 sind alle Plankosten für 120 Stück zusammengerechnet, also fix und variabel. 21.600 sind nur die variablen Plankosten
wieso orientiert man sich hier am wiederbeschaffungswert? :)
weiss jemand wie wie die werte interpretiert werden ? :)
Hilfe! Bin ich die einzige, die das absolut gar nicht versteht? Vor allem die Verrechnungspreise pro LE , die eine Folie davor berechnet wurden, kann mir da jemand bitte irgendwie helfen, das ist mein dritter Anlauf jetzt für diese doofe Klausur...
Kann mir bitte jemand erklären, wie man hier auf die Nenner kommt?
Das sind die erstellten Leistungseinheiten der einzelnen VK minus denen die sie schon abgegeben haben and die vorherigen (C hat an B schon 900 abgegeben)
wie kommt man darauf?
Wird eigentlich in der Klausur auch Theorie aus der Vorlesung abgefragt oder reicht die Übung zum vorbereiten aus?
etwas Theorie von den Folien kommt dran, is aber nicht soo viel, kannst auch locker ohne bestehen. Hauptsache die Rechnungen sitzen.
was heißt das?
bis zu welcher aufgabe sind wir in der Übung diese Woche gekommen ? :)
Aufgabe 13
Kann mir das bitte jemand erklären? Laut Angabe ist der Faktor ja 1,1 * Stufe II, also müsste das da doch eigentlich 1,3*1,1=1,43 sein, oder nicht?
Wie kommt man auf die Rechnung? Wenn ich die 2 Gleichung umstelle, müsste ich ja durch 2000 teilen und nicht durch 2
Müsste das nicht eigentlich 62250/35000 = 1,77 sein?
kann mir mal jemand bitte bitte bitte erklären wie das alles funktionieren soll oder wenigstens wo man eine gute Erklärung findet wieso man das so macht wie mans macht...ich bin verzweifelt versteh das grad nicht so ganz 😔😔😔
Warst du in der übung?😅 denn besser als da kann ichs auch nicht erklären. Wenn du nicht dort warst, kann ichs mal versuchrn, ist aber relativ umfangreich
Ja ich war in der Übung und da hab ich es auch verstanden aber jetzt beim durchgehen hatte ich gar keine Ahnung mehr und ich weiß jetzt nicht was ich machen soll 😅😅
Warum sind das hier 10% und nicht 5%, wie bei den anderen Feldern?
Ist die Aufgabe wirklich nicht klausurrelevant? Im Vorlesungsskript Teil 7 Folie 28ff. steht ja ein wenig was dazu
Wer hat denn gesagt, dass sie nicht klausurrelevant ist?
Die Person die dieses Dokument hochgeladen hat und die Aufgabe gestrichen hat, sowie die Person die das andere Klusurendokumenz hochgeladen hat und die Aufgabe nicht bearbeitet hat.
Wie kommt man auf die ÄQZ ?
Das geht nach dem Volumen der einzelnen Größen. Mittel wurde als Normierungsbasis verwendet und bekommt deswegen die 1. Danach werden den anderen Größen Äquivalenzziffern im Verhältnis zur mittleren gegeben. Das heißt Klein hat die hälfte vom Volumen vom mittleren also 0,5.
Du kannst aber auch klein als 1 festlegen und mittel bekommt dann folglich die 2. Nur das Verhältnis muss halt immer stimmen.
Wieso verwendet man für die Preisuntergrenze auf einmal diese Formel und nicht die wie in der Übung?
Man kann beide verwenden :)
Gibts hierfür eine allgemeine Formel? in der Klausuraufgabe an der sie angelehnt ist versteh ichs gar nicht :/
ich benutze die folgende Formel PUG = kv + ((zu verdrängender Einheit × rel DB des zu verdrängenden Produkts)/(Z A in Stück)) funktioniert immer !
Inwieweit werden in der Klausur auch Aufgabe dran kommen in denen Formeln gefordert werden, die weder in der Übung, dem Tutorium noch in den Probeklausuren dran kamen?
Gar nicht, wie kommst du da drauf?
Naja in den Probeklausuren kommen ja auch völlig neue Formeln vor, daher war der Gedanke, dass das in den richtigen Klausuren auch der Fall ist
Gibt es eigentlich für die Abgrenzung von Steuerungsgrößen ein Schema nach dem man vorgeht oder lernt man die einzelnen Fälle auswendig? Ich kenne zwar diese Formel mit K+B+F-V und die Erklärungen dazu aber ich verstehe nicht was das genau mit dem einsetzen in die Kästchen zu tun hat :D
?
No area was marked for this question
was soll die Rechnung bei den Stückkosten Einheitsprodukt bedeuten?
Wieso verwendet man diese Formel? Ich dachte der Sicherheitskoeffizient berechnet sich aus (xist-xbep)/xbep *100%
War jemand diese Woche in der Übung und könnte seine Mitschrift hochladen?
Was bedeutet denn Wertbeitrag. Bzw. was sagt dieser aus ? =)
Hey, ist der Gastvortrag klausurrelevant?
View 7 more comments
Wäre mal interessant zu wissen
Das wird erst am Ende des Semesters bekannt gegeben.
Mal eine kurze Frage: Wo sind wir denn mittlerweile in der Vorlesung?
View 1 more comment
super danke für die info :)
Auf Studon kannst du dir auch den genaueren Zeitplan ansehen, der vom Prof. hochgeladen wurde. :)
Weiß jemand sicher, ob die Tabellen für die Klausur vorgegeben sein werden? Muss man diese dann nur noch selbst beschriften?
View 2 more comments
Im Tut wurde gesagt alles kann sein (Siehe Anonymer Dude)
Bei mir in der Klausur war nur das Tabellengerüst angegeben und man musste alles selbst beschriften.
Wie kommt man auf die Werte?
View 5 more comments
Aber müsste man dann nicht beim Zugang 9000 und beim Abgang 2000 schreiben?
du darfst nicht vergessen dass im 2. Quartal nochmal 9000 produziert werden die du von der abgesetzten Menge IN DEM 2. QUARTAL ABZIEHEN MUSST
Ist jemand so nett und kann bitte die Mitschrift von der heutigen Übung in Kostenrechnung hier reinstellen. Ich kann diese Woche wegen einer Erkältung nicht zur Uni. Ich wäre echt sehr dankbar.
Die Übungsaufgaben haben sich in den letzten Jahren kaum verändert. Du kannst in der Gruppe hier einfach nach der Übungslösung vom letzten Jahr suchen. :)
Load more
139 documents in this course
+ 16
38
1380
Summer 2014
-
Exams
+ 5
25
1041
Description
-
-
Exams
+ 1
0
903
Description
-
-
Summaries
+ 32
5
901
Description
Winter 2016/17
-
Assignments
+ 9
1
885
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 25
7
846
Description
Winter 2016/17
-
Assignments
+ 2
3
742
Winter 2014/15
Fischer
Exams
+ 7
1
739
Winter 2013/14
-
Lectures
+ 5
0
679
Winter 2014/15
-
Lectures
Description
Winter 2016/17
-
Lectures
+ 12
5
650
Winter 2014/15
Prof. Fischer
Assignments
+ 3
0
623
-
-
Exams
+ 14
0
619
Winter 2012/13
-
Lectures
+ 9
0
596
-
-
Summaries
+ 8
33
574
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
1
555
Summer 2014
-
Exams
+ 1
0
538
Description
-
-
Summaries
+ 7
5
491
Description
Summer 2017
T. M. Fischer
Assignments
+ 3
9
480
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 4
0
474
Winter 2012/13
-
Lectures
+ 3
5
472
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 2
6
453
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 4
0
446
Description
Winter 2015/16
Prof. Dr. Thomas M. Fischer
Summaries
+ 2
5
435
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 8
3
431
Description
Winter 2017/18
Prof. Fischer
Summaries
+ 3
6
416
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 4
0
414
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 3
3
411
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 7
5
404
Description
Winter 2016/17
-
Exams
+ 1
1
399
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 3
3
393
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 5
1
391
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
7
390
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
23
390
Description
Winter 2017/18
-
Exams
+ 4
2
371
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 4
1
348
Winter 2016/17
-
Exams
+ 1
0
331
Winter 2016/17
Prof. Dr. Thomas Fischer
Summaries
+ 8
2
330
Description
Winter 2017/18
Fischer
Summaries
0
0
314
Winter 2014/15
Fischer
Assignments
+ 2
1
314
Winter 2014/15
-
Summaries
+ 1
0
306
Description
-
-
Summaries
0
0
303
-
-
Summaries
+ 1
0
303
Description
Winter 2017/18
Prof. Fischer
Summaries
0
2
301
Summer 2014
-
Exams
- 1
0
293
Winter 2008/09
-
Exams
+ 1
1
293
Description
Summer 2017
T. M. Fischer
Summaries
0
0
285
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 1
26
284
Description
Winter 2017/18
-
Exams
+ 5
3
283
Description
Winter 2016/17
-
Assignments
0
9
283
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 4
1
274
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Summer 2017
T. M. Fischer
Summaries
0
0
222
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 3
0
211
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
- 1
0
207
Description
Winter 2015/16
Fischer
Other
0
0
206
Winter 2014/15
-
Summaries
+ 2
1
204
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
202
Winter 2011/12
-
Summaries
0
0
199
Description
Summer 2018
-
Summaries
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 3
0
189
Summer 2014
-
Summaries
0
0
182
Winter 2011/12
-
Summaries
+ 1
1
182
Description
Winter 2017/18
-
Exams
+ 4
1
168
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 3
1
156
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 2
0
155
Description
Winter 2017/18
Prof. Fischer
Summaries
+ 2
0
144
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
0
141
Description
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 1
0
141
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
139
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Fischer
Exams
+ 1
2
134
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 3
0
130
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 2
1
129
Description
Winter 2017/18
-
Lectures
0
0
127
Winter 2016/17
-
Exams
0
0
126
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 3
0
124
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
- 1
0
111
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 3
0
95
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
94
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
93
Winter 2012/13
-
Lectures
0
2
91
Description
Winter 2016/17
-
Assignments
- 2
0
88
Description
Winter 2017/18
-
Other
0
0
85
Summer 2015
-
Summaries
+ 3
0
83
Description
Winter 2013/14
-
Summaries
+ 2
0
76
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 3
0
75
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
68
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
67
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
0
0
61
Description
Winter 2013/14
-
Summaries
0
0
55
Description
Winter 2017/18
-
Other
- 7
0
54
Description
Summer 2015
-
Exams
0
0
52
Description
Winter 2017/18
-
Lectures
+ 5
0
51
Description
Winter 2018/19
-
Other
0
0
48
Description
Winter 2018/19
-
Exams
+ 3
0
46
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
0
0
44
Description
Winter 2017/18
-
Lectures
0
0
43
Description
Winter 2015/16
-
Exams
0
0
40
Description
Winter 2017/18
-
Lectures
Load 39 more documents
7 flashcard sets in this course
0
Summer 2014
-
Flashcards
Summer 2014
-
Flashcards
Summer 2014
-
Flashcards
0
Summer 2014
-
Flashcards
0
Summer 2014
-
Flashcards
0
0
Winter 2012/13
-
Flashcards
Winter 2012/13
-
Flashcards