Jahresabschluss

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
2275
Discussion
Documents
Flashcards
Mal schauen, wie schlecht wir abgeschnitten haben 😅
Ehre und Karma an Anon YM und SK72München. Wenn ich meine Klausur bestehe, geb ich euch n Shot aus 🙏🏽😘
View 4 more comments
Also ich hab ne 1,5, bin fast ein bisschen enttäuscht :D
Ich mit ner 1,1 nicht 😅
Hat sich bei euch was am Gesamtschnitt geändert ?
View 15 more comments
ist hier auch irgendjemand positiv geschockt und hat Angst es stimmt evtl nicht ?
ja, ich hab ne 1,3 😳 hab zwar gutes erwartet aber war dann doch besser als gedacht..🙈
Der Einsichtstermin wird besser besucht sein als Vorlesung und Übung zusammen 😁
Kann absolut nicht nachvollziehen dass ich so schlecht gewesen sein soll..
noten sind da
View 1 more comment
samee
Auch durchgefallen
Noten sind nicht da!!!
View 2 more comments
😂
doch
was ist das Passwort der Vorlesung??
datenanalyse
Hey ich würde mein IFRS (10€) und mein HGB (2€) verkaufen. Es ist alles markiert und in einem sehr guten Zustand.
View 7 more comments
Ja, es geht :D
Okay :)
No area was marked for this question
Könnte hier einmal jemand die Rechnung dazu hinschreiben, das wäre super nett!
Zu welcher Aufgabe?!
Gibt es im Wintersemester eine Übung?
View 10 more comments
Ja, geht trotzdem. Wenn mans nicht schafft dann braucht man andere Module wie iuf gar nicht anfangen
ich war immer in der Übung aber eher um kein schlechtes gewissen zu haben und bin ehrlich gesagt auch immer total abgeschweift weil es einfach Todes langweilig war im Endeffekt reicht es wenn man die Skripte ausgefüllt hat. Wenn man die Übung ordentlich lernt ist eine gute note locker drin (auswendig!).
Ich habe dieses SS die JAB Klausur geschoben und will sie im WS 19/20 nachholen. Meint ihr man kann jetzt schon ohne Probleme vorlernen und die alten Vorlesungen aus dem SS benutzen? Oder soll ich im WS lieber in die aktuelle Vorlesung gehen?
View 3 more comments
Würde für ne gute Note schon 2 Wochen einplanen aber mach dir grundsätzlich keinen Stress :)
ja, mach dir keinen stress. habe das modul dieses semester bestanden. vorlesung anschauen bringt immer was, ich hab eine 7 jahre alte vorlesung angeschaut und kam gut mit dem aktuellen skript zurecht, ein paar folien waren anders, aber alles kein problem. die altklausuren lohnen sich in dem modul, es gibt sehr sehr viele... bis ins jahr 2007, wenn ich mich recht erinner... oder 2008.... habe nur die altklausuren bis 2012 einschließlich gemacht. gut das buch markieren, paragraphenverweise sind wichtig, schau dir dazu die markierhinweise vom lehrstuhl an, werden auf studon hochgeladen. zeit in der klausur ist knapp. viel rechnen. offene fragen sind rechnen und auch die ankreuzfragen zu etwa 50%.. fand das modul recht anspruchsvoll, aber weit kein vergleich zu mikro bspw. brauchst mehr als 4 tage, bestimmt 1,5 wochen, von null beginnend.
nein,die nod isch immer no ned da
Wann die Noten endlich kommen haben wir gefragt !!!
View 3 more comments
Ich denke nicht dass er sie korrigiert, aber ne Unterschrift irwo wird sicher von ihm gebraucht
Letztes Sommersommersemester haben wir am 9.8 geschrieben und die Noten kamen erst am 16.9
Verkaufe alle meine JA-Unterlagen. Darunter: - HGB 2018, markiert - IFRS 18/19, ebenfalls markiert - Übungsskript, ausgefüllt - Vorlesungsskript - Altklausuren und Lösungsvorschläge dazu - Zusammenfassung in Papierform - MC-Sammlung in Papierform Alles zusammen 20€.
View 5 more comments
@Anonyme Zapfsäule ich könnte für meine Master Zulassungsprüfung die Gesetzbücher und das Übungsskript gebrauchen. Verkaufst du alles nur als Set? Die anderen Unterlagen wären an mir verschwendet, was schade wäre.
Ich habe leider bereits alle Bücher gekauft, aber bin sehr an der Altklausurensammlung mit Lösungen und der MC-Sammlung interessiert... vielleicht könnten @g z und ich ja die sachen ja aufteilen?
Habe gerade gesehen dass im Winter keine Veranstaltungen zum Fach Jahresabschluss angeboten werden (wenn ich mich nicht täusche)... kann man die Prüfung dann trotzdem auch im Winter schreiben?
View 1 more comment
Ja klar Schwerpunkte werden dann die Übung und Vorlesungen des SS19 sein
Danke @ichficke deinemama
Gabs eig. in der Klausur Gruppe A/B??
nein
also meine Note ist noch nicht da 😅 noch jemand oder dauerts einfach noch? (Erstversuch)
für erstversuchler gibts die Note voraussichtlich nächste Woche.
Noten sind raus!!! 😊
View 1 more comment
Langsam werd ich auch stutzig, normalerweise fangen doch alle an zu reden was sie haben statt nur diese Phrase rauszuhauen, wenn die Noten wirklich da sind 😂
Hatte 2.versuch anscheinend überwiegend 2 und 3 versuche wurden verbucht
weiss noch jemand, ist das Passwort fuer 2019 Jahresabschluss?
datenanalyse
Wann ist der Termin zur Einsicht?
Noten kommen heute :) Edit: Offensichtlich nur für Zweit- und Drittversuchler (20501)
View 21 more comments
bei mir ist sie auch verbucht worden, hatte einen Zweitversucht, besser als erwartet das Ergebnis :D
@18 Karat Ich habe mich für 8 Tage in meinem Zimmer einsperren lassen und wie ein Monch in einer Zelle gezielt und konsequent Tag&Nacht nur diesen verdammten JA gelernt. :D
macht doch mal screenshot ihr schwätzer
4 gewinnt... 😂
Leben am Limit. 😅
Ich verkaufe auch mein IFRS IAS :)
Hallo Leute, Ich verkaufe meine IAS/IFRS Texte und die wichtigen wirtschaftagesetze. Ausgabe 2019/20 und komplett unbenutzt. Bei interresse kommentieren.
Hallo zusammen, ich verkaufe für das kommende Semester das IAS/IFRS 17/18. Bei Interesse bitte kommentieren.😊
Können den Lehrstuhl ja mal darauf hinweisen, dass bei 30 Minuten Kürzung beim nächsten Mal bitte nicht vergessen werden darf, dass auch die Aufgaben entsprechend angepasst werden sollten... Schwer war sie nicht, aber 60 Minuten waren zur ausführlichen Bearbeitung nicht ausreichend.
View 6 more comments
Tatsächlich. Sie haben die Anzahl der Aufgaben proportionell gemindert. Das darf man aber nicht so machen, weil nämlich alle Theoriefragen ausgeschlossen worden sind, während diese Fragen viel weniger Zeit kosten. Ich meine, entweder man weiß was bei den Fragen gefragt ist oder nicht. Wobei bei den Rechenaufgaben ist der Zeitaufwand eindeutig höher.
Ja meiiiin Gott. Ist halt jetzt so, und fertig.
@Anon Ym : Magst du deine MC Lösungen mit uns teilen pleaseee :D du kannst gefühlt alleees :D
View 5 more comments
geeeeil hab ich genauso 😍😍😍
Ich auuch 😬 🙏
Würde jemand bitte seine MC-Angabe hochladen? habe meine abgegeben aber würed jetzt im nachhinein doch gern vergleichen, was ich angekreutzt hab weiß ich ja noch :D
Gemacht 🙃
Kleine side note: der Dimmer hatte bei uns Aufsicht und hat uns darauf hingewiesen, dass der Lehrstuhl absolut nichts mit Studydrive am Hut hat bzw da auch absolut nichts gelöscht hat :D
View 3 more comments
passiert auch bei anderen Modulen 😳 ist nicht nur bei Jahresabschluss so :)
Es gibt (wie auch immer man das bewerten mag) aber auch Studierende, die etwas egoistischer denken. Ein Beispiel: Absolvieren 1000 Studierende ein Modul, rücken 1000 absolvieren einen Schritt weiter. Absolvieren 200 Studierende deutlich besser, sind deren Chance (vermeintlich) deutlich besser. Arbeitsmarkt/Masterbewerbung/... Ich selbst hab hier schon einige Kommentare gesehen, die direkt darauf abzielen teilweise auch falsche Informationen bewusst(!) weiter zu vermitteln. So toll, idealistisch und gemeinnützig die Idee von StudyDrive auch sein mag (nicht zu vergessen, die grandiose Geschäftsidee dahinter), so gibt es eben doch auch immer Menschen, denen so etwas ein Dorn im Auge ist. Auch wenn es für den ein oder anderen nicht sehr sinnig erscheint. Nicht jeder Student ist ein Freund. - Aber ich will jetzt nicht zu philosophisch werden. Ich selbst finde nur nicht, dass es sich hier um einen bösen Lehrstuhl handelt. Ganz im Gegenteil. Aber das ist nur meine persönliche Erfahrung. Und aus Lehrstuhlsicht hätte ich dann doch irgendwie auch keine Lust, dass mein komplettes Skript/meine Aufgaben 1:1 hier abgedruckt sind und für JEDERMANN(!) ersichtlich sind. Vielleicht kann man ja darüber reden gewisse Altklausuren auf StudOn hochzuladen (wie ja bereits getan) - die SEHR viel mit der aktuellen Klausur gemeinsam hatten. Und eine erarbeitete Lösung kann man dann hier problemlos hochstellen. Aber eben nur die Lösung ohne Angabe. Angabe ist ja schon auf StudOn. - Das sollte dann niemand einfach so löschen können. Einfach mal ein bisschen weiterdenken und nicht immer gleich los"haten". Und es ist in sehr vielen Fächern so! Es gibt eben auch immernoch sowas wie ein Urheberrecht. Das gilt auch auf StudyDrive.
Obligatorische Frage: wie lange dauert die Korrektur?
Obligatorische nicht hilfreiche Antwort: bis spätestens 30.09. 😁 Aber bei den meisten Klausuren sind es ja so 3-4 Wochen 😅
Bei uns hatte der Dimmer persönlich Aufsicht und meinte Mitte September
Denkt ihr im Wintersemester 19/20 wird die JA Klausur so ähnlich wie die von heute? Also ohne Veränderung, da die Klausur dieses Jahr gekürzt wurde.
Kann sein dass sie angepasst wird abhängig davon wie sie dieses Jahr ausfällt...Wenn sie zu gut ausfällt werden die sicher was verändern und wenn sie zu schlecht ist eigentlich auch
Denkt ihr der Punkteschnitt wird runtergestuft einbisschen?
Naja, da die meisten die Klausur als ganz ordentlich eingestuft haben (was ich hier so mitbekommen habe), wüsste ich nicht, wieso sie das tun sollten 🙈
Die Klausur war eigentlich echt fair 😄
View 8 more comments
Anon Ym, kannst du sagen wie du gelernt hast? Du scheinst echt gut zu sein!!!!! Danke für deine Antworten
Ich hab ungefähr bei 0 angefangen, dann ca. 7 Tage lang das Skript (teilweise mit Aufzeichnungen) und die Übungen 2-3x durchgemacht und 3 Altklausuren gerechnet. Dann hab ich 3 Tage nur für Investition und Finanzierung gelernt und dann nochmal 1,5 Tage Altklausuren und VL Skript ^^ Ich bin aber auch schon im 6. Semester, weil ich nie Bock auf Jahresabschluss hatte :D
Mag wer seine MCs vergleichen😄😅
View 6 more comments
Sowas hör ich doch gerne 😂👌🏻
Bis auf 2c und e hab ich es auch genau so wie p l
Was habt ihr im offenen Teil bei der 2b) Raus? Auch einmal 2.550.000 und nach IFRS 2.505.000?
View 7 more comments
Wie viele Punkte das genau werden, keine Ahnung... zu viel spekulieren ist auch nicht gut ^^
Hab für die Sitze 100 000 Abschreibung 🤔
Habe zeitlich nicht geschafft die offene Aufgabe 3 vollständig zu bearbeiten. Habe nur geschrieben, dass nach HGB der Komponentenansatz verboten ist und dass nach IFRS Komponentenansatz erlaubt ist. + die Paragraphen erwähnt. Gibt es auch dafür ein paar Punkte?
View 4 more comments
Achsoo o ja das war die 2 b). Meine fresse hast du mich grad erschreckt
sorry :D
bin am durchdrehen omgggg 😱😱😱🤯🤯🤯
View 1 more comment
omg ich auchhhhhhhh hab das Gefühl ich hab alles vergessen 😭😭😭😭😭😭😭
Dieses Gefühl hatten anscheinend mehrere nicht nur ich 😂
Was habt ihr bei der 3c? Weil ich hab das es falsch ist aber viele auch dass es richtig ist. Ich hab des als Zuschlag verstanden also für die Materialgemeinkosten 150000+15% von 150000 und für die Fertigungsgemeinkosten 300000+10%von 100000
View 20 more comments
In 18/19 wurde es eben NICHT so gemacht wie bei dir 🙈🙈🙈 Die Gesamtkosten sind Einzelkosten plus Zuschlag von 10 bzw 15%. Glaub mir 😅
Ja Anon Ym hat Recht. Die Gesamtkosten sind Einzelkosten+10 bzw 15% von jeweils Einzelkosten. In 18/19 habe ich auch so gerechnet. Zuschlagssatz=Materialgemeinkosten÷Materialeinzelkosten
Was habt ihr bei der 2e?
Richtig ✅
Siehe Paragraph 253 abs 3 Satz 6
Weiß jemand ob es A und B gab? 🙈
Alle dieselbe Klausur
hey, kann mir jemand seine mc antworten zu 5) sagen bitte😳
View 3 more comments
hab auch r weggelassen r f f
Bei der b hätte ich gesagt man kann’s sofort auszahlen, dauerhaft einbehalten oder gewinnvortrag fürs nächste Jahr
Danke für die faire Klausur :) <3
Den Zeitmangel fand ich nicht so fair
Kein Problem ich tu mein bestes
Kann mir irgendwer erklären wieso ich nicht einfach gelernt habe?
Habt ihr bei der Grundstücksaufgabe die unsicheren Werte der letzten Periode dazugerechnet ?
View 1 more comment
Man kann Kommentare löschen :)
Kann man machen, in den meisten Fällen lass ich ihn aber (mit Anmerkung) stehen, weil die Diskussion darunter sonst ihren Sinn verliert 😁
Die Grundstücksaufgabe war die Übung 13 oder? also NICHT Abnutzbares Anlagevermögen
Jap, Grundstücke sind generell nicht abnutzbar. Davon abgesehen wurde auch keine Abschreibungsdauer/-Betrag angegeben 😄
Ja. Grundstücke werden nicht abgeschrieben :)
Was habt ihr bei der aufgabe 4 in den MCS? Vor allem bei der e war ich mir unsicher :D
View 1 more comment
Ich hab da Falsch weil 36300 × 0.1 = 3630 ist. Ich hoffe das ist richtig
f r f f f
@Lehrstuhl: Nach Duden gibt es für das Wort Generell zwei mögliche Bedeutungen: "meistens" oder "für alle Fälle" Nachdem das keine Deutschklausur ist muss für die letzte Frage Richtig und Falsch als korrekt anerkannt werden.
View 1 more comment
Ich als falsch, da es für mich "meistens" bedeutet.
Aber wenn etwas immer so ist, ist es ja eigentlich auch in den meisten Fällen so (meistens wäre da ja mathematisch gesehen der Modalwert, und das auch dann, wenn es keine anderen Fälle gibt) 😅 Korrekt wäre auf jeden Fall richtig, aber ich wünsch dir viel Erfolg bei deiner Erläuterung ggü. dem Lehrstuhl, vielleicht sind sie ja gnädig :)
MC: 5 Minuten gehabt-> einfach schiffeversenken gespielt 😂
hoffentlich net notenversenken
Wie fandet ihr sie so?😅
easy peasy, war ganz entspannt
Load more