Ist das Fach schwerer als Statistik?
View 3 more comments
Finde dass sich das garnicht überschneidet. Sagen auch andere paar posts weiter unten... man lernt die basics neu
An sich ist das Fach net schwerer, aber es gibt keine (aktuellen) altklausuren und der Lehrstuhl ist nicht gerade das gelbe vom Ei
Hallo zusammen, eine gute Freundin von mir (Master FACT) sucht wieder neue Nachhilfeschüler für I&F. Bisher hat sie alle nachhilfeschüler (jeweils 2. und 3. Versuche) allesamt durchgebracht. Wer also Interesse hat kann sich gerne bei mir melden (sie hat kein Studydrive).
View 6 more comments
xbox83@gmx.de
johnnywinkler1995@icloud.com
Meine Mail: Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Scholz,   ich bin fassungslos über die gestrige Klausur und wie ihre Mitarbeiter mit den Studenten umgehen.   Es gibt keinerlei positive Stimmen über den gestrigen Tag, was I&F betrifft.   Leider gab es Vorfälle, dass Studenten, die in ihrem Drittversuch weinend zusammengebrochen sind, von ihren Betreuern ausgelacht wurden und über die anschließend hergezogen wurde. Das ist ein Verhalten, das absolut nicht akzeptabel ist.   Tatsächlich bin auch ich nicht weit von einem Drittversuch entfernt, da ich gestern meinen Zweitversuch hatte und diesen vermutlich – außer es passiert noch ein Wunder und das Universum meint es gut mit mir – auch nicht bestanden habe.   Leider ist Ihre Klausur nicht verhältnismäßig. Sie besteht zu 80% aus Transferaufgaben. Man hat keine Chance sich angemessen darauf vorzubereiten, da keinerlei angemessene Lernunterlagen zur Verfügung gestellt werden. Die Übung ist vom Niveau her viel zu leicht und die Aufgabenstellungen haben nichts mit der Klausur zu tun. Ihr Skript ist mehr als unübersichtlich und die zur Verfügung stehenden „Altklausuren in Ihrer Sammlung“ haben nichts mit der aktuellen Klausur zu tun.   Auch bezüglich der Theorie stellen Sie absolut unverhältnismäßige Anforderungen. Sie setzen voraus, dass man zu jedem Thema noch in die Tiefe geht und Google dazu befragt. Der Umfang beläuft sich somit auf ein Maß, dass nicht verhältnismäßig ist.   Ich kann nicht nachvollziehen, warum Sie es den Studenten so schwer machen und einige wegen Ihrer Klausur ihr Studium an den Nagel hängen müssen, weil sie 2 Kreuze falsch gesetzt haben. Tatsächlich wird sich der Rechenweg zu den Aufgaben gar nicht angesehen und nur das „Kreuz“ entscheidet. Man ist nun mal in einer Klausur auch etwas nervös – und ein kleiner Rechenfehler – bei dem es in allen anderen Klausuren Folgefehler gibt – führt bei Ihrer Klausur dazu, dass man eine hohe Punktzahl verliert – weil die ganze Aufgabe auf Grund des Kreuzes dann falsch ist.   Finden Sie es angemessen, dass dadurch einige Studenten, wie auch ich, ihr komplettes vorheriges Studium an den Nagel hängen müssen, weil sie in I&F einen kleinen Rechenfehler gemacht haben?   Des Weiteren ist das Modul im 6. Semester im Regelstudienplan zu absolvieren. Sprich bei 3 Fehlversuchen, kann man dann seine bisher geschriebene Bachelorarbeit und alles was zuvor erarbeitet wurde in die Tonne treten.   Tatsächlich erachte ich das Ganze als eine bodenlose Frechheit. Ich bin auch nicht gewillt, das zu akzeptieren. Ich studiere bereits im ersten und bald im 2. Mastersemester. Und das alles steht wegen Ihrer Klausur auf der Kippe. Und das betrifft noch viele andere meiner Kommilitonen.   Ich bitte Sie inständig, in sich zu gehen und über meine Worte nachzudenken und eventuell etwas Güte walten zu lassen. Es hatten gestern viele auch ihren Drittversuch und sind am Boden zerstört.   Im SS17 hatte man die Klausur bereits mit 26 Punkten bestanden. Warum sind es seitdem wieder 30 Punkte? Weil es ein paar Studenten gibt, die eine 1 geschafft haben? Und alle anderen, für die es um weit mehr geht, werden nicht berücksichtigt?   Ja, ich bin gerade verzweifelt, weil ich nicht verstehen kann, was das mit anständigem Lernen und sinnvollem pädagogischem Mehrwert zu tun hat, so eine unverhältnismäßig schwere Klausur zu erstellen und dann noch streng zu bewerten.   In Statistik beispielsweise besteht man bereits mit 40% der Gesamtpunkte.     Bitte seien Sie fair und geben sie Ihren Studenten eine Chance zu bestehen und wieder motiviert an die Sache rangehen zu können. Bitte lassen Sie Kulanz, Güte und Menschlichkeit bei der Korrektur walten. Ich glaube Sie haben keinerlei Nachteil, wenn Sie uns auch mit 26 Punkten, statt mit 30 Punkten bestehen lassen. Im Umkehrschluss dazu retten Sie damit die Zukunft einiger Studenten, die es wirklich nicht verdient haben, alles zuvor umsonst gemacht zu haben und wegen I&F ihr Studium beenden zu müssen.   Mit freundlichen Grüßen
View 45 more comments
Steht im Bescheid so, da ja der komplette Studiengang WIWI dadurch nicht bestanden wurde, so wurde es mir zumindest erklärt, und IBS auch BWL ähnlich ist, also daher nicht mehr möglich. Ist mir jetzt nach fast einem 3/4 Jahr auch langsam egal, ich mach meinen weg halt anders.
Ist aber Quatsch. Du darfst nur Wirtschaftswissenschaften BA nicht mehr studieren. Wenn der Studiengang zum Beispiel Betriebswirtschaftslehre heißt ist es nicht derselbe und kein Problem.
Kann jemand bitte den Studon Pfad zum Besten geben?
StudOn - Angebote - 2. RW - 2.2 Wirtschafts- und Sozialwissenschaften - Finanzierung und Banken
Danke dir
kann jemand mir ein einfaches BWL Vertiefungsfach empfehlen?
Hat jemand Infos, ob das Modul im SS20 angeboten wird? Bzw. Ob etwas umgestellt wird. Viele Lehrstühle sind ja gerade dran für das SS alles auf online umzustellen.
View 1 more comment
ob virtuell wir sich noch rausstellen
Angeboten ja ...ist bestimmt virtuell
Hey Leute, was sagt ihr eig. zur Augsburger Klausur? Es gab 34 Punkte insgesamt und mit 12 Punkten hatte man eine 4,0... Das ist doch ein schlechter Witz, oder? Nur um zu zeigen wie unfair unser System ist... Kann man hier auf Studydrive nachlesen... einfach IundF Uni Augsburg eingeben...
View 7 more comments
Wenn du das glauben willst.. Hast du noch was zur Sache zu sagen oder möchtest du auch auf die persönliche Ebene wechseln?
Wenn du mich so fragst. Also du sagst "Aus einem Ingenieur kannst du in 3 Monaten einen BWLer machen. Aus einem BWLer kannst du in 30 Jahren keinen Ingenieur machen." aber bist hier in jedem bwl Kurs. Wie passt das zusammen?
Hallo, gibt es in I&F eine offizielle Formelsammlung oder müssten wir die Formeln in der Klausur auswendig können?
Teilweise muss man sie auswendig können und teilweise sind sie gegeben. Steht im Skript aber immer durch diese durchgestrichene Glühbirne dabei, wenn sie gegeben sind
Danke :)
Hallo zusammen, ich verkaufe das Buch "Investition und Finanzierung für Dummies". Das Buch hat mir wirklich sehr geholfen. Neupreis lag bei ca. 25€ - mein Preis 15€ VB
Gibt es „nur“ das Skript das im Studon Ordner ist oder gibt es zusätzlich auch noch Vorlesungsfolien?
View 8 more comments
Ich habe es mir gekauft, das gibts aber bestimmt auch online in der Bibliothek ich glaube aber sogar, dass es das hier auch auf studydrive gibt
Vielen lieben Dank :)
Andrea Walther hast du bestanden ? Inshallah
View 1 more comment
Hab ich was verpasst?😂wer ist das
Mashallah
Ist in diesem Modul die Vorlesung relevant? Bzw. sollte man hingehen oder ist sie eher unwichtig?
View 3 more comments
Gibt es Vorlesungsaufzeichnungen?
leider nein..
Hei Zusammen, ich schreib im SS20 I&F und würde gerne mal wissen wie man am Besten vorgeht, dass man das gut besteht. Von Anfang an in Vorlesung & Übung gehen denke ich mal und ansonsten habe ich gehört man braucht Bücher. Wäre nett wenn jemand mal Tipps geben kann :) Gruß
Bücher habe ich keine benötigt. Ich habe zuerst die Vorlesung durchgemacht und dabei alle Übungsaufgaben, welche im Skript sind, mitgemacht. Wenn du das kannst, hast du schon mal eine gute Basis. Anschließend ist es wichtig, viele Altklausuren zu rechnen. Man sollte aber auch die Theorie nicht unterschätzen, da dieser Teil mittels MC-Aufgaben abgefragt wird und nicht zu unterschätzen ist.
für die Theorie haben mir die Videos auf studyflix total geholfen. die empfohlenen bücher fand ich nicht so gut.. und zur Übung waren die Augsburger Klausuren hilfreich.. die sind zwar einfacher als unsere Klausuren, aber trotzdem gut fürs Verständnis :)
Statistik sollte man bestanden haben bevor man sich das Modul hier gibt oder? 😂
View 4 more comments
Ich habe jetzt im Februar I&F geschrieben und Anfang 2018 Statistik, hab seitdem so gut wie alles vergessen und es ging trotzdem. Normalverteilung bzw. Dichtefunktion sollte man evtl. checken.
Ich habe I&F vor Statistik geschrieben und ich muss sagen, bis auf den Fakt, dass sie sich bei einer Sache aus der gleichen Tabelle bedienen sind sie komplett unabhängig voneinander.
Was habt ihr so in iuf?
Es gibt eine offizielle Statistik, da sind dann nicht nur 20 Ergebnisse erfasst. Also wesentlich aussagekräftiger ;)
Hat sich hier jemand schon über die Klausur beschwert? Und wenn ja, wo? (hab gehört wenns genug Leute machen kann es sein, dass die ein oder andere Aufgabe aus der Klausur gestrichen wird)
View 4 more comments
Also ich war letztes Semester in der Einsicht und habe wie alle anderen sowohl meine Klausur erhalten + die Musterlösung 🤷🏻‍♀️
Nose, ich hab meine Klausur plus musterlösung gekriegt
Noten sind raus
View 40 more comments
Darf halt eigentlich nicht sein, dass man auf andere Studis von anderen Unis angewiesen ist, um eine unserer Klausuren zu bestehen, so mal ganz am Rande. Unterm Strich sind die Ansprüche, Erwartungen und Vorstellungen von uns allen unterschiedlich. Auf den kleinsten gemeinsamen Nenner der Höflichkeit und good vibes sollten wir uns einigen können, da wir irgendwo doch im selben Boot sitzen. Ich würde nie wollen, dass sich jemand meinetwegen schlechter fühlt, deshalb ist es manchmal eben noch besser nichts zu sagen, wenn man nichts Gutes zu sagen hat. In diesem Sinne rein mit den Ellenbogen und ab ans Daumendrücken für die Kommilitonen und Kommilitoninnen. 🍀
Also ich habe auch ganz gut ohne die bestanden, aber ich tue mir bei solchen Fächern auch generell leichter. Ich finde das Verhalten vom Lehrstuhl auch nervig. Keine Ahnung warum es so schwer ist Altklausuren hochzuladen. Bei Fächern wie Unternehmensethik etc. kann ich das noch verstehen, es gibt einfach eine begrenzte Anzahl an vernünftigen Fragen. Aber doch nicht bei einem Rechenfach. Bin wegen der schlechten Erfahrungen hier dann auch super nervös in die Klausur und habe mich dabei gefühlt wie im ersten Semester. Hat mich dann bestimmt auch paar Punkte gekostet, bei Aufgaben die ich eigentlich konnte. Und warum man so viele Fallen einbauen muss verstehe ich auch nicht. Unsere Klausur viel trotz der Anhebung des Schnitts schlechter aus als die des vorherigen Semesters.
Wie kann mann dieses Modul bestehen... Bin am verzweifeln.
View 14 more comments
Ich bin so vorgegangen: Immer zu Beginn eines neuen Themas habe ich mir als Einleitung das Video auf Studyflix dazu angesehen - so zum erst mal drauf klar kommen. Ich hab mir dann alles aus dem Video step für step rausgeschrieben. So kams dass ich die Videos meistens so drei mal angeschaut hab. Dann hab ich das Skript angeschaut und anschließend die Aufgaben gerechnet. Dafür hab ich dann je nach Bedarf nochmal ein Video gekuckt und meine Notizen angeschaut. Als ich das Skript inkl. Aufgaben durch hatte (hab die Lösungen von Studydrive benutzt - danke an den Dude oder das Mädchen fürs Veröffentlichen an dieser Stelle) hab ich dann die Klausuren angeschaut (ebenfalls mit studydrive Lösungen - Danke again). Hab dann alle Nürnberger Klausuren einmal gemacht, die beiden Probeklausuren sogar mehrmals. Hab insgesamt ca 8 Tage immer richtig viel gelernt (Bib von 8 bis 20 Uhr). Habe letztenendes 3.0, was nicht so gut ist aber mein Ziel war das Bestehen. Bin keine Queen in Mathe und hatte große Angst vor der Klausur und dachte auch safe dass ich durchgefallen bin. Was ich anders machen würde (um vor Angst nicht nochmal halb zu sterben) : das ganze Semester stetig lernen und alle Sachen aus Augsburg zum Üben auch nutzen. Dazu bin ich aber in den Tagen nicht gekommen und unter dem Semester hatte ich tatsächlich auch kaum Zeit wegen dem Masterstudium. Hat aber zum Glück gereicht. Glück ist bei I&F nämlich leider auch wichtig. Vielleicht also Beten, Räucherstäbchen anmachen, Schamanen engagieren.. Alles was man sich so denken kann. Spaß! Viel Erfolg an alle! Drück euch die Daumen!
danke
Weiß jemand wann die Einsicht ist ?
Dazu kommt erst noch eine Mail.
Ist jemand im 3. Versuch durchgefallen? Was ist mit dir, Andrea?
View 1 more comment
Ich habe bestanden.
freut mich dass es geklappt hat!! :)
Finde es lustig hier alle aufzufordern dem Lehrstuhl zu schreiben etc. und dann nichts mehr von sich hören zu lassen. (Andrea) Oder hier seinen Kleinkrieg mit den Lehrstuhlmitarbeitern auszutragen und dann alle Posts zu löschen und sich nicht mehr zu melden. (Adrian)
View 4 more comments
Deutsche Michelle Obama
Danke danke aber soviel Ruhm ist dann doch nicht notwendig 😅 komm auch ohne ganz gut klar 😎
Woher weiß ich welcher lehrstuhlmitarbeiter Nachhilfe gibt?
View 4 more comments
Glückwunsch! Und danke für dein Engagement !
Gerne! Ich werde auch weiterhin denjenigen helfen, die es nicht bestanden haben... Nur diese Studydrive-Gesellschaft hier ist echt zum Kotzen!
Hat jemand Notenverteilung?
Kommt per Mail
28 % sind durchgefallen
hab 4,0 mit Sternchen. ist noch zu früh zum freuen? kann man noch durchfallen? 😓
View 4 more comments
glückwunsch👍
4.0 gewinnt 😅
Hat jemand eine Ahnung wann die Note gebucht wird?
View 3 more comments
ja korrigiert kann sein, aber von Prüfungsamt werden die Noten erst ab Mitte März verbucht...
Die sind jetzt online
Wie viele Punkte braucht man um zu bestehen? Gibt es nur 5,0 oder auch 4,7/4,3?
View 3 more comments
Grad die Mail bekommen
Melissa was machst du noch hier, du hast deinen Bachelor doch schon lange? 😂
Seid ihr auch positiv von eurer Note überrascht?
Wie habt ihr so abgeschnitten?
Warum braucht das so lange wenn die Arbeiten schon korrigiert sind??
View 5 more comments
haha 😂 nee schrödingers klausur ist mir lieber
Noten sind raus
Hey Leute, ich habe vor, Investition und Finanzierung kommendes Semester zu belegen - kann mir jemand hier schon mal im Voraus sagen, mit wie viel Aufwand ich zu rechnen hab? Und wie würdet ihr den Schwierigkeitsgrad einschätzen? :) Danke schon mal im Voraus :)
View 8 more comments
Sind da echt so viele die so viel Zeit in die Klausurvorbereitung stecken? Wenn ich was von 6 Tagen für eine Klausur lese, denke ich mir schon, dass das viel ist, aber 10-12 Tage sind doch unrealistisch. Wenn ich 6 Klausuren im Semester schreibe hab ich doch nie und nimmer so viel Zeit für eine Prüfung
Ich finde es wird immer viel zu viel Panik gemacht! Ich hab das ganze auf 3 tage gelernt (während dem Semester war ich weder in der übung noch in der Vorlesung) und hab bestanden, aber dafür auch mit der schlechtesten Note. Aber wenn ich 6 tage gelernt hätte wäre das auch gut geworden würde ich behaupten. Ist halt kein Modul in dem man einfach die Übung auswendig lernt und dann eine gute Note bekommt, darum fällt es glaub ich paar Leuten schwer
Um nun nochmal für maximale Verwirrung zu sorgen, das hab ich jetzt nochmal aufgrund meines Gedächtnis errechnet. Vielleicht waren das die Zahlen.
View 11 more comments
Naja wir werden’s sehen Leute, ich geh auf jeden Fall in die Einsicht 😄
nice, Hauptsache bei jeder Übungsaufgabe kommt der exponentielle dran, glatt überlesen
Kann mir jemand sagen wie man da den Barwert berechnet hat ? :)
View 1 more comment
aber die Zinsen waren irgendwie speziell dagestanden oder?
Ja statt sowas wie 2% stand da 0,2% also 1,002^t und nicht wie immer 1,02 etc.
Welches Ergebnis habt ihr beim Put angekreuzt?
Aktueller Stand: Habe mit dem Professor telefoniert. Leider ging es ihm hauptsächlich um den Ruf des Lehrstuhls und bezüglich dem Auslachen usw... Wenn diesbezüglich jemand was gesehen hat, soll er sich bei ihm melden. Die Klausur war angeblich auch nicht schwerer als die von 2014, die wir als Beispiel bekommen haben. Bezüglich der Bestehensgrenze regelt das die Prüfungsordnung. Bezüglich Notizen in der Einsicht hat er schlechte Erfahrungen gemacht, weil es Studenten gab, die in die Klausur während der Einsicht reingeschrieben haben. Habe vorgeschlagen nur einen Bleistift zuzulassen. Bezüglich der Lernunterlagen denkt er darüber nach was man machen kann. Hab ihm mehrfach nahegelegt Altklausuren rauszugeben. Bezüglich der Ankreuzaufgaben bei den Rechnungen kommt es offenen Aufgaben gleich, da die Aufgaben ja in 2 und 3 Punkte unterteilt sind und man diese auch getrennt voneinander lösen kann. Bis ca Mitte März sollen die Klausuren korrigiert sein.....
View 3 more comments
Theorieteil war schon gleich schwer, wenn man ehrlich ist und die Rechnungen im großen und ganzen auch. Die 13er fande ich war von den Rechensachen leichter als die jetzige, weil da fast nur Standard-Aufgaben dran kamen.
Wahrscheinlich wird aus Noten bis Mitte März eh wieder Mitte April
No area was marked for this question
Warum haben die letzten Semester nicht so ein Protokoll hinbekommen...
wie kommt man auf die 0,3
0,4 vom.zins. 0,6 sind übrig, geteilt durch zwei
heftig, danke hahahah
Diese E-Mail hab ich letzte Woche geschrieben, Antwort vor paar Tagen erhalten, glaub das bringt alles nichts.. Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Scholz, wie viele meiner Kommilitonen befinde ich mich im 3. Versuch für IuF. Am Ende des Skripts möchten Sie ja ein Feedback, hier ein persönliches von mir. Ihr Skript ist unverständlich, z.B. die Sigma-Regeln Definition in ihrem Skript versteht niemand, nach kurzer Recherche im Internet habe ich eine ganz simple Erklärung gefunden. Die Übung ist zu einfach im Vergleich zur Klausur. Siehe Klausur SS 2019, Aufgabe war Nettobarwert über Zinssätze berechnen, kam in keiner Übung oder Altklausur so dran.(In den Altklausuren und der Übung immer über den üblichen Weg) Wieso kann ich mir in der Einsicht keine Notizen machen, während es bei anderen Fächern problemlos geht ? (Man bekommt das Gefühl, als würden sich der Lehrstuhl und seine Dozenten für was besseres bzw. ganz besonderes halten) Wieso gibt es nur Klausuren von 2010 zum Üben ? Bei ihrer Klausur habe ich das Gefühl, als könnte ich monatelang lernen aber trotzdem kommt es am Ende nur auf Glück an. Allgemein gesagt könnte man auch MC Aufgaben zum Üben für die Theorie bereitstellen, stattdessen gibt es nur eine Probeklausur und eine von 2013(beides reicht nicht aus für die Theorie), weshalb die Studenten auf die Klausuren der Uni Augsburg zurückgreifen ! Verbesserungsvorschläge: 1. Skript überarbeiten 2. Probeklausur überarbeiten bzw. eine Klausur aus den letzten Jahren bereitstellen(welche dem Niveau entspricht) 3. Übung an das Niveau der Klausur anpassen oder umgekehrt 4. Mehr Theorie-MC-Aufgaben zum Üben bereitstellen Mit freundlichen Grüßen x Sehr geehrter Herr x, Vielen Dank für Ihr offenes Feedback zur Veranstaltung IF! Ich werde bei der Überarbeitung des Moduls hierauf zurückgreifen und überlegen, wie wir dies berücksichtigen. Auf zwei Anmerkungen möchte ich Ihnen kurz antworten. Die NBW-Aufgabe SS 2019 ist eine Transferaufgabe zum Abzinsen mit Spot Rates und Forward Rates. Hier halt auf den NBW übertragen. Daher nicht der übliche Weg zur Bestimmung des NBW. Gerne können Sie die Klausuren aus Augsburg zum Üben nutzen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Klausur nächste Woche. Viele Grüße Hendrik Scholz
View 18 more comments
@anonyme CD also mein gefühl ist eigentlich garnicht so schlecht ich fand das niveau der rechenaufgaben leichter als in den probeklausuren aber ich kann auch falsch liegen wird sich zeigen wenn wir die ergebnisse bekommen
Richtig sympathischer Typ.
Drecks Klausur. Der Modus wie die Bepunktung ist wird mir mein Stipendium versauen weil es einfach nicht möglich ist ohne Vorwissen eine der Lernleistung entsprechende Note zu schreiben. Unmöglich
View 4 more comments
Jap etwas glück bestimmt, ich konnte die rechnungen aber auch in und auswendig, da hatte ich keinerlei probleme. Bei den wissensaufgaben war dann vlt etwas glück dabei, ja
da habt ihr alle echt Glück gehabt. bin neidisch.
Ich hab eine Frage zur VAR-Aufgabe: Wieso war da dieser negative Wert gegeben? (glaube -2.3 oder so) Da hätte man einfach den positiven nehmen müssen und dann wie in den Übungen ganz normal ausrechnen Hoffe, das stimmt, sonst kann ich meine Sachen packen.. :(
View 4 more comments
-(Mü+(-2,3)*Sigma)*Pp
was im prinzip doch das gleiche ist wie (2.3*sigma-mü) Portfolio
Also Leute: Ich habe heute prompt eine Antwort vom Prof erhalten und werde morgen um 14 Uhr mit ihm telefonieren. Er möchte mit mir über einige Dinge aus meiner Mail sprechen! Ich werde Eure Aussagen hier auch ansprechen. Nichts desto trotz MÜSST IHR AUCH ALLE !!! Eine Mail an ihn schreiben & Euch beschweren!!! Wenn es genug sind dann MUSS ER WAS tun!!
ja wahnsinn, du hast die Ehre mit ihm sprechen zu dürfen, ich bin heute an den Mitarbeitern gescheitert :D bin gespannt was er sagt.
Naja ich alleine kann vermutlich nicht viel ausrichten....aber ich lass mir halt nicht alles gefallen... Wer von Euch nichts tut, der braucht sich am Ende auch nicht beschweren, wenn sein Studium beendet ist. Wäre schön, wenn ich noch Unterstützung bekommen würde! Unsere WhatsApp-Gruppe würde gerne noch wachsen & es muss JEDER eine Mail an den Professor schreiben!!!
bekommen wir die 6 Aufgaben aus dem rechenteil noch zusammen? dann würde ich Mal versuchen ein Braindump für die nächsten Semester von der Klausur heute zu machen.
View 18 more comments
sorry. nicht der Zinssatz. das 1 was man halt ausgerechnet hat :D
Ich hab das auch genauso. Es kam für x -0,75 raus das war auch gegeben für den zweiten Teil der Aufgabe. Somit hatte ich beim ersten angekreuzt, dass keine Antwort richtig ist, denn in den Antworten stand nur 0,75 positiv. Hat denn wer ein anderes Ergebnis als die 6,69 beim zweiten Teil der Aufgabe??? Ich hab die beiden Ergebnisse & hab das Abzinsen mim exponentiellen gemacht. Bisher hab ich noch kein anderes Ergebnis als die 6,69 gelesen.... Könnte es sein, dass das gleiche rauskommt????
Was kam eigentlich bei Arbitrage raus?
View 5 more comments
anonyme Note hast du es selbst gerechnet? ich habe die Rechnung gar nicht hinbekommen aber intuitiv war es der einzigste Wert der halbwegs logisch war, für mich. Wäre nice wenn sich meine Vermutung mit deiner Rechnung bekräftigt. das war schon die Aufgabe mit diesem 0,75% Forward/spotrate?
genau weiß ich nicht mehr welche Zahlen gegeben waren. Ich hab's auf jeden Fall gerechnet und es kam die Antwortmöglichkeit mit 98,x raus. Hatte die Aufgabe noch zufällig gestern früh nachgerechnet. Wenn ich also nichts in der Angabe übersehen hab sollte es schon stimmen
Was habt ihr bei der Varianz raus ?
View 5 more comments
Jo stimmt :)
Würde mich auch interessieren
wer hat gestern an der EWF geschrieben und weiß ob es vor der Klausur diese Belehrung stattgefunden hat. Also dass man nicht rauchen soll usw.?
View 4 more comments
Finde es halt schon komisch dass jeder Lehrstuhl mich ordentlich belehrt aber die schaffen das nicht. Und hinterher kommen Gerüchte auf sie würde sich über andere lustig machen. Ich will jetzt niemand was unterstellen aber die fallen schon aus dem Raster. Ausserdem haben die wirklich penibel draufgeschaut das man nicht spickt, das ging soweit dass ich mich mal zurück gelehnt habe und gleich kam einer "angerannt" um zu schauen was ich mache. Ich bescheiss nicht weil es mir viel zu aufwendig ist aber dsas man da so penibel ist ist schon merkwürdig.
Jetzt wirds langsam peinlich leute
Kann mir bitte jemand sagen, ob im C Teil wenigstes einmal die Antwort, dass alle Aussagen richtig/falsch sind, die richtige Antwort war? (War in der Gruppe mit dem Barwert bei der Aufgabe 1)
View 3 more comments
Ich hab bei einer Aufgabe ene meine miste entscheiden lassen :D
Ich habe mangels Zeit immer keine/alle ist/sind richtig angekreuzt...
Weiß noch jemand, wie lange die Korrektur im SS19 gedauert hat?
View 3 more comments
Wann wurde es denn die letzten Semester runterkorrigiert? Man hat doch außer im SS17 immer die 30 Punkte gebraucht?
6 wochen ist aber echt lang dafür das man nur schauen muss ob die kreuze richtig gesetzt sind
Kennt ihr jemanden, der einen 4. Versuch als mündliche Prüfung genehmigt bekommen hat?
View 5 more comments
Bei mir genauso Andrea 🙈
Ist eine bodenlose Frechheit
So also ich werde heute mal eine Mail an den Lehrstuhl schreiben! Wer noch??? Am besten jeder - dass die Chance besteht mit weniger als 30 Punkten zu bestehen! Anzuführende Gründe: -Unverhältnismäßigkeit der Klausur -in SS17 wurde mit 26 Punkten bestanden -veraltete Vorbereitungsunterlagen -keine angemessenen Altklausuren -viele im Drittversuch -Einordnung im 6. Semester - keinerlei Bereitstellung von Theorieaufgaben zum Üben - Klausur wesentlich schwerer als Übung & Klausurensammlung
Hallo, schaffen wir es zusammen die Aufgaben zusammenzubringen? :)
Load more