Innovation

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
739
Discussion
Documents
Flashcards
Die Klausur ist rum und mir ist aufgefallen, dass insbesondere bei den Gastvorträgen sehr viel gefragt wurde, was weder in den Folien noch bei den Mitschriften erwähnt wurde. Wie ging es da euch? Irre ich mich oder ging es euch auch so?
View 43 more comments
Hab nur durch Zufall in die Gruppe reingeklickt, finde es aber witzig wie jedes Semester das gleiche "zufällig" passiert.
war jemand vor ort? oder hat nochmal eine mail erhalten?
Bezüglich der Gastvorträge jetzt nochmal...wie bzw. was genau lernt ihr dazu? Und wisst ihr ob zu den Gastvorträgen nur geschlossene Fragen dran kommen? Ich danke schon mal herzlich für die Hilfe! :)
View 3 more comments
@Anonyme Pistole es gibt WF-Fragen und offene Fragen dazu
hab ich doch gesagt, dass nur MC dazu drankommen, hatten sie ja eigentlich auch erwähnt gehabt ;-)
Was wäre bei der Frage richtig, ob Adidas die Nachhaltigkeitstechnologie an Nike weitergibt?
Antwort auf die Frage bis wann man mit einer Korrektur rechnen kann - hatte angefragt wegen vorgezogener Korrektur: wir geben unser Bestes – gegen Ende nächster Woche versuchen wir Ihre Klausur korrigiert zu haben (jedoch ohne Gewähr). EDIT: Die antwort kam heute morgen am 2.9.219
View 2 more comments
@Mond: gilt Ende nächster Woche für alle Klausuren oder nur für die vorgezogene? Ich hab eigentlich nämlich auch schon alles fertig und warte nur noch auf Innovation
ich denke das war auf alle bezogen
Wieso waren denn alle so schnell fertig?!
View 7 more comments
Ja halt diesen ganzen Self Service/günstig Quatsch
Die Frage ist eher.. Was zur Hölle hast du gemacht, dass du nicht so schnell fertig warst? Die Klausur ist jedes Semester so kurz.
Gedächtnisprotokoll Online
Ist die Einsicht der Klausur noch in den Semesterferien oder erst mit Start des neuen Semesters? 🤔
erst im neuen Semester . ich denke die Korrektur wird eh bis ende Sept dauern.
Denkt ihr bei Eigenschaften von technologien zählen auch intangibel, immateriell etc.? Sind an sich ja auch Eigenschaften oder habt ihr die als Teil der Definition genannt und Eigenschaften dann limitierte Handelbarkeit etc.?
also ich habe intangibel etc. genannt ... Kommt halt drauf an wie genau kontrolliert wird. Aber im Endeffekt sind Technologien ja intangibel, weit vom Markt entfernt usw. also somit sind das auch Eigenschafen...
Wer war die Person, die ne Mail geschrieben hatte wegen den Ausgrenzungen? Da wurde Dir doch ausdrücklich geantwortet, die Ausgrenzung gilt auch für Mc? Oder? Könntest du die Antwort hier reinschicken? Bzw. damit mir ein Beweis haben und uns wehren können??
Das hat jemand vor paar Tagen geschrieben
Müsste das sein :)
Ist jemand so nett und kann bitte ein Gedächtnisprotokoll erstellen, weil ich dieses Modul nächstes Semester sicher belegen werde. Das wäre echt nett von euch.
View 1 more comment
Keine offene Frage zu Gastvorträgen, nur 22(?) Single Choice Fragen
Und Business Canvas Model: 3 Strichpunkte zu Ikea erläutern
bin ich der Einzige der findet dass einige SC fragen dran kamen die ausgeschlossen waren oder nicht in den Vorträgen vorkamen?! beispiele: - Corporate Venturing Ansatz bei Diehl - bei Diehl im „Fuzzy Front End“ - Monitoring/ Scanning - Stage Gate heiß doch das ausgeschlossene Teile GARNICHT abgefragt werden oder bin ich doof? UND es wurde nach Limitationen beim Technologieportfolio gefragt, die Limitationen treten aber doch bei der S-Kurve auf oder nicht?!
View 6 more comments
ich liebe voigt Klausuren 😅
Oder zB keine Hilfe bei der inhaltlichen Ausgestaltung der normstrategie würde da auch passen, Gefahr der Verharmlosung von Komplexität hingegen sehe ich jetzt auch eher nur als Nachteil in dem Sinn
Fuck bin ich froh, wenn ich die Klausur rum hab ...
View 5 more comments
Echt so bro 😂
Geschafft 🙌🏻
Weiß noch jemand seine richtig falsch Antworten? :)
Hab gesagt das von ikea kommt dran bruhhh
Kann wer nach der Klausur aufschreiben was so dran kam, wäre sehr nett. Werde die Klausur im nächsten Semester schreiben. Weiß wer ob der Schwerpunkt gleich bleibt ? Danke schonmal
Frage wurde sicherlich schonmal gestellt, aber... Beim Innovationsprozess nach Voigt: Ableitung Innovationsbedarf, Ideengenerierung .., Entwicklung, Ramp-Up, Markteinführung gehören ja zur Technologiestrategie 1) Gehört das Innovationscontrolling zur "Produkt-Markt-Strategie"? 2) Nimmt das Innovationscontrolling im Verlauf von links nach rechts zu? was meint ihr?
View 1 more comment
wie ich Folien liebe die viel und doch wieder garnichts aussagen :D
Die ganze Grafik ist einfach eine einzige Inkernation jeder Voigt-Klausur: Sinnloses Aneinanderreihen von nichtssagenden aber professionel klingenden Wörtern. (Die 3/4/5/6/7 Arten/Typen/Dimensionen/Schritte/Faktoren der XY) :D
Viel Erfolg euch allen und Prost auf die Semesterferien danach!
same
Falsch, nach *Thom* oder?
View 4 more comments
Ja aber die Erweiterung nach Thom Da wird die Realisierung miteingeschlossen
glaub du hast die pfeile übersehen nach schraeber gibt es drei "Elemente": Ideengenerierung, Ideenbewertung&Auswahl (die beiden sind Ideenmanagement) und das letzte element ist Ideenrealisation. Die drei Elemente zusammen sind innovationsmanagement ohne Ideenrealisiserung ist es nur "Ideenmanagement". Thom nimm die drei Elemente und unterteilt jedes element nochmal in drei schritte...
wahr oder falsch? Die Machbarkeit bei den Bewertungskriterien von Ideen umfasst die Bewertung der technischen, rechtlichen und ethischen Machbarkeit sowie der Einschätzung des Marktvolumens.
falsch, Marktvolumen ist ein eigenes Bewertungskriterium!
kann mir jemand die Veränderungsgrade von Tidd & Bresant erklären?
View 7 more comments
ich würde gerne den Zusammenhang verstehen... evtl muss man beispiele zuordnen... kam schon mal so dran... Wäre echt nett, wenn das jemand erklären könnte! :)
market pull: Kundenbedürfnis bestehender Programme ; Sowohl die Bedeutung als auch die Technologie kann nur inkrementell sein, wenn sie auf ein bereits bestehendes Programm aufbauen. Bsp : Ich hätte gerne als neues Feature in meinen Auto eine Sitzheizung. Technologie Push: Es wird etwas komplett neues für den Kunden unerwartetes entwickelt. Kann Technologie sein. Kann bahnbrechend sein wie die Erfindung vom Telefon (hohe Bedeutung also radikal) kann aber auch verzichtbar sein und niemanden wirklich interessieren. (niedrige Bedeutung) Design Driven: Neues Handy entwickelt : radikale Technologie wenn es anders ist als andere was man kennt (schnurlose IPhone Kopfhörer) kann aber auch einfach nur das gleiche Handy sein was einmal mit 16GB und einmal mit 100GB Speicherplatz erscheint 1 Monat später somit nur inkrementelle Technologie. Allerdings wird dem immer eine ne radikale Bedeutung zugeordnet
Hi! Was wären Beispiele zu der untersten Stufe, also Business Trends? Danke schon mal :)
View 4 more comments
Danke ! :)
Aber warum soll man das Zeichnen? Die wollen dann ja nur die drei Pfeile von uns sehen oder....?
Hat jemand ne Idee wo das ist?
Ich würde sagen irgendwo in der Wachstumsphase der zweiten S-kurve, aber noch unter der Leistungsfähigkeit der ersten in der Altersphase
in der Mitte zwischen den beiden S-kurven, wenn die neue dann langsam die alte ablöst
falsch oder? Das müsste "Mega Trends" heißen oder?
jup, Diehl-Trends sind Trends, die Diehl betreffen
falsch - entweder oder?
ist richtig
was wäre hier die richtige Antwort?
falsch, richtig wäre hohe Nutzungsänderung und niedrige Technologieänderung (Folie 115)
Was ist Corporate Venturing (Diehl)?
Falsch, Reifephase kaum Gewinne und Differenzierungspotenziale, oder?
View 3 more comments
Und im Skript steht nichts davon oder wie? :D
steht bissl bei den Technologietypen :) hängt ja mit dem zusammen
Hello friends! Wie bereitet man sich Last-Minute auf die Gastvorträge vor? Bin für alle Tipps dankbar! :)
View 1 more comment
TÜV würde ich auch noch durchgehen.
Gibt es irgendwelche wichtigen Modelle die man irgendwie aufzeichnen /erklären könnte ? Wird ja gerne abgefragt...
Kann jmd kurz zsmfassen was Industrialists Dilemma ist?
View 2 more comments
-> naja einfach gesagt: Die U verpassen die neue Technologie, weil die nur den Fokus setzen, aktuelle Kundenbedürfnisse zu decken, anstatt neue potentielle Kundenbedürfnisse zu entdecken. Die ändern halt nicht die Strategie und verpassen somit den Wandel.
U = Unternehmen :D
ist das richtig?
würde sagen ja, da ein UN nicht bestimmen kann, ob ein Trend attraktiv ist, sondern der Markt.
http://www.iena.de/fileadmin/iena/2015/pdf/vortraege/15iE_Dr._Volek.pdf war damals ne andere Präsentation dürfte für uns nicht mehr relevant sein. Aber Pik hat recht
Das kommt im Foliensatz gar nicht mehr vor oder ?
Ich konnte wegen einer Abschlusspräsentation in einem anderen Fach leider nicht mehr in den letzten Gastvortrag gehen. Kann mir jemand kurz erklären was mit dem Lamilux Beispiel im TÜV Skript gemeint ist? Vielen Dank schon einmal
Market Pull entwickelte sich erst nach Technology Push Wahr oder Falsch?
View 6 more comments
Ah ok dann hab ich das falsch verstanden, danke! Ich dachte das wär was ähnliches
Kein Ding, musste auch erst genauer nachforschen, bis ich das verstanden hatte :D
Kann mir jemand Front end und back end erklären? Gehört das somit mit zum Voigt Prozess? Betrachtet man des separat oder zusammen und wann? (Zusätzlich @L. U. könntest du die Seite(n) abfotografieren und hochladen vom Voigt Buch 🤗 das wäre ganz doll lieb!) DANKE schonmal
Front-End ist einfach nur die Frühphase (Ideengenerierung,-anreicherung, -auswahl und so bisschen Chancenanalysezeug) im Innovationsprozess, Back-End die Spätphase (Entwicklung des neuen Produkts). Früher lag der Fokus eher aufm Back-End, aber mittlerweile ist man zum Schluss gekommen, dass das Front-End beim Innovationsprozess nicht vernachlässigt werden darf und auch besonderer Aufmerksamkeit bedarf. Das ist eigentlich das Einzige, was du dir dazu merken musst. Gibt im Skript ja auch die schöne Grafik dazu.
Falsch oder?
Hatten wir nicht oder? (Rule of Ten)
nie gehört nie gesehen
Gibts jetzt zeitlich den Zusammenhang, dass erst Tecnology Push kommt dann Market pull? Voigts Innovationsprozess lässt das so aussehen eig...
View 7 more comments
hab das in meiner zsmf...aber das is ja nich in der vl drangekommen also für mich auch nicht relevant
Es musste doch erst einmal ein Auto entwickelt werden(Technology Pust) damit in ein Airbag(Market Pull) enstehen konnte ?!?!
falsch, Sichtbarkeit + *Zeit*
falsch, Anstatt Technik "Technologie" oder?
Bei den geschlossenen Teil kommen nur Wahr/Falsch-Fragen?
View 1 more comment
was? welchem geschlossenen Teil? Beim Rest vom Skript glaube ich ja?
@anonymes Notizbuch stell dich nicht so an junge....
Ich würde sagen falsch. Apple ist doch beides, Pionier und Folger
Exakt!
Was für "8 Stichpunkte"?
View 2 more comments
Wahrscheinlich noch Innovationscontolling und Marktsog und Technologiedruck
... macht sinn! DANKE :)
Produkt-Lebenszylus ***HELP*** Was ist der Unterschied zwischen 1) Schrittmacher- 2)Schlüssel- 3)Basis- 4)verdrängte Technologie und 1) Enstehungs- 2)Wachstums- 3)Reife- und 4) Altersphase ?????? Ist das das gleiche?
View 5 more comments
vll ises so leichter also beim zweiten bild sind die queren striche praktisch die einteilung der technologien in die s kurve also das orange und das mit bleistift sind an sich die phasen der s kurve
Das versteh ich, allerdings war es immer so blöd gestellt laut den gedächtnisprotokollen, dass man sich nie sicher sein konnte was sie meinen Aber danke!
Weiss jemand die Antwort zu dieser Praxisvortrag-Frage? "Die Teambank lässt ihre Mitarbeiter durch die Welt reisen und lernen. Leider ist dies nicht für alle Mitarbeiter möglich." -> wahrscheinlich richtig oder? Dürfen doch nie alle reisen... oder war jemand im vortrag und weiss es?
View 1 more comment
kommt mir falsch vor, die setzten doch vorallem auf Design Thinking und sowas ...
Aber es stimmt dass sie die Reisen lässt um Innovationen zu fördern
Kann mir jemand bitte sagen wie die Punkteverteilung in der klausur ist?
60 Punkte Vorlesung, 30 Punkte Gastvorträge glaub ich.. bei dem Vorlesungsteil steht es 30 fragen wahrfalsch 30 punkte offen
das ist falsch oder?
View 3 more comments
Aufgaben in drei Phasen. Das ist die Phase zwei Trendanalyse
Stimmt Danke!
Richtig?
ja
Das stand doch gar nicht im Skript
Meint ihr für eine 2, reicht es die Schwerpunkte gut zu können und den Rest (Skript, Gastvorträge) nur so 2-3 mal durchgelesen zu haben?
View 1 more comment
Wobei ich für die gastvorträge keine zeit habe
geht mir genauso..... Gastvorträge habe ich kein plan :(
Welche Schritte sind hier gemeint?
View 10 more comments
Dann muss aber explizit nach Arten von Technologien gefragt worden sein, denn wenn man die Schritte abfragt, ziehlt man ja logischerweise auf die Stadien = Phasen ab. Wenn man nach technologielebenszyklus googlet kommen auch die 4 Phasen.
Oh man hoffentlich ist das einfach klar gestellt
Load more