Liebe Teilnehmende des Kurses Innovation Strategy, wie im Rahmen der Vorlesung bereits angekündigt, möchten wir Dozenten euch bestmöglich bei Fragen rund um den Kurs unterstützen und v.a. vermeiden, dass ihr durch Falschmeldungen oder Halbwissen verunsichert seid und eure Kursteilnahme darunter leidet. Deshalb werden wir ab sofort versuchen grobe Unklarheiten rund um die Vorlesungsinhalte direkt hier im Kurs auf Studydrive klarzustellen. Hierbei soll jedoch der ursprüngliche Communitycharakter von Studydrive nicht verändert werden, was bedeutet, dass wir lediglich aktiv werden, wenn uns Beiträge auffallen, die nicht korrekte Informationen enthalten. Dies ist ein zusätzliches Angebot, welches jedoch nicht impliziert, dass wir jegliche Inhalte (wie z.B. Zusammenfassungen) auf Korrektheit kontrollieren werden oder eure Teilnahme bewerten. Wir freuen uns darauf euch dieses tolle Angebot machen zu können um somit für eine bessere Betreuung während des Kurses zu sorgen. Martin Schymanietz und Uwe Kroner
Hallo zusammen, weiß jemand ob es möglich ist die Veranstaltung dieses SoSe zu absolvieren? Da es sich letztes Jahr mit Wirtschaft und Staat überschnitten hat habe ich sie geschoben. VG & Danke im Voraus
Ja, du kannst die Nachholklausur schreiben und die Hausarbeit. Im Wiederholungsversuch wird es lediglich ein Thema zur Hausarbeit geben. Das Thema gibt es wahrscheinlich im Mai! :)
Weiß jemand über welches Thema wir Hausarbeit schreiben müssen?
Im Wiederholungsversuch wird es lediglich ein Thema geben. Das Thema gibt es wahrscheinlich im Mai! :)
Kann jemand den Studon Link hier einfügen bitte ?
Wie is der studon Ordner?
nett, schön, hilfsbereit
Gibt es was neues zur Einsicht der Klausur? 🤔
Hier müssen wir leider auf Vorgaben des Prüfungsamts warten. Dementsprechend gibt es keine Neuigkeiten in der Hinsicht.
Kurze Frage ich kann die Hausarbeit auch jetzt im SS schreiben oder? Und wenn ja wie erhalte ich ein Thema für die Hausarbeit?
View 3 more comments
Danke 😂🙏🏼
Im Wiederholungsversuch wird es lediglich ein Thema geben. Das Thema gibt es wahrscheinlich im Mai! :)
Hat wer von euch auch so ne schlechte Note auf seine Hausarbeit bekommen? Hab noch ein Sternchen da, aber ich hatte bis jetzt auf jede Hausarbeit mind. 1,5 und würde echt gerne wissen was ich da falsch gemacht habe.
Meines Erachtens wird die Hausarbeit kaum auf Inhalt benotet. Hauptsache alle Vorschriften eingehalten und bisschen Kreativität in der Forschungslandkarte zeigen. Ansonsten hat man schnell mal eine 5,0
@heißer Feger mir gehts genau so
Hallo, leider muss ich die Klausur nächstes Semester wieder schreiben..wollte nur fragen ob es im SS auch einen Klausurenkurs gibt oder gilt das was im WS gesagt wurde? Also ist der gleiche Stoff relevant wie im WS oder kann etwas ganz anderes kommen?
View 1 more comment
Da es sich um einen Wiederholungsversuch handelt, ist derselbe Stoff relevant. Ob es einen Klausurenkurs geben wird steht noch nicht fest, ich gehe jedoch nicht davon aus.
Vielen Dank für die Antwort!
Moin, hat jemand von euch, der ebenfalls den Verdacht hat, dass die Note falsch eingetragen wurde, dem Lehrstuhl eine Mail geschrieben?
View 5 more comments
ist eigentlich fix
Bezüglich der Einsicht klären wir gerade die Rahmenbedingungen wie dies im digitalen Zeitalter laufen kann. Nichtsdestotrotz gelten weiterhin die spezifizierten Fristen. Wir bitten dementsprechend noch um ein wenig Geduld bis wir bezüglich der Einsicht Klarheit haben. Hier müssen ja diverse Themen rund um das Thema Datenschutz geklärt werden.
Klausurnoten sind draußen
View 7 more comments
Bei mir ist es auch genau anders herum als erwartet
geil hatte bei Klausur ein wirklich gutes gefühl und hab 3,7.... Hausarbeit war ok dachte ich, hab 4.0. was muss man dafür verbrechen?
Also muss sagen fand die Gestaltung der Vorlesung und so weiter echt interessant, aber davon kann ich mir halt leider auch nichts kaufen, wenn am Ende super streng und unverhältnismäßig bewertet wird. Da bringt’s mir am Ende auch nichts, dass ich viel mitgenommen habe und der Lehrstuhl ein super Team hat, wenn mir die jeweils 2,5 ECTS so viel Lern- bzw. Schreibaufwand bescheren und dann so schlechte Noten meinen Schnitt runterziehen... Bin auf jeden Fall auf die Einsicht und die Kommentare vor allem zur Hausarbeit gespannt...
Weisst du wann von beidem Einsicht ist? (auch angesichts der aktuellen Lage)
Wie ist eure Klausurnote?
Hallo zusammen, ich bin extrem unzufrieden mit meiner Note auf die Hausarbeit. Habe mich wirklich angestrengt aber das hat man in der Korrektur wohl anders gesehen. Kann mir hier jemand sagen ob man die Hausarbeit irgendwo einsehen bzw. Nochmal mit den Beteiligten Rücksprache halten kann?
View 3 more comments
Würde dann eben in die Einsicht gehen. Denke man kriegt nur solche Noten, wenn man sich nicht wirklich an die Vorgaben gehalten hat zwecks, Inhalt, Formalia etc.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass der ein oder andere mit einer nicht so guten Note keinen wirklichen Literaturüberblick geschrieben hat. Ein Literaturüberblick ist ja eine ganz eigene Form des Schreibens und unterscheidet sich deutlich von einer Hausarbeit, wo man z.B. nur ein Thema erläutern und beschreiben muss. Mir war das anfangs auch nicht bewusst bis mich mein Freund (war zu der Zeit Masterand und hat viel Erfahrung mit wissenschaftlichen Arbeiten) darauf hingewiesen und mir erklärt hat, auf was es bei einem Literature Review ankommt und wie man sowas angeht und schreibt. Ich finde, das wurde vom Lehrstuhl nur so lala kommuniziert bzw war man ja ziemlich auf sich allein gestellt und hatte keine wirklichen Beispiele zur Hand etc.
Die Note der Hausarbeit ist draußen (zumindest bei mir)
View 7 more comments
@Notizbuch: Den Modus hat Uwe im Rahmen der Vorlesung erläutert. Grundsätzlich geschah dies bei der schlechteren der beiden Noten.
@Banane: Fristen hierfür bitte aus den Hinweisen zur Hausarbeit entnehmen
Was habt ihr so?
Wie lange dauert die Korrektur ca.?
View 4 more comments
Von unserer Seite aus werden die Ergebnisse gerade finalisiert!
wir sind gespannt
Langsam könnte es doch hier auch mal die Noten geben 😁
darf man Inno Startegy nur als Kernbereich belegen wenn man ab WS 17/18 angefangen hat?
Beim Schwerpunkt Winf im Kernbereich, bei den restlichen Schwerpunkten kannst du es als Vertiefung nehmen :)
ich hab die Klausur dieses Semester geschrieben die Hausarbeit gebe ich aber erst im Sommer ab. Wird dann die Notenverbesserung schon zur Klausur gezählt oder muss ich erst beides bestanden/abgegeben haben ?
Hallo, ich habe beim lehrstuhl nachgefragt. Also man kann die Klausur und auch die Hausarbeit im SS schreiben, jedoch sollte man sich alle Infos vom WS besorgen. Ist jemand hier aus dem WS der mir vielleicht seine Unterlagen zur Verfügung stellen könnte und eventuell auch die wichtigsten Sachen bzgl der Hausarbeit also zitieren, Quellen, Umfang etc mitgeschrieben hat. Muss das Modul im sommer belegen da ich im nächsten WS im Ausland bin.. Danke schonmal!!
Im Kurs auf StudOn kannst du alles finden. Die Zusammenfassung (Lösungen Klausurenkurs.pdf) von Tsubasa Ozora ist sehr hilfreich.
Wenn du dich etwas durch die Fragen hier auf Studydrive kämpfst, findest du auch zu den meisten Fragen, die sich im Laufe des Schreibens stellen, eine passende (und vielleicht auch vom Lehrstuhl bestätigte) Antwort
Muss man sich für die Hausarbeit im Sommersemester anmelden und wenn ja wann und wie ? Vielen Dank schonmal :)
Werden die Noten für die Hausarbeit zusammen mit den Klausurnoten veröffentlicht oder kann man die früher erwarten?
View 2 more comments
Musste man sich für Klausur und Hausarbeit separat anmelden? Frage für nächstes Semester
Ja - ich hab nur die Hausarbeit geschrieben
Hallo, ich wollte mich mal erkundigen ob man dieses Modul auch im sommersemester belegen kann. Bin in meinem letzten Wintersemester im Ausland. Wann ist Abgabe der Hausarbeit und ist Anwesenheitspflicht? Danke schonmal
Wie fandet ihr die Klausur so? Wurdet ihr fertig?
View 2 more comments
Die Zeit war sehr knapp bemessen, 9 Fragen in 60 Minuten sind zu viel. Ich fand sie aber sehr einfach, ich konnte trotz mäßiger Vorbereitung zu jeder Frage erstaunlich viel sagen. Es war aber sehr wenig Transfer und fast vollständig Auslernerei die zum Erfolg geführt hat, hab ich anders erwartet gehabt.
Fand die Fragen echt fair, was ich zur Zeitaufteilung jedoch nicht sagen kann. Habe mich echt beeilt beim schreiben aber 2 aufgaben konnte ich wegen Zeitgründen einfach nicht beantworten, obwohl ich die antworten gekannt hätte... schade
Hi an alle Teilnehmende von Innovation Strategy, nachdem der Kurs nun fast vorbei ist, möchten wir von euch wissen wie hilfreich das Engagement des Lehrstuhls auf Studydrive für euch war? In den Kommentaren unter dem Post habt ihr zudem die Möglichkeit zu äußern was ihr gut fandet und was ihr euch in Zukunft wünschen würdet. Dank euch und viele Grüße Philipp von Studydrive
View 7 more comments
@Philipp Ja genau. Im Grunde bräuchten wir Studydrive ja gar nicht, weil wir über unsere Lernplattform von der Uni eigentlich zu jedem Kurs ein Forum haben, dass wir auch nutzen könnten. Im Vergleich zu Studydrive wird das aber quasi fast gar nicht genutzt. Der Grund warum ich es zumindest nicht nutze ist, dass ich es hier einfach angenehmer finde, weil wir Studierende quasi unter uns sind (bisschen vergleichbar mit dem Klassen-Whatsapp-Chat damals in der Schule). Das aufzugeben ist meiner Meinung nach ein gar nicht so kleiner Preis, weil es zumindest für mich das ist, was Studydrive ausmacht und warum ich es nutze. Wenn sich damit die Qualität des Lehrstuhl-Supports erhöht, ist das finde ich durchaus gerechtfertigt, ansonsten macht es eher das Konzept von Studydrive (zumindest das Konzept wie ich es wahrnehme) etwas kaputt. So sehe ich das zumindest. Allerdings weiß ich nicht, ob das nicht vielleicht nur ich so sehe, denn wenn ich mir die Abstimmung anschaue, scheinen die anderen doch überwiegend (sehr) zufrieden zu sein. Abschließend will ich noch meinem Vorredner @Hofnarr Recht geben. Die Fragen, die hier in Innovation Strategy gestellt werden sind tatsächlich etwas anders als in Statistik und bedürfen eher weniger einer fachlich so tiefgehenden und umfassenden Antwortkultur seitens des Lehrstuhls. Daher ich das auch nicht ganz 1:1 vergleichbar. Und noch eine ganz andere Sache: Cool, dass ihr hier den direkten Kontakt zu euren Nutzen sucht und direkt von ihnen die Meinungen (zu Veränderungen) einholt. (Das passt auch sehr gut zu dem, was wir in Innovation Strategy gelernt haben ;-))
Dank dir für deine ausführliche und hilfreiche Antwort!
No area was marked for this question
Sollte ich dich jemals treffen bekommst du neben unendlicher Dankbarkeit auch noch n Bierchen gezahlt 😅😘 danke 💙
View 2 more comments
haha alles gut, ich wünschte jeder wäre auf Studydrive aktiver , vor allem was die Wirtschaftsinformatik Module angeht. Da ist meistens tote Hose
das b in Tsubasa steht für bester Mann. Ich hebe ein Weizen auf dein Nacken Bruder
No area was marked for this question
Diese "Zusammenfassung" hat echt gereicht,danke Tsubasa 🤩✌
No area was marked for this question
DU BIST DER BESTE DANKE! Rettung in letzter Not :D
haha gerne 👍😊 viel Erfolg
Was nehmt ihr denn als Kernaussage aus dem Geschäftsmodellinnovationen-Gesamtnetzwerk (mit der Grafik) mit?
View 4 more comments
Auf die
Achso OK . Dankeschön
Kann man nächstes Semester auch eine Notenverbesserung machen bzw. wird das angeboten?
Nein, da keine VL
Also ich bin ja echt sehr dankbar über die Recapvorlesung und die Zusammenfassungen. Aber mit der Folie 23 von SocialPhysics kann ich einfach nichts anfangen. Was is die Kernbotschaft dieser Folie? Auf Seite 25 wird Idea Flow ja erklärt. Aber mit der Folienseite 23, welcher nochmal explizit von Frau Dr. Roth genannt wurde wird es schwierig. Will wirlich nicht rumflamen, aber will auch net die Folie überfliegen nach dem Motto "ah ok, hab das Bild gesehen". Was will die Folie aussagen? :D Hat da jemand einen Peil?
View 2 more comments
Herr Kroner MVP
ja die Frage hab ich auf studon gestellt :) und allg bisschen mehr über social physics.
Gibt es echt niemanden, der eine Mitschrift vom Adidas Gastvortrag hat? Ich kann mit dem Beispiel von AdidasxParley aus der Vorlesung nicht viel anfangen. Kann mir jemand helfen und mal ein Beispiel für die Analyse eines Service Systems mit Adidas machen? Wäre sehr dankbar!!
Danke schonmal! Habe das auch gesehen, aber irgendwie hatte ich das Gefühl da fehlt ein bisschen was. Z.B die Stakeholder. Auch beim Modellieren wüsste ich gerne wie man das ausführlicher erklären könnte? So ist es etwas wenig, oder? :/
Kann vielleicht jemand sagen was die Antworten hier sind ich finde das leider nirgendwo?
View 3 more comments
Naja sehen wir uns doch zum Beipsiel die Digitalisierung von Büchern an. Früher haptisch- heute E-Book, Tolino... Ich finde hier sind beide Subsysteme betroffen, zum einen die Mitglieder, zum anderen aber ja definitiv auch die Technologie. Also können wir hier von Digitalisierung und nicht nur von Digitizing sprechen. Und so würde ich dann die einzelnen Fragen in der Klausur durchgehen. Denke da gibt es auch kaum eine Musterlösung, da vieles Ansichtssache ist und von der Begründung abhängt, deswegen lohnt es sich jetzt auch nicht alle Punkte einzeln durchzugehen, das kann ja jeder für sich selbst dann machen :)
Könnte jemand was zu den bisherigen und eventuell neuen abgedeckten Bedürfnissen sagen? Also frage 3 und 4. ich verstehe nicht ganz auf welche Bedürfnisse abgezielt werden soll. Hat jemand ein Beispiel?
Wo kann ich denn die Informationen zu Ort und Zeitpunkt der Klausur morgen bekommen?
auf mein Campus
Kann jemand bitte die Analyse von Service Systemen (Identifizieren, Modellieren,Ableiten) anhand eines Beispiels erklären?
View 2 more comments
Vielleicht kann ja jemand die Antwort teilen, dann muss nicht jeder das gleiche fragen und bekommt trotzdem die Antworten mit :)
Zitat von Uwe Kroner aus Studon: Hallo, grundsätzlich gliedert sich die Analyse in die von Ihnen bereits erwähnten 3 Phasen (Identifizieren, Modellieren, Ableiten). Um diese am Beispiel zu verdeutlichen, nutze ich die in den Vorlesungsunterlagen enthaltene Situation der Universität und Bildung als Service System. Hier wurden gewisse Herausforderungen identifiziert. Um diese zu lösen, wurde im ersten Schritt das Service System identifiziert und die Grenzen dessen festgelegt. Hierfür wurden alle Stakeholder bestimmt (Professoren, Studierende, Unternehmen, Universitätsverwaltung, usw.) und dadurch die Grenzen des Service Systems bestimmt (man hätte beispielsweise auch den Staat miteinbeziehen können usw.). Im Anschluss wurden die Chancen und Risiken aufgestellt bzw. identifiziert (Studierende wünschen mehr digitale Elemente, Gap zwischen Praxisansprüchen und Universitätslehre,...). Dies kann beispielsweise durch Interviews mit den Stakeholdern erfolgen. Der sich anschließende Schritt bestand darin, das sich daraus ergebende Service System zu modellieren. Also eine Stakeholdertabelle zu erstellen mit allen Verbindungen wer, welche Technologie wie nutzt, wer wer mit kommuniziert, usw. Dadurch werden die Stakeholder in ihrer Rolle als Wissensarbeiter (mit Ihren individuellen Fähigkeiten und Erfahrungen, Beziehungen untereinander) im System dargestellt. Als Beispiel könnte so der Professor dargestellt sein, als jemand, der primär Medien in Papierform nutzt und wenig Verbindung zu den Studierenden und der Univerwaltung pflegt. Zuletzt wurden konkrete Lösungsansätze (durch Prognose der künftigen Entwicklung) aus dem Model abgeleitet. Diese können beispielsweise darin bestehen, zusätzliche Stakeholder hinzuzuziehen. Konkret könnte man im beschrieben Fall ein Experte für digitale Lehrmedien die Professoren unterstützen, um dem Wunsch der Studierenden nach digitalen Medien gerecht zu werden. Ich hoffe durch das Beispiel die Analyse von Service Systemen etwas konkreter dargestellt zu haben. Viele Grüße, Uwe Kroner
Mag einer die Abbildungen 5.1, 5.2 und 6.1 erklären? Wäre ihm/ihr sehr dankbar!
Das habe ich mir während der VL aufgeschrieben, vielleicht bringt es ja was: 5.1: A: es gibt wenige Leute mit dominanter Position. Dessen Ideen werden meist umgesetzt B: bessere Variante. Diversität an Ideen wird sichergestellt 5.2 erstes Bild: Schwarze Linie = Email Kontakt graue Linie = direkter Kontakt Dicke der Linie = "Häufigkeit" Es gibt kein Face-to-Face (Direkter Kontakt) mit dem Customer Service 5.2 zweites Bild: Am Anfang ist es besser viele Ideen von außen zu bekommen (echo Chambers).. danach möglichst "eng" zusammenarbeiten 6.1 Hier geht es um das Erfassen von Interaktionen. P sind Abteilungen, P0 ist der Chef P15 spricht nur mit sich selbst Jeder spricht mit dem Chef Ergebnis: Hierarchie
Wie meinst du "Ergebnis: Hierarchie"? Also einfach, dass alle unter dem Chef stehen und keiner (außer P17/18) miteinander interagieren?
Hallo, kann mir jemand vielleicht kurz erklären, wieso TJacket nicht zu "digitalization" gehört und Pixie nicht zu "digitizing"? Es geht um die Beispiele für Digitalisierung (Folie 12-17) und die Zuordnung zu digitizing und digitalization des Tafelbilds. Danke! :)
View 5 more comments
Weil bei TJacket lediglich die Umarmung digitalisiert wurde und keine neue Dienstleistung entstanden ist. Die Umarmung ist ja nicht an diese Jacke gebunden, sondern "unterstützt" diese nur, wenn man niemanden zum umarmen hat. Im Gegensatz dazu ist bei Pixie die Ortung ohne Technik nicht möglich und es gibt auch keine (analoge) Alternative dazu.
Ahhh okay! Jetzt verstehe ichs, Danke!
Geht's nur mir so oder sind auch einige von euch eher pessimistisch, morgen die richtigen Worte zu den Fragen zu finden? Ich finde den Stoffumfang sehr human und echt unkompliziert, aber mir fällt es echt schwer, mir das Meiste zu merken. Hab das Gefühl, dass ich nichts aufs Blatt bringen werde trotz ganz guter Vorbereitung. Send help xd
mir fällt teilweise die Abgrenzung bisschen schwer. hab Angst, alles irgendwie zu vermischen. merken kann ich mir zwar das meiste, aber durch die schlechten Folien fehlt einem halt teilweise der Kontext und die Erklärung drum herum, um es dann selbst in eigenen Worten schreiben zu können. Hätte am liebsten schon die HA Note, dann wüsste ich wenigstens schon mal wo ich in etwa stehe notentechnisch...
Mir geht es ganz genauso...ich les es mir immer wieder durch, aber hab das Gefühl, dass es nur so ein unstrukturiertes Mischmasch in meinem Kopf bleibt. Ich hoffe die Fragen werden so gestellt, dass man sich nicht 1:1 an die Folien erinnern muss. Soll ja angeblich so sein.
Gibt es auch Leute die morgen in der Findelgasse schreiben? Bei der Folie die uns gezeigt wurde, im Klausurenkurs, gab es doch nur Prüfungsräume in der EWF? Bin ein bisschen verwirrt...
Schreibe auch in der Findelgasse, wird schon stimmen :D
einfach auf den Ort in meinCampus verlassen :D
Denkt ihr die beispiele für clouds müssen auch näher beschrieben werden?
Ich denke nicht im Detail, aber habe mir mal das Video (https://www.youtube.com/watch?v=hoT0ji6jXrs) zur Siemens Mindsphere angeschaut damit man mal grob einen Plan hat. Finde da ist das gut und kurz erklärt.
Kommen die Kriterien für die Industrie Cloud in der Klausur?
View 5 more comments
sollen wir die auch erklären können oder nur nennen?
könnte die vielleicht jemand inhaltlich erklären? zumindest 2-3 Beispiele
No area was marked for this question
Sind graue Antworten nicht klausurrelevant? :D
siehe Beschreibung
"Kein Geld mehr" bei den Start-Ups sollte eigentlich falsch sein. Wenn ich mich recht entsinne, wurde in der Zollhof-Vorlesung gesagt, dass die Start-Ups genügend Investoren finden, dann aber daran scheitern mit ihrer Idee Profit zu machen
Auf der Folie 25 vom Gastvortrag von Zollhof ist als zweit häufigster Grund für das Scheitern von Startups „ran out of cash“ aufgeführt. „Kein Geld mehr“ sollte dann schon stimmen. :)
Kann mir jemand hier vielleicht ein Beispiel machen? Mir fällt es total schwer die SS Analyse auf ein Beispiel anzuwenden und ich werde aus den Beispielen aus der Vorlesung mit z.B Adidas nicht schlau.. ich wäre euch sehr dankbar!! :)
View 2 more comments
Ich würde zu Schritt 1 noch Abgrenzungen hinzufügen, also ob jetzt Wasserwerk/E-Werk/was man halt so zur Stadt zählen kann zu dem Service System dazu gehört oder nicht. Bei Schritt 2 fehlen dann noch die Besitzverhältnisse, z.B. die Rohre gehören dem Haushalt, der Stadt oder einer dritten Person, dann würde aber das Service System um diese noch erweitert werden müssen. Bei Schritt 3 würde ich noch einen Schritt weiter gehen und Prognosen für den Verlauf der nächsten Jahre mit einbeziehen
Okay, Dankeschön!! Du hast mir auf jeden Fall weiter geholfen :)
Hallo Zusammen, was genau ist nochmal genau beim Adidas Gastvortrag relevant für die Klausur? Vielen Dank für die Hilfe!
Hat jmd ne Zusammenfassung vom Vortrag?
Prof. Roth meinte, dass der Adidas Gastvortrag sehr tief in die Materie der Analyse von Service Systemen ging, und das das halt nicht ganz so ausführlich in der Vorlesung schon besprochen wurde, daher werde ich mich nicht explizit mit dem Gastvortrag befassen. Die zu dem Thema wichtigste Folie ist die Nr. 48 zum Thema Analyse von Service Systemen aus dem Foliensatz Service Systeme & Innovation vom 15.1.2020
No area was marked for this question
Kann mir jemand sagen für was die ganzen abkürzungen stehen in diesem Dokument also HR, WB, WS hab mir meinen teil denken können aber will nochmal sicher gehen
View 5 more comments
Und CDO?
Chief Digital Officer
No area was marked for this question
Hat das jemand mal "überprüft"? Stimmt das alles? Wenn ja, danke Tsubasa!!
Bis auf die (schon angemerkten) Spalten sollte es so stimmen :)
Achtung!!!! vertauscht.... Die Spalten der NV sind für Schäffler und anders herum ....
View 2 more comments
alle Bereiche
Die erste Tabelle mit den Unterschieden stimmt aber da ist es nicht andersrum
Load more