Grundlagen des Steuerrechts

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
567
Next exam
FEB 12
Discussion
Documents
Flashcards
Wann findet der zweite Gastvortrag statt? Datum und Uhrzeit?
Wie viel Zeit sollte man ungefähr zum lernen einplanen?
Ich fange nächste Woche an, 4 Wochen braucht man schon denke ich. Aber dann halt nicht jeden Tag 8 Stunden (andere Fächer stehen ja auch an). Am besten abwechselnd.
Also ich habe glaub ich 4 Wochen vorher angefangen, weil ich in einer Woche 4 Klausuren hatte und somit parallel lernen musste. Wenn du eine Woche Zeit hast ohne eine Doppelbelegung reicht denke ich auch eine Woche.
Hey Leute, welches Gesetzesbuch wird für die Vorlesung empfohlen? Ist die aktuellste Ausgabe von Nöten? Und was hat es mit dieser Ringvorlesung auf sich? Ist diese klausurrelevant und verpflichtend? Danke schon mal!
View 1 more comment
alles klar, danke dir! meine 2017er NWB Ausgabe Werd ich wohl nicht mehr benutzen können? :D
Nein, da sich das Gesetz geändert hat. Sogar in den Ausgaben 2019/1 und 2019/2 😅
No area was marked for this question
Wie kommt man denn bei Aufgabe 1.1b) auf die 2517€ beim abgeschmolzenen Freibetrag?
Die Zahl ist falsch. Der Rechenweg ist richtig, das Ergebnis wird auch nicht davon beeinflusst
wurde anscheinend mit 3.600 statt 36.000 gerechnet, Der Freibetrag von 271,80€ wird um 34.917€ gekürzt, also verbleibt kein Freibetrag mehr
No area was marked for this question
bitte lade alle deiner Übungen hoch! die sind sooo gut!!
An die Leute, die Steuerrecht schon geschrieben haben: War bei euch einer der Gastvorträge klausurrelevant? Beim zweiten Termin für den Gastvortrag hab ich leider keine Zeit und der erste Gastvortrag wurde ja für die Klausur ausgeschlossen.
View 1 more comment
Nein, es gibt zwei. Der zweite wird im Januar sein. Schau dir mal den Terminplan an
oh stimmt
angenommen, es liegt eine unbeschränkte Steuerpflicht vor, dann würde doch das Sparvermögen steuerpflichtig sein oder? und das Sparvermögen ist dann im Ausgangsfall in Italien unbeschränkt steuerpflichtig oder?
Wie weit seid ihr in der Doppelvorlesung im Skript gekommen?
View 1 more comment
Ja S.22 stimmt
Merci :)
Heute findet anscheinend eine doppelte Vorlesung von 17:30-20 Uhr statt
nicht nur anscheinend🤓
Der Vortrag ist nicht klausurrelevant oder? also ich fande das schon spannend, aber wirklich viel hab ich jetzt nicht mitgenommen bzw. war schon sehr ausschweifend und detailliert
der Vortrag ist nicht klausurrelevant und wurde heute vom Übungsleiter von der Klausur ausgeschlossen
Kann mir jemand erklären warum wir uns für die nächste Vorlesung (Ringvorlesung) anmelden müssen?
View 6 more comments
Ist halt klausurrelevant
Kontrollieren die die Anwesenheit? Weil ich leider nicht kommen kann,. Hab mich aber angemeldet weil das ja irgendwie Pflicht ist
Der Übungsleiter meinte heute doch, wir müssen uns für die Ringvorlesung nächste Woche anmelden, ich hab auch das Anmeldeformular gefunden, aber sollen wir das in der Vorlesung abgeben oder schon vorab?
per E-Mail
Ich habe es letzte Woche (13.11.) nicht in die Vorlesung geschafft. Hat er etwas zu dem Exkurs bzgl. Klausurrelevanz gesagt? So wie ich das kenne sind Exkurse ja meistens nicht klausurrelevant
Konnte diese Woche leider an keinem der beiden Übungstermine erscheinen.. jetzt habe ich gesehen, dass die erste Aufgabe nur mündlich besprochen wurde und nicht in den Musterlösungen des Lehrstuhls gelöst wird Wäre einer so nett und würde seine Mitschrift teilen?
.
Vielen Dank!!!
Weiß jemand, zu welchen Einkunftsarten gehören die 3 Teilen? Gestern konnte ich bei der Vorlesung nicht folgen.
Sind nur 2 Teile, kannst du auch ganz einfach im Gesetz nachlesen im §2 I EStG, links sind die Gewinneinkuftsarten nach der Reinvermögenstheorie und rechts der Überschusseinkunftsarten nach der Quellentheorie :)
Super! Vielen Dank👍
Könnte jemand seine Unterlagen zur ersten Übung hochladen, konnte heute leider nicht hingehen?
View 3 more comments
@ ANONYM das wäre echt super! Vielen Dank dir.
die Lösung wird eine Woche nachher hochgeladen
Brauche ich die 2. Auflage von den aktuellen Steuergesetzen 2019 (Beck) oder reicht auch die 1.?
Kam grad ne Mail :)
Fängt die vorlesung am 16.10 statt oder erst am 23.10?
ab 23.10.
Eine Frage in Hinsicht auf die Anmeldung. Letztes Semester soweit ich mich erinnern kann, sollte man sich innerhalb eines bestimmten Zeitraums vorläufig für den Kurs anmelden. Weißt ihr Bescheid ob es sowas auch in diesem Semester gibt? Oder habe ich etwas falsch verstanden und jeder kann frei zur Vorlesung hingehen und die Klausur schreiben? Danke im Voraus :))
Was ist eure Meinung über das Fach, bezüglich Schwierigkeitsgrad, Aufwand und Note?
Weiß jemand wann die Übungen/Tuts sind? :)
View 4 more comments
Danke dir :) gibt es auch ein TUT?
steht zumindest so im modulhandbuch ja
Noten sind da... nicht so zufrieden. Und ihr?
View 3 more comments
Weiß jemand wann die Einsicht ist?
Die Einsicht ist am 22.10. von 13:15 bis 14:15 im Raum 0.142 :)
Hat jemand dieses Modul hier und Unternehmensbesteuerung belegt und kann mir sagen, welches er interessanter bzw. leichter fand? :)
Ich habe beide belegt und fand Grundlagen des Steuerrechts in der Hinsicht einfacher, da die Übung wirklich auf die Klausur vorbereitet hat! Aber beides war interessant.
möchte jemand seine Erfahrungen zu diesem Modul mit mir teilen? überlege, es als vertiefung zu belegen
relativ viel Stoffumfang, man muss jedoch fast nichts auswendig können. Übung ist besonders wichtig, es gibt aber die Folien mit den Lösungen online auf studon, dh. man müsste die Übung nicht mal besuchen, würde ich aber empfehlen. Klausur ist echt fair (Fälle kommen nicht 1 zu 1 dran, aber nicht sonderlich schwierig bzw. teilweise echt gleiches Schema einfach), zeitlich aber extrem knapp. Habe eine ganze Aufgabe nicht bearbeiten können, aber hatte im Endeffekt eine 2,0.
Bin ich der einzige, der die Klausur nicht so geil fande? 😅
View 3 more comments
was ist der sinn von einer 60 min klausur in steuerrecht? das ziel sollte doch nicht sein, so schnell wie möglich zu schreiben...
Ich glaube, ich habe im Eifer des Gefechts öfter mal bei den Paragraphen das zugehörige Gesetz vergessen, also z.B. nur Werbungskosten (§§9f.) geschrieben. Bekommt man dann gar keinen Punkt darauf oder zumindest einen Halben?
Kann jemand hier mal posten, was dran kam? Danke! ☺️
Woher kommt denn die Aufgabe 6 (Übung 11) auf der ausformulierten Lösung? Finde keine Aufgabenstellung in der Angabe :D
View 2 more comments
Wurde sie in der Übung auch behandelt?
ja
Hat jemand idea, wieso hier um eine Lieferung nicht um eine sonstige Leistung nach 3a Abs.3 Nr.1 lit b UstG?
Sonstige Leistung wäre wenn er das Grundstück an dem Blitz vermietet hätte. Es handelt sich hier um eine Verschaffung der Verfügungsmacht.
Hat jemand Aktuelle Steuertexte 2018 zu verkaufen?
Laut dem Übungsleiter sind ja Paragraphenketten nicht erlaubt. Bin mir jetzt nicht ganz sicher, wie viele Paragraphen man „ungelöst“ voneinander zu einen Paragraphen schreiben darf.. Weil man ja zB bei Paragraph 2 EStG neben jede Einkunftsart zu den ausführlichen Paragraphen verweisen könnte (zB neben 4. könnte man ja Paragraph 19 EStG verweisen)... ist das dann erlaubt wenn man das bei jedem Aufzählungspunkt macht oder würde so etwas auch als Paragraphekette (wären ja mehr als 2 Paragraphen, die neben einem Paragraphen stehen würden) gewertet werden ?
View 3 more comments
Soweit ich weiß ist eine Kette in dem Sinn eines Prüfungsschemas nicht erlaubt.
aber würde das denn als Paragraphenketten zählen?
Wäre jemand so nett und hier die Themen hochladen, die letztes Semester NICHT klausurrelevant waren? Vielen Dank im Voraus!
Das wäre echt super! :)
Letztes Semester: Kernbrennstoffsteuer und internationalle Besteuerung (Internationales Steuerrecht) sind ausgeschlossen ( das gilt nur für EStG; beides bleibt klausurrelevant für UStG!!) Zitat von unten: "Hallo zusammen, sorry für die späte Antwort. Bis jetzt (Übung 10) wurde folgendes als highly klausurrelevant genannt: - Übung 1: beschränkte/unbeschränkte Steuerpflicht - Übung 2: Dividenden - Übung 7: Vorsteuerabzug (Zitat: "kommt häufig in Klausuren dran") - Übung 9: Fristenprüfung nach AO Ich war in jeder Übung außer Übung 4. Angaben ohne Gewähr, nicht dass ich dann der Buhmann bin falls doch alles anders kommt ;)"
Wie relevant sind denn die Vorlesungs- und Übungsfälle für die Klausur? Reicht das Verständnis oder sollte man die Fälle wie in z.B. Zivilrecht und Grundlagen ÖffR quasi auswendig lernen?
Darf man hier keinen Werbekostenpauschbetrag abziehen o. wieso wird dieser nicht mit einbezogen? Vielen dank schonmal :)
Hallo, sind die Themen, die für letztes Semester ausgeschlossen sind auch für dieses Semester ausgeschlossen? Danke!
Wurde eigtl. etwas letztes Semester ausgeschlossen? (das müsste dann ja für die Klausur dieses Semester auch gelten, oder?) :-)
Wie ist das nochmal mit den Gesetzesmarkierungen? Paragraphenketten (mit mehr als 2 Paragraphen) sind doch nicht erlaubt oder? Danke :)
Weißt jemand, wann die Klausur ist?
soweit ich weiß, ist die Klausur am 18.07.2019. So steht es in Studon
Sollen wir das Gesetz von 2018 verwenden, da das ja der Rechtsstand der letzten Klausur war, oder? Danke :)
ja genau 2018 , habe schon per e-mail gefragt.
danke!
Kann mir das mit dem Freibetrag jemand erklären? Ich lese den Text aus dem Gesetz dazu und würde es komplett anders machen ... Danke!
Zu verkaufen für 4Euro oder verhandelbar. Für die Klausur schon vormarkiert:)
ich würde es kaufen :)
oki super, das freut mich :) Ich schreib dich gleich mal in fb an
Gibt es keine Klausur dieses Semester? Es steht nämlich nicht in der vorläufigen Prüfungsübersicht.
View 2 more comments
Jetzt ist erstmal ein Bruchteil der Klausuren vorläufig bekannt, da kommt noch mehr, unter anderem also auch Grundlagen des Steuerrechts
Do., 18.07.2018, 15.00 Uhr, Raum LG H5 (TeamBank) Schau mal im studOn-Ordner, da wurde eine Datei für die Klausur im SS 2019 hochgeladen ;)
Findet dieses Semester wohl weder Vorlesung noch Übung statt?
Weiß jemand wann Einsicht ist ?
View 1 more comment
muss man sich davor anmelden?