Grundlagen der Wirtschafts- und Unternehmensethik

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
590
Next exam
AUG 12
Discussion
Documents
Flashcards
No area was marked for this question
Haben wir das alles schon vor Pfingsten gemacht?
No area was marked for this question
Super Zusammenfassung! Ist das für dieses Semester? Danke!!!!
View 2 more comments
@LSG sind hochgeladen :)
DANKE! :)
Kann ich mich in diesem Fach einfach für die Klausur Anmelden, ohne in den Kurs auf StudOn aufgenommen zu sein? Würde es gern dieses Semester schreiben, hab aber verpasst mich dafür anzumelden.
View 1 more comment
Dito! Lernt ihr einfach die Zusammenfassungen hier auf studydrive?
Skript wäre an sich schon nicht schlecht, einfach um sich einen eigenen Überblick zu verschaffen. Aber mal schauen, hat ja noch 2 Monate Zeit :D
Könnte jemand die Inhalte von Studon hochladen? Oder langt es, wenn man die Zusammenfassungen hier auswendig lernt? Tausend Dank !!!
wo sind wir aktuell im Skript?
4 Märkte und Wettbewerb, ca. Folie 57
Die Hausaufgaben sind klausurrelevant stimmts? Weiß jemand welchen Test er letzte Woche am Ende zum lesen aufgegeben hat? Und hatten wir sonst noch einen Text bisher als HA? Oder sollte man einfach alle die in studon sind mal lesen? Danke vorab :-)
View 1 more comment
so wie ich ihn verstanden hab soll man diesen Text lesen und vorbereiten, daher gehe ich davon aus dass er schon wollte dass wir die Aufgaben dazu schon zuhause bearbeiten
Sry, kann leider nicht zur Vorlesung. Ist mit Hausaufgabe gemeint, dass man das zu Hause für die Klausur lesen soll oder muss man schon an einen vorherigen Tag sein Wissen iwie nachweisen?
Sind bei den Fragen am Ende jedes Kapitels auch die Fragen zur Anwendung und Reflexion klausurrelevant? Das ist ja vieles dabei was nicht im Skript besprochen wird
Hallo Leute, wurde was von der Pflichtlektüre gesagt haben wir es schon aufbekommen? Die Pflichtlektüre ist ja die Hausaufgabenlektüre oder?🙈 ist dies auch prüfungsrelevant?
Push
Wäre bitte jemand so nett und kann mal dchreiben was alles wichtiges gesagt wurde zur Klausur, Terminen, Stoff etc! Vielen dank schonmal
View 7 more comments
meines wissens bisher noch nicht
@Anonyme Mausi für nächste Woche soll man sich noch einmal mit Konsumentenrente, Produzentenrente und verschiedenen Marktformen vertraut machen. Hat er letztes mal ganz am Schluss gesagt und steht auch auf Folie 36 vom dritten Foliensatz :)
No area was marked for this question
Erstmal super Arbeit, Panda! Danke! Weiß jemand, ob die jetzt auch im SoSe 19 wieder relevant sind?
View 2 more comments
@anonymer Panda - gilt dieses Modul als Vertiefung WiWi BWL? :)
😄 ja, das steht doch im Modulhandbuch Mausi :)
Hallo :) gibt es denn auch irgendwo die Lösungen zu den Fragen zur Anwendung und Reflexion? 🤔
Vom Prof gibt es sie nicht. Einfach selbst versuchen zu lösen. Außer jemand macht sich die Mühe und stellt seine Lösungen als Dokument zur Verfügung.
habe eben gesehen, dass es dafür hier bereits zwei bis drei Dokumente gibt
Wurde heute was wichtiges gesagt oder besprochen was nicht 1zu1 auf den folien steht? Und wurde "hausaufgabenlektüre" augfegeben?
Nein und nein würde ich sagen:)
alles klar Dankeschön :)
Schafft man dieses Modul auch ohne die Vorlesung zu besuchen?
hochschieb
Locker.
kann bitte jemand von den leuten die in der Vorlesung waren die skriptlücken hochladen, danke :)
da gibts doch schon ein dokument :)
Wie weit seid Ihr in der ersten Vorlesung gekommen?
Folie 23
Ich kann leider in diesem Modul nicht in die Vorlesung gehen, da es ich zu der Zeit immer ein anderes Modul mit Anwesenheitspflicht habe. Nun habe ich gesehen, dass es im Skript einige Lücken gibt. Deshalb meine Frage: Kann man dieses Modul auch sehr gut bestehen, ohne in die Vorlesung zu gehen oder sollte ich das Modul lieber auf nächstes Semester verschieben?
Vorläufige Prüfungstermine sind online, die Klausur findet am 12.08.19 statt.
ist die klausur im sommersemester auch vorgezogen oder nur im wintersemester? :) danke schonmal für die antwort!
Würde mich auch interessieren, glaub das ist aber nur in den semester vorgezogen, in denen das modul nicht regulär ist, oder?:/ so entnehme ich das der lehrstuhlseite..
Ist während der regulären Prüfungszeit
Ist denn die Vorlesung sinnvoll bzw. wichtig? Oder kann man die guten Gewissens nicht besuchen und selbständig nachbereiten? :)
View 1 more comment
Gute Frage, laut Skript ist eine Übung ja nicht regulär vorgesehen. Weiß da jemand mehr?
Es gibt keine Übung, lediglich am 25.7 einen freiwilligen Übungstermin zur Dilemma-Analyse
Im Kurs für das SS19 ist nur der erste Vorlesungssatz für das SS17. Ist das bei auch so?
ja, nehme mal an, dass die folien einfach gleich geblieben sind :)
Dann ist ja gut :D
ist das modul empfehlenswert?
weiss jemand wann Klausureinsicht ist? oder war die schon?
View 1 more comment
30.04 mit Anmeldung bei der laura.therese.harth@fau.de
sollen wir die mail anschreiben für einen Termin oder über studon?
Hallo zusammen, ist es möglich, das Modul gut zu bestehen, ohne die VL und Übung zu besuchen?
Ja ist es. Schau dir meine Zusammenfassung :) da ist ALLES enthalten, was die Lehrmaterialien so hergeben, inkl. Pflichtliteratur. Lern das gut und du hast safe 1,..
kann jemand mal bitte den Link zum StudON kurs posten, danke :)
man kann ab dem 01.04. beitreten
Ist es ein Vertiefungsmodul für BWL? Und gibt es im SS Vorl./Übungen? Wie ist die Klausur gut machbar? :) Danke
View 3 more comments
bwl genau, jap stimmt ist früher eigentlich
im ss, wenn die vorl stattfindet, ist es im normalen prüfungszeitraum, im ws vor weihnachten; gibt bei prof beckmann noch ein anderes modul wo es umgekehrt ist
Bin gerade dabei das nächste Semester zu planen, würdet ihr dieses Modul empfehlen? :) Klingt ganz interessant, ist es gut machbar? Danke schon mal <3
View 3 more comments
Muss man sich dafür vorher anmelden ? Und dieses Modul gilt als Vertiefung BWL oder ????
Worunter zählt das Modul denn?
hi zusammen, würde das Modul gerne belegen könnte aber die Übung nicht besuchen. Ist die sehr wichtig, regelmäßig oder werden die Lösungen evtl sogar vom Lehrstuhl online gestellt wie in NaMa? Dankeschön :)
View 1 more comment
Darf ich fragen was du für eine Note hattest?
Kann ich auch nur bestätigen das es auch ganz gut geht ohne je drin gewesen zu sein.
findet diese Klausur vor der regulären prüfungsphase statt? wann kann man denn ca im sommer mit der Klausur rechnen?
push :D
Unterschiedlich. Abwarten bis Termine da sind
Noten sind online
View 5 more comments
Okey danke dir und gibt's Vorlesungen Übungen im SS?? Oder ist es ein Selbststudium Fach ??
Ich glaub im SS gibts Vorlesungen, Übung gibt es allgemein nur 1
Weis jemand wann die Einsicht ist?
Die Noten kommen die Woche noch!
View 4 more comments
Wird auch Zeit.. Danke für die Info :)
Aber gerne doch. Der Lehrstuhl hat sich auch sehr nett für die Verzögerung entschuldigt :)
So langsam wäre es echt mal nice die Ergebnisse zu bekommen... dauert ja ewig :(
Jemand eine Ahnung, wann Ergebnisse kommen?
Das frag ich mich auch schon täglich.. leider ist der Lehrstuhl immer etwas langsam mit der Korrektur, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass es eben nicht nur MC ist. Regulär kann man mit 4-5 Wochen rechnen + 2 Wochen Pause in der Weihnachtszeit. Ich denk mal, dass es noch 1-2 Wochen dauern wird bis was kommt. Gerade trudeln ja auch die BA Anmeldungen ein usw., da gibt's viel zu tun.
War das Automolikartell ein einseitiges oder mehrseitiges soziales Silemma ? Entscheidungsbaum oder Matrix ?
Matrix (mehrseitig) hab ich genommen
Das war doch Original die Klausur von vor zwei Semestern ?? selbes Thema: Automobil-Kartell, Pyramide, Freeman vs. Friedman usw.
Kann mir jemand weiter helfen habe die Matrix erstellt aber wie zeichne ich die Kronzeugenregelung ein ?
View 11 more comments
Aber es wäre ja asymmetrisch wenn es nur einem Unternehmen angeboten wird, dann würden wir uns auch nicht mehr in einer Matrix befinden.
Wie gesagt, ich war & bin mir unsicher. Auch kenn ich die Aufgabenstellung vom letzten Jahr nicht, Ich habe es so gelöst, wie ich es verstanden hätte, falls es nur einem Unternehmen angeboten worden wäre. Es wäre dann asymmetrisch nur eine Seite diese Regelung zu bieten, aber wir würden uns doch immer noch in einer Matrix empfinden, da sich ja das Unternehmen trotzdem dagegen oder dafür entscheiden kann. Aber schön, wenn sich deine Unsicherheit gelöst hat :-)
Stehen die Punkte bei den offenen Aufgaben mit dabei?
wieso ist das eigentlich nicht das Pareto Optimum ? Es gibt ja keine andere bessere Lösung?
View 3 more comments
Das meine ich
Ich glaube Prof. Beckmann wollte mit der Folie zeigen wie man dazu kommt, dass man direkt das Pareto-superiore Nash GG wählt (hier wäre ja gestehen/gestehen schlechter als leugnen/leugnen) - es wird dann aber gleichzeitig zum Pareto-optimalen Zustand :) Hätte man jetzt in einer 3. Folie darstellen können oder noch dazu schreiben mit "= Pareto-optimales Nash GG"
weis hier jemand was?
View 2 more comments
Okay, hat also ausgereicht? Danke dir
Klar :) außerdem sieht man auch wie viel Text Prof. Beckmann ungefähr erwartet (jenachdem wie groß der Platz unter der Aufgabenstellung ist)
Viel glück mois, sehn uns dann morgen
View 3 more comments
Morgen dann auf sponti entscheiden
k . auf Sponti beste gönn dir mein Karma lan
hier ist doch 6,6 das Nash-GG oder ?
Ja :) muss entweder 2,2 (beide leugnen im Pareto-inferioren Nash GG) oder 6,6 (beide gestehen im Pareto-superioren Nash GG) heißen. Werde ich bei Gelegenheit mal ausbessern :)
irgendwie verstehe ich das implementierungsproblem nicht ganz. warum soll moral zu verzicht auffordern? könnte mir jemand das vllt in eigenen worten erklären? Danke schon mal :)
Früher war die Implementierung von Normen nicht schwer (der moderne Wertepluralismus war noch nicht so ausgeprägt wie heute & auch die sozialen Beziehungen waren weniger anonym) Seit Beginn der Moderne kam es zum sog. Implementierungsproblem, weil sich die Situation drastisch verändert hat. Moderne Gesellschaften sind sehr "bunt zusammen gewürfelt" (denke hier an den Pluralismus der Gesellschaft, mit den vielen verschiedenen Lebensformen und Interessen) die Menschen wollen auch ihre eigenen Interessen verfolgen und nicht "einfach nur" moralisch handeln, wie man es früher vielleicht aus Angst vor Sanktionen in der Gruppe gemacht hat (und um die doppelte Kontingenz, also das "nicht wissen was der andere tut" zu überwinden). Nun ist es so, dass Luhmann meint die Moral mahnt Menschen an "tu dies nicht, tu das nicht - das ist böse, das ist gut" aber eine Lösung und eine Anleitung für moralisches Handeln liefert die ("Opfer")-Ethik eben auch nicht. Das ist das Problem, das Luhmann hier thematisiert.
Also die Übung ist nicht Klausurrelevant?
Indirekt schon :) ich würde sie mir an deiner Stelle auf jeden Fall anschauen, falls du nicht 100% sicher bist im Zeichnen und Interpretieren von sozialen Dilemmata
Hat jemand Lösungen zum Dilemma Nr. 5 aus der Übung? (Armut & fehlender Zugang zu Finanzdienstleistungen) Ich sehe hier nicht ganz das SOZIALE Dilemma. Ist somit die Antwort auf a) kein soziales Dilemma?
View 10 more comments
so wie es in Aufgabe 3 gemacht wurde!
deshalb wollte ich den Baum diskutieren, ich dachte etwas stimmt nicht
Hallo zusammen :) Befindet sich vielleicht hier jemand im Kurs der die Klausur schon mal geschrieben hat und mir sagen kann, ob die Klausur von den Fragen her ungefähr so aufgebaut ist, wie die Fragen jeweils am Ende jedes Vorlesungskapitels? Mir wäre damit wirklich sehr geholfen *-* Vielen Dank schon mal!
Die SC Fragen sind teilweise etwas "praktischer" angelegt, da wird nicht nur stur die Theorie abgefragt, sondern man muss dann auch einordnen können was in welchem Fall besser ist oder welche Strategie dann die jeweilige ist. Prof. Beckmann liebt scheinbar Transferwissen und das merkt man auch in seinen Klausuren. Es geht eher um Vergleiche oder praktische Fallbeispiele, die man dann einordnet bzw. bei Wirtschaftsethik in Dilemmata zeichnet.
Könnte jemand kurz erklären das Ablasshandel-Problem (Friedman)?
View 1 more comment
Ablasshandel war ja früher in der römisch-katholischen Kirche eine Methode um Sündenstrafen ganz (vollkommener Ablass) oder teilweise (Teilablass) zu erlassen. Im Bereich CSR spricht man dann von einem "modernen Ablasshandel" wenn Unternehmen (oft auch öffentlichkeits- und werbewirksam) versuchen durch Verantwortungsübernahme im Sinne von Wohltaten (z.B. Spenden) von ihren "Schandtaten" (Umweltverschmutzung etc.) abzulenken bzw. sich davon "freizukaufen" :) hoffe du verstehst es so etwas besser?!
Danke euch! jetzt ist mir bissle klarer geworden
gelingt NICHT , oder?
Stimmt :) Danke für den Hinweis!
Fühlt ihr euch gut vorbereitet für morgen? :D
Von der 1:1 Gewichtung SC/offene Aufgabe war hier ja schon einmal die Rede. Muss man sich die Notenzusammensetzung wie z.B. in Absatz vorstellen? SC und offene Aufgaben jeweils eine eigene Note und beide addiert durch zwei teilen? Weiß das jemand?
Ich glaube das ist nur eine Gesamtnote, also insgesamt 60 Punkte
Es ist eine Note. Nicht wie in Absatz.
Load more