GdI-Klausur_2017-04-20.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-02-09
Description:

GdI-Klausur_2017-04-20

 +1
170
12
Download
hat jemand die lsg
View 4 more comments
beim B1 müsste es doch -10 sein und beim B2 -11 oder?
Frag ich mich auch
habt ihr das auch so?? 1.https:// 2. 131.188.49.90:80 3./uebung 4. ?semester=ws16 5. #aufgabe1
Ja ebenso
hat jmd eine Lösung dazu?
Die Lösung müsste "khlwhu nrppw zhlwhu" sein
Was habt ihr hier für ne Lösung? 1. kaffee 2. Erpel 3. Dackel 4. & 5. bananane
View 1 more comment
Ja kann drankommen
ich dachte er hat gesagt die letzten beiden nicht so :o hab das gar nicht gelernt jetzt
Ich habe bei Kruskal: CF FA AB BE AD stimmts?
hat jmd die Lösung dazu?
welches kapitel?
jemand die aufgabe vielleicht gemacht?:)
jemand dazu eine lösung?
kann jm die binären zahlen durchgeben bitte
weiß jnd, wie man das hier berechnet ? Danke :)
View 9 more comments
die 8+3 ist des Gewicht. Was wir aber brauchen ist das ein/ausgangsgrad. Das ist bei einer gerichteten Kante 1 und bei einer ungerichteten 2. Steht aber auch alles in der Foliensammlung zu Graphen.
Also so wie ich das verstanden habe zählst du nur die Kanten, nicht dass was auf den Kanten steht Bei nem gerichteten Graphen zählst du die Ein und Ausgänge Bei nem ungerichteten verdoppelst du lediglich die Anzahl der Kanten die anliegen, weil ja pro Kante automatisch immer einmal Ein und Ausgang da is! Verständlich ?
Ich habe hier 124 - 124 - 116 - 108 richtig ? Danke :)
View 1 more comment
wie kommst du auf -124 im 2.schritt?
124 in B2 ist 01111100. Jetzt addierst du 8 also 00001000 dazu und kommst auf 10000100 was in B2 -124 ergibt. Du musst bedenken, dass du mit 8 Bit in B2 die Zahlen von -128 bis 127 darstellen kannst.