Kann jemand mir verraten, wie die Klausur aufgebaut ist und wie man besten lernen soll? Danke im Voraus. Es ist mein letztes Semester, muss also unbedingt bestehen...
Es gibt Altklausuren schau in den Dokumenten hier. So gut wie möglich auswendig lernen.
Überlege jetzt GM A im SS zu schreiben könnt ihr es empfehlen für eine relativ gute Note und kann man das im SS überhaupt machen? ☺️
Also es ist viel Theorie. Im offenen Teil wird schon recht detailliert abgefragt z.B. ein komplettes Schaubild zeichnen mit allen Verknüpfungen. Auch einige Zahlen muss man auswendig können. Im großen und ganzen ist es aber locker machbar. Kommt immer darauf an welche Note man will. Ich habe das Fach innerhalb von 3 Tagen nur nebenbei gelernt. War in keiner Vorlesung oder so. KuA mit 2.3 und Evaluation 2.8
Okay Dankeschön (:
Noten sind daa!
Habt ihr auch was besseres erwartet?
Jo, dachte so um die 2.0. Habe jetzt eine 2.7
Würdet ihr GM A empfehlen? Belege jetzt schon GM B, bin mir aber unsicher zwecks A.
Man muss schon ziemlich genau auswendig lernen aber dann klappt das locker :) fand’s auch ganz interessant
Weiß jemand wann die Einsicht ist?
Kostenträgernoten sind jetzt auch online
Kann man GMA auch im Sommer schreiben ?
glaube schon ja
Was habt ihr in Evaluation?
View 1 more comment
Steht bei euch auch in det Vermerk Spalte Info? Was heißt das?
Dachte ich habe was mit 1.x jetzt habe ich ne 3.0^^. Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken
Wie lang dauert die Korrektur ungefähr?
schreibt ihr beide Klausuren morgen?
View 5 more comments
@Clary Müller wie lange hat denn die Korrektur ungefähr gedauert?
Circa einen Monat...
Mag jemand mal posten was in der Klausur dran kam für die anderen? 🙏 danke!
Bei Großhandel stand nur da “nennen sie die Funktion des Großhandels” deshalb glaube ich nicht dass die originären gemeint waren. Also Lagerhaltung etc.. Ich glaube eher gemeint war Reduzierung der Transaktionskosten
Ja es war die Reduzierung der Transaktionskosten gemeint...denke ich...
Kann der Großhändler den Höchstzuschlag weglassen?
View 2 more comments
Sonst wäre es doch kein Höchstzuschlag wenn man nicht auch darunter liegen kann.
Ich glaube auch dass er darunter liegen darf...stand ja immer max. 37,80€ also dürfte eig auch wenigre sein...
Wie lief es denn so bei euch?
Gut dass ich mit meiner Zusammenfassung vom letzten Semester gelernt habe und das Schaubild vom Gesundheitsfond nicht dabei war 👌🏼
Sind die meist verordneten AM meistens Generika?
View 1 more comment
Habe ich auch mir richtig angekreuzt aber erst nachträglich gegoogelt ob es stimmt... 😄
niceee ! hab ich auch so
wie lang dauert die korrektur ?
Was ist denn das Volumen des Gesundheitsfonds ? 🙈
Was war denn die Aufgabe eines Großhändlers? Ich habe Reduzierung der Transaktionskosten mit dem jeweiligen Schaubild?
Hab ich auch ☺️
Sagt mal, musste man nur die richtigen Fragen ankreuzen oder auch die Aussagen die falsch waren als falsch markieren?
View 1 more comment
war aber echt beschissen formuliert mit “kreuzen Sie die richtigen Aussagen an”
Wird schon nicht so schlimm sein denke ich wenn man die weggelassen hat
Gut dass ich mir das Zeug mit Prävalenz nicht angeschaut habe 😊
Bei 1. wie rechnet man so ein Qaly? Ich versteh es nicht ganz:/ dankee
View 10 more comments
und wieso 0.1-0.3? Steht das in der Aufgabe?
Nach den Angaben zeichnest du dir das Diagramm und teilst es so auf dass du geometrisch die teilflächen berechnen kannst
die Zuschlagsätzemuss man aber nicht auswendig können oder?
Viel Erfolg morgen! Zu dieser unchristlichen Zeit^^
die 7 ist richtig oder?
View 5 more comments
Hat doch damit nichts zutun. Der Beitragssatz ist einheitlich festgelegt worden, mit Ausnahmen
Die Knappschaft müsste aber bei 14,6 liegen
kann jmd die fragen beantworten?
View 2 more comments
Sortierung steht glaub ich nicht im Skript: Hauptaufgaben: warenbeschaffung, Distribution, Lagerung, Kreditgewährung und schnelle und unverzügliche belieferung der Apotheken ... aber kann trotzdem sein dass es stimmt :D
sortie rung steht nicht im Skript anstelle von Sortierung sollte service stehen!
Eine Frage zu der Klassifizierung von Arzneimitteln und der Erstattungsfähigkeit: stimmt das Schema so? Mich verwirren die ganzen Begriffe verschreibungspflichtig, verordnungspflichtig usw. bisschen 😄
Was genau ist mit die „größten“ gemeint? Wo die meisten versichert sind oder welche KK es am meisten gibt?
Wüsste ich auch gerne. Denke aber hier ist die Bevölkerung nach Krankenversicherungsschutz gemeint....
Hätte jemand eine Musterlösung für die erste Aufgabe ? Komme irgendwie nicht zurecht. Wäre sehr dankbar:)
View 5 more comments
Ja da war ich mir nicht sicher aber 1 macht Sinn 😀
Kann man immer davon ausgehen, dass die Lebensqualität linear ansteigt.? Weil so könnte man ja tatsächlich sagen, dass nach einem Jahr ein Qualitäszuwachs von 0,2 gegebn ist.
Wo steht das?
View 4 more comments
So in etwa. Kannst es auch umformulieren: Frei Verfügbar (bsp. DM, Rossmann etc. Eingeschränkt verfügbar (Apothekenpflichtig), Nur mit Rezept ..... etc....
aber wir haben doch zb gar nicht behandelt inwieweit Medikamente die dem Btm unterliegen erstattet werden?
wo steht denn die Fondssumme?
Stimmt diese Aussage?
View 2 more comments
ne ich glaub nicht dass das das gleiche ist
Habe mal gegoogelt die Aussage ist wahrscheinlich falsch Da fließt glaub nur Beitrag von AG und Mitglied in die Sozialversicherung
Humankapitalansatz: Arbeitsunfähigkeitstage x Bruttoeinkommen aus unselbstständige Arbeit/ Zahl abhängig Erwerbstätige x 365 Tage = Durchschnittliche Produktivitätsverlust Stimmt die so???
Ja :)👍
Ich komme auch auf 15 QALYS aber hab 98.895 Euro für die Kosten angesetzt. Wieso hast du 10.000 abgezogen?
View 13 more comments
98.895-23.895=75.000
Ah stimmt :D danke !
Hat jemand zu den Fragen die Lösungen?
Was wäre denn hier die Antwort? :)
Konzentrationsprozess ist das Zeug mit: Abnehmende Zahl, aufgrund von Fusionen und Übernahmen, möglich durch das Ablaufen von Patenten etc... Deutschland bspw 5 U's mit >90 % des Umsatzes...
Geht es hier um Großhändler oder um Hersteller?
Also ich muss schon sagen, die Fragen aus den paar Altklausuren sind teilweise schon schwammig formuliert. Ich weiß wirklich oft nicht was jetzt genau gefragt ist obwohl ich den Stoff kann. Ich hoffe morgen ist es anders.
Wird hier auch nach den Voraussetzungen gefragt? Also z.B. Studenten nur bis zum 30. Lebensjahr usw...
View 1 more comment
Ja denke auch
Wäre sonst auch etwas dünn bei 19 PKt.
Wird hier nach der Verteilung in Deutschland gefragt? Also z.B. 27 KK knüpfen die Mitgliedschaft an die Zugehörigkeit zu einem Unternehmen, 36 KK sind Bundesweit wählbar etc. oder einfach nur die stupiden Zahlen. BKK 85, AOK 11, IKK 6 usw.?
In der Klausur von 10/11 hast du dieselbe Frage als falsch beantwortet ? die ist doch auch falsch oder nicht?
War mir unsicher ?? deshalb hab ich es anscheinend mal so und mal so gemacht
hat da jemand ne ahnung?
das ist doch richtig oder?
Stimmt das mit verhaltensmedizinisch? Habe nur ein Arzneimittel zu pharmaökonomischen Evaluationen gefunden
glaub dass das falsch ist. geht um Arzneimittel, was genau verhaltensmedizinische Maßnahmen sind und ob sie dazugehören weiß ich nicht
Weiß jemand, was mit Einkommensausgleich bei den Gesundheitsfonds gemeint ist und kann das vielleicht erklären? (Folie 77 & 78 im Skript) Danke! ☺️
Kann das jemand beantworten? :)
gibts hier noch welche?
Meint ihr es reicht ein meist oberflächliches Wissen aus? Manchmal wird ja nicht allzu detailliert gefragt und plötzlich kommt dann eine Frage mit 38 PKt. in der man alles hinschreiben muss. Lerne gerade auf Lücke da die Zeit fehlt...
Was meint ihr ist die Gewichtung der einzelnen Teile bei KuA, also Kostenträger, Arzneimittel und "Zausatzvorträge"?
View 1 more comment
am meisten Gewicht hat laut den Altklausuren Kostenträger Arzneimittel wird eher bisschen vernachlässigt würd so sagen 75 % Kostenträger , 25% Arzneimittel (meiner Meinung nach)!
Ich meine die Vorträge zu FuE und vom Hersteller zum Patienten
An die, die schon KuA oder Evaluation geschrieben haben was kam denn so dran das letzte Semester?
Kann jmd bitte diskontierung anhand des Beispiels in der Vorlesung erklären? Komme einfach nicht auf die gleichen Werte...
Zu Zahlungsreihe A
Danke!!!
Fange erst Heute an zu lernen und irgendwie scheint mir das sehr viel zu sein zum auswendig lernen... hat jemand Tipps wie ich das Fach trotzdem schaffe oder lieber Krankmeldung einreichen? :/
Schreib wenigstens eins mit Eva. Ist machbar und KuA halt im Sommer
Wenn es dein Erstversuch ist, würde ich schon versuchen zu schreiben. Was weg ist ist weg und bei solchen Fächern lohnt sich schieben eigentlich nicht. Lieber versuchen. Ich habe auch erst gestern angefangen und mir alles innerhalb von 5 Std. auf Karteikarten zusammengefasst. Die lerne ich jetzt auswendig...
Gibt es in der Evaluationen Klausur noch MCs?
View 2 more comments
Mit
Fuck
Die hab ich leider auch falsch verstanden. Gemeint sind hier nicht die Formen sondern kn welchen ausmaß die unsicheren Variablen variiert werden können —> F. 96
View 8 more comments
Variation um einen festen Wert, Variation um eine prozentualen Wert... :) Folie 96
Und was würdet ihr als Beispielerklärung abgeben?🙄
Load more