Finanzmathematik

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
994
Next exam
FEB 04
Discussion
Documents
Flashcards
Wie gelangt man zu den jeweiligen Werten von t´, t und m?
Hi, wo kann man sich auf studon für die jeweilige Zeit für die FinMathe Klausur anmelden ?:) Danke
Wie kommt man denn allg. hier auf Q was für eine Formel... etc.?
Würde ich auch gerne Wissen!
Und kann das jmd. vll. genauer erklären?
Wieso steht nichts zur 3 ?
Kann mir jemand beantworten wann genau man bei der Tageszählformel +1 rechnen muss und wieso das bei dem Beispiel der Fall ist? (Aufgabe 3)
War heute um 08:00 jemand im Finanzmathe Tutorium und könnte die Mitschrift rein stellen? Wäre wirklich nett :)
Woher hat man denn die Kaufpreisformel bzw. den Wert 1,15? In der Aufgabe war nur: Kaufpreis liegt um 15% über Rückzahlungsbetrag.
Kaufpreis liegt 15% über dem Rückzahlungsbetrag dh der Rückzahlungsbetrag mal * 15% entspricht dem Kaufpreis auf einen Wert 15% dazurechnet ist * 1,15 nehmen Kaufpreis (115%) = Rückzahlungsbetrag (100%) * 15%
Bei t=9 ? 33:12=2,75 laut Taschenrechner aber nicht 2,"9" ... wo ist der Fehler?
Beim nächsten Mal bitte ein klareres Foto :) Zu deiner Frage: 33 Monate sind es und in die 33 Monate passen schon mal die n = 2 Jahre rein also 2 mal 12 Monate, dass sind 24 Monate und 33 - 24 sind die restlichen 9 Monate die eben noch verzinst werden müssen. Hoffe ich konnte dir helfen :)
wann muss man denn t ausführlich mit der Tageszählformel berechnen und wann rechnet man wie hier einfach Tag2-Tag1 ?
warum definiert man hier q*=q^2 ?