Einführung in die unternehmerische Zukunftsforschung

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
102
Discussion
Documents
Flashcards
Noten sind da
View 3 more comments
Dachte bin durchgefallen, bin daher auch mit 3,3 recht zufrieden.
Hab ne 1,7, obwohl ich auch ein schlechtes Gefühl hatte.
Ob ich meine Note noch bekomme bevor ich in 2 Semestern meinen Bachelor mache?🤔 Ich mag es zu bezweifeln😂
Hallo zusammen! Ich überlege dieses Modul im nächsten Semester zu belegen... Teilt doch gerne eure Erfahrung bzgl. Lernaufwand und wie ihr das Modul allgemein fandet
Hat schon jemand eine Rückmeldung?
Ich weiß die Frage kommt jetzt sehr früh, aber hat jmd Erfahrungswerte wie lange der Lehrstuhl mit der Korrektur braucht? :)
Hat im letzten Semester leider relativ lange gedauert. haben Anfang Februar geschrieben und Mitte März kamen die Ergebnisse.
An alle die sich zukünftig überlegen dieses Modul zu belegen :"tut es nicht" viel zu viel Stoff der 1zu1 abgefragt wird. Den Aufwand nicht wert
Ich dachte es kommt so ein Trendportfolio dran, aber nein da wird irgendwas über komische Rollen eines Planers und das Trendmanagement so sehr im Detail gefragt🤯
Haben wir hier genaue Beispiele irgendwo besprochen?
View 1 more comment
Welche Trends würdest du hier denn nehmen?
Müssen wir dann auch die Kasten beschriften oder nur skizzieren und die Trends einmalen?
Denkt ihr, dass man in der Klausur Szenarien entwickeln muss, wie in Übung 1? Das Trendportfolio ist ja relativ simpel, aber für das mit den Szenario Achsen brauche ich echt ewig. Und ich bin echt nicht fantasievoll was Geschichten entwickeln angeht
View 1 more comment
denk auch, das Maximum wäre wahrscheinlich sich zb Achsennamen für einen bestimmten Fall zu überlegen. und sowas lässt sich schlecht korrigieren, denk Kreativität ist nicht gefragt:)
danke! :)
Hallo, könnte mir jmd evtl die beiden Grafiken erklären? :) Dankeschön!
Der Hype Cycle stellt dar, wie die Gesellschaft generell auf eine neue Technologie reagieren würde. Erst sind alle begeistert (Peak of inflated expectations), bis sich herausstellt, dass die Technologie doch nicht so toll ist, wie man dachte (Trough of disillusionment). Dann wird weiter an der Technologie gearbeitet, bis man auf ein Level kommt, wo man produktiv damit arbeiten kann (Plateau of produktivity). Der Hybris Cycle hingegen stellt dar, was etablierte Unternehmen denken, wenn eine neue Technologie auf den Markt kommt, die es so noch nicht gegeben hat und auch potenziell ihr Geschäftsmodell bedroht. Anstatt sofort sein eigenes Produkt/ Geschäftsmodell zu ändern, ist es oftmals einfach bequemer es nur als einen Hype abzutun, freut sich, sich wenn die Technologie dann doch nicht so toll ist wie alle dachten ("I knew they'd fail"), aber steht letztendlich dann doch als der Dumme da, wenn sich herausstellt, dass die neue Technologie dann nach ein paar Anlaufschwierigkeiten doch mehr Potenzial hat, als die eigene. Das ist also der Grund, warum viele etablierte Unternehmen es verpassen rechtzeitig auf eine neue Technologie zu setzen (z.B. Digitalkamera). Schau dir am besten nochmal die Vorlesung an, da wird das noch ausführlicher erklärt.
Hallo zusammen, ich wollte fragen, wie gut ihr die Pflichtlektüre für die Klausur lernt. Also das, was man für Übung 2 lesen musste. Ich habe das Quiz dafür schon gemacht, aber habe in den Artikeln schon mal zwischendurch nachlesen müssen. Da gibt es ja auch ganz schön viel zum auswendig lernen... wie macht ihr das? Danke schonmal!
Reicht es wenn man die Lernkontrollfragen mit dazugehörigen Antworten auswendig lernt?
View 1 more comment
Die decken auch nicht alles ab. zb macht es Sinn diese Steckbriefe der einzelnen Methoden komplett zu können, also stärken, Schwächen, anwendsbeispiele usw und die werden nicht alle mit den Lernkontrollfragen abgedeckt. finde die dienen eher als Orientierung
aber da es recht viele sind, decken sie auf jeden Fall einen großen Teil des Skriptes ab, also hilfreich mit Sicherheit
Würdet ihr das Modul empfehlen? Hätte circa 8 Tage Zeit für die Vorbereitung. Danke
Wenn du deine acht Tage nur für Zukunftsforschung hast und gut im auswendig lernen bzw. merken von Sachen bist, dann kannst du die Klausur schaffen. Wenn du die 10 VL konzentriert durchmachst und dazu noch eine gute Zusammenfassung durcharbeitest, sollte eine gute Note drin sein.
ich machs in 5 scheint mir zu gehen
Ist es ratsam das poster zu erstellen oder zu viel Arbeit für wenig Ertrag?
Könnt ihr euch auch nicht über meincampus für die Prüfung anmelden ?
bei mir gings :/
wow bin jetzt mit den vorlesungen durch und dieses fach ist ja wirklich abnormal schwer ... auch sehr viel Stoff, der sich irgendwie in alle Richtungen entwickelt .... weiß grade nichtmal ob ich diese Klausur schreiben möchte.
Don't do it! Konnte die Unterlagen fast auswendig und hatte auch alle offenen Fragen damit richtig beantworten können, aber der MC Teil bestand aus so krassen Detailfragen.. Ich hab mit ner 2, gerechnet und hab ne 3,7 gehabt :D Nur meine persönliche Erfahrung
Danke :) bin jetzt auf Innovation umgestiegen
Wie schnell sind die mit der Korrektur? Ist mein letztes Semester und bräuchte die Note möglichst schnell. Bei PC-Praktikum gab es eine anmerkung, dass man es nicht im letzten Semester schreiben sollte
War meine erste Klausur und die letzte die raus war.. Die brauchen ewig.
Noch eine Frage: Auf vhb.org steht unter Kursbearbeitungszeit bis zum 23.07.19. Kann man also ausgehen, dass die Klausur erst nach dem 23.Juli sein wird?
View 3 more comments
Ja war letztes Semester leider auch schon so
wow ok naja, immerhin haben wir jetzt den Termin danke
Denkt ihr wenn man die Lernerfolgskontrollen beantworten kann reicht es für die Klausur?
Die sind nicht ganz vollständig. beispielsweise solltest du von den 4-5 wichtigsten Forschungsmethoden nach Möglichkeit die Stärken Schwächen, Anwendungsfelder, Herkunft etc nennen können (diese typischen Aufzählungen) die sind aber nicht alle in der Lernerfolgskontrolle. Dafür waren bei uns teils noch fragen drin die nicht mehr viel Sinn ergeben haben weil sich wohl das Skript leicht geändert hat... Ich würde einfach das Skript lernen und die Lernerfolgakontrolle hernehmen als Anhaltspunkt was die so grob als wichtig erachten.
Ich verstehe danke dir Riesenrad :)
Noten sind da :)
View 1 more comment
Zufrieden und positiv überrascht 1,0 ?
Im großen und ganzen bin ich schon zufrieden, auch wenn es sicherlich besser gegangen wäre. Aber dafür, dass ich das Modul als nicht sehr schön aufgebaut und der Stoff an manchen stellen als unlogisch empfand, bin ich zufrieden ?
Erinnert sich noch jmd grob an die Prüfung und wäre so lieb kurz zu kommentieren was so drankam?
habe ein Gedächtnisprotokoll hochgeladen zumindest vom offenen Teil ? im MC Teil kam echt alles Querbeet dran, Szenario Technik war relativ stark vertreten meine ich ?
Würdet ihr diesen Kurs empfehlen? :-)
Hab zwar noch keine Note, aber fand das Modul richtig interessant und die Klausur auch ganz gut machbar. Ist eben viel auswendig lernen.
wie fandet ihrs?
War positiv überrascht vom offenen Teil. hatte befürchtet es wird fieser... aber wie viele Stärken und Schwächen das waren xD
Hi ihr, bei der Frage nach den Spezifikationen vom Datenbanken (um welche Folie es geht weiß ich schon:)) würdet ihr da diese Architektur Bestandteile nennen zb Schnittstellen oder sind mit Spezifikationen die Beispiele drumherum gemeint zb DataMining? Dankeschön:)
so wie ich es verstanden habe sind eben diese Architektur Bestandteile gemeint, da jetzt Data Mining eher ein konkretes Beispiel wäre
Habt ihr eine Idee was gemeint ist mit folgender Frage in der Lernerfolgskontrolle: 10.9. Erste wichtige Schritte beim Start eines Szenario Projektes? Dankeschön vorab!
View 2 more comments
aber das steht so nirgends oder, will nur sicher gehen dass ich nichts übersehen hab :)
Nicht Explizit, aber z.B. in der Zusammenfassung auf S. 42
Leute orientiert ihr euch explizit an den Lernkontrollfragen oder lernt ihr wirklich das Ganze? weil immer wieder mal Inhalte der Skripte bei den Kontrollfragen vernachlässigt werden...
Ich lerne das ganze, aber alles komplett auswendig lernen geht schlecht daher nehm ich die kontrollfragen als Anhaltspunkt was ich mir besonders gut ansehe.
Was genau soll denn das befriedigend, etc. in Klammern bedeuten?
Soweit ich das verstehe, hat der Autor sich eine Übersicht gemacht wie gut er was versteht.
Ist das Fach auch als Schlüsselqualifikation anrechenbar? Ich meine, ich hätte das mal gelesen, kann es aber nicht mehr finden
ich habe das bereits angefragt und es ist leider nicht als Schlüsselqualifikationen anrechenbar.
Hat schon jemand Übung 2 gemacht? Hat man nur einen Versuch?
Ja hab schon gemacht, beim zweiten Versuch auch bestanden mit 100%. Und üüüüüüberall steht dass du unendlich viele versuche hast :D
Und die Lösungen sind teilweise hier hochgeladen
Hat einer von euch schon die Lernkontrollfragen von 8.2 beantwortet? (Welche Vorteile bieten digitale Innovationsprozesse? Welche Phasen davon sind digitalisierbar? Aus welchen Komponenten besteht eine End2End Innovationsplattform? Was muss beim Design kooperativer Innovationsplattformen berücksichtigt werden?) Ich kann mir die Antworten aus der VL nicht ableiten und in dem hochgeladenen Skript hier ist auch nichts dazu innen Vielen Dank!
View 5 more comments
Ich hab das jetzt mal ins Forum gefragt
Danke dir! "Was hier nicht beantwortet werden kann mit dem Folien ist auch nicht relevant" hilft zwar nur bedingt aber zumindest können wir die Fragen die du rein geschrieben hast dann ignorieren :)
Kann mir jemand die Lernkontrollfrage von Session 6/1 beantworten: "Wie können Kulturprodukte in der strategischen Frühaufklärung genutzt werden"? Also teilweise ist das Modul echt total lückenhaft und schlecht erklärt ...
Ja da hast du recht ... Ich dachte dass damit die Folien "Kontext der Strategieentwicklung" und "Auswahl- Strategien" gemeint sind (wurde auch so im word Dokument hier zur Lernerfolgskontrolle aufgenommen) aber ganz sicher bin ich leider nicht
Mag Jemand, der die Klausur schon geschrieben hat verraten wie der Lernaufwand ist? Kommen dabei gute Noten raus und kann man sich an der Probeklausur orientieren? Vielen Dank :)
Versteht ihr das auch so das man für dieses Poster im Prinzip nicht mal irgendwelche Quellen bräuchte sondern sich einfach kreativ austoben und Brainstormen kann?
View 1 more comment
Also so habe ich das auch verstanden, Ich werde einfach eins der Templates nehmen, die es auf Studon gibt. Im Endeffekt kriegt man da ja eh maximal 3 Punkte und der Aufwand ist echt nicht ganz ohne ...
@Max Hoffmann: freiwilliges Poster mit Bonuspunkten für die Klausur.
No area was marked for this question
Du bist ein Ehremann!
Ist der Stoff von Übung 2 klausurrelevant?
Abgrenzung wird erst noch online gestellt. Letztes Semester war sie nicht klausurrelevant.
Könnt ihr das Modul empfehlen, falls ihr es schon geschrieben habt?
View 2 more comments
in vhb steht jetzt nicht wann die Klausur ist? weiß jmd wann man das erfährt?
04.02. um 18:30 Uhr. Das steht auf meincampus.
Hey, sind in der Klausur mehr MC Fragen richtig und gibt es Minuspunkte?
Das war SingleChoice, als nur eine Antwort ist richtig. Und es gab keine Minuspunkte
Hat jemand Infos wann die Klausurnoten veröffentlicht werden ?
View 2 more comments
Ähnlich :/ sehr unzufrieden
Ja, das was man tat. als Fokus hätte annehmen können, ist nicht dran gekommen (Methodenwissen ala was versteht man unter Backcasting, ... nennen Sie Vor und Nachteile von ...). Hat mich auch sehr gewundert, aber da es die aller erste Klausur war habe ich mir sowas ähnliches schon gedacht und hab dann doch rel. viel Zeit reingesteckt und eine rel- gute Note hingebracht. Was lernt man daraus: -> Sei nie der erste Jahrgang. Man hat dann immer die Arschkarte gezogen
No area was marked for this question
Bei 1. müssten es 3 Punkte gewesen sein. 4. mit dem Trendportfolio waren 9 Punkte.
Probeklausur MC Block 8: "Wesentliche Fragen der Szenario-Planung sind Invention und die Diffusion von Trends" ist eine falsche Aussage. Ist diese einfach frei Erfunden oder beruht diese auf irgendeiner Folie?
In der Session 06/01 gibt es so ziemlich am Anfang eine Folie dazu. Die richtige Aussage müsste lauten: "Wesentliche Fragen des Trendmanagements sind Invention und Diffusion von Trends".
Im ernst? Hätte die Folie als total Nebensächlich interpretiert
Also die Lösung / Fragestellung der Beispiel Klausur passen doch auch nicht oder bin ich nur zu blöd?
View 4 more comments
die aussage "alle Aussagen sind richtig" ist falsch, weil dies impliziert das auch die 4te Aussage richtig ist. BIsschen verwirrend aber wenn so eine frage kommt und es ist nach falsch gefragt ist die 4te Aussage immer falsch :D (falls man garkeinen Plan von den anderen hat)
Noch einmal zusammengefasst: Aussage 1 --> Korrekt Aussage 2 --> Korrekt Aussage 3 --> Korrekt Gesamtheit der Aussagen (= Aussage 4) --> Korrekt ; ABER laut Lösung falsch ?? Wo ist hier die Logik? Aussage 4 kann doch nur falsch sein, falls eine vorhergehende Aussage ebenfalls falsch ist (was hier nicht der Fall ist) und wodurch es 2 mögliche Antworten auf die Frage gäbe.
Ich glaub mit dem Fach kann man nichts richtig machen... da war Statistik ja chilliger
View 3 more comments
Vorallem warum zur Hölle erklärt der Prof immer nur das von den Folien was klar ist und der unverständliche Rest wird außen vor gelassen...
Ih han angst vor frahgebestellung :( wenn der grachts verkacksts dann krachts
Lernzielkontrollfrage: Was verbirgt sich hinter den Trends "Cogs" und "Dacs" DACS= Decentralized Autonomous Coopeartions Cogs=?
Cogs = Cognitive computing
Wie bereitet ihr euch noch für die Klausur vor? viel zu viele Modelle und alles - davon bleibt doch nix hängen aber eine 1,xx wäre trotzdem schön ;D
Bei vielen einfach nochmal im gesamten Durchlesen bei den MC Fragen könnte es durchaus helfen wenn man sich nur daran erinnert das schonmal gehört zu haben / was die offenen Aufgaben angeht schätze ich gehört auch etwas Glück dazu, die in der Probeklausur erscheinen mir aber sehr fair gestellt zu sein ohne zu Tief in die Materie einzutauchen
Hat jemand bei der VL10 folgende Kontrollfragen: - Wie können Strategische Optionen in Szenario-Projekten priorisiert werden? - Wie lauten erste wichtige Schritte beim Start eines neuen Szenario-Projektes? Danke !
Zur ersten Frage: Ich galube die beziehen sich auf die Szenario- Optionen Matrix. Du schaust dir die Optionen über alle Szenarien an und erkennst dann welche Option am besten ist. Zur zweiten Frage habe ich keine Ahnung.
1. Frage: in der Szenario-Optionen Matrix gibt zwei Ränge. Fokussiert und/oder zukunftsrobust. 2. Frage: ich denke das sind diese Sprünge Vergangenheit, Gegenwart Zukunft und Zukunftspfad mit den jeweiligen Fragestellungen dazu.
Hey, gibt es irgendwo vielleicht ne Sammlung aller "Lernkontrollfragen" anhand derer man lernen kann? oder hat jemand vielleicht angefangen da was zusammen zu stellen, was man gemeinsam vervollständigen könnte?
Hab ich gerade hochgeladen, allerdings ohne Lösungen
Danke :) Das mit den Lösungen ist nicht so leicht da gibt es einige Aufgaben die sich weder aus der Vorlesung noch aus den Unterlagen ergeben...
Wie siehts aus mit den Plakaten - hat da schon jemand etwas erstellt und hat einen ca. zu investierenden Zeitplan?
View 1 more comment
Die Theorie dafür muss man schon aus der VL ziehen oder kannst du sagen welche Einheiten relevant sind?
ich habe mich stark an den Beispielen und der 1ten Übung (S.7) orientiert. Also z.B. habe ich ein Szenario-Achsenmodell erstellt + kurze Beschreibung der Szenarien, dazu dann noch eine Bewertung der einzelnen Kriterien ähnlich wie auf Seite 9 der Übung 1|1 , ein Trendradar (hier muss man ein bisschen recherchieren aber z.B. auf der Seite nowandnext findet man einige Trends die eig. immer relevant sind) und implikationen für die Praxis.
Habt ihr die Übung 2 schon bestanden? 100% is schon zu krass, bin nicht sicher ob des noch hinihaut bis zur klausur, wie habt ihr des gemacht?
View 1 more comment
Also jetzt wo die den Test geändert haben und Lösungen gezigt werden ist das doch gar kein Stress mehr. Nutz einfach die Excel Datei mit den Antworten hatte da was hochgeladen - für die Klausur alles zu checken ist eher das Problem
ja aber den test musst du bestehen um zugelassen zu sein - und der stoff ist auch ohne 1 und 2 mehr als genug
No area was marked for this question
MVP
04 Lernerfolgskontrole: Was verbirgt sich hinter den Sinus Milieus und wie können sie im Rahmen von Szenarien eingesetzt werden? Kann mir jemand die Foliennummer dazu nennen? Finde ich auch nicht auf der Tonspur..
Wie ich das verstehe gehört das zur Quantifizierung bei der Szenario-Achsen Technik. Sinus Milieus gruppieren Menschen in unterschiedliche Bereiche (z.B. Unter- und Oberschicht). Somit dann auch die unterschiedlichen Lagen in Szenarien. Das hat die Internetrecherche ergeben. Alle Angaben ohne Gewähr.
08/02 Lernerfolgskontrolle: Ich kann hier leider nur mit dem Punkt "Aus welchen Komponenten besteht eine End2End-Innovationsplattform?" was anfangen. Kann mir jemand die Foliennummern für die weiteren Lernzielkontrollen nennen?
View 1 more comment
ich genauso wenig, da wird nichts im Foliensatz gesagt
Auch in der Aufzeichnung findet sich dazu nichts
Load more