NaMa Übung komplett ausgefüllt WS1819.pdf

Assignments
Uploaded by Hazal Tolu 1596 at 2019-02-15
Description:

ausgefüllte Übung

 +15
444
27
Download
2 (WA) geht hier auch
wieso?
hätte ich auch gesagt, wegen dem zweiten Absatz. Ich würde sogar nur 2 hinschreiben, weil da die Ausschlusskriterien stehen
Wieso ist das auch SRI? Ist doch eigentlich exakt die Definition von Best of Class?
Welche Maßnahmen würde man denn hier jeweils nehmen?
View 2 more comments
push
Ich denke hier ist nicht nach jeweils einer Maßnahme für Szenario 1 UND 4 gefragt sondern generell wie man sichere Arbeitsbedingungen zertifizieren kann. Das ist ja Teilaufgabe 2b und da steht nichts von bestimmten Szenarien
No area was marked for this question
Übung 2 , Aufgabe 1.2 bei den Business Benefits .... hä? wieso ist das denn für den Kunden günstiger wenn die Ölpreise höher sind ? und was genau ist denn günstiger oder hä? finds total sinnlos was da steht HELP PLEASE!! THANKS!!
Der Verbrauch des Schiffes ist niedriger. Also muss der Kunde weniger für das Öl bezahlen, dass genutzt wird, welches durch die hohen Preise sehr teuer ist.
Wir nehmen hier also eine Screening Strategie in der wir Entwickeln und Qualifizieren? Würden wir das nicht bei der Entwicklungsstrategie machen?? Mir fällts schwer die zwei mit Hilfe der Beispiele zu differenzieren..
View 5 more comments
@kackehaufen: die bei der screening Strategie dabei stehen im Skript, weiß sie leider auch noch nicht auswendig 😂
War auch nur darauf bezogen, dass nicht nach 4 Ebenen gefragt ist
wieso risikiomanagement?
weil hier durch die Standards die Verwendung von giftigen Chemikalien verhindert wurde, glaube ich :)
Achso.. ich verstehe immer nie was mit riskikomanagement gemeint ist😅
wo steht das?
wo finde ich das im Skript?
Wieso ist das hier Aktive Prozessorientierte Strategie? Da steht doch im Text, dass sie "F&E Kosten zunächst gering halten möchten" .. das impliziert doch dass es nur eine reaktive Strategie ist oder?
ich glaube weil die reaktive Strategie ja dafür da ist den output zu beseitigen. hier möchte man ja giftige stoffe komplett vermeiden und das Konzept dafür neu designen, um Verluste gar nicht erst entstehen zu lassen :)
zudem geht es ja hier um den Prozess, bei dem die giftigen Stoffe verwendet werden!
wieso ist das vertrauensgut?😅
Weder du noch eine externe Prüfstelle kann überprüfen ob die Kuh auch wirklich glücklich war 😅
Kann mir hier jemand erklären, was genau die Pfeile bedeuten?
View 2 more comments
Habt ihr euch mal die Aufgabenstellung durchgelesen? Relation der Stakeholder..
Antwort vom Lehrstuhl "Die Pfeile sollen darstellen, dass die Positionen nicht in Stein gemeißelt sind, sondern sich auch verändern können. Bestimmte Gruppen haben eher wenig direkten Einfluss (z.B. meist die Presse), aber können an Einfluss gewinnen, wenn bspw. die Umstände sich ändern (z.B. bei der Presse kann die "Macht" steigen z.B. wenn investigative Journalisten neue Fakten über ein Unternehmen enthüllen)."
woran mache ich das fest?
glaub einfach lernen...
Wieso ist das Slow-Steaming bereits eine Mitigation? Wenn ich spritsparender Autofahre aufgrund von teurem Sprit/hohen CO2 Werten ist das doch sicherlich nur eine Anpassung und keine Vermeidung? Genauso der Bau eines effizenteren Autos/ Triple E-Schiff = Anpassung und nicht Vermeidung, was meint ihr?
Anpassung setzt ja immer an den Folgen an. Wenn ich aber am CO2 Verbauch direkt ansetze, setze ich an den Ursachen an, daher Vermeidung
warum ist das hier beides?
View 3 more comments
ahh ja die Anpassung an sich hab ich verstanden aber in Kombi mit dem Kinderwagen nicht aber perfekt danke dass hat meine Frage aus jeden fall geklärt!
Man kann behaupten, dass bereits die ganze Herstellung der Klima + Solarpanels als Ganzes eine Anpassung ist, da die Luft zu heiß wird, oder nicht? Vermeidung wäre, wenn man es gar nicht dazu kommen lässt.
Kann mir jemand erklären auf was man darauf achten muss? Ich hätte alles falsch gehabt :D
Same...
Warum ist das kein Prüfgut ?
Dein Prüfgut kann man die Eigenschaften zb in einem Labor untersuchen lassen zb Äpfel auf Pestizide. Beim Vertrauensgut muss man darauf vertrauen, dass die Behauptung stimmt weil zb made in Germany nichts ist was man einem t Shirt ansieht oder man durch Proben feststellen könnte als Konsument.
No area was marked for this question
Hier ist die Übung komplett ausgefüllt vom letzen Semester
warum ist b hier richtig ?
View 4 more comments
? alles gut
Das soll ein &-Zeichen sein
Kann das jemand erklären?
Ich hab das alles gar nicht gelernt.. is mir viel zu dumm alles auf englisch
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Diamanten-Modell lies dir die deutschen Definitionen mal durch, falls du dann noch fragen hast sag Bescheid ?
müsste hier nicht auch B richtig sein?
Hier gehts nur um die Routenplanung und nicht um das Design des Produkts
Danke:)
warum ist das hier bei 4. auch SRI umd nicht nur best of class?
View 3 more comments
Achso, die habe in ihrer aufzählung best of class gar nicht dabei, sondern nur in class. Dann macht das so sinn, was du gesagt hast :) danke!
Ah stopp!? da steht ja sri und best OF class! Und das verstehe ich nicht, weil „of class“ ja beides abdeckt..
wo steht das im Skript?
View 2 more comments
vll solltest du dann auch Aufgabe 5 markieren ;) VL 7, Folie 47
Das spinnt über das Handy scheinbar oft ..
Warum ist die Nutzung von Ökostrom in den Büroräumen eine Anpassungsstrategie? würde eig sagen nur Vermeidung...
View 4 more comments
ach mist ich hab die Zeile darüber angeschaut sorry !
@Miri La, auf StudOn wurden im Übungsordner auch die Folien der Übung mit den offiziellen Lösungen hochgeladen
könnte mir jemand kurz den unterschied zwischen WA und NA erklären. Blicke da nämlich nicht so ganz durch. Hätte hier NA gesagt o.O
Ich würde sagen, wenn irgendwelche übergeordneten Normen genannt werden, wie zb die Menschenrechtskonventionen oder beispielsweise auch die ILO Kernarbeitsnormen ist es immer normbasierter Ausschluss. Hast du eine Aufzählung an kontroversen Arbeitspraktiken oder Geschäftsfeldern ist es wertebasierter Ausschluss.
kann jemand hier genauer erklären warum E und A ich kann den Unterschied nicht genau verstehen ..
View 5 more comments
Soweit ich das verstanden habe, ist E immer dann richtig, wenn das Unternehmen allgemein ökologische Ansätze in der Logistik umsetzen möchte, sprich als Marktleistung. A-D sind spezifischer. A bezieht sich in dem Fall auf neue Filtersysteme, effiziente Spritsparmöglichkeiten und Elektrokleinwagen. Weil sich das Unternehmen aber generell auf die Fahne schreibt sich ökologisch verantwortlich zu verhalten trifft auch E zu. Würde hier nicht stehen, welche Mittel das Unternehmen einsetzt, um das Ziel ökologisch zu sein, umzusetzen, wäre nur E richtig. Wären nur die grün markierten Sachen genannt, wäre nur A richtig.
Perfekt vielen Dank!
Gibts auch eine Lösung zur 5. in den musterlösungen finde ich sie auch nicht ??
Best of class
Weiß jemand warum das Risikomanagement und Markterlöse hier die richtige Lösung ist?
Dadurch dass es sein Geschäft auf die EU ausweiten konnte steigen die markterlöse, risikomanagement weil die Regierung beschlossen hat dass sie Asbest verbieten wird und deswegen das Unternehmen die Produktion umgestellt hat um nicht dem Risiko ausgesetzt zu sein deswegen Probleme zu bekommen
Ahh perfekt danke dir!