Hey könnt ihr mir vllt weiterhelfen habe grade gesehen dass in mein Campus Nachhaltigkeitsmanagement unter Vertiefung verbucht ist und nicht beim Kernbereich (wo ich es eigtl als Integriertes Management haben wollte) 🤔 Muss ich mir das jetzt irgendwie umbuchen falls das möglich ist oder was denkt ihr?
Eine Freundin hat es umbuchen lassen :)
Danke dann mach ich das besser auch (:
Hallo :) ich überlege, ob ich dieses Fach jetzt im Sommersemester belegen sollte Würden die, die es schon belegt haben empfehlen? Danke schon mal für eure Antworten
View 10 more comments
So ein Schwachsinn was du da redest, die Klausur war vollkommen angemessen. Eventuell war sie etwas schwerer als die letzten Jahre, aber doch trotzdem locker machbar🙈
Dann bist du anscheinend nicht gut genug informiert. Vergleich doch mal die Noten von diesem Jahr mit den letzten Jahren! Und es geht bei einem Vertiefungsmodul ja nicht um MACHBAR. Sonder darum, dass man einen 1, Schnitt erreicht. Zumindest is das mein Ziel lol
Hallo kann mir jemand den Link für den Studon Kurs schicken? Finds nicht danke schon mal :-)
danke :-)
Ich war mir bei der Klausur eigentlich ziemlich sicher bestanden zu haben, aber nun ist die Note raus und ich habe nicht bestanden, ich finde da irgendwas komisch, man kann sich ja nicht so fatal verschätzen....wisst ihr ob hier die nicht bestandene note schrittweise also 4.3 4,7 5,0 abläuft oder ist bei nicht bestanden direkt die note 5,0 ?
View 2 more comments
Ich hatte auch zunächst 5,0 verbucht bekommen und war mir sehr sicher dass das ein Irrtum ist. Schreib eine Mail an den Lehrstuhl, bei mir wurde was falsch verbucht :)
Das kommt drauf an welcher Lehrstuhl...bei manchen wird alles schlechter als 4.0 als 5.0 in mein Campus eingetragen auch wenn du nur knapp durchgeflogen bist (Bsp. I&F oder Recht 2 etc.) :) andere Lehrstühle dagegen stufen es auch in 4.3 und 4.7 ab (Bsp. Statistik Mikro etc.)...wie das der Lehrstuhl macht kann ich dir leider nicht genau sagen aber am besten ist es wohl wenn du in die Einsicht gehst :)
Hat jemand ne Note besser als 2.0? Kenne paar Freunde die sehr gut auf die Klausur vorbereitet haben und auch sehr gut beim auswendig lernen sind, haben schlechte Note gekriegt. Habe irgendwie ne Gefühl, wegen des Verrats der alten Klausur ist der Lehrstuhl wütend auf die Studenten und hat allgemein schlechtere Note rausgegeben....
View 6 more comments
Hab ne 1,3. Habe mich ganz normal drauf vorbereitet. Normal heißt: Zusammenfassung geschrieben und gelernt.
Ich hab ne 1,3 und finde meinen Aufwand und die Note angemessen
Hat jemand auch das Problem, dass die Note nicht in meinCampus verbucht wurde ?
Noten sind endlich online!
View 8 more comments
Noten wahrscheinlich so scheiße weil wir so viel gemeckert haben :'( :D
Top. :)
Weiß jemand wo und wann die Einsicht ist bzw. ob es wegen Corona überhaupt eine geben wird? Danke!
Will ich auch wissen 😬
Es sind grade mal die Noten nach 8 Wochen oder so draußen und ihr glaubt, es gäbe schon einen Termin für die Einsicht? :D
Und was habt ihr so? 😅
Machen die aus den Klausuren eigentlich Klopapier oder was ist da los?!
View 4 more comments
Kann mir vorstellen dass sie sich einfach Zeit lassen. Letztes Jahr hab ich auch ewig auf Bilanzanalyse gewartet. Das haben noch weniger Leute geschrieben und scheint Ansich kein Problem gegeben zu haben
die sind mit der rettung der bienen beschäftigt
Corona ist keine Begründung, bei mir sind alle anderen Noten schon raus
View 1 more comment
Vor allem weil sie scheinbar auch auf keine Mails reagieren, laut dem Beitrag weiter unten. Finde ich sehr schwach, ist ja ok wenn sies nicht schaffen, aber wenigstens eine Reaktion auf eine Mail wäre meiner Meinung nach angemessen
Das laut Lehrstuhl die Ergebnisse bis Freitag kommen, aber vielleicht wars ja auch ein Aprilscherz, weil es wieder gelöscht wurde 😂
der Lehrstuhl ist wie der 1.April, ein Witz
Jedes Mal wenn hier ne 1 neben dem Kurs steht bin ich ganz aufgeregt 😄
Hahahahaha hey Furz geht mir auch so 😂
Sorry falls ich gerade eure Hoffnungen wecke aber hat jemand etwas vom Lehrstuhl gehört? Ist ja abnormal wie lange die dort zur Korrektur brauchen, die müssen ja richtig geschäftig sein.. aber innerhalb von ein paar Stunden werden hier die Altklausuren gelöscht.
View 8 more comments
Krasse Versager am Lehrstuhl.
Also mit März wird es jez auf jeden Fall nichts mehr 😆 zumindest nicht diesen Jahres 🙄
Wan. kommt denn die Note endlich... Ich würde gerne mein BA Zeugnis beantragen 😡 Weiß jemand ob das sich wegen der aktuellen Situation extrem rauszögert?
View 12 more comments
Hat sich der Lehrstuhl jetzt immer noch nicht zurückgemeldet? Hatte überlegt auch eine Mail zu schreiben, aber falls @Anonyme Badewanne immer noch keine Antwort hat, bringt es das wohl kaum..
@Obsthändler andere Lehrstühle schaffen es schließlich auch ihr Zeug zu veröffentlichen. Gestern kam PLB raus, heute PeWi, da wird NaMa das ja wohl auch hinbekommen
wie lange brauchen die denn bitte...
Keine Ahnung wofür.... aber möglicherweise haben 'die' gerade etwas anderes im Fokus.
Ich glaube dass aufgrund der momentanen Situation sich die Korrektur zieht. Ich bin auch Hiwi und bei uns bleibt das alles leider liegen weil es endlos viele Klausuren sind und sie im Büro sind... dazu darf kein Mitarbeiter in die Uni.
Hey 😊 Ich würde dieses Module gerne im nächsten Semester belegen. Auf StudOn kann man ab dem 30.03 dem Kurs beitreten, muss man noch irgendwas machen, um das Fach belegen zu können (weitere Anmeldung etc.)? Vielen Dank schonmal im Voraus! 😊
Ne gar nichts, das reicht 😊 dann einfach zur ersten Vorlesung kommen :)
Super! Vielen Dank! 😊
Hat zufällig mal jemand beim Lehrstuhl nachgefragt, wie lange das mit der Korrektur noch dauert? Bräuchte die Note langsam..
sind doch grad mal 3 Wochen :D frag doch selbst nach wenn du sie so dringend brauchst?
Hey Leute, ich habe vor, das Modul Einführung in das Nachhaltigkeitsmanagement kommendes Semester zu belegen. Könnte mir jemand hier schon mal im Voraus sagen, mit wie viel Aufwand ich zu rechnen hab? Und wie würdet ihr den Schwierigkeitsgrad einschätzen? :) Großes Danke schon mal im Voraus :)
View 6 more comments
Fand das Modul auch sehr interessant und der Prof ist richtig nett, macht also schon fast Spaß sich damit zu beschäftigen :)
Weiß jemand wann im Sommersemester die Klausur ist circa?
Wie lange braucht der Lehrstuhl normalerweise für die Korrektur?
Ich geh von 4 Wochen aus
welche Reihenfolge hattet ihr bei den Core-SRI Strategien?
View 4 more comments
War es nicht best of class, weil das stand die besten 25% der nachhaltigen Unternehmen?
Da stand das nachaltigste Unternehmen in seiner Branche aber nicht nachhaltige Branche
Aufgabe zu den Wesentlichkeits-Dimensionen des GRI...Was musste man da schreiben?
View 1 more comment
Könnten die Dimensionen nicht die Achsen sein? Was anderes kann ich mir auch nicht erklären
Bittere Pille 😂
Hey, was war die Strategie bei dem Bau von dem Damm (Uvex Gastvortrag, war da nicht da)?:)
View 3 more comments
Anpassung, 2x Verursachung und dann wieder Anpassung
Vermeidung Vermeidung Anpassung Anpassung
Haben diejenigen von euch, die in der Gruppe B waren auch so oft d) bei den MC's angekreuzt? :D
View 10 more comments
Ich hatte a am meisten
Whew chileee ich dachte schon ich wär die einzige
Weiß jemand wie die MC-Frage mit Wertschöpfung und Schadschöpfung war? und was habt ihr angekreuzt? (Gruppe A)
View 10 more comments
da stand es wird versucht auf Qualität zu achten, nach der Nachhaltigkeit der im Fokus stand. bei mir
hab ihr such und vertrauensgut bei der Jeans?
Bin ich der einzige der mit Case study gerechnet hat?
dachte mir dass keine dran kommt
du fuchs du
Wie sah die kurve bei den neuen lieferwägen aus?
View 5 more comments
Du auch?
Die Aufgaben waren glaube ich bei A und B gleich. Nur die MC-Reihenfolge war anders
wie fandet ihr die Klausur?
View 1 more comment
ja fand ich auch, die Übungsaufgabe dazu war eindeutiger
war okay, aber aufgabenstellung war auch gut madig
Taschenrechner in der Klausur benötigt/erlaubt?
Nein
Wie ist die Punkteverteilung in der Klausur? Wie viel MC, wie viel offen?
30 MC 10 offen 20 Case Study
Wo findet man Vorteile und Nachteile vom Nahhaltigkeitsreporting?
Würde sagen, dass ein Nachteil ist, dass Nachhaltigkeit reporting aufwendiger ist, da man ja an viel mehr Stakeholder betrachtet und Vorteil evtl. Die Transparenz des Unternehmens und so besseres Image.
In den Vorlesungsfolien werden auch Probleme genannt (glaube zu GRI, aber ist im Endeffekt ja auch generell übertragbar): Vergleichbarkeit der Daten gering, Anreize unklar, Kosten, Einfachheit und Wirkung
Wie kann man die 4 Umweltstrategien besser zuordnen? Wie merkt ihr euch wann welches gemeint ist?
View 1 more comment
Proaktiv insbesondere dann, wenn Verwertung oder Recycling genannt wird und Reaktiv wenn es um End of Pipe Technologien wie z.B. Filter geht :)
Aber mit Recycling aufpassen... war auch ein Beispiel bei reaktiv, wenn dort am Ende des Prozesses eine Kläranlage steht die Verschmutztes Wasser reinigt bevor es ins Abwasser geht.
wenn es um die Positionierung geht, kann jemand beispielhaft den unterschied zwischen ‚im Leistungsversprechen integriert‘ und ‚gleichberechtigtes Attribut‘ erklären?
View 4 more comments
Im Fokus würde im Schokoladen Fall bedeuten, dass man mehr zahlen würde und es akzeptiert, dass die Schokolade anders schmeckt als nicht nachhaltige Marken da einem die Nachhaltigkeit (Fair Trade) von allen anderen Eigenschaften am Wichtigsten ist
danke
Kann jemand kurz erklären was genau unter Motivallianz verstanden wird?
Die Motive die ein Kunde hat um um ein Produkt zu kaufen ... also kundnenutzen, sozialer Wert und ökologischer wert
Kann mir das bitte jemand erklären. Hier wende ich also die Screeningstrategie an, nicht die Entwicklungsstrategie. Jedoch liegt bei der Screeningstrategie der Fokus auf die Entwicklung ? Oder wie ist der Sachverhalt? Und wann wende ich dann genau die Entwicklungsstrategie an?
screening = großer Fokus auf Auswahl, Prüfung und audit und geringer Fokus auf Entwicklung . Bei Entwicklung ist es genau umgekehrt
hier wird beides angewendet. screening, um neue bessere suppliers zu finden und entwicklung bei den bereits bestehenden suppliers, die bock haben in die gleiche richtung zu gehen
Kann vielleicht jemand in eigenen Worten erklären, wofür genau Screening und Entwicklung gut sind? Irgendwie verstehe ich das nicht ganz..
View 2 more comments
Okay super, danke euch!!
Laut den Lösungen MC Aufgaben aus der Altklausur werden beim Screening doch keine Standards verwendet oder versteh ich das jetzt falsch?
Warum ist denn bei diesem Übungsquiz auf StudOn bei der Frage zu Gütertypen, die richtige Antwort "Vertrauensgut" und nicht "Prüfgut"? Verstehe das nicht so ganz..
View 2 more comments
Man kann Bio nicht nachprüfen, außer ein entsprechender Siegel ist vorhanden --> dann ist es ein Prüfgut Künstliche Aromastoffe kann man dagegen schon prüfen
Okay das wusste ich nicht Merci
Wieso ist es einmal Ökologisch und einmal Ökonomisch?
Naja ökonomisch betrifft die wirtschaft und ist daher bei Wertschöpfung gut und ökologisch betrifft Natur/Umwelt und daher ist Vermeidung von schadschöpfung gut
Was sind Motivallianzen? Hab gelesen, dass eine Frage damit letztes Semester dran kam. Gibts eigentlich irgendwo altklausuren?
Motivallianzen zeigen den Kunden den Mehrwert von Nachhaltigkeit an. Das kann z.B Luxus oder Design sein. Allgemein gesagt soll dadurch der ökologische Wert, der sozialen Wert und der Kundennutzen aufgezeigt werden
was wären da die korrekten Antworten?
View 4 more comments
Inklusion= Abbau von Barrieren, Performance Kultur, nicht auf Aussehen, Geschlecht etc gerichtet (Anonyme Bewerbungen) Diversity= Förderung von Mitarbeitervielfalt, auf Zielgruppen gerichtet
danke dir!
No area was marked for this question
was ist bei der 8 & 14 richtig?
View 4 more comments
8b ist nicht richtig, weil es nicht schneller zum Erfolg führt. Hier müsste d richtig sein.
warum stimmt bei der 14 die d aber nicht die b...?
No area was marked for this question
Meine Lösungen: 1. c 2. a 3. c 4. d 5. b 6. c 7. d 8. d 9. a 10. c 11. d 12. b 13. c 14. d 15. a
View 2 more comments
Im Fokus wäre die NH als dominante Strategie. Das geht aber zu Lasten der Qualität . Das ist ja hier nicht der Fall. Im Leistungsversprechen integriert: "Nicht zu Lasten der Qualität, sondern als Premiumversprechen" und genau das ist ja hier der Fall. Macht das selbe wie ein normales Kosmetikprodukt, nur dass es als "Premiumversprechen" noch zusätzlich nachhaltig ist.
Achso okay dann ists hier nur vertauscht war in der Klausur nämlich b aber danke dir ✌🏼
Bei der 3ten MC Aufgabe ist die Antwort b oder c richtig?
Richtige Antwort ist b "Ins Leistungsversprechen integriert", war beim Einsicht.
Vielen Dank! ich hätte auf c getippt
Was hättet ihr in der Altklausuren beim Offenen Teil bei c. genommen? Zwischen den Punkten A-E?
View 3 more comments
Es ist klar, dass das CFP-Niveau runter geht, aber beim CSP finde ich es etwas schwierig, denn die CO2-Emissionen würde ja auch wie in b) reduziert werden - nur nutzt man es einfach selten. Wüsste nicht so genau wie man hier argumentieren sollte, aber ich könnte beides verstehen. Sagt man, dass es zwar weniger finanziell rentabel ist, aber dafür nachhaltiger ist, was hier der Fall ist, würde das eher für A-E sprechen..
ich würde auch sagen zwischen A bis C ( siehe Übunge 2 Seite 33)
was sind die Dimensionen von Normen und Standards?
ich würde sagen Transparenz, Legitimität und Effizienz
Habt ihr vielleicht Tipps wie ich mir die Stakeholder Gruppen besser merken kann, wenn wir die identifizieren sollen? Habe da irgendwie Schwierigkeiten
Meinst du primäre und sekundäre?
Falls ja: Kannst dir grob immer merken, dass zwischen den primären Stakeholdern und dem Unternehmen meist ein Vertrag besteht. Bei den Sekundären nicht.
kam das irgendwo bei uns dran ?:)
View 1 more comment
Weisst jemand wo es im Skript steht?
ich glaub nicht dass das relevant ist
Ich wünsche allen schon einmal ganz viel Erfolg morgen! Wir schaffen das morgen bestimmt alle gut :)
Wo finde ich die verschiedenen Positionierungen der Nachhaltigkeitsattribute? Wie z.B. im Fokus, gleichberechtigtes Attribut...
View 1 more comment
Ja aber wo...?
Marketing VL
Wie genau funktioniert das in der Übung? Also die Zuteilung? Habe das irgendwie nicht so ganz verstanden 😅
View 5 more comments
bei Whole Foods aber steht ja drin, dass die 100% erneuerbare Energien usw benutzen, ist das nicht etwas das den Wettbewerb beeinflusst? laut lösung ist ja nur das mit den Kündenbedürfnissen richtig
Hier geht es aber nur um die Standortwettbewerbsfähigkeit und die wird bei Whole Foods primär von den lokalen Kundenbedürfnissen (dem Bedürfnis zu einem nachhaltigen Produkt) beeinflusst da sie ja nur nachhaltige Produkte verkaufen.
So Leute ich lass es bleiben, wird nicht mehr besser... Schon mal an alle viel Glück und das schaffen wir schon !
Load more