Prüfung ist abgesagt.
Echt jetzt? Schreiben wir die nicht morgen?
View 6 more comments
Auf StudOn wurde heute Vormittag für DSK ein Frageforum zur Klausurvorbereitung eingeführt. Die wollen es wohl echt durchziehen.
Es ist der Katastrophenfall ausgerufen worden und dein größtes Problem ist ob du ein Semester länger machen musst?! Es geht ja auch darum wie komme ich zu der Prüfung? Nicht jeder hat den Luxus mit dem Auto zur Prüfung zu fahren. Und da ist halt das beste die Prüfung zu VERSCHIEBEN es spricht hier keiner von absagen...
hey, könntest du mir bitte sagen, wann man hier v2-v1 und wann v1-v2 macht bei der stoßhypothese?
kann das jemand erklären? ich hätte v2b= +e*v1a - v1S - w1lb
Man soll doch x2 von phi1 bestimmen oder?
wieso kann man hier direkt auf r20 schließen und berechnet nicht erst wie in der Übung und Tutorium r10 und r21?
Würde mich auch echt interessieren... weist du da schon was?
K0 und K1 drehen sich um den selben Punkt,bei den anderen Aufgaben war immer ein zusätzlicher Abstand dabei. Ich denke das liegt irgendwie daran
Denkt ihr nur mit alten Klausuren zu lernen ist der richtige Weg um einfach nur zu bestehen?
ja wenn du das verstanden hast dann reicht es auch um gut zu bestehen
kann jemand erkären warum das so ist?
Weiß jemand wie man auf die Inverse der Matrix von Übung 5 kommt? Mit Gauß komme ich irgendwie nicht auf das richtige Ergebnis
View 4 more comments
Würde mich auch über einen Rechenweg freuen ...
die Berechnung einer nxn Matrix kann man über YouTube oder Google anschauen. den rechten Weg hab ich Grad nicht da.
hat jemand Kontakt mit Lehrstuhl aufgenommen aktuell ?
Hat schonmal jemand gemacht. Es bringt nichts jeden Tag nochmal zu fragen. Grade ist der aktuelle Stand der von der Email, dass sie voraussichtlich stattfinden wird. Andernfalls bekämen wir eine Mail
Kann einer erklären wie das funktioniert?
Du musst die Bilanzgleichungen so aufstellen wie in Statik, also dass eine Seite gleich 0 ist (die Beschleunigungen fallen ja weg) und dann musst du auflösen nach x
hat jemand schon Kontakt zu Frau Leyndecker aufgenommen wegen der Klausur?
View 3 more comments
Also mail ging rum und die "Prüfung findet nach derzeitigem Stand am 30.3 statt"
Jede Prognose heute hat relativ wenig Substanz. Lasst uns erstmal schauen wie es sich die nächste Woche entwickelt und dann werden wir es wissen. Geht die Entwicklung so weiter, gehe ich von einer Absage aus
Müsste der Zusammenhang nicht so sein: x_1 =x_3/2? Also nach dem Bild
X3 = die Lage von x1 - das aufgewickelte Seil. Müsste dann nicht -phi1*ra (=x1) - ri*phi1(von Seil aufgewickelt) stehen?
Hey, kennt jemand den Ansatz dazu? Meine Überlegung ist x_2 = x1- (gestauchte Strecke). Wenn x_1 größer als die gestauchte Strecke ist, dann bewegt sich der Klotz nach rechts. Aber ich weiß nicht wie man auf diese gestauchte Strecke kommt ODER: Kann ich einfach sagen, dass x_1 = x_2 weil die Feder dazwischen umgespannt ist und ich sie vereinfachend als Stab betrachten kann?
müsste hier nicht -phi stehen, da der Verdrehwinkel in negative Richtung läuft?
Würde ich auch sagen
müsste das hier nicht l2 *[cos(psi);-sin(psi);0] heißen?
FYI: hier fehlt noch das minus vor dem sinus
Kurze Frage zu Tutoriums Aufgabe 3, müsste hier nicht beim gelbmarkierten ein -Minus stehen?
Wie würde man die Max. Auslenkungshöhe berechnen? Mein Ansatz wäre, dass bei phimax die Rotationsgeschwindigkeit = 0 ist. Dann müsste ich noch integrieren. Aber wie bekomme ich dann die Konstante weg? Was ist die Anfangsbedingung?
Welche Aufgabe sind in in der Übung und Tut. besonders relevant? Danke :)
- Stoß - Lagrange - kinematische Zusammenhänge - Relativkinematik (das mit den Transformations Matrizen)
Wie kommt man bei der A10 von den Übungen auf 01T? Bzw. wieso entspricht das nicht der Elementardrehung um z aus dem Skript?
keiner?
müssen wir in der Klausur gleichungssysteme lösen? wäre doch etwas zeitaufwendig?
Der Übungsleiter hat gesagt, dass wir dafür Mathe für Ingenieure haben! Also nein 😉
Kommt die Transformationsmatrix in der Klausur dran?
Ja klar
Was in den letzten Jahren drankam: - Stoß - Lagrange - kinematische Zusammenhänge - Relativkinematik (das mit den Transformations Matrizen)
Hat jemand den Rechenweg zur Bestimmung von 1a20 von den Übungen Aufgabe 6?
ich habs so
Dankeschön!!
Sind lagrange Gleichungen Klausurrelevant?
klausurrelevant und sehr wichtig
Darf man sich eigentlich eine Formelsammlung schreiben? Wenn ja, wie viele Seiten?
6 Seiten A4 einseitig beschriftet oder 3 Seiten beidseitig, d.h. wie in Statik
Was passiert hier?
View 3 more comments
ich versteh wenn ich ehrlich bin überhaupt nicht wie hier abgeleitet wurde. nach t und nach phi? oder wär vielleicht jemand so nett das n bisschen ausführlicher zu erklären bzw. zu rechnen? :D
wie gesagt die zeitliche Ableitung, deshalb musst du auch nachdifferenzieren, da Phi auch von der Zeit abhängig ist
Wann wird 01T verwendet und wann wird 10T verwendet ?
01T dient zur Darstellung der Basisvektoren von K1 bzgl K0 und 10T vice versa
Hätte wer Interesse an einer Lerngruppe? Am besten in Nürnberg?
ja bitteeee
Habe gehört, dass im SS viele Probleme hatten, weil nicht mehr die 4 klassischen Aufgabentypen drankamen - stimmt das? Gibt es vielleicht ein Gedächtnisprotokoll?
View 1 more comment
also ich fand die Klausur im SS war eine Sammlung aus den bisherigen Klausuren. Wenn man sich richtig vorbereiten konnte war sie sehr leicht zu bestehen. Natürlich hat man Schwierigkeiten die Kinematik aufzustellen und da können Fehler auftreten, aber soweit ich mich erinnern kann, gibts da auch folgefehler drauf.