Controlling of Business Development

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
611
Discussion
Documents
Flashcards
Noten sind draußen 😊
View 5 more comments
Ich hab nur die Zusammenfassung von Panda gelernt und das Tutorium 1x gerechnet
Hab auch ne 2,3 und auch nur 6 Tage Vorbereitung, weil ich nebenbei arbeiten musste. Hab hauptsächlich Übung und Tutorium gelernt. Für die Theorie hatte ich leider keine Zeit
Hallo, ist die Klausur auch ohne Vorlesung machbar?
View 3 more comments
Welche Zusammenfassung könnt ihr empfehlen?
Die vom “anonymen Panda” umfasst alle Klausurrelevanten Infos, die nicht ausgegrenzt wurden
Wie fandet ihr die Klausur???
View 8 more comments
typisch fischer halt...
also ich fand es auch sehr gut machbar, wenn auch bei einigen Aufgaben mit bisschen Kniffen und ja Verrechnungspreise war irgendwie komisch. Zeit war wie immer ultra knapp. Was wirklich helfen würde, wäre eine andere Seitenaufteilung, dieses ständige Blättern raubt unnötig Zeit. Wenn man sich seine Ergebnisse nicht markiert, muss man schon bisschen länger schauen. Er hätte einfach manchmal mehr in einer Frage abfragen können un den Bearbeitungsplatz mit Überschriften gliedern und nicht "berechnen sie das gebundene Kapital", "berechnen Sie NOPAT", "Berechnen Sie rEK". Ich mein dadurch hat er es einem zwar bisschen vorgekaut, wenn man doch mal Teile der Formel vergessen haben sollte, aber naja.
Wie habt ihr das mit den Aktien gemacht?
View 1 more comment
Hab es genauso gemacht :) wurde ja in der Übung nicht anders gerechnet.
Ja das hab ich auch so :)
Schreibt jemand ein Gedächtnisprotokoll für die Semester nach uns? Ich hab leider gleich die nächste Klausur und kanns daher nicht selbst machen
Aufgabe 1.1:ueber strageisches Controlling und Operatives Controlling+finanzwirtschaftliches Controlling (wie Tabelle bei Uebung) 1.2 stakeholder und strategie aufgabe 2: eva/cva und so weiter wie Uebung1(wegen kostensatz fuer Pension und Finanzschuld seperate) aufgabe3: bosten portfolio aufgabe 4: lernrate bei erfahrungskurve bei budetierung ist Aktien/better budgetierung und beyond budgetierung verrechnungspreise : vollkostenorientierte vp definition von corporate governace/ compliance rechnung von klickrate und so wieter wie Uebung~~ hoffe ihnen helfen kann
noch ein punkt ist bmg am beispiel von Residualgewinne
Welche Ergebnisse habt ihr bei den verrechnungspreisen?
weisst jemand…wenn ich die richtige Formel gegeben,aber die Loesung falsch… bekomme ich noch einige Punkte oder nicht??? weil ich habe die Verbindlichkeit aus LuL zusammengerecnbet hat………
Ich denke ja, ich denke es gibt folgefehler
Was habt ihr bei dem wertorientierten Controlling raus?
Was ist der Unterschied zwischen MVA und EVA?
View 1 more comment
Haben wir den mva jemals ausrechnen müssen?
Nein aber in einer Klausur wurde das glaube ich schon mal gefragt
Welche Probleme können bei einer Balanced Scorecard auftreten?
View 1 more comment
Allokationsproblem, Selektionsproblem, Umsetzungsproblem und Verknüpfungsproblem 😊 in Bezug zum Anreizsystem: Entscheidungsproblem & Festlegungsproblem
Danke @anonymer Panda
was sind die 3,125 ?
View 3 more comments
das ist der Normierungsfaktor, 5(Zahl auf die normiert werden soll)/1,6 (höchste Ausprägung)
Wenn man garnicht draufkommt, es ist verständlicher sichs so vorzustellen. Man sucht den Faktor mit dem Man die Zahlen multiplizieren muss um auf den Wert im 0 bis 5 Scoring Modell zu kommen. Also 1,6 * x = 5 . Da in dem Fall 1,6 der höchste Wert ist. Dann einfach auf x auflösen, also 5/1,6 = 3,125
Denkt ihr man besteht, wenn man die Rechnungen gut kann und die Theorie nicht? Bin unglaublich verwirrt und kann nichts mehr Auswendiglernen.. An sich wär das Fach echt in Ordnung, jedoch ist der Stoffumfang meiner Meinung nach zu hoch für die paar ECTS..
View 3 more comments
Schau dir die Übung und das Tutorium an + Theorie von Kapitel 1 & den letzten beiden :) das sollte für eine recht gute Note reichen!
Danke Leute für die Tipps! :)
Welche Aufgabentypen werden gerne zu Kapitel 8 & 9 gefragt ? irgendwelche Vermutungen was dazu dran kommen könnte?
Theoretisch kann alles dran kommen, schau doch mal kurz in meine Zusammenfassung rein - hab da alles rot markiert was in der letzten Klausur abgefragt wurde 😊 ich geh nicht davon aus, dass wieder das Selbe kommt, aber man kann den Umfang vielleicht etwas abschätzen.
Lernt ihr better budgeting, beyond budgeting und Just in Time budgeting?
View 2 more comments
Könnte man gut abfragen
@Controller: steht im Skript 😬
Gibt es eine Aufgabe in Übung oder Tut wo das mit dem Zinsertrag dabei ist?
Guck dir mal die erste Übung an.. das müsste es sein was du meinst
Würde die Klausuraufgabe in Bezug auf Budgetierung so kompliziert wie Übung 6-1.....
Ich finde das ist viel zu viel Text für die Kürze der Klausur 😅
Denkt ihr ein Technologieportfolio kommt dran?
Niemand weiß das. Kann sein, muss aber nicht. Klausurstoff ist es.
Hat jemand eine Lösung zu Übung 7.2?
Fällt es euch auch so verdammt schwer alles zu lernen? 😩 ich krieg das Zeug einfach nicht in meinen Kopf, hab jetzt 3 Tage das Skript gelernt und kann viele Fragen immer noch nicht beantworten 😩
Mach mir jetzt bitte keine Angst... ich habe heute erst Angefangen und kann quasi noch gar nichts :D
Ist hier in der Gruppe nicht ein Tutoriumsleiter und kann anonym mal ein paar tipps zur Klausur geben? 😂
Da ich selbst einer für ein anderes Fach bin: Wir wissen selbst nicht wie die Klausuren aussehen :D
welche verfahren können zusätzlich zum VaR zur Risikobewertung verwendet werden?
Wie weit seid ihr so mit lernen? Und was müsst ihr noch alles machen?
View 13 more comments
Exakt so 😅 ist auch hammerhart die kurze Zeit, wie bei KuC eben.
Ja, ich schreib KRC am Tag davor 🙃
Glaubt ihr eine Aufgabe zur Balance Scorecard wie im Tutorium kommt dran?
nein ich denke das ist zu ausführlich, ich denke es kommt eine Theoriefragen zur BSC. Oder was könntest du dir vorstellen?
Hey, ich fange heute an mit dem Modul, ist eine gute Note bis Mittwoch machbar? und wie sollte ich lernen, hat jemand Tipps?
View 2 more comments
@anonymer Kackehaufen Wie läuft es beim lernen momentan, kommst du gut voran und wie gehst du überhaupt voran?
ich habs geschoben weil es zu knapp mit den anderen Klausuren wird, hatte das Fach eh nur als Puffer
Hey, ich habe eine Frage zu den Verrechnungspreisen. Kann mir das jemand bitte erklären, wie die Vorgehensweise immer ist, wenn man die Ober- und Untergrenze ermitteln muss ? Vielen Dank :)
View 1 more comment
Untere Grenze immer Gewinn der Lieferabteilung im Internen Fall >= Gewinn bei externem Absatz Obere Grenze Gewinn der Abnehmerabteilung muss zumindest positiv oder 0 sein ergo: Gewinn_Abnehmerabteilung >= 0
Selbes Spiel nur umgekehrt, wenn L keinen externen Marktzugriff hat aber A schon: Untergrenze G_L >= 0 und Obergrenze G_A_intern >= G_A_externer_Bezug
Konzentriert ihr euch auf die offenen Aufgaben aus dem Tutorium, weil ja keine Übung angeboten wird? Oder denk ihr es würde auch etwas aus der Übung drankommen von diesen ewig langen Aufgaben?
Weiß jemand, wie viele Aufgaben drankommen?
9, steht im Forum auf StudOn
Lieben Dank!
Denkt ihr eine Wissensbilanz könnte drankommen in der Klausur?
eher nicht
Wird der Beta-Faktor in der Klausur angegeben oder muss man den auch noch umständlich selbst ausrechnen? Weiß das jemand zufällig?
Ich gehe davon aus, dass er gegeben sein wird
Es sind ja doch einige Vorlesungsslides für die Klausur ausgegrenzt. Hat jemand eine Übersicht ob diese ausgegrenzten Themenbereiche auch Aufgaben in den Übung- bzw. Tutoriumsunterlagen betreffen? Danke :)
Übung und Tutorium sind komplett relevant, siehe StudOn Forum :)
No area was marked for this question
Aufgabe 5.2. Beim eingeben in den Taschenrechner erhalte ich andere Werte für Verdopplung. Was mach ich falsch?
ich habe die formel anders notiert: A=ln(14000+9000)/ln(2)=14,49
wie lautet eigentlich die Formel für die Anzahl der Verdopplungen ?
Wie muss man denn die Rechenfragen richtig beantworten? Bei sowohl den Übungen als auch bei den Tuts beginnen die immer mit einem Erläuterungssatz über die Funktion des gefragten z.B. EVA, wobei man ja defacto nur den Wert ausrechnen muss. Ist das hier zu Erläuterung während des Tuts oder Übung oder Klausurrelevant ?
No area was marked for this question
hey weis hier jemand wieso man bei der Marktattraktivität durch 20 teilt ? Es muss doch immer das größte innerhalb der vier Produkte genommen werden, also 14 ? Kann mir das bitte jemand erklären? Danke :)
1x5+1x5+2x5=20 es wird auf 5 normiert, also ist 5 das höchste und die Gewichtungen sind ja angegeben
kann mir jemand sagen wiso durch 50 geteilt wird? Danke :)
Man muss immer durch den größten Zähler teilen soweit ich weis. also bei der Wettbewerbsposition durch 50.
summe der (gewicht x maximale punkte) also hier 2x5 + 5x5 + 3x5 = 10x5=50 entspricht den maximal erreichbaren punkten der dimension "wettbewerbsposition"
Hat Jmd die Lösung zu Übung 7.2 heavy ag und könnte die hochladen?
*hochschieb
ja, sind online...
Kann mir jemand bitte sagen, wie viele Stunden man für dieses Modul ungefähr einplanen sollte und wie man vor allem bei der Vorbereitung auf die Klausur vorgehen sollte. Ich stehe enorm unter Zeitdruck, weil ich im achten Semester studiere und insgesamt noch 7 Module belegen muss. Ist eine Zusammenfassung von studydrive + altklausuren ausreichend, um dieses Modul gut zu bestehen. Oder würdet ihr in diesem Modul vielmehr das Skript+ Übung/Tutorium dringend empfehlen? Ich würde mich über eure Kommentare sehr freuen.
View 5 more comments
Vielen Dank anonymer Hoppel-Hase erst einmal für die ganzen Infos. Was sollte man lernen, um eine Note unter 2,0 zu bekommen? Skript +Übung+ altklausuren oder Zusammenfassung+Übung+ Altklausuren. Und wie wichtig sind die Tutorien?
Zusammenfassung ist 100 mal besser als das Skript. Übung + Tutorien und Altklausuren und gut Zeit rein investieren, dann kann eigentlich nichts schief gehen. Konzentriert, schnell aber so effektiv wie möglich arbeiten und wenn man eine Aufgabe nicht verstehen sollte, lieber sofort zur nächsten und wichtige Punkte abgrasen :)
Hey könnte bitte jemand die aktuellen Übungs- und Tutoriumsunterlagen hochladen:) Vielen Dank im Voraus
Wurden die Unterlagen geändert?
Wie viele Tage plant ihr für die Klausurvorbereitung ein?
Kann mir das bitte jemand erklären? Ich komme da einfach nicht auf das Ergebnis
Ich glaube ich habs, Nenner und Zähler sind hier in der Wurzel vertauscht
hier rechne ich 18/(45+75) um auf die 0,15 zu kommen oder? Warum werden die Pensionsrückstellungen mit den Finanzschulden addiert?
weil es in der angabe heißt, die verzinsung der pensionsrückstellungen ist im zinsaufwand enthalten. also sind die 18 die zinsen für pensionsrückstellungen und finanzschulden
Ist die Klausur genau so aufgebaut wie die Übungsklausuren?
Wie kommt man hier drauf?
der größte Wert (hiert 1,6 )wird auf 5 Normiert. der Normierungsfaktor (5:1,6) ist also 3,125. jetzt alle restlichen werte mit 3,125 multiplizieren, danzzahlig aufrunden und dann gemäß der angabe gewichten. bei hifi also 0,4x3,125=1,25 ganzzahlig also 1 und für die gewichtung mit 2 multipliziert.
Kann mir jemand das Passwort für StudOn verraten? Vielen Dank
Wird die Klausur genau so aufgebaut sein wie die Übungsklausuren?
Hat jemand die Lösung für Übung 7_2 Heavy AG?
Wann war die Bewerbung für die Bachelorarbeit am Lehrstuhl? Und seid ihr leicht reingekommen? Ich hätte Interesse daran, die Bachelorarbeit dort zu schreiben.. Seid ihr zufrieden?
An alle die an diesem Lehrstuhl Bachelorarbeit schreiben: Behält ihr die Reihenfolge der Unterpunkte (insbesondere Forschungsfrage und Vorgehensweise) so bei, wie ist im Seminar vorgestellt wurde bzw. in der Unterlagen aufgeführt ist???
Ja ich halte mich daran :) ansonsten nochmal nachfragen, wenn du es gerne anders machen möchtest
Ich änder noch was, einfach dem betreuer bescheid sagen dann dürfte das kein problem sein
Hi nächstes SS soll die Vorlesung nicht angeboten werden. Wie schätzt ihr das ganze ein, braucht man die Vorlesung?
View 4 more comments
@anoynmer Kackehaufen mit welcher Zusammenfassung hast du dich auf die Prüfung vorbereitet? Vielen Dank im Voraus!:)
Ich hatte die letzte, die hier hochgeladen wurde.
No area was marked for this question
Bei A2 wurde doch nach dem Verhältnis zwischen den 3 Kennzahlen gefragt.. aber wir haben sie nur ausgerechnet . Fehlt da eurer Meinung nach nicht noch was?
View 1 more comment
Danke für die Antwort! Also bist du der Meinung, dass die Rechnungen die Frage beantworten oder? oder was meinst du mit Diagramm?
Mit diagramm meine ich die darstellung auf dem blatt mit den kästen und strichen. Und meiner erfahrung nach ist das ausreichend
Load more