Buchführung

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
1513
Discussion
Documents
Document type
Semester
Hey Leute, eine Frage: wenn man durch BuFü gefallen ist, wird man ja im nächsten Semester zwangs-angemeldet. Kann man dann trotzdem vorziehen und im Winter schon crashen? :) Danke vorab!
View 2 more comments
Um deine Frage zu beantworten: Ich glaube man wird sogar automatisch zu der Crash Klausur angemeldet und muss sich beim Prüfungsamt melden, wenn man beim regulären Termin mitschreiben will. So war es zumindest WS 16/17 :)
Oh super! Das wäre ja sehr vorteilhaft in meinem Fall :D Dankeschön! :)
Hey Leute kann man Buchführung dieses Semester wieder im Winter crashen? Weiss das jmd?
ich geh mal davon aus, dass man es dieses Wintersemester wieder crashen kann, also ja :)
Ja, im WS wird diese angeboten - im SS aber nicht.
Okay Leute, ich hab einen Tag zum Lernen. Wie geh ich am besten vor, einfach die Online Tests den ganzen Tag machen?
View 5 more comments
Okay danke :) darf ich mir egtl das Kontenblatt in der Klausur bunt malen, damit ich dann sofort weiß wo was abgeschlossen wird? :D
mich würde es interessieren ob du bestanden hast mit 1 tag lernen @Anonymer Kackhaufen
Weiß jmd vlt wann wir die Noten bekommen?
Mir wurde Anfang nächste Woche gesagt.
die Noten stehen auf meincampus :)
Online-Lernplattform Fragen entsprechen zumindest im Aufbau etwa denen der Klausur, oder nicht?
Sind 1 zu 1 die gleichen
Kann jemand bitte diese Aufgabe kurz vorrechnen ?
Mich würde die lösung auch sehr interessieren .
Die Verständnisfragen machen mir echt zu schaffen. Versteht einer von euch wie man hier auf die Lösung kommt?
View 2 more comments
Ah, jetzt wirds ein bisschen klarer. Vielen Dank!
2 Punkte oder 2,5 hatte ich bis jetzt in meinen tests :)
Ich wünsch euch allen morgen viel Glück! Hoffe das alle bestehen 😊🙏✊
Hallo, bei mir in mein campus steht dass die Klausur um 8.00 Uhr beginnt, gibt es da noch eine andere Liste? oder ? 🤔
Glaube die Klausur ist über den Tag verteilt, bist dann wohl direkt in der früh dran
achso danke 😄
Dass es die Rechenwege bei den Onlineaufgaben nicht gibt... bringt einen ja sehr viel weiter.
Wie berechne ich die Verbuchung des Umsatzsteuer- bzw Vorsteuerüberhangs zum 31.12, wenn ich davon ausgehen kann, dass die Umbuchung zw Umsatzsteuer- und Vorsteuerkonto bereits vorgenommen wurde? Erwerb Hilfsstoffe 19.040€ brutto Verkaufte Waren 9000€ netto Ergebnis muss 1330€ sein.
bei den erworbenen hilfsstoffen hast du 3040 euro vorsteuern enthalten (19040/1,19*0,19). bei den verkauften waren muss man noch die USt errechen (9000*0,19) . dann kommst du auf 1710 euro USt und 3040 VoSt. d.h. wir haben einen vorsteuerüberhang von 1330. diesen verbucht man mit folgendem Buchungssatz: 9998 Schlussbilanzkonto an 1400 Abziehbare Vorsteuer
Bei der Klausur kommen die 5 Kapitel des Onlinelearnings dran, oder?
Welche Hilfsmittel sind in der Klausur erlaubt?
View 2 more comments
Die Mail kam am 9.7 Da steht alles drinnen: Liebe Studierende, die Einteilung für die Klausur im Fach „Buchführung“ wurde vorgenommen. Sie können nun auf meinCampus den Prüfungstag und den Prüfungsbeginn einsehen. Bitte sehen Sie von E-Mails bezüglich einer individuellen Terminvereinbarung ab. Folgendes gilt es für die Klausur zu beachten: - Prüfungsort: PC-Pools LG 0.420, LG 0.421 und LG 0.422 im Neubau (Lange Gasse). - bitte bringen Sie Folgendes mit: Stift(e), Ausweis (Studierendenausweis/Personalausweis/Reisepass), Taschenrechner - Sie bekommen von uns zur Verfügung gestellt: HGB, Kontenplan (nicht farblich markiert), Schmierpapier Im Namen des Lehrstuhls wünsche ich Ihnen viel Erfolg für die Klausur Schöne Grüße Christina Mair Hinweis: Der Erhalt dieser E-Mail bedeutet nicht automatisch, dass Sie zur Prüfung angemeldet sind. Diese E-Mail wurde an alle Mitglieder in den Buchführungskursen auf StudOn versendet. Ob Sie zur Prüfung angemeldet sind, können Sie in meinCampus überprüfen.
oh stimmt danke 😂
Kriegt man einen Kontorahmen in der Klausur mit den Abschlusskonten oder ohne ?
ohne
Hab jetzt nicht mehr viel Zeit, wie nutz ich diese am besten, um die Klausur zumindest zu bestehen? Online Lernplattform alleine? Bin für alle Tips dankbar.
Kann mir bitte jemand diese Aufgabe kurz vorrechnen ? :)
Zuerst vom Gesamtforderungsbestand die Forderungen mit Steuern abziehen: 242500 - 4284 - 2142 = 236074 , dann rechnet man (236074-4500)*19/119= 36974, weil diese Foderung keine Umsatzsteuer hat und man die der anderen noch abziehen muss. Anschließend zieht man diese ab: 236074-36974=199100. Zusammen mit dem Kreditrisiko (199100*0,03 =5973) erhält man dann die Berichtigung.
Du bist ein Engel!
Wann ist die Klausur in Buchführung für das SS18?
View 8 more comments
Wo soll man diese Liste finden? :-/
die Uhrzeit steht schon auf meincampus !
Hey eine Frage zu den Darlehen-Aufgaben. Wie lassen sich die Zinsen berechnen ? Ich habe mir zwar eine Formel aufgeschrieben , mit der klappt es aber fast nie :D lg
Aktueller Nettobetrag x Zinssatz. Du darfst aber die Tilgung nicht vergessen.
Danke dir :)
Hat jemand eine Komplettzusammenfassung aller Kapitel als Vorbereitung für die Klausur? Wäre sehr dankbar dafür
Kann mir bitte jemand kurz erklären, wie man die Pauschalwertberichtigung berechnet? Die Aufgaben sind ja eigentlich immer identisch, weiß aber nicht wie ich das in den rechner eingeben muss.
Wenn du offene Rechnungen hast, und du weißt oder damit rechnest dass ein Prozentsatz davon ausfallen wird, dann ziehst du diesen pauschalen Wert (Netto) von deinen Rechnungen ab. Ist als Aufwand zu verbuchen sonst. betrieblicher Aufwand an PWB
Wie viel Lernaufwand würdet ihr für das Bestehen der Klausur empfehlen?
View 2 more comments
Online-Übungen und Zusammenfassungen von hier, beides empfehlenswert
Vielen Dank! Werde nach und nach die Kapitel in der Online-Lernplattform durchgehen
Sind bei der Klausur irgendwelche Hilfsmittel erlaubt? Danke
Taschenrechner, Block, Stifte. Kontenrahmen liegt am PC bereit
Hat jemand einen Tipp wie man die Verständnisfragen am besten lernen kann?
Kontenrahmen, die Nummern sind wichtig. Zb für GuV berücksichtigst du nur Aufwand- und Ertragskonten... die erkennst du anhand der Nummer... Bestandskonten wie Bank oder Fuhrpark lässt du aussen vor, Verbindlichkeiten ebenso
Wie lernt man am besten für die Buchführung Klausur?
View 4 more comments
Find ich grad nicht >_> bitte mal einen Link
Wie bereitet man sich am effektivsten auf die Klausur vor? Danke euch!
Viel online mit der Plattform üben und ansonsten Zusammenfassungen hier nutzen, wenn du nicht mehr genug Zeit hast, das Skript durchzugehen. Verständnis des ganzen ist definitiv hilfreich für den weiteren Studienverlauf. Ich würde aber behaupten mit viel Üben auf der Plattform kannst du die gefragten Buchungssätze irgendwann auswendig und bestehst die Klausur auch mit wenig Verständnis des ganzen.
Hallo, kann jemand die aufgabe erklaeren bitte bitte ? Ich komm einfach nicht auf die Richtige Loesung : ( An der Farbklecks OHG ist Frau Roth (Gesellschafter 1) mit einem Eigenkapital von 80.000 € und Herr Grüner (Gesellschafter 2) mit 50.000 € beteiligt. Im Geschäftsjahr 01 erzielt die Farbklecks OHG einen Jahresüberschuss von 125.000 €. Hinsichtlich der Gewinnverteilung kommt die gesetzliche Regelung des § 121 HGB zur Anwendung. Wie ist die Verteilung des Jahresüberschusses zu verbuchen?
View 1 more comment
125k-3200-2000=119.800 119.800/2=59.900 59900+3200= Gewinn Roth 59900+2000 = Gewinn Grüner
vielen vielen Dank! :)
Gibt es schon Neuigkeiten bzgl der Zeitaufteilung der Klausur?
Hat jemand das Tutorium komplett und kann es hochladen? Mir fehlen die letzten zwei Termine :/
Geht jemand hier vielleicht regelmäßig in die Übung und wäre so nett die Lösungen hier hochzuladen? :)
Wurden die genauen Daten der Klausur genannt?
Hallo, haben sich denn komplett alle Tutoriums - & Übungsunterlagen geändert im SS18? Ich finde nämlich nur ältere hochgeladene Dateien, die nicht den neuen Skripten entsprechen. Geht es jmdm genauso? In der Übung ist auch kaum jemand mehr. Danke im Voraus!
warum steht denn hier nächste klausur 6.3.2018? wird die wiederholt?
View 2 more comments
Nein. Die Klausur in Buchführung ist immer gleich im Anschluss an das Semester, also im Februar.
Das ist ein Fehler, muss an StudyDrive gemeldet werden, die kümmern sich dann drum
Hallo Zusammen, rein aus Interesse und vielleicht auch zur Beruhigung wollte ich mal nachfragen, ob die "scharfe" Klausur in Buchführung auch vom Aufbau her genauso ist wie die Klausuren, die man auf der Lernplattform üben kann? Zum Beispiel interessiert mich, ob die Verständnisfragen zum Schluss kommen, ob auch in der Klausur immer langsam aufgebaut wird (z.B. erst muss man Skonto nicht berücksichtigen, bei der darauf folgenden Frage dann schon), ob auch die Rückstellung bei Vermietungen immer 3-4 mal abgefragt wird oder ob die Frage zum Personalaufwand (Nettobetrag, Arbeitgeberanteil, gesamter Aufwand) immer gleich aufgebaut ist? Danke schonmal für eine Antwort! :)
View 4 more comments
Ich denke, dass mit Übungsklausuren die e-Klausuren im Online-Lernplattform auf StudOn gemeint sind. Da muss man sich über StudOn anmelden.
Außerdem gibt es in der echten Klausur auch eine Übersicht der ganzen Fragen mit kurzer Beschreibung, also wirklich genau so wie in der Online-Lernplattform:) So kannst du auch gezielt mit den Fragen anfangen, bei denen du dir am sichersten bist:)
Ist schon bekannt wann die Klausur ist im SS 2018?
View 3 more comments
Ja, die Crashklausur, also die vorgezogene, gibt es immer nur im Wintersemester
oki danke
Wie schauts bei euch aus, bestanden? Ich Depp hab ne 4,7 :( weiß jemand wann die wiederholt wird?
View 3 more comments
Ich glaube, das ist genauso wie beim Üben in der Online Lernplattform. Es erscheint also die "bestmöglichste Lösung", falls die eingegebene Lösung falsch ist. Der Rechenweg erscheint aber nicht. Es ist nämlich eine Online-Einsichtnahme, also ich vermute, in den Computerräumen, in denen wir die Klausur geschrieben haben.
Ah ja dann passt ja. Danke :)
jemand ne ahnung wann die ergebnisse online sind haha ?
View 8 more comments
ja
Ergebnisse sind online ;)
Gibt es im Sommersemester für Buchführung auch die crashklausur ?
Nein, nur die normale
Hey Leute,, sagt mal kann mir einer von euch vielleicht mal Wertpapiere Verbuchung kurz erklären. Hänge an dieser Aufgabe: Kauf am 13.12.01 72 Aktien, je 9,50€ (gesamt: 684€) auf Dauer, Nebenkosten: 36 €. Verkauf am 10.07.05 je 6,50€ (gesamt: 468€) Erlös wird dem Bankkonto gut geschrieben. generell gilt doch: (1800) an (0920) festv. Wertpapiere 720 (7110) Zinserträge (4830) 468 was aber kommt bei (1800) und (7110) hin? Ist doch gar kein Zinssatz gegeben, oder überseh ich etwas?
Hallo zusammen, wie soll ich am besten binnen 2 Tagen Buchführung lernen? Was muss ich beachten, lieber den "vollständigen" Test so oft wie möglich machen oder auch die Teiltests. Und wo find ich denn die Lösungen dafür was dort hingeschrieben werden müsste. Hab bisher keine Ahnung davon und wär sehr Dankbar für eure Hilfe :)
View 2 more comments
Hallo, als erstes würde ich dir empfehlen die Buchungssätze auswendig zu lernen, bevor du mit den Übungsaufgaben beginnst. Empfehlen kann ich dir die Datein "Buchungssätze-Teil 1" und "Buchungssätze-Teil 2" und zum Abschluss noch "Berechnungen und schwerere Buchungssätze". Mit diesen drei Datein sollte es bestimmt klappen.
Ich danke dir! wird bei der eKlausur in Studon am Ende des Tests angezeigt wo meine Fehler sind und wie die richtige Lösung wäre? und kommen nur diese Fragen die dort auftauchen dran oder auch andere? Nochmals danke :)
woher weiß ich wann ich die Umsatzsteuer dazu nehmen muss und wann nicht?
Kommen alle 49 Fragen in Buchführung dran ?
Hallo, wie kommt man auf die Werte, die orange markiert sind? Danke :)
auf den Aufwand kommt man mit: 8800-9060= -260 auf die zinserträge: 9000x0,06x2/12= 90 Vom1.8. bis zum 30.9 sinds zwei monate, die du mit verrechnen musst :)