Buchführung

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
1671
Discussion
Documents
Document type
Semester
Hallo Zusammen, rein aus Interesse und vielleicht auch zur Beruhigung wollte ich mal nachfragen, ob die "scharfe" Klausur in Buchführung auch vom Aufbau her genauso ist wie die Klausuren, die man auf der Lernplattform üben kann? Zum Beispiel interessiert mich, ob die Verständnisfragen zum Schluss kommen, ob auch in der Klausur immer langsam aufgebaut wird (z.B. erst muss man Skonto nicht berücksichtigen, bei der darauf folgenden Frage dann schon), ob auch die Rückstellung bei Vermietungen immer 3-4 mal abgefragt wird oder ob die Frage zum Personalaufwand (Nettobetrag, Arbeitgeberanteil, gesamter Aufwand) immer gleich aufgebaut ist? Danke schonmal für eine Antwort! :)
View 4 more comments
Ich denke, dass mit Übungsklausuren die e-Klausuren im Online-Lernplattform auf StudOn gemeint sind. Da muss man sich über StudOn anmelden.
Außerdem gibt es in der echten Klausur auch eine Übersicht der ganzen Fragen mit kurzer Beschreibung, also wirklich genau so wie in der Online-Lernplattform:) So kannst du auch gezielt mit den Fragen anfangen, bei denen du dir am sichersten bist:)
Ist schon bekannt wann die Klausur ist im SS 2018?
View 3 more comments
Ja, die Crashklausur, also die vorgezogene, gibt es immer nur im Wintersemester
oki danke
warum steht denn hier nächste klausur 6.3.2018? wird die wiederholt?
View 1 more comment
also es gab keine Klasur 6.3 ?
Nein. Die Klausur in Buchführung ist immer gleich im Anschluss an das Semester, also im Februar.
hallo ihr lieben - kennt jemand jemanden der ins zweite fachsemester wirtschaftswissenschaften an die uni Würzburg wechseln möchte ? :) ich bin über jeden hinweis dankbar ! Hinweise bitte an : lena.sternchen97@web.de
Wie schauts bei euch aus, bestanden? Ich Depp hab ne 4,7 :( weiß jemand wann die wiederholt wird?
View 3 more comments
Ich glaube, das ist genauso wie beim Üben in der Online Lernplattform. Es erscheint also die "bestmöglichste Lösung", falls die eingegebene Lösung falsch ist. Der Rechenweg erscheint aber nicht. Es ist nämlich eine Online-Einsichtnahme, also ich vermute, in den Computerräumen, in denen wir die Klausur geschrieben haben.
Ah ja dann passt ja. Danke :)
jemand ne ahnung wann die ergebnisse online sind haha ?
View 8 more comments
ja
Ergebnisse sind online ;)
Gibt es im Sommersemester für Buchführung auch die crashklausur ?
Nein, nur die normale
Hey Leute,, sagt mal kann mir einer von euch vielleicht mal Wertpapiere Verbuchung kurz erklären. Hänge an dieser Aufgabe: Kauf am 13.12.01 72 Aktien, je 9,50€ (gesamt: 684€) auf Dauer, Nebenkosten: 36 €. Verkauf am 10.07.05 je 6,50€ (gesamt: 468€) Erlös wird dem Bankkonto gut geschrieben. generell gilt doch: (1800) an (0920) festv. Wertpapiere 720 (7110) Zinserträge (4830) 468 was aber kommt bei (1800) und (7110) hin? Ist doch gar kein Zinssatz gegeben, oder überseh ich etwas?
Hallo zusammen, wie soll ich am besten binnen 2 Tagen Buchführung lernen? Was muss ich beachten, lieber den "vollständigen" Test so oft wie möglich machen oder auch die Teiltests. Und wo find ich denn die Lösungen dafür was dort hingeschrieben werden müsste. Hab bisher keine Ahnung davon und wär sehr Dankbar für eure Hilfe :)
View 2 more comments
Hallo, als erstes würde ich dir empfehlen die Buchungssätze auswendig zu lernen, bevor du mit den Übungsaufgaben beginnst. Empfehlen kann ich dir die Datein "Buchungssätze-Teil 1" und "Buchungssätze-Teil 2" und zum Abschluss noch "Berechnungen und schwerere Buchungssätze". Mit diesen drei Datein sollte es bestimmt klappen.
Ich danke dir! wird bei der eKlausur in Studon am Ende des Tests angezeigt wo meine Fehler sind und wie die richtige Lösung wäre? und kommen nur diese Fragen die dort auftauchen dran oder auch andere? Nochmals danke :)
woher weiß ich wann ich die Umsatzsteuer dazu nehmen muss und wann nicht?
Kommen alle 49 Fragen in Buchführung dran ?
Hallo, wie kommt man auf die Werte, die orange markiert sind? Danke :)
auf den Aufwand kommt man mit: 8800-9060= -260 auf die zinserträge: 9000x0,06x2/12= 90 Vom1.8. bis zum 30.9 sinds zwei monate, die du mit verrechnen musst :)
Die Eltro AG hat in ihrer Bilanz zum 31.12.00 eine Pauschalwertberichtigung in Höhe von 560 € ausgewiesen. Zum 31.12.01 betragen die nicht einzelwertberichtigten Forderungen insgesamt 35.000 € netto. Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre liegt das allgemeine Kreditrisiko bei 1,5%. Verbuchen Sie die Veränderung der Pauschalwertberichtigung zum 31.12.01. Hey, kann mir einer den Rechenweg hierzu reinstellen? hab echt keine ahnung was man machen muss :(
An der Hinz & Kunz OHG ist Herr Hinz (Gesellschafter 1) mit einem Eigenkapital von 50.000 € und Herr Kunz (Gesellschafter 2) mit 30.000 € beteiligt. Im Geschäftsjahr 01 erzielt die Hinz & Kunz OHG einen Jahresüberschuss von 60.000 €. Hinsichtlich der Gewinnverteilung kommt die gesetzliche Regelung des § 121 HGB zur Anwendung. Wie ist die Verteilung des Jahresüberschusses zu verbuchen? Hey kann mir hierbei vlt noch jemand helfen ? Wie rechnet man das aus? Die buchungsätze weiß ich, aber nicht wie man jeweils auf die einzelnen werte der eigenkapitalkonten kommt.:/
Die Balto GmbH hat am 15.1.01 eine neue Produktionsmaschine zum Preis von 360.000 € netto gekauft. Die Maschine wird degressiv abgeschrieben. Der degressive Abschreibungssatz beträgt 25%. Aufgrund einer außerplanmäßigen Abschreibung im Jahr 01 hat die Maschine zum 31.12.01 noch einen Restbuchwert von 198.000 €. hey leute ich steh total auf dem schlach grade. Ich habe hier einfach 198000x0,25 ausgerechnet. Ist aber falsch haha Richtig wäre der wert: 37125 Wie kommt man drauf ? Danke schonmal
Wahrscheinlich ist der Abschreibungsbetrag für das Jahr 3 gefragt. Deswegen musst du die 198000x025 erst von den 198000 abziehen und dann nochmal mal 0,25 rechnen.
oh man, dankeschön
Hallo, komme leider nicht auf das selbe Ergebnis. Danke :)
View 1 more comment
habe leider nicht ganz verstanden. Welche zwei Monate ??
den Januar und Februar 2015, da im März ja die Abschreibung vorbei ist
Hallo, komme leider nicht auf die richtige Lösung. Danke :)
Hallo, schau dir mal die Datei "Berechnungen und schwere Buchungssätze" an, da taucht nämlich auch so eine Aufgabe auf. Hier wird nämlich ein Sammelposten gebildet, der gleichmäßig über 5 Jahre abgeschrieben wird. Du musst den Nettobetrag also durch 5 teilen. Dann hast du das richtige Ergebnis :)
Hi, kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Ich komme einfach nicht auf die 554954€
View 4 more comments
Danke :)
Hallo, da die Aufgabe bestimmt auf viele verwirrte Köpfe stößt, habe ich sie jetzt noch einmal ausführlich vorgerechnet (auch mit Buchungssätzen). Du kannst sie dir ja auch gerne noch mal anschauen. Das ist die Datei "Verständnisfrage zur Veränderung des Eigenkapitals (3)".
wie hoch ist denn der prozentuale Arbeitgeberanteil zur Sozialversicherung? (minijob+normal)?
Hallo, bei Mini-Jobs immer 30 Prozent.
thx!
Muss man in Buchführung nur bestehen oder gibt es Noten ?
Mit 50 Prozent hast du bestanden. Es gibt aber auch Noten :)
No area was marked for this question
vielen dank :) gibt es auch einen Teil2?
View 2 more comments
Wann kommt Teil 2 :D beste zusammenfassung !!!!
Danke für den Hinweis mit dem falschen Konto :) Teil 2 hab ich jetzt hochgeladen, hat doch länger gedauert, weil ich relativ lange gebraucht habe, bis ich alles verstanden habe (deshalb bitte ein bisschen aufpassen, ob ich nicht noch noch einen Fehler übersehen hab)
Ich habe eine Frage zur Aufgabe 16, Test gesamt, Darlehen Ich nutze folgende Konten (genau wie aus dem Buch, Übungsunterlagen), bekomme aber immer ur 75% richtig: Darlehensaufnahme 1800 Bank Darlehensbetrag der ausgezahlt wird an 3161 Verbindl. A Bank Gesamtbetrag Kreditaufnahme 1940 Disagio Differenz Zinsen und Tilgung: 3161 Verbindl. A Bank Gesamtbetrag / Laufzeit an 1800 Bank gesamt 7300 Zinsen und ähnliche Aufw. Gesamtbetrag x Zinssatz Auflösung Disagio 7300 Zinsen und ähnliche Aufw. Disagio / Laufzeit an 1940 Disagio -"- Könnt ihr mir sagen, was ich da falsch mache? Dankeschön!!
Weis jemand so die ungefähre Prozent-Notenverteilung? was hätte man den mit z.B. 90 %??
Im Internet findest du Umrechnugstabellen, z.B. diese Hier: https://www.ba-bautzen.de/fileadmin/dokumente/praxispartner/Notenschluessel_2012.pdf Kann dir dafür aber keine Garantie geben;)
könnte bitte jmd erklären wie das geht mit Untergrenze und Obergrenze!??? danke schön!!
Hier aus Tutorium 5:
danke dir :)
No area was marked for this question
kann mir bitte einer erklären wie man bei Aufgabe 7 a auf die Summen kommt in der ganzen Tabelle ??
View 2 more comments
Hey Cici :) Wenn du noch Übungen machen willst, dann mach doch lieber noch mal ein paar Aufgaben auf der OnlineLernplattform. Da dies genau die Augaben sind, die auch dran kommen werden. Lass lieber die andere Aufgabe sein, so eine wird ohnehin nicht drankommen :)
Guten morgen liebe Anja :) werd ich heute tun .. schönen Wochenstart dir ! <3
Hallo, könnte mir jemand erklären, wie man hier auf die richtigen Werte kommt?