Analysis und lineare Algebra

at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Join course
1566
Next exam
FEB 04
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo, kann mir wer erklären wie man auf den gelb gefärbten Teil kommt...danke :)
Das sind die erste und die zweite Ableitung gleichgesetzt & auf eine Seite gebracht deshalb = 0 Das lambda fällt dabei weg weil es in beiden Gleichungen vorkommt (lambda - lambda gleich 0 fällt also weg), dann wird nach y aufgelöst Hoffe das ist verständlich was ich meine
danke!
Darf man bei der partiellen Integration "aussuchen" welcher Faktor u' und welcher Faktor v ist, beziehungsweise welcher Faktor der abgeleitete ist?
Darf ich das so in der Formelsammlung markieren?🤔
Hmm würde es nicht riskieren weil man soweit ich weiß nichts reinschreiben darf, sondern nur farbig markieren
Ich glaube nicht weil es nicht mit einem Marker markiert ist, aber mit Marker sehe ich kein Problem, weil es ja kein Wort oder eine extra Formel ist aber mir mir natürlich nicht zu 100% sicher
Kann mir jemand erklären wie hier vereinfacht wurde?
helft mir bitte meine Freunde
Kann jemand erklären wie ich die letzte Pivotspalte zu einem Einheitsvektor umformen kann, ich kann den Erklärungen nichts entnehmen :(
Du rechnest einfach die erste Zeile -1/2 * 3. Zeile und die zweite Zeile +1/2 * 3. Zeile :)
Bei der Elastizität: Fall 2.1. b) ist es -Z > -N oder -Z > N ? ich habe mir ersteres aufgeschrieben (war im gleichen Tut)
Müsste -Z > N sein
Darf ich hier wählen, ob ich den graphischen oder rechnerischen Simplex benutze? in der Lösung wird der rechnerische verwendet aber laut der Aufgabenstellung sollte ja beides möglich sein oder?
Wenn nur Simplex Verfahren da steht dann ist der rechnerische gemeint. Beim grafischen steht der Zusatz grafischer Simplex da. Darfst du also nicht auswählen
Ist es ohne großer Vorkenntnisse und mit eher bescheidenen Matheskills möglich, innerhalb von knapp 2 Wochen eine passable Note zu schaffen?
View 2 more comments
hatte im mathe abi 0 Punkte und stimme der person über mir zu👍
hab 5 Tage gelernt und auch eine 2,7
Kann mir jemand bitte sagen wieso x4= und x2=c ist weil eigentlich sind doch alle 0?
Naja da letzte Zeile: x2 - x4 = 0 x2= x4 -> Das Ergebnis ist an sich schon 0 aber für x2/x4 kannst du ja jede beliebige Zahl einsetzten (weil 3-3=0, 123-123=0, ...), deshalb x2= c x4= c
Wie bestimmer ich beim nicht normalen Programm vom simplex genau das pivotelement?
View 2 more comments
Achso sorry... bin mir zwar nicht sicher aber ich glaube dass man dann die kleinere Zahl nimmt 🤷‍♀️
dann nimmst du die KLEINSTE nagtive zahl, also bei -4 und -2 nimmst du die -4 wenn -2 und -2 steht, kannst du dir das aussuchen