Hey Leute! Kann jemand von euch mir einen Tipp geben, wie man die Tutorien am besten lernt? Einfach nur mit SPSS durchgehen oder auch zusammenfassen? Kann das noch nicht so ganz einschätzen, könnte mir aber vorstellen, dass sie nicht unwichtig sind, oder?
Hallo! Kann mir jemand verraten, welche Pflichtlektüre zum Modul gehört? Vielen Dank!!
Hey Nils! Das ist Testtheorie und Fragebogenkonstruktion (2. aktual. und überarb. Aufl.) von Moosbrugger und Kelava (zumindest im letzten Semester)!
Lieben Dank!
Hi :) Ich überlege M6a nächstes Semester zu belegen, deshalb eine blöde Frage: ist die M6a Klausur Multiple Choice und wann wurde das Modul das letzte Mal umgestellt (d.h. kann man sich an Altklausuren orientieren)? Vielen Dank!
View 1 more comment
Vielen lieben Dank, das hilft mir auf jeden Fall weiter! Musste man in der Klausur auch mit SPSS arbeiten oder nur Output "verstehen"? Und ist das MC Konzept wie bei M1 und M2 "x aus 5" mit x>0 oder nur 1 aus 5?
Dieses mal war es mind. 1 aus 5 (weiß nicht, ob das immer so war). Steht aber in den Instruktionen dabei- im Zweifesfall :) . SPSS: Outputs verstehen. Mit SPSS arbeiten nicht- war noch eine paper-pencil - klausur. Wobei ich mir das auch nicht bei den E-Klausuren vorstellen kann. Aber das weiß man nicht ;)
No area was marked for this question
Vielen Dank für diese super Zusammenfassung!
Gern :)
No area was marked for this question
Fachlich gut ausgearbeitet, übersichtlich und gut strukturiert
View 1 more comment
Hallo Dirk, deine Unterlagen sind super! Vielen Dank fürs Teilen !!!!
Dankeschön
No area was marked for this question
Hey Olá Popaya! Deine Zusammenfassung zu M6a ist einfach der Hammer und sehr übersichtlich! Definitiv hilfreich! Vielen Dank! :) Vor allem super, dass die PL einbezogen ist. Eine kleine Frage dazu: Hat es für die Prüfung gut gereicht das Ausmaß an Einbezug der PL in deine Zusammenfassung oder sagst du im Nachhinein es hätte detaillierter sein sollen? Wäre dir sehr dankbar für deine Antwort :) Ganz Liebe Grüße, Caro
Sorry, dass ich erst so spät antworte. War lange nicht mehr hier... Erstmal danke! 😊 Also die PL hat mir schon sehr geholfen. Und wichtig für die Klausur sind auf jeden Fall auch die Tutorien. Die hatte ich ignoriert. Das war nicht so klug ☺️ hoffe es hilft dir weiter... LG
No area was marked for this question
Vielen Dank für die Mühe die du dir gemacht hast! Das ist echt enorm und hilft mir auch sehr weiter. Mach bitte weiter so TOP
Gerne
No area was marked for this question
Ist auch die Pflichtlektüre mit eingearbeitet oder nur die Vorlesungen ? Lg :-)
Dort ist alles mit drin :)
https://quizlet.com/de/380002954/m6a-mc-aufgaben-flash-cards/ Für die 2. Vorleistung muss man ein bisschen scrollen; die Karten die mit Woche 6 gekennzeichnet sind, geben euch die richtigen Antworten! Danke an die Menschen, die sich die Arbeit machen, diese Dokumente zu erstellen, ihr seid Helden :)
https://card2brain.ch/box/20180508_testtheorie_und_fragebogenkonstruktion Falls ihr Schwierigkeiten mit der ersten Vorleistung haben solltet, klickt auf den Link :)
View 3 more comments
Hast du die zweite Klausurvorleistung auch? Komme im Moment leider gar nicht hinterher, sonst würde ich sie selbst machen. :(
Poste ich gleich :)
Hi, Kurze Frage in die Runde: Inwiefern denkt ihr, dass Kapitel 11 aus der Pflichtlektüre klausurrelevant sein wird? In den Vorlesung wird das adaptive Testen ja nur grob angeschnitten aber eine Vertiefung findet nicht statt, jedoch is das Kapitel als klausurrelevant angegeben. Also wäre es euer Meinung nach schlauer es oberflächlich zu lernen oder doch eigenhändig zu vertiefen? LG Leander
Hi, Wer weiß denn, in welcher Form die Prüfung erfolgt und welche Rolle dabei die Tutorien spielen ? LG Florence
View 5 more comments
Oh das ist gut zu wissen mit den Tutorien, danke :)
Danke für die Info!
Wer ist dieses WS noch so dabei? Gbt ja schon einige gute Zusammenfassungen hier
View 10 more comments
Ja, Sabine, danke. Deine Zusammenfassungen hier sind mir schon positiv aufgefallen: kurz, übersichtlich und auf das Wichtigste zusammengedampft. :-)
so Solls sein, oder ;) Das hat mir hier irgendwie selbst gefehlt, und der Lern-Effekt ist doch größer, wenn man sich eigene Zusammenfassungen schreibt. Bei mir jedenfalls hehe
Hallo an alle! Kennt jemand die Bestehensgrenze von 6a? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, danke :)
View 1 more comment
Vermutlich sind es 70% wie bei Statistik, weil es schriftliche Aufgaben vergleichbar mit der Probeklausur oder halt damals Statistik geben wird.
es sind 75% aber nur 20 Fragen
No area was marked for this question
Hey Alisa, deine Zusammenfassungen sind echt goldwert!! Hast du noch andere Kapitelübersichten von M6a? Das wäre super hilfreich. Tausend Dank!
Weißt du wo es Zusammenfassungen von den Tutorien gibt?
Hat jemand speziell Zusammenfassungen für die Tutorien ? Damit wäre mir sehr geholfen :)
No area was marked for this question
Hast du diese Zusammenfassung auch noch als Word-Dokument? :)
Leider nicht :(
No area was marked for this question
Hey... tolle Arbeit. Idt es eine ZF der Vorlesung und Moosbrugger?
No area was marked for this question
Danke für den Zeitplan
gerne :) bei woche 1 fehlt bei 6a noch dass wir kapitel 1 lesen sollten und in kapitel 3 den teil zu den testarten :)
No area was marked for this question
Über einen Daumen nach oben beim Dokument als Wertschätzung, würde ich mich sehr freuen :)
Klasse, vielen Dank.
Total Klasse! Danke =)))
No area was marked for this question
Alisa .. ich liebe deine ZF(besonders m5) thanks a lot !!
ohhh das freut mich...sehr sehr gerne :) viel erfolg dir!
Es ist noch so lange hin bis zur Klausur und ich habe jetzt schon panik ein zweites Mal durchzufallen :D Weiß absolut nicht wie ich das lernen soll :)
View 3 more comments
Ja ich mache lieber m3a und b .. wir sind halt auch umgezogen und das hat schon ganz schön viel Zeit gekostet ... Und das Sommersemester ist nicht so meins ?
haha, das mit dem SS geht mir genauso...3 module im ss war auch bei mir nicht die beste idee
Auf ein Neues :-) Ich bin nochmal dabei ! Wer noch dieses Semester ?
View 5 more comments
Genau dasselbe Problem habe ich auch ?
hahaha... ja irgendwie wirkt es sich doch in ziemlich viel stress aus, das ist vllt im winter wenn man eh nur zuhause hockt sinnvoller...mal gucken :)
Hallo liebe Kommilitonen :) Ich wollte mal fragen, wie ihr euch so auf die Klausur vorbereitet? Liebe grüße
View 1 more comment
Ich hatte auch Karteikarten, aber die sind mittlerweile viel zu viele :) Habe mir jetzt Zusammenfassungen erstellt.
mit fremd ZF arbeiten, und vor allem versuchen, wirklich alles zu verstehen :D ansonsten momentan noch nicht viel ausser die vorgegebenen Inhalte...kommt dann gegen Ende des Semester
Kann jemand bitte die Lösungen für die erste Klausurvorleistung hochladen ?
Denke viel wird auch bei facebook in der Fragenmarathon Gruppe besprochen :)
Für alle: Ich strebe eine 1.0 im neuen M6a an(mal sehen ob das mgl ist ;) ) und bin deswegen sehr bemüht gute Zusammenfassungen von Vorlesung und Moosbrugger zu erstellen. Ich lege mein Herzblut darin rein
View 5 more comments
Und @Carina wie ist dein Gefühl bisher ? :) Bin schon ganz nervös
und wie war dein ergebnis carina? kannst du uns mut machen? :))
Wer muss noch eine Ehrenrunde drehen ? Wäre schön wenn wir uns alle gegenseitig unterstützen :)? Freue mich auf das Semester ! :-)
So die Klausur ist geschrieben und hier etwas Feedback von mir im Zusammenhang mit meinen Zusammenfassungen: Wenn ihr die ZF super könnt, ist ne 1.0 sogar drinnen. Es wurden tlw. Unterpunkte in Kapiteln abgefragt, aber im Grunde übermäßig Basics. Wichtig ist vorallem sich die Überschriften in einem Kapitel zu merken. Die EFA wurde durch ne Transferfrage abgefragt. Daher ist es wichtig diese vom Sinn her zu verstehen. Soviel zur Klausur im WS 17/18, die die erste Klausur nach Umstellung von 6a war.
View 1 more comment
Wann glaubst du kommen die Ergebnisse?
Jedem ist ja gott sei dank selbst überlassen, wie und mit welchen Materialien man lernt :) Ich schätze spätestens nächste Woche haben wir die Ergebnisse im MKS ;)
No area was marked for this question
Super zusammengefasst, danke! :)
No area was marked for this question
Anmerkung: zu den Grafiken auf S.5/7/8/12/13/15/16: Die leichten Items sind mehr links als die schwierigeren Items.
Auf S. 2. in der untersten Grafik:Fehler in der Bezeichnung: statt Schwierigkeitsunterschied gehört natürlich Fähigkeitsunterschied!
No area was marked for this question
auf Seite 2 rechts unten: Bei der Grafik wurden leider die strichlierten Linien etwas nach unten verschoben. sie gehören natürlich weiter hinauf und nach links verschoben!
S.2: so gehört die Grafik richtig mit den bunten strichlierten Linien:
No area was marked for this question
Falls die Begriffe Eigenwert und Kommunalität auf S. 7 nocht nicht ganz klar sein sollten: zur EFA gibt es ein gut veranschaulichendes Beispiel im Moosbrugger auf S. 333-334! Dort werden die Begriffe Eigenwert und Kommunalität graphisch veranschaulicht.
No area was marked for this question
Falls die Begriffe Eigenwert und Kommunalität auf S. 7 nocht nicht ganz klar sein sollten: zur EFA gibt es ein gut veranschaulichendes Beispiel im Moosbrugger auf S. 333-334! Dort werden die Begriffe Eigenwert und Kommunalität graphisch veranschaulicht.
No area was marked for this question
Danke fürs Hochladen!
WICHTIG: Seite 2 obere Grafik (grün/blau): Der Lageparameter der Männer wurde von mir nicht eingezeichnet(schwarze Balken fehlt), nur den der Frauen hab ich eingezeichnet! der Lageparameter = Mitelwert der jew. Substichprobe. Dort wo die Normalverteilungskurve am höchsten ist.
okay !
No area was marked for this question
WICHTIG: Seite 2 obere Grafik (grün/blau): Der Lageparameter der Männer wurde von mir nicht eingezeichnet(schwarze Balken fehlt), nur den der Frauen hab ich eingezeichnet! der Lageparameter = Mitelwert der jew. Substichprobe. Dort wo die Normalverteilungskurve am höchsten ist.
No area was marked for this question
Kapitel 10 folgt demnächst!
No area was marked for this question
nachträgliche Anmerkung: Auf S. 3 unten: Rel (X)= Gesamtreliabilität des TESTS. Das Wort "Tests" ist leider im Dok. abgeschnitten worden.
Weiters: auf S. 3 steht rechts "im Nenner: Ist die Itemvalidität" das stimmt so nicht; im Zähler(oberhalb des Bruchstriches) ist nur der Ausdruck Korr(Xi,Y) die Itemvalidität.
No area was marked for this question
nachträgliche Anmerkung: Auf S. 3 unten: Rel (X)= Gesamtreliabilität des TESTS. Das Wort "Tests" ist leider im Dok. abgeschnitten worden.
Weiters: auf S. 3 steht rechts "im Nenner: Ist die Itemvalidität" das stimmt so nicht; im Zähler(oberhalb des Bruchstriches) ist nur der Ausdruck Korr(Xi,Y) die Itemvalidität.
No area was marked for this question
Ab dem 7.1.18 gehts weiter mit meinen Zusammenfassungen: Es folgt ein Dok. zu Kapitel 9 und ein Dok. betr. SPSS Interpretation zur Validitätsbestimmung :)
No area was marked for this question
Ab dem 7.1.18 gehts weiter mit meinen Zusammenfassungen: Es folgt ein Dok. zu Kapitel 9 und ein Dok. betr. SPSS Interpretation zur Validitätsbestimmung :)
No area was marked for this question
Richtig toll!
Danke sehr :)
No area was marked for this question
Statt Birbaumer & Schmidt gehört natürlich der Moosbrugger in der Überschrift!
No area was marked for this question
Statt Birbaumer & Schmidt gehört natürlich der Moosbrugger in der Überschrift!
No area was marked for this question
Hallo Anna, wo kann man denn einstellen, dass das Dokument keine Vorschau haben soll? Leider kann ich diese Einstellung nirgendwo finden. Danke schon vorab!
Hey, das weiß ich gar nicht, Habe es noch im alten studydrive hochgeladen vielleicht liegt es daran.