Statistik 2

at Fachhochschule Aachen

Join course
554
Next exam
FEB 10
Discussion
Documents
Flashcards
Ich bin grade an dem Blatt 3 dran. Kommt noch wer auf andere Werte als in der Lösung, wenn man für die Zahlen in der Tabelle nachguckt ?
Ich war letzte Woche krank, kann jemand Mitschriften von letzter Woche bitte hochladen? Danke im Voraus. :D
Gab es bis jetzt nur einen Termin?
Ist das Binomialverteilung oder geometrische Verteilung? 🤔
View 19 more comments
AH... formel ist richtig, habe nur einen wert vertauscht.... dann haben wir es ja quasi gleich ^^hatte 2x die 1,2 aus versehen eingesetzt
wie ists gelaufen @kk pp ?
Hat jemand die Email von Vanessa aus dem Tutorium?
Gibt sie beim nächsten Tutorium rum:)
Gibt es dieses Semester ein Tutorium für Statistik?
View 15 more comments
Könnte jemand die Termine und räume hier reinschreiben
Stehen doch auf ilias
Was habt ihr heute im Tutorium gemacht? :)
View 2 more comments
Ist erst wieder in 2 Wochen
Oh ok alles klar, danke fürs bescheid geben!!
Und?
Noten sind raus :)
Und wie wars?
Ganz ok, würd ich mal meinen
Ist das unverbunden oder verbunden?
View 15 more comments
Sorry aber meine Zeit ist genauso wertvoll und das zu durchstöbern und dir zu analysieren kostet auch Zeit. Ist halt ne probeklausur, Übungsaufgaben, tutoriumsaufgaben etc, und dann auch noch einiges für andere Fächer
Das reicht mir auch schon, danke.
Kann jemand nochmal zusammenfassen wann man denn jetzt die Stichprobenvarianz nehmen muss und wann die normale Varianz? Erkenne noch nicht wirklich ein Schema in den Aufgaben
No area was marked for this question
Wieso ist es in dem Fall= +2.326 und nicht =-2.326? In den Übungsaufgaben war es immer minus 🤔
Hallo, kann mir bitte jemand erklären, warum man bei der Aufgabe Teil a und b andere Werte für n nimmt? Danke 😊
View 3 more comments
Weil 1200 Fenster möglich sind
ok danke schön 🙈
Ich rechne hier immer mit der Standardabweichung und lasse somit die Wurzel weg. Ist das für den Weigand wohl ok?
No area was marked for this question
Hast du auch die Aufgabe 4 noch irgendwo?
Wann benutzt man Stichproben und wann konfidenzintervalle?
Stichproben sind die Basis für die konfidenzintervalle. Meinst du punktschätzung und konfidenzintervalle? Dann: punktschätzung: du willst einen bestimmten Wert haben, bspw, einen Mittelwert. Konfidenzintervall: der untersuchte wert soll mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit in einem bestimmten Intervall liegen, du hast also eine Wahrscheinlichkeit vorgegeben.
Hallo zusammen ich habe vor einem Jahr die VL besucht und schreibe Dienstag die Klausur. Nun reden alle vom "Anpassungstest"... den hatten wir im SS 18 nicht und ich finde dazu auch nichts in seinen unterlagen... welcher Folgesatz und welche Aufgabenblätter beinhalten das? DANKE!!
View 1 more comment
Unter dem Kapitel gegebene Anteile steht „diese Idee kann man verbessern:“ und das danach ist der Anpassungstests, hab’s gerade nochmal nachgeschaut
Danke dir!
Hat jemand die ausführliche Lösung für Aufgabe 209 auf Blatt9? Ich verstehe nicht woher er die Werte nimmt, Danke im Voraus
Müssen wir wenn wir die Varianz , Kovarianz usw mit dem Taschenrechner berechnen trotzdem die gesamte Formel hinschreiben oder reicht wenn wir dann "varianz von x = xxx" hinschreiben?
View 2 more comments
in seinen folien steht andeuten. Weis jemand ob die Tabellen gestellt werden oder ob man die mitbringen muss?
Nein, man muss nicht alles ausschreiben, nur andeuten. Tabellen sind unter "zugelassene Hilfsmittel" aufgeführt, deshalb muss man sie denk ich selbst mitbringen. Schaut mal in die FAQs die er hochgeladen hat, die klären sowas.
Gibt es jemanden der mir für Statistik die wichtigsten Dinge erklären kann? Natürlich gegen Bezahlung.
Hat jemand zu dem Blatt (10.tutorium) Lösungen für mich?
Was für eine nullhypothese habt ihr bei Aufgabe 4) in der SS14 1. Phase Klausur ?
Tue mich immer schwer wann ich punktschätzer und wann konfidenintervall nehme. Kann mir einer helfen?
Hallo zusammen , ich kann die ganzen Sachen soweit ganz gut anwenden , habe aber oft noch Probleme zu erkennen welches Verfahren ich nun anwenden muss. Hat da vielleicht jemand einen Tipp oder sich ein Schema aufgeschrieben wie man es erkennen kann?
Wäre jmd. so freundlich und könnte den Lösungsweg von Aufgabe 5 der Probeklausur hochladen?
Alles außer die Skizzen
Skizze
No area was marked for this question
Bei der Aufgabe 3b muss man doch sowohl P(x=4) wie auch P(x=5) machen oder?
glaube ja
Kann mir einer sagen warum bei Aufgabe 1 bei der Varianz mit 1/15-1 multipliziert wird und nicht mit 1/15?
Warum wird hier mit 1/5 gerechnet und nicht mit 1/6?
Weil in der Formel 1/n-1 steht und ja 6 Renditen da sind.
Bei Schneiden müssten es doch dann Stunden sein und bei Nähen der Jacke Sekunden oder? Da Minuten gefragt sind.. also da wurde etwas vertauscht und täusche ich mich?