Wirtschaftsinformatik - Grundlagen von Decision Support Systemen

at Bergische Universität Wuppertal

Join course
839
Next exam
AUG 07
Discussion
Documents
Flashcards
Wo kommt diese Musterlösung her? :D
gab's bei der Klausureinsicht zu sehen :D
Warum nimmt man hier nicht den Wert aus der Tabelle wie bei a2? Also 1350?
Habt ihr 6b auch 187 raus?
Wann kann man sich für die Klausur anmelden? Schaue schon seit ca. 2 Wochen. Für die anderen Fächer konnte ich mich schon anmelden..
bei mir hat es ehrlich gesagt schon geklappt mit dem anmelden
Bin auch schon lange angemeldet.
Kann jemand vielleicht die Lösung von der Klausur Ws18/19 hochladen
Mache ich heute oder morgen
Sind die Aussagen richtig? Und hat jemand die Antwort zu Nummer 5?
Ich würde zu a) sagen dass es auch mehrere Schlüssel und Supers geben kann
Blatt 7, Aufgabe 4, warum wird hier der Abschluss von BC gemacht? die nächste funktionale Abh. lautet doch C->A?
Ist jeder Superschlüssel ein Schlüsselkandidat?
Warum wählt man hier AB als Schlüssel und nicht CD?
View 1 more comment
Okay aber im Prinzip wäre auch CD möglich, ne?
Ja, CD geht auch. Wenn aber zum Beispiel AB und nur C (anstatt CD) der Superschlüssel und Schlüssel wären, dann würde man C anstatt AB als Primärschlüssel wählen, weil es weniger Attribute besitzt. AB besteht aus zwei und C aus nur einem Attributen.
Warum streichen wir hier c->a?
View 3 more comments
alles klar, danke :)
Gerne!
Wie kommt man darauf?
was ist bei 1.2 und 1.4 mit „Frage“ gemeint? Und was meint hier „Ergebnis“? Soll das, dass Ergebnis der minimalen Überdeckung sein?
View 1 more comment
1.2 ist Schritt 2 bei der Überführung in die 3. NF. 2/ Schritt 2/ 1.2= Sind alle Attribute der Relation in einer funktionalen Abhängigkeit vorhanden? --> Ja oder Nein 1.4 dann halt Schritt 4. 4/ Schritt4/ 1.4= Ist der Gesamtschlüssel in einer Relation vorhanden? --> Ja oder Nein
Mit Ergebnis ist dann halt gemeint, welche Relationen am Ende der Überführung vorhanden sind, mit den jeweiligen funktionalen Abhängigkeiten, die die jeweilige Relation betreffen. Diese werden dann weiter unten auf BCNF weiter getestet
Wofür steht jetzt das F?
Funktionale Abhängigkeiten
Kann mir jemand erklären, wieso bei Blatt 5, Aufgabe 1b (Lösungen bei Übung Nr. 6) nochmal eine Selektion mit Artikelnummer=Artikel_Artikelnummer_FK vorgenommen wird?
Liest man die Abfragen in der relationalen Algebra eigentlich von rechts?
Ja, man soll rechts beginnen. Ich glaube, dass man auch links anfangen kann, aber bin mir nicht ganz sicher. :)
Danke :) Finde nämlich, dass gerade wenn Anfang links eine Umbenennung erfolgt, es keinen Sinn mehr macht von links zu lesen.
Wie kann Ort und Schule ein Schlüsselkandidat sein, wenn beide Attribute in keiner funktionalen Abhängigkeit auftauchen??
In Shritt 4 schaust du, ob der Gesamtschlüssel in einer Relation vorhanden ist. Der Schlüssel ist in dieser Aufgabe nicht direkt gegeben, daher musst du diesen durch den Abschluss ersteinmal bestimmen. Wenn du also den Abschluss für jede einzelne Relation machst (in diesem Fall 5 mal) wirst du merken, dass du durch keinen Abschluss, auf die komplette Relation kommst. Lediglich R5(U,S,R) erhält die meisten Attribute, wenn man den Abschluss davon macht. Also muss eine neue Relation erstellt werden, die den Gesamtschlüssel enthält. Also wird Relation6 aufgestellt, mit den Attributen U & S (aus R5) und zusätzlich mit Schule und Ort. Warum? Du brauchst alle Attribute einer Relation. Mit dem Abschluss von Uhrzeit&Schüler erhälst du: Uhrzeit, Schüler, Raum, Bezeichnung, Lehrer, Note Du siehst, dass Schule & Ort fehlen. Dann weist du, dass deine neu gebildete Relation 6 aus Uhrzeit, Schüler, Schule, Ort bestehen muss. In dieser neu gebildeten Relation werden alle Attribute unterstrichen. Ich hoffe ich konnte dir soweit helfen
warum wird Kurstermin als Mehrwertiges Attribut aufgelistet ?
Da es mehrere Kurse gibt, die dann selbstverständlich auch an mehreren Kurstermine stattfinden. Daher mehrwertig. Schau dir nochmal den Abschnitt in der Klausur an, dann sollte es verständlich werden
Wo kann man die Klausur finden? Finde sie auf moodle nicht
Auf der Winfor Seite unter Archiv sind alle Klausuren
Ist das die allgemeine Formel dafür?
Ja.
Genau 😊
Theoretisch müsste man hier nochmal F->C machen, oder?
Kann mir jemand das hier erklären?
Hätte jemand Interesse an einer Lerngruppe?
View 7 more comments
Ja finde ich gut
Ich habe mal eine Gruppe erstellt, ist denke ich einfacher und schneller dort alles zu klären https://chat.whatsapp.com/F81GUpP57a040jZg6vUObl
Kann mir jemand sagen, warum man diese Relation wählt?
Weil Z, in dem Fall D, in der Relation CD enthalten ist.
Geht es bei der Linksreduzierung darum, das durchgestrichene Attribute zu finden oder das auf der rechten Seite stehende Attribut? (Beziehe mich auf die mittlere Zeile)