WuG Übung 28.11.18.pdf

Assignments
Uploaded by Gi Na 788 at 2018-11-28
Description:

Mitschrift der Übung vom 28.11.18

 -1
76
1
Download
Weiß jemand, wie er auf diese Formel kommt? In ET1 haben wir doch gelernt, dass die Impedanz beim Kondensator Z=Zr+Zc ist und Zc=j*Xc mit Xc=-1/w*C. somit folgt, dass Zc=-j/wC sein sollte und nicht Zc=1/jwC . könnte mir jemand sagen, wo mein Fehler liegt ?
Wenn man die Formel 1/jwC mit j erweitert, bekommt man j/jjwC und zwei mal j im Nenner ist minus also das Ergebnis j/-wC oder kann man das Minus nach oben im Zähler heben -j/wC. Das heißt -j/wC ist gleich 1/jwC.