Werkstoffe und Grundschaltungen

at Bergische Universität Wuppertal

Join course
424
Discussion
Documents
Flashcards
kann mir jemand erklären wie wir die c) ausgerechnet haben :/
Ladung durch Zeit ist die Formel. Q= e^- * Elektronendichte. Dann nach der Elektronen Bzw Teilchendichte umstellen und einsetzten .
Kann einer die Lösungen für Übung 4 hochladen ? Danke im Voraus.
Wie liest man das von der Tabelle ab? In der Tabelle steht als Element bei 759 nm O2.
Weiss einer woher ich die Altklausuren von WuG finde ?
View 4 more comments
Hab letztes Semster geschrieben Wenn du alle übungsblätter verstanden hast dann ist ein 1 in der Tasche Du brauchst auch kein altklausurn. Übungsblätter sollten vollkommen reichen
Dankee 👍
Warum kommt hier 88.54 und warum 10^20 statt 10^19
Man hat einfach 8,854 × 10^1 genommen. Dadurch hat man auch 10^20 statt 10^19. Das hat man gemacht, da das dann für die spätere Rechnung einfacher wird
Dankeschön sehr nett
Hey Leute weiss jemand wann die Klausur stattfindet hab es irgendwie nicht mitbekommen. Danke schonmal 👍
Vorraussichtlich 04.03
Bin heute krank. Kann jemand vielleicht hier rein schicken was der Prof heute an die Tafel geschrieben hat. Danke
weißt jmnd was ist der Zusammenhang zwischen V=0 und Wpot ? und warum haben wir die zweite Gleichung mit sin genommen ?
No area was marked for this question
Gute Folien mach weiter so!
müssen sich Wirtschaftsingenieure auch für das Praktikum anmelden?
nein
Hi, ich war heute leider nicht anwesend in der Vorlesung. Kann mir jemand den Einschreibeschlüssel hier posten?
Sirius
Brauchen schon lange für ca 15 Klausuren
View 2 more comments
der hasselmann ist nicht da und der muss die ergebnisse "freigeben" und der ist für 3 wochen im urlaub, wurde aber auch nach der klausur gesagt
Ergebnisse sind jetzt bei moodle drin
Weiß noch jemand welche themen in der Klausur drankamen? :)
Wo finde ich aufgabe 1 ?
Wie kommt man hier auf die 20?
die 20 liegt außerhalb dem dargestellten auf dem blatt. guck dir einfach die steigung an und dann wäre es bei 20. bisschen blöd gemacht
Die Aufgabe kam letztes Semester nixht dran 😅 falls dir das weiterhilft
Hey ! Wo finde ich die Lösung zu Aufgabe 1 aus Übung 10 ?
Seid ihr zufrieden mit dem Klausurergebnissen?
Noten sind Online !!!
Und sind die Noten wie erwartet?
Wie lange dauert die Korrektur in wug ?
Die Ergebnisse sollten diese Woche kommen normalerweise
Sind Online
Wie fandet ihr die Klausur?
View 3 more comments
Ja hatte auch gedacht, dass es eher wie die Übung ist
Bin mal auf das Ergebnis gespannt. Letztes Wintersemester waren schon sehr viele 1er dabei, diesmal wirds denke ich anders
Dieser Moment, wenn man für eine Klausur voll viel rechnet und voll viele Formeln auf die formelsammlung schreibt ... aber am Ende irgendwie nur skizzieren muss und irgendwelche Definition wissen muss .. Hoffe habe das trotzdem irgendwie gepackt ? #feelsbadman
Vielleicht musste man wenig rechnen, aber ich fand die Aufgaben waren sehr nah an denen aus der Übung dran.
Ja war es auch. Habe es eigentlich ganz gut hinbekommen.. nur ärgerlich, dass ich meine formelsammlung nicht dementsprechend gestaltet habe
Wie fandet ihr die Klausur so? Ich bin eigentlich ganz gut klar gekommen, hoffe nur das auch alles richtig ist :D
Woher weiß man dass es p dotiert ist und nicht n
View 3 more comments
?
Da steckt natürlich noch mehr dahinter, aber vereinfacht gesagt ja. So kann man auch mit einem bändermodell unterscheiden welcher Halbleiter stärker dotiert ist
Könnte mir jemand erklären, wie man die Lastgerade einzeichnet ? Weil wir das ja zu 100% können müssen
View 4 more comments
R ist nicht zwischen C und E. Da gibt es nichts zwischen. Das sind die Kontakte des Transistors.
Folie 18 in der bipolartransistor präsenatation. r zwischen c und e
Hallo, wie erkenne ich den Bindungstyp eines Elements anhand des Periodensystems? ?
kommt halt drauf an was für ein Stoff du hast ob mit Wasserstoff oder metalle schreib dir am besten ein paar Beispiele zu den einzelnen bindungstypen auf für die Klausur z.b. dass Germanium kovalent ist
Naja, das ist abhängig davon in welcher Hauptgruppe sich die an der Bindung beteiligten Elemente aufhalten und wie viele valenz Elektronen sie besitzen. Na hat z.b. 1 und Cl 7. Beide möchten die edelgaskonfiguration erreichen. Dazu gibt Na ein Elektron ab und Cl nimmt eins auf. Dadurch entstehen Na und Cl Ionen. Hier liegt also ei e ironische Bindung vor. Sie z.b. hat 4 valenzelektronen. Hier gehen die Atome eine Kovalente Bindu g ein. Die Atome teilen sich also ihre valenzelektronen, so das jedes Atom quasi die Edelgaskonfiguration erreicht. Zumindest hab ich das so verstanden. Bei 2 Chloratomen ist das glaube mich auch so, oder bei Wasserstoff. Das sind dann Cl2 bzw. H2 Moleküle
Falsche Diagramm
wie sieht das richtige aus?
was hier gerechnet wurde verstehe ich aber kann mir jemand erklären warum man so rechnet?
da z unendlich ist nimmst du das einfach als 0 an :) ich glaube so war das.
der Kehrwert von unendlich ist 0
gibt es die lösung von übungsblatt 10 aufgabe 1 irgendwo?
Kriegen wir das Periodensystem gestellt?
Fals wir es benötigen würden, bekommen wir es meinte der Übungsleiter
Beim 10. Übungsblatt wurde ja gesagt, dass die 2b irgendwie drankommen kann. Was glaubt ihr in welcher Form? Eher als Multiple choice oder als ganze Aufg.?
vermutlich nur zeichnen. schau dir diese Abbildung mal an dann sollte es klar sein https://de.wikipedia.org/wiki/P-n-Übergang#/media/File:Pn-junction-equilibrium-graph.svg
Weiß jemand, wie lange wir morgen schreiben? Habe auf der Seite vom Prüfungsamt nichts dazu gefunden.
View 2 more comments
@nudelsuppe et mehr ? Wieso ? Haben wir eine andere Klausur?
Schaut mal einfach in eure Prüfungsordnung, soweit ich weiß schreiben et Studenten aus der alten po 3 Stunden
No area was marked for this question
Kannst du sagen, was alles in der Klausur abgefragt wurde ? Bitte würdest mir unglaublich helfen
View 2 more comments
Bei mir ist es auch schon etwas her, aber woran ich mich erinnere ist das am Anfang ein Teil multiple choice war, in dem zu allem was in Übung und Vorlesung gemacht wurde etwas abgefragt werden konnte, war aber nicht so schwer. Dann gab es eine Aufgabe zum Bohrschen Atommodell mit Wasserstoff wo man die Energien auf den Bahnen Berechnen musste und so. Ansonsten weiß ich nur noch das man das Bändermodell zeichnen können musste und so eine Transistoraufgabe wie aus der Übung dran kam
@lippenstift das hilft ?❤️
Habt ihr das in eure Formelsammlung geschrieben?
View 11 more comments
also ich würde sagen man darf das, aber ich kann natürlich nichts garantieren. Das kennlinienfeld sieht ja für jeden transistor anders aus...ich weiß aber nicht ob da jemand am ende meckern wird...
Es darf wohl alles auf die Formelsammlung bis auf durchgerechnete Aufgaben. Diagramme, Bändermodell etc. ist wohl OK, nur halt Aufgaben in denen man z.B. Ladungsträgerdichten konkret berechnet hat nicht. Die Formeln dafür aber schon
Hey ich kann gerade kein Dokument öffnen, aber hätte mal eine Frage zur 9. Übung Aufg. 4b. Warum wird das in der Wurzel mal 10^-6 s genommen. Und bei mir kommt da irgendwie 6,22×10^-3 raus. Es wäre sehr nett wenn jemand weiterhelfen könnte
View 2 more comments
Hast du cm in m erst berechnet ???? Also für die Beweglichkeit ! Achte immer auf Einheiten
Achsooo ja hast recht. Dankeschön!
Könnte jemand kurz diese Steigung erklären? ich weiss, dass es ein Steigungsdreieck ist aus der Steuerkennlinie, nur verstehe ich nicht ganz die werte
View 1 more comment
Aber wie kommt man genau auf diese 0.54v ?
das weiß ich leider auch nicht so genau. Das ist halt der Schnittpunkt mit der Achse im 3. Quadranten ich weiß aber nicht genau wie man darauf kommt
Wieso 3x10^8 m/s ist das immer so festgelegt?
Für c ja
Danke
No area was marked for this question
Hallo, Kannst du bitte sagen , was alles in der Klausur abgefragt wurde ? Würdest mir extrem helfen
No area was marked for this question
Hallo, Kannst du bitte sagen , was alles in der Klausur abgefragt wurde ? Würdest mir extrem helfen
No area was marked for this question
Wie kommt man in augabe 3b auf ni^2=1.5*10^10?
Elektrische Eigenschaften von Festkörpern- Folie 33 ist ne Konstante
Hat jmd die Klausurteilnehmerlisten?
View 1 more comment
Und um wieviel uhr wird geschrieben? Hs32/33 am Grifflenberg richtig?
14 Uhr und ja
Hat jmd eine Altklausur ? :D
Hat hier jemand mal Werkstoffe und Grundschaltungen geschrieben und könnte mir sagen, wie die Klausur in etwa aufgebaut ist von den Aufgabe her ? Oder noch besser hat jemand eine Altklausur und könnte mir die zuschicken ?
Ja bitte !!
wäre sehr hilfreich
Hat jemand wug altklausuren oder kurzfragen ?
Würde mit auch interessieren
WAS kommt aufreden Fall dran?
Warum = 0 ?
-ND + ND ergibt 0 Du kannst die Wurzel mit dem Quadrat von ND kürzen, somit steht da -ND + ND und das ist gleich 0
Top!Danke??
Was wird hier gemacht?
Hier wurde die pq- formale angewendet.
Könnte mir bitte jemand erklären wie man auf die Temperatur von A und B kommt mithilfe des Diagramms ?
View 1 more comment
Muss ich diese Werte nehmen oder gehen alle auf der geraden? Woher weiß ich dass es die 2,5 sein muss und nicht zb 1,5? Danke im Voraus :)
Das ist dasselbe Prinzip wie beim Steigungsdreieck. Nimm den Wert den du auch perfekt für x und y ablesen kannst.
Bei der Zusammenfassung der beiden Exponenten müsste doch WL negativ sein wie in der Aufgabenstellung beschrieben
Hallo, Wieso steht da s/m? Ich weiß nicht wie man hier auf das m kommt :/ Danke im Voraus!
View 2 more comments
M ist richtig wenn du kürzt Wurde falsch abgeschrieben In den Klammern musste hoch 2 und nicht hoch 3 sein
Habt ihr auch als Ergebnis 2.1×10^(-6) raus?
Load more