Statistik II - Maximum Likelihood.docx

Summaries
Uploaded by Anna 12582 at 2018-09-05
Description:

Einblick in die Maximum-Likelihood-Methode

 +3
160
8
Download
Wie zum Henker kommt man hierauf? 🙂
Absolut keinen Schimmer. Lerne auf Verdacht einfach mal auswendig 🙈😄
Man hat hier auf beiden Seiten des Bruchs n hinzugefügt, um daraus ein arithmetisches Mittel zu bilden. Beispiel: a = b na = bn Wenn man auf beiden Seiten etwas hinzufügt, ist die Gleichung immer noch richtig
Laut Skript müsste hier k quer stehen, oder erkenne ich das im Skript falsch?
Ja k(quer) wäre richtig
Schreibt man hier nicht Ln für den Logarithmus? Also Ln(L(pi))=
No area was marked for this question
In der Übung haben wir nur Bernoulli gemacht, kommen die anderen beiden trotzdem vor?
View 1 more comment
Hat Fr. Pigorsch gesagt, dass nur die Bernoulliverteilung dran kommen kann? @ DG?
Nein, es kann jede Verteilung drankommen, die ich oben aufgelistet habe (aber halt keine anderen jenseits dieser Verteilungen). Und Bernoulliverteilung kann auch dran kommen.
Fehlt hier zwischen nicht ein " x Lambda hoch ki" ?
Du meinst einfach nur λ^k -> ja da fehlt es
Ist diese Likelihood-Funktion bei jeder Binomialverteilung gleich? Ja oder?
Ja ist sie.
Muss hier nicht +(k x pi) stehen?
Du hast Recht.
Steht die Likelihoodfunktion in der FS oder muss ich mir diese merken ?
Die MLM kommt in der FS vor (8.3.3) allerdings muss die Funktion selbst aufstellen, die Logfunktion auch sowie die Herleitung und Nullsetzung... :/
Ok. Danke trotzdem.