WS1718_Statistik_I_Klausur_und_Kurzloesung.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2018-06-03
Description:

Statistik Klausur von einer anderen Uni zur Übung

 0
296
3
Download
No area was marked for this question
Ist das hier wirklich eine Klausur aus Wuppertal? Die ist ganz anders aufgebaut als die anderen?
nein, steht in der beschreibung
Kann mir jemand kurz erklären wie man auf diesen Wert kommt? Habe immer 1x151+2x188 usw / 302 verwendet. Und warum wird für den Mittelwert jeweils die kummulierte rel. Häufigkeit verwendet, nicht aber nur ni?
ich bekomme da 2,662 raus
Ja ich auch, aber man kann es auch mit den relativ Häufigen werten raus bekommen.. schau dir in der Übung Blatt 3 an, da gab es auch so eineähnlich Aufgabe wo man das mit abs. werten raus bekommt, jedoch auch mit relativen Werten was oft wegen der Aufrundung zu einer Abweichung führt..
Welche Formel wurde dafür verwendet? Was bedeutet die Tabelle?