blatt1.jpg

Exams
Uploaded by Ma Ra 103 at 2017-08-08
Description:

Klausur WS 16 /17 ( ohne Lösungen )

 0
163
13
Download
Habe hier mit Poisson gerechnet und 0,01 als Lambda gewählt. Mein Ergebnis ist 0,019851. Liege ich hiermit richtig?
View 4 more comments
ja, ich glaub ich hatte da unrecht. in aufgabenteil a wird ja alles was für die binominalverteilung "gefehlt" hat, ja noch hinzugefügt
Also rechnet man hier einfach mit binomial?
was habt ihr für ein Ergebnis bei Aufgabe 2? Hat jmd die komplette Klausur gelöst?
View 8 more comments
Um die b) lösen zu können habe ich a) jetzt mit der (e) Formel errechnet. Weil die Beispiele im Skript passen nicht zu (c) und nicht zur (d)
So
hat jemand ein Lösungsweg dafür?
View 1 more comment
Ich habe auch die Binomialverteilung verwendet und ebenfalls mit der Normalverteilung genähert. Ich komme jedoch nach einer Stetigkeitskorrektur auf eine Wkt von 0,017 (1,7%)
Sorry, ich habe leider da ein Fehler gemacht (habe vergessen die Wurzel von 16 zu ziehen bei Sigma). Dein Ergebnis stimmt, habe dann da 0,01659 als Ergebnis, also wie du auch
No area was marked for this question
Weiss jemand vielleicht wo die restlichen Aufgaben von der Klausur zu finden sind?
was habt ihr beim median raus?
x=0+ (10-0/0,6-0)*(0,5-0) = 8,333
was muss man bei der 2 machen?
Schau dir im Skript die S. 21 und dann vor allem die S. 22 dann hast du da die Formel, mit der du diese Aufgabe berechnen kannst
da ist das beispiel etwas anders....weiß nicht ob ich das richtig gerechnet habe, aber hab 27,2 raus. stimmt das?
No area was marked for this question
Hat jemand zu diesen Aufgaben die Lösungen ?
wenn ich die Aufgabe a) mit der Binomialverteilung löse muss ich ja 1-( P(x=0)+P(x=1)) rechnen . Für die Werte in der Formel für P(x=0) hätte ich ja dann n=100, und k=0 usw. Wenn ich aber jetzt 100! / 0!mal (100-0)! im Taschenrechner eingebe bekomme ich Error. Wie berechne ich denn die Binomialverteilung in diesem Fall ?
View 4 more comments
du gibst in dein Taschenrechner (100 nCr 1) ein
top danke
No area was marked for this question
Hey Leute, was habt ihr bei der Aufgabe 1 für Ergebnisse?
View 4 more comments
Der ist gegeben (50 cm Zuschnittslänge)
Aaaah okay, dachte, dass sind die 0,5 :) Vielen Dank!
Könnte mir jemand bei dieser Aufgabe helfen? Muss ich a) mit dem Satz der vollständigen Wahrscheinlichkeit rechnen und b) mit dem Satz von Bayes? Hat jmd da dann die Ergebnisse?! Vielen Dank schonmal
View 2 more comments
habe einfach : 0,5x1 + 0,3x0,45 + 0,2x0,07 und bei b musst du 0,2 0,07/0,649
Top, dass hab ich auch raus!
No area was marked for this question
Hey kann mir einer sagen, was ich bei Aufgabe 5 machen muss? Ich habe es mit der Näherung versucht, komme aber nicht weiter.
View 16 more comments
Formel 1.9.1 ( (5x4+10x3+1x10) / (4x4+ 8x3 + 0,9x10) ) x 100 = 122,45
kann mir jemand den LÖsungsweg von der Aufgabe 5 zeigen?
Rechnet man Aufgabe 4 als Binominal oder als Poisson? Es ist ja selten, aber dennoch gibt es ja eine konstante Wahrscheinlichkeit
View 4 more comments
Warum nicht exponential? Da steht doch, dass es selten ist. Und die Exponentiale ist an die Poisson angelehnt.
woran erkenne ich das genau? weil mir n und λ gegeben ist?
No area was marked for this question
Ich habe diese Antworten raus. Hat das zufällig noch jemand so?
View 8 more comments
wie bist du auf die 20 gekommen? direkt am anfang? o.O
bei 4 b) habe ich 0,01. Der Erwartungswert fürs Schwarzfahren ist ja eigentlich 1%, und die Varianz ist gleich dem Erwartungswert