tutorium 6.pdf

Assignments
Uploaded by Lorenzo Dragano 15531 at 2018-11-27
 +2
64
3
Download
Was genau wird in diesem Schritt gemacht ? Und wie kommt man auf die 1/1 ?
Hier wird die Formel für die Poissonverteilung angewandt. Schau dir in der Formelsammlung die Tabelle B.4 an. 1/1: λ^0 -> alles bis auf die 0 hoch 0 ist gleich 1 0! -> Du hast ja die Form P(X=k) also P(X=0), somit ist dein k=0 und 0! ergibt 1
Warum hoch 6?
View 1 more comment
Oh ok sah aus wie eine 6, deshalb war ich etwas irritiert Danke 👍🏽
da nochmal anschaulich
Ist A=4, weil jeweils eine der acht Karten von Pik,Herz,Karo und Kreuz König enthält und somit A=4 ist? Somit also 32*1/8=4?
Würde mich auch interessieren
Ich sehe die Aufgabenstellung nicht, aber A bezeichnet bei der hypergeometrischen Verteilung immer die Anzahl der günstigen Ereignisse. Wenn es also um die Könige in einem Kartendeck geht, dann muss es gleich 4 sein, weil es im Kartendeck vier könige gibt. Deine Annahme ist dann richtig.