Rechtliche Aspekte der Unternehmensgründung

at Bergische Universität Wuppertal

Join course
132
Next exam
FEB 06
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo Zusammen, ich hätte eine Frage zum Thema Urlaub aus der vierten Vorlesung: Hätte jemand eine ausführliche Erklärung zur 2. Aussage? Da H 5 Tage die Woche arbeitet, aber nur 4 h/d wie viele Tage hat sie an Urlaubsanspruch und wie berechnet sich dieser? Danke im Voraus!
View 7 more comments
Nene sorry hab mich vertan, alles gut. Hast natürlich recht.
dürfen wir eigentlich einen Taschenrechner mitnehmen ? ^^
Hallöchen, ich hätte eine Frage zum Arbeitsrecht: Also sind nur die Fälle zum "Vertragsschluss" relevant? Und wie lernt ihr zu dem Teil? Freue mich sehr über Antworten, bin nämlich etwas verzweifelt :D
View 5 more comments
Hast du die Lösungen zu Urlaub im Skript 4?
Nein noch nicht, aber man kann alle Fragen mit der Tabelle auf der letzten Folie beantworten.
Hey! Hatte heute einen Arzt Termin und konnte nicht kommen. Was hat der Herr Engelhardt heute behandelt und hat er was wichtiges zur Klausur gesagt? Danke im Voraus
View 10 more comments
Ich würde nicht sagen dass alles ab Teil 2 relevant sind. Lediglich müssen wir können wann welche Gesellschaftsform in Frage kommt. Dazu erhalten wir einen Fall in der Klausur
Ja genau. Man sollte die Vor- und Nachteile der Gesellschaftsformen können, also z.B. Mindestkapital, Gründung, usw.
Hallo, wie lernt ihr für den Teil Gesellschaftsrecht? Ich weiß nicht, wie man beurteilen kann, welche Gesellschaftsform zu welchen Geschäftsideen besser passt. Habt ihr vielleicht Tipps? :/
Und welche Merkmale zu den jeweiligen Gesellschaftsformen lernt ihr (z.B. Haftung, Mindestkapital, ...)?
Du musst halt beachten ob es sich um ein Gründungsteam handelt oder sologründung, wie und ob diese kapitalaufbringen wollen, wie sie sich haften wollen usw.
Kann mir jemand sagen, was mit der persönlichen Bindung genau gemeint ist?
Weiß jemand wie es mit der Anmeldung zur Klausur (KombiBA) aussieht? Vom 10-26.01 kann mich sich wohl über Wusel anmelden, bei mir wird allerdings angezeigt..."Keine Anmeldung per Wusel möglich, da dem ZPA keine Informationen bzgl. An/Abmeldezeitraum, Prüfungsdatum, Püfer etc vorliegen."
Alle Anmeldungen dürften mittlerweile über dieses neue Portal "StudiLöwe" laufen, soweit ich weiß..
Leute, kann mir bitte jemand die GbR kurz erklären? Also es muss ja ein gemeinsamer Zweck vorhanden sein und kein Handelsgewerbe. Aber ich habe gelesen, dass zum Beispiel eine Praxisgemeinschaft eine GbR ist. Ist das denn kein Handelsgewerbe? Oder wie ist das zu verstehen?
Hat Herr Goldberg irgendwas ausgeschlossen oder auf eine besondere Relevanz hingewiesen? Und er ist doch derjenige, der meinte, dass sobald eine Folie mehrmals dran kommt, die dann besonders wichtig ist, oder?
Ja genau, die Folien, die mehrmals vorhanden sind, sollen besonders klausurrelevant sein.
Ist die Berufsausbildung klausurrelevant?
Nein, nur die Befristung und der Erholungsurlaub.
Glaubt Ihr, dass bei der Befristung mit Sachgrund auch alle möglichen Sonderformen davon relevant sind?
Müssen wir uns das nun anschaffen oder nicht? Ich verstehe ihn einfach nicht. Er sagt wir müssen keine Paragraphen angeben aber hier steht das wir das zur Klausur mitnehmen dürfen/sollen. Er meinte ja auch mal er sei kein fan so viel Geld dafür auszugeben und das wir es einfach drucken können, aber das gedruckte dürfen wir anscheinend nicht mitnehmen???
View 1 more comment
Ausdrucken und mitnehmen ist also erlaubt?
Ja.
Gilt diese Haftung eigentlich nur für einen Share Deal?
View 3 more comments
Ich bin mir zwar unsicher, aber ich denke beim Share Deal haftet man für alles weiter, da das Unternehmen an sich gleich bleibt bzw. man nur Anteile erwirbt des Unternehmens, somit ändert sich nichts.
Stimmt, danke :)
Hey 🙋🏻‍♀️ Sind im Arbeitsrecht also Gründungsvoraussetzung, gemeinsames Fördern und fehlerhafte Gesellschaft etc. auch ausgeschlossen?
Das ist der Teil Gesellschaftsrecht. Man muss auf jeden Fall wissen, was die Merkmale der verschiedenen Gesellschaftsformen sind, würde ich sagen. :)
Was schreibt ihr zu den Parteien beim Share und Asset Deal? Damit sind die Beteiligten bzw. der Verkäufer und Käufer gemeint, richtig? Beim Share Deal sind es doch die alten und die neuen Gesellschafter und beim Asset Deal die Gesellschaft und der Käufer irgendjemand. Ist das so richtig? 😊
View 3 more comments
Ich werde auch das lernen. :) Genau, mehr gibt es dazu eigentlich nicht. Nur bin ich mir nicht sicher, ob die Haftung für beide Unternehmenskäufe dasselbe ist.
Ja da bin ich mir auch nicht sicher :/ müsste man mal bei der nächsten Vorlesung nachfragen
Kann mir bitte jemand sagen, was nochmal mit der Priorität gemeint ist?
Hey, ich habe nicht so genau verstanden, wie das mit dem LOI abläuft. Wird der LOI vor den Verhandlungen gemacht oder währenddessen? Habt ihr das verstanden?
View 1 more comment
Danke :) aber bevor die Verhandlungen begonnen haben oder?
Die Verhandlungen werden erst danach geführt. Am besten schaust du dir einmal die LOI Vorlage an, die er hochgeladen hat, dann versteht man es etwas besser ;)
Hey, wie lernt ihr für diese Klausur und wie weit seid ihr schon? Tue mich in dem Teil Gewerbliche Schutzrechte etwas schwer, weil ich nicht weiß, was ich da alles auswendig lernen soll und was abgefragt wird. :/
Werden bei einem Share Deal auch die Verbindlichkeiten übertragen? Habe mir in der Vorlesung irgendwie beides aufgeschrieben. Und was ist mit dem Geschäftsführer? Bleibt er oder wird ein neuer eingesetzt?
Wenn alle Unternehmensanteile verkauft werden, dann gehen auch die Verbindlichkeiten auf den neuen Eigentümer über. Zum Geschäftsführer kann ich dir leider nichts sagen, das ist bestimmt von Fall zu Fall unterschiedlich
Hallo, habe ich das heute richtig verstanden, dass bei den Wesensmerkmalen die Haftung klausurrelevant ist?
Ja
Danke :)
Wurde am Freitag was zur Klausur gesagt?
Im Teil 1 sind Urlaub und Befristung klausurrelevant.
Sind die Begriffe Individualansprüche & -verpflichtungen und Sozialansprüche & -verpflichtungen nicht vertauscht? So wie ich das verstanden habe, lassen sich die individuellen Rechte und Pflichten gegenüber den Mitgesellschaftern in Vermögensrechte (z.B. der Gewinnanspruch), Verwaltungsrechte (Mitbestimmung) und Informationsrechte unterscheiden.
Hey, brauchen wir also doch Gesetzestexte für die Klausur? Ich habe es vorhin nicht ganz verstanden. Wir haben ja gar nicht mit Gesetzestexten gearbeitet, bis auf die, die auf den Folien stehen. Das hat mich etwas verwirrt.
Also in dem Teil von dem Engelhard können wir Gesetzestexte verwenden. Im Gesetz stehen im Grunde genommen ja die Antworten.
Okay, dann müsste man sich ein paar Paragraphen merken, danke :)
Hey Leute, es ist nicht mehr weit bis zu der Klausur. Deswegen würde ich, andere denke ich auch, es gut finden, wenn wir langsam hier etwas "zusammen lernen" könnten, die Fragen beantworten könnten und eventuell auch Zusammenfassungen/Mitschriften hochladen könnten. Man kann ja die klausurrelevanten Themen hier ganz gut besprechen, denke ich. Was sagt ihr dazu?
View 6 more comments
Nun ja, da mir bisher der Vorlesungsbesuch nicht empfohlen wurde, habe ich sie auch kaum besucht. Daher werde ich die Folien auch einfach auswendig lernen. Denkst du die Vorlesung war nützlich?
Ich würde teilweise sagen.
Werdet ihr Gesetzestexte mit in die Klausur nehmen? Und wenn ja, welche habt ihr gekauft bzw. ausgedruckt?
No area was marked for this question
Hallo, ich habe für den ersten Vorlesungsteil "Unternehmenskauf" eine "Zusammenfassung" erstellt. Ich habe die klausurrelevanten Themen rausgesucht und das, was auf den Folien steht, auch so übernommen (deswegen Zusammenfassung in " "). Dabei bin ich mir nicht sicher, ob noch etwas fehlt bzw. ob noch etwas von den Folien klausurrelevant ist. Wenn hier etwas fehlen sollte oder nicht richtig sein sollte, dann gerne direkt Bescheid sagen. Dann kann ich das verbessern und korrigiert hochladen. 😊
Hey, hast du auch deine Mitschriften aus der Vorlesung hinzugefügt? Bzw gab es da was relevantes zu?
Nein, die Mitschriften habe ich nicht hinzugefügt, weil ich es etwas schwierig finde, was ich genau hinzufügen soll. :)
Hallo ihr Lieben, Ich möchte diese Vertiefung nächstes Semester schreiben. Daher wollte ich euch fragen ob ihr den Besuch der Vorlesung empfehlt oder ob man den Stoff auch selber nacharbeiten kann. Vielen Dank für eure Erfahrungen schonmal :) PS: Ich würde ansonsten die Klausur in einem Jahr schreiben und die Vorlesungen besuchen, wenn das notwendig ist.
Ich würde lieber zu den Vorlesungen gehen. Gehe bei vielen Fächern auch nicht hin, aber hier sind die Folien teilweise nicht besonders übersichtlich und die Dozenten sagen auch relativ viel eingrenzendes zur Klausur. Bestehen kann man es aber bestimmt auch so.
Ich hab die Vorlesung selten besucht. Ich finde die Profs reden viel zu sehr um den heißen Brei herum. Deswegen Lerne ich nur die Folien auswendig.
Könnte man das nicht irgendwie kürzen? hat da jemand eine Idee?
Um ehrlich zu sein werde ich nicht ganz schlau draus, was die Ziele des Patentwesens sind. Könnte mich jemand bitte aufklären?
Soll das heißen, dass die Patentmeldung eine Belohnung für den Erfinder darstellt, indem er den Preis selbst bestimmen kann und Auch Profit davon erhält und das das Patentieren Marktversagen verhindert, weil durch Erfindungen und Ideen der Markt "frisch" bleibt ?! 🤨
Wie lernt ihr für den Teil Gewerbliche Schutzrechte? Bin da sehr unsicher, was genau ich lernen soll, weil die Folien nicht so klar sind. Was sagt ihr dazu? :/
Kann mir bitte jemand sagen, was ihr heute gemacht habt, und ob etwas Wichtiges (zur Klausur) gesagt wurde? Konnte leider nicht teilnehmen. Wäre sehr nett! :)
View 1 more comment
zur Klausur hat er nichts gesagt und sind hauptsächlich die Merkmale Haftung und Kapital bei den unterschiedlichen Gesellschaftsformen durchgegangen
Danke :)
Hat jemand für das erste Skript in Arbeitsrecht die kompletten Lösungen? Irgendwie komme ich da mit den Folien nicht klar. Es wird nicht immer deutlich, welche Lösung zu welcher Frage gehört. Oder fehlen da irgendwelche Lösungen? :/
Hey, weis jemand von euch wie genau die Klausur aufgebaut ist? Wie viele Punkte in welchem Teil? und kann mir jemand die Zugangsdaten für die Kurse sagen? Wäre echt lieb :)
View 2 more comments
super, danke für die antwort und wisst ihr zufällig welche Gesetzesbücher wir für die klausur bruachen (mit in die Klausur nehmen dürfen)?
Bisher wurde nicht gesagt, dass wir unbedingt Gesetzestexte brauchen. Ich glaube, welche Gesetzestexte zugelassen sind, steht unter Downloads auf der Lehrstuhlseite. :)
wurden heute weitere aspekte genannt die sich für die Klausur als relevant darstellen, konnte krankheitsbedingt heute nicht teilnehmen (Rechtsgestaltung bei Unternehmsübernahmen/beteiligungen) bisher doch nur: gegenüberstellung asset und share deal (und Abgrenzung)
Er hatte gestern genannt: Für den ersten Vorlesungsteil 1) Abgrenzung Asset und Share Deal -Parteien -Kaufgegenstand -Haftung 2) LOI 3) Kaufpreisfestsetzung Für den zweiten Vorlesungsteil 4) Gesellschaftsformen
Was genau merkt ihr euch zu der Haftung und der Kaufpreisfestsetzung?
Kann bitte jemand von euch die Mitschriften zu der 1. Vorlesung (Arbeits- und Gesellschaftsrecht) hochladen? Ich konnte an dem Tag leider nicht teilnehmen und die Lösungen auf den Folien verstehe ich teilweise nicht.
Wie macht ihr das mit den Gesetztestexten. Es sind relativ viele relevant gerade fürs zitieren, welche sind die wichtigsten eurer Meinung nach . (Im Hinblick auf Arbeits und Gesellschaftsrecht)
Bisher wurde doch nicht gesagt, dass wir Gesetzestexte brauchen?! Oder?
Wie lernt ihr für den Teil Gewerbliche Schutzrechte? Finde es etwas schwierig, dafür zu lernen. Wie macht ihr das, habt ihr Tipps? :)
Hey Leute, was haltet ihr davon, unter diesem Post die Lösungen zu den klausurrelevanten Fragen für die Veranstaltung "Rechtsgestaltung bei Unternehmensübernahmen und -beteiligungen" zu besprechen bzw. eine Liste mit den Lösungen zu den Themen zu erstellen? Die relevanten Themen wurden ja in der letzten Veranstaltung genannt. Wir könnten hier zusammen die Fragen besprechen. :)
Hallo, dürfen wir das Markengesetz und andere Gesetze mit in die Klausur nehmen? Guten Rutsch!
Die 4. Veranstaltung in Arbeits- und Gesellschaftsrecht wurde verbessert. Nur kann ich das jetzt nicht richtig öffnen... Hat jemand dasselbe Problem?
View 1 more comment
Ich kann das auch nicht richtig öffnen. Sollen wir nicht dem Prof Bescheid sagen?
Ja, vielleicht dem Sekretariat eine Email schreiben oder?
Hat jemand von euch die Folien mit dem Kostenrisiko verstanden? Da wird ja etwas berechnet. Kann mir das bitte jemand erklären?
Hey Leute, wie lernt ihr für diese Klausur? Vor allem wie für Gewerbliche Schutzrechte? Die Folien finde ich nicht so übersichtlich.
Hallo, zu Arbeits- und Gesellschaftsrecht fehlt doch ein Skript, oder? Ich meine, dass das nicht vollständig ist und dies auch in der Vorlesung angesprochen wurde.
View 1 more comment
Ich hoffe, dass das noch vor den Ferien hochgeladen wird, damit man das noch schnellstmöglich wiederholen kann. :)
Das hoffe ich auch..
Na mal hoffen, dass er uns morgen nicht wieder sitzen lässt 🙃
War er denn heute da ?
ja
Kann mir jemand sagen, welches Veranstaltungskapitel Ihr heute bearbeitet habt ?
Wir haben das Skript Arbeitsrecht (das Skript mit den 87 Folien) besprochen. :)
Das 4. Folienset der Vorlesung Arbeits- und Gesellschaftsrecht hatten wir so in Form doch gar nicht und auch nicht so lang..?
View 3 more comments
Das wurde leider immer noch nicht verbessert. :/