Übung 09.pdf

Summaries
Uploaded by Ba.A 14001 at 2019-01-03
Description:

lösungen

 +1
58
3
Download
Die Stelle verwirrt mich gerade etwas,,, kann ich hier nicht einfach die Quotientenregel verwenden ?
Da du ja im zähler zwei mal teme mit variablen hast reicht hier die quotientenregel allein nicht aus, deshalb muss man es mit einer Produktregel verbinden
Ach ok jetzt sehe ich es. Das Problem erst in zwei kleinere Unterteilen und dann muss man nur easy beim Ableiten nur beim linken Teil die Quotientelregel anwenden. Danke!
Wie kommt man da an die "18" habe die ganze Zeit "3" raus .
f(-3) = ((-3)²-3*(-3))*e^(-3/2) = (9-(-9))*e^(-3/2) = 18*e^(-3/2)
Ah du hast recht ich war mit dem Gedanken komplett woanders. Ich habe das in die erste Ableitung eingetragen ...
Kann ich das "-sin(4x+3)*4" anstatt am Ende auch in die abgeleitete Funktion einbauen? Dann wäre ich auf "2*-sin(4x+3)*4e^cos(4x+3) gekommen.